Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 155.

Dienstag, 14. November 2017, 18:40

Forenbeitrag von: »Dolce Vita«

Am 14.11. ist Welt-Diabetes-Tag 2017

Zitat von »olli72« Deshalb bin ich am Samstag auch im Krankenhaus um dort an der Veranstaltung Welt Diabetes Tag teilzunehmen. Leider zu weit weg für mich. Dabei hätte ich sooo gern mal Lucy kennengelernt. Die einzig "echte" Expertin hier Was machst Du da? Einfach nur teilnehmen oder gibt es einen Beitrag von Dir - vielleicht zu "CGMs auf vier Pfoten"?

Dienstag, 14. November 2017, 18:10

Forenbeitrag von: »Dolce Vita«

Am 14.11. ist Welt-Diabetes-Tag 2017

Zitat von »Arbyter« Eigenartig: Wieso kann ich Statistiken manchmal sooo wenig abgewinnen? Liebe Grüße vom (noch zweibeinigen) Arbyter Ich finde Statistiken super In meinem einzigen Statistikkurs, den ich jemals hatte, habe ich einen Zusammenhang zwischen runden Kochmützen und einer erhöhten Kriegsbereitschaft der Trägerkultur nachweisen können. Die Diabetes-Statistiker haben bestimmt so ähnlich gearbeitet

Dienstag, 7. November 2017, 19:51

Forenbeitrag von: »Dolce Vita«

Hu,hu

Hallo Lilly! Wir sind ja fast Nachbarinnen - Bad Segeberg und Hamburg ist ja nur einen Katzensprung entfernt. Herzlich willkommen hier! Bestimmt findest Du hier viel nützliches zur Optimierung des süßen Lebens. Viel Spaß!

Dienstag, 7. November 2017, 19:48

Forenbeitrag von: »Dolce Vita«

Was gibt es nur für dumme Menschen

Zitat von »cd63« Man muss damit rechnen, dass der Normalbürger meint, das sei ein neues Smartphone - wer kennt denn schon eine Insulinpumpe? Und Gelegenheit macht leider oft Diebe - und wenns nur ein Jugendstreich ist... cd63 Bin auch "Normalbürgerin" und würde trotzdem nicht auf den Gedanken kommen, irgend ein Gerät einfach einzustecken. Für mich sind das "asoziale Honks". Da fehlt mir jedes Verständnis. Echt jetzt: Es ist doch egal, ob es eine Geldbörse ist, ein Smartphone oder eine Insulinpu...

Dienstag, 7. November 2017, 19:42

Forenbeitrag von: »Dolce Vita«

Was gibt es nur für dumme Menschen

Zitat von »Arbyter« Mal schauen, ob es nicht vielleicht noch dümmer geht: Bisher steht die Pumpe jedenfalls nicht auf Ebay zum Verkauf. Liebe Gürße vom Arbyter Die tüffteln noch. Und überlegen, was sie da geklaut haben. Ist sicher auch ne Form von "Bildung".

Freitag, 3. November 2017, 18:33

Forenbeitrag von: »Dolce Vita«

Wie ist Euer HbA1c Wert vom 01.010. - 31.12.2017?

Heutiges Ergebnis: 6.1 Der Doc war damit glücklich - ich hätte gern eine 5 vor dem Komma. Aber ich soll mich nicht stressen und zufrieden sein, sagt der Experte. Der Rest vom BB war allesamt in der Referenz und ich wurde mit dem Satz entlassen: "Sie sind völlig gesund." Ist doch schon mal was.

Mittwoch, 1. November 2017, 20:08

Forenbeitrag von: »Dolce Vita«

Keine Ahnung

Zitat von »Grummbär« Die Diabetologin welche für unseren Kurs verantwortlich war sagte, sie will niemanden in der Sprechstunde haben mit einem HbA1c wo eine 5 vor dem Komma ist Sie sagte, das sei mit Hypos erkauft. Das ist witzig Ich hatte im letzten Monat irrtümlich 2x die Untersuchung (eine Woche Unterschied). Einmal 5.0, einmal 6.0 - also bei mir könnte die sich dann einen aussuchen. Welches Schweinerl hätten Sie denn gern, Frau Doktor? Wieso glaubt die, man wäre scharf auf Hypos? Ich habe k...

Montag, 30. Oktober 2017, 16:39

Forenbeitrag von: »Dolce Vita«

Operation mit ICT und Libre

Nun, nachdem ich die zweite OP in der Uni-Klinik habe machen lassen, kann ich über sehr krasse Unterschiede zwischen den Kliniken berichten. Diesmal ist es wirklich gut gelaufen. Es wurde vorher alles mit mir besprochen und weder Cortison noch Antibiotika gegeben. Cortison kann man wohl prophylaktisch wegen der Schwellung bekommen, aber sie geben es nicht, wenn man das Zeug nicht möchte (wird vorher besprochen). Antibiotika bekommt man dort nur, wenn man auch eine bakterielle Infektion vorweisen...

Sonntag, 29. Oktober 2017, 12:40

Forenbeitrag von: »Dolce Vita«

Keine Ahnung

Zitat von »Arbyter« Dennoch läuft dessen Wirkung gegen Null, wenn vor den Teilnehmern eine Person steht, die selbst von Tuten und Anderem keine Ahnung hat. Wenn ich lese, dass schulende Personen nicht erklären können, wie der HbA1c zustande kommt, dass einem 50-kg-Persönchen zu Halbfettmargarine geraten wird, dass DiaBerater weder Libre noch Fiasp kennen, dann schlage ich (als Laie!) die Hände überm Kopf zusammen. Und das waren nur die Knaller aus diesem Thread. Aber so ist das halt: Die Prüfun...

Freitag, 27. Oktober 2017, 21:01

Forenbeitrag von: »Dolce Vita«

Keine Ahnung

Zitat von »hinerki« Moin, Dolche Vita. Die Unterschrift unter einer DMP Vereinbarung würde zu welchen Nachteilen führen? Die Zusammenlegung von Typ 1 und 2 kann mMn nur in der Ernährungsberatung und im Bolus Bereich Sinn machen. Nur Typ 1 Kurse sind sehr wichtig und sollten stationär stattfinden, um kostendeckende Teilnehmerzahlen zu erreichen wäre es sinnvoll, dass Praxen ihre Typ 1 Patienten in einen solchen Kurs überweisen. MLG Hinