Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 77.

Freitag, 17. November 2017, 17:32

Forenbeitrag von: »FraOrolo«

Regelwerk Anpassungsfaktoren & Sondersituationen

Zitat von »hinerki« Moin Bratbäcker, da fängt es schon an, In meinem DM Management sind Faktoren immer Multiplikatoren, Divisionen werden verwendet um Kh. In BE umzurechnen, FPE zu errechnen und um das Ergebnis aus aktuellem BZ Wert zum Zielwert durch den Korrekturfaktor zu dividieren Darüberhinaus werden noch % benutzt um situationsbedingte IE Mengen zu errechnen, Faktoren sind z. B. : Grundfaktor, Zeitfaktor und Korrekturfaktor. Dat ist doch nu aber wirklich Geschmackssache: 1KH = 0.833BE = 1...

Freitag, 17. November 2017, 09:51

Forenbeitrag von: »FraOrolo«

Freestyle Libre Sensor mit Zweitgerät lesen?

Zitat von »Grummbär« Ich weiß nicht wie du das gemacht hast, aber das Zitat ist nicht von mir Sorry! Ich bekomme mit dem Editor und Zitaten in diesem Forum regelmaessig die Krise. Ich werd das naechste Mal die Vorschau benutzen. LG Martin

Donnerstag, 16. November 2017, 16:44

Forenbeitrag von: »FraOrolo«

Freestyle Libre Sensor mit Zweitgerät lesen?

Zitat von »Grummbär« Zb: Bluereader irgendwo in der Nähe vom Free Style Sender am Körper, der sendet dann per Bluetooth an iPhone...aber welche App würde ich denn dann dafür nutzen am iPhone? Deine Zusammenfassung passt soweit. Die App zum BR ist noch in der Mache aber Sandra ist selbst Fan von angebissenem Obst und programmiert daran . LG Martin

Donnerstag, 16. November 2017, 16:38

Forenbeitrag von: »FraOrolo«

Regelwerk Anpassungsfaktoren & Sondersituationen

Zitat von »Arbyter« Hab zwar von Teupe keine Ahnung, aber wenn ich sehe, wie du rechnest bzw. was du berechnen willst, dann müsstest du nach >meinem< Verständnis zunächst die Sonderfaktoren (in deinem Beispiel 0,5 und 1,2) addieren und damit (also mit 1,7) am Ende multiplizieren. Grundlage dafür ist die Überlegung, dass sich die Besonderheiten (Bewegung und Infekt) in ihrer Wirkung ebenfalls addieren und nicht multiplizieren. Nope: Jeder Sonderfaktor ist im Normalzustand einfach 1.0, wenn Du kr...

Donnerstag, 16. November 2017, 16:24

Forenbeitrag von: »FraOrolo«

Regelwerk Anpassungsfaktoren & Sondersituationen

Zitat von »ralfulrich« Hallo zusammen, ich benötige Hilfe für die Insulinberechnung mit Anpassungsfaktoren für Bewegung/Sport und mit gleichzeitigen Sondersituationen, die den Insulinbedarf erhöhen oder senken. Ein Beispiel wäre Bewegung Non-Stop mit Faktor 0,5 und Infekt mit Faktor 1,2. Wie werden die Faktoren in Rechnung gesetzt? Bolus = ((Aktueller BZ - Zielwert) / Korrekturregel) + (BE x BE-Faktor) x 0,5 x 1,2 ? Oder muss aus den Faktoren 0,5 und 1,2 der Mittelwert gebildet werden? Also mat...

Donnerstag, 9. November 2017, 15:06

Forenbeitrag von: »FraOrolo«

Welche Libre apps sind kalibrierbar ?

Zitat von »cheers2« Ich scanne mit Xdrip und Glimp springt an. Du kannst in den Glimp-Optionen einen Schalter an/aus machen, dass Glimp bei geschlossener App automatisch angehen soll. (Optionen/Geraete/Autostart). Das ist natuerlich nur sinnvoll, wenn Glimp der einzige NFC-Usecase auf dem Handy ist. Bei mir musste ich auch Samsung-Fit deaktivierten, weil sich das in den gleichen NFC-Systemhook gehaengt hat, und automatisch beim Scannen immer dazwischenfunkte. LG, Martin

Mittwoch, 8. November 2017, 14:37

Forenbeitrag von: »FraOrolo«

Was ist los bei Abbott - Schlechte Qualität, Lieferschwierigkeiten, mieser Service ...

Zitat von »GuruSMI« Wer von euch hat denn schon die genaueren Bestimmungen durchgelesen? Ich, dann hab ich Glimp installiert. Mein "Cloudserver" steht in meinem Arbeitszimmer :S LG, Martin BTW: auch die PC-Software fuer Libre sendet Daten, auch ohne Einverstaendnis

Freitag, 3. November 2017, 14:00

Forenbeitrag von: »FraOrolo«

Erfahrungen: Accu-Chek Insight

Zitat von »Insulinchen88« Ich probiere heute Abend mal mein Glück bei Roche, aber ich vermute stark außer ein Rat zum zwanzigfachen Batteriewechseln wird nicht viel dabei rauskommen. Macht eure Insight auch laute Geräusche und ich muss mir vielleicht doch keine Sorgen machen? Hi, also das Fahren der Gewindestange bei Ampullenwechseln ist natuerlich schon die lauteste Operation, aber ich hab da bisher noch keine Veraenderung bemerkt. Kannst Du die Geraeusche beschreiben? Damit ich weiss, worauf ...

Donnerstag, 2. November 2017, 22:49

Forenbeitrag von: »FraOrolo«

Welche Libre apps sind kalibrierbar ?

Zitat von »Pirat« Ich suche nun eine kalibrierbare android app. Also ich nutze derzeit noch Glimp, das hat eine einfache Kalibrierung mit linearer Regression, errechnet sich also Skalierung und Offset aus min. 3 Fingerwerten. Das kann für jeden Tag unabhängig passieren, es korrigiert daher Sensor-Drift. XDrip+ kann auch den Sensor per NFC auslesen und hat eine Kalibirerung, die AFAIR einen Dexcom Algorithmus imitiert. Dabei werden die neuesten Werte höher gewichtet. Beide Apps können die Daten ...

Montag, 30. Oktober 2017, 10:55

Forenbeitrag von: »FraOrolo«

Spektakulärer Erfolg für Dresdner Diabetes-Forscher

Zitat von »Pelzlöffel« In der Grafik hat der Bioreaktor zwei "Sauerstoff-Zugänge", gehen die durch die Haut nach aussen oder wo zapfen die ihre Luft ab? Hat man dann einen Luftfilter am Bauch :venti Oder kommt der Saufstoff aus dem Blut? Im Moment sieht das fuer mich so aus, als wuerden sie den Sauerstoff direkt als Gas da durchpumpen. Ich kenn sowas auch von Laborreaktoren fuer Saeugerzellen, das wird das aehnlich gemacht: Membranen oder Hohlfasern als Wachstumsoberflaechen und auf einer Seite...

Freitag, 27. Oktober 2017, 12:28

Forenbeitrag von: »FraOrolo«

Mit Sony Smartwatch Adapter verrutscht Libre Sensor

Zitat von »Claude« Das Problem ist dass die beiden letzten Sensoren nach jeweils rund einer Woche aufgehört haben zu funktionieren. Der Halter hat die Sensor um ein paar Millimeter verschoben (man siehts an den Schmierresten vom Sensorkleber) und diese haben dann nur noch LO gemeldet. OK, das heisst die Idee mit dem mechanischen Umfassen des Sensos ist schlecht. Vielleicht Doch Pflaster und Magneten? Ich Ueberlege, ein Frotteearmband (eigentlich fuer Tennisspieler, gegen Schweiss) mit dem Senso...

Mittwoch, 25. Oktober 2017, 14:37

Forenbeitrag von: »FraOrolo«

4,9 % - arbeite nach dem Protokoll von Dr. Richard K. Bernstein (beschrieben in „Diabetes Solution“).

Zitat von »hinerki« Moin, mir ist wiederhohlt aufgefallen, bei Nudeln 60 (Gramm Rohgewicht) meine normal Portion würde ich jetzt ca. 15 Uhr 13, 8 IE spritzen, das klappt wunderbar. Bei doppelter Menge 120 Gramm dafür dann 27,6 IE das würde mich in eine Hypo bringen, warum konnte mir bisher niemand erklären. Verdauungs- und Resorptionsgeschwindigkeit? Das steht ziemlich gut auch bei Teupe beschrieben, es gibt eine (individuelle) Maximalmenge CH, die du in den 2-3 Stunden guter Insulinaktivitaet ...

Montag, 23. Oktober 2017, 15:12

Forenbeitrag von: »FraOrolo«

Abbott Libre next-gen

Zitat von »vector3D« Aber 10 Tage Tragedauer verstehe ich nicht. Welche Probleme könnte es geben, die es Abbott nicht erlauben in den USA Libre 14 Tage tragen zu lassen? Also nach meiner Erfahrung: Ab etwa Tag 9-10 der Sensorlebensdauer rechne ich mit verstaerkter Drift. Das kann soweit gehen, dass Sensoren bei 80-100mg% Blutwert nur noch 40-50mg% per NFC rausgeben, obwohl sie vorher ziemlich exakt getroffen haben. Das Abbot-Lesegeraet sagt dann nur noch "LO" und zeichnet eine rote Linie. Haben...

Mittwoch, 18. Oktober 2017, 10:33

Forenbeitrag von: »FraOrolo«

Weißer Reis mit niedrigem glykämischen Index

Zitat von »butterkeks« Hi zusammen, hier ein ganz netter Artikel, wie man Reis so zubereiten kann, sodass er weniger schnell ins Blut schießt. https://blog.bulletproof.com/low-carb-ca…nut-oil-recipe/ Das Geheimnis ist wohl das Abkühlen mit Fett nach dem Kochen, dann wandelt sich die Stärke in eine sehr träge Form um. Das Prinzip kannte ich schon vom kalten Nudelsalat. Aus weichgekochtem Amylosegel werden teilweise kristalline Strukturen, die entweder sehr langsam oder gar nicht verdaut werden. ...

Montag, 16. Oktober 2017, 17:18

Forenbeitrag von: »FraOrolo«

zwei Freestylegeräte und 1 Sensort

Zitat von »FrauWuttke« Hallo zusammen, ein Bekannter von mir hat mich gefragt ob es möglich ist mit 2 Geräten an einem Sensor zu arbeiten. D.h. Er hat 2 Geräte und will mit Beiden Geräten den Sensor den er am Arm hat auslesen. Ich konnte ihm die Frage nicht beantworten tendiere aber dazu dass es nicht geht. Danke für Eure antworten Hi, Ich habs explizit mit 2 Lesegeraeten noch nicht probiert, aber ich denke es geht nicht. Das Lesegeraet uebernimmt nur Sensoren, die noch nicht aktiviert wurden. ...

Dienstag, 10. Oktober 2017, 16:35

Forenbeitrag von: »FraOrolo«

Wie überbrückt ihr die Stunde

Zitat von »WRa« Gibt es einen Trick mit dem man das Lesegerät überlisten kann bzw. kann ich das was ich mache irgendwie besser machen ? Also das Lesegeraet ist da ziemlich stur. Es kennt genau einen Sensor und ist in der ersten Stunde tot. Ich lese alle Sensoren in der Hauptsache mit Glimp aus, damit geht der alte (abgelaufene Sensor) meist noch 12h weiter, ohne dass die Datenqualitaet signifikant schlechter ist. Also generell: die Sensitivitaet kann in den letzten 1-2 Tagen schon etwas nachlas...

Freitag, 6. Oktober 2017, 14:01

Forenbeitrag von: »FraOrolo«

Wie viel iE produziert eine gesunde Bauchspeicheldrüse?

Zitat von »karlhof« Ich schätze jetzt einfach mal und sage eine gesunde BSP produziert täglich nur eine einstellige Menge an Insulin-Einheiten. http://www.medizinfo.de/diabetes/physiologie/insulin.htm Ups, da war vor mir wohl jemand schneller. :) Hier mal eine andere Quelle : die rechnen Insulinproduktion fuer Gesunde und Diabetespatienten mit unterschiedlichen Parametern. Fuer gesunde Erwachsene errechnet deren Modell 2pmol/(kg*min) basal und bis zu 8-9pmol/(kg*min) nach Malzeiten. Die first p...

Freitag, 6. Oktober 2017, 12:02

Forenbeitrag von: »FraOrolo«

Wie viel iE produziert eine gesunde Bauchspeicheldrüse?

Zitat von »karlhof« ... Schau mal unter Insulin Halbwertszeit nach. Ist glaub ich auch im dicken Buch von Doc Teupe erklärt. Ich schätze jetzt einfach mal und sage eine gesunde BSP produziert täglich nur eine einstellige Menge an Insulin-Einheiten. http://www.medizinfo.de/diabetes/physiologie/insulin.htm Ups, da war vor mir wohl jemand schneller. :) In dem Link stehen aber genau die besagten 2 Gramm Insulin pro Tag, theoretisch sollen 35-45 Mikrogramm Humaninsulin 1 i.E. Aktivitaet haben. Damit...

Freitag, 6. Oktober 2017, 10:07

Forenbeitrag von: »FraOrolo«

Wie viel iE produziert eine gesunde Bauchspeicheldrüse?

Zitat von »Arbyter« Liebe Mitmenschen, ich habe gestern mal versucht heraus zu finden, wie viel iE Insulin eigentlich eine BSD so produziert. Einfach mal so aus Neugier. Aber entweder bin ich zu blöd zum googeln oder ich hab ein Brett vorm Kopf. Lediglich zwei Infos habe ich gefunden: 1 ) 1 mg Insulin entspricht 28 iE 2 ) durchschnittliche Tagesproduktion eines Erwachsenen sollen ca. 2 g sein. Ausmultipliziert ergibt das nach meiner Rechnung 5.600 iE!!! Das erscheint mir "etwas hoch". Und die D...

Freitag, 29. September 2017, 08:26

Forenbeitrag von: »FraOrolo«

Libre + 2 Smartwatches

Zitat von »Claude« Hallo, ich habe mir vor ein paar Tagen eine Sony Smartwatch 3 bestellt, um damit die Libre Sensordaten aufs Handy zu schicken. Weiss jemand op es möglich ist, die Werte an eine andere Smartwatch zu schicken? Also die Uhr am Sensor schickt die Werte an die Uhr am Handgelenkt, wo ich sie dann ablesen kann. Schöne Grüsse, Wenn Du die Werte in eine Nightscout-Instanz schicken kannst: Die haben einige Smartwatches und Faces auf der Liste. In der Regel musst Du halt die URL deines ...

Facebook

Infos







Stammtisch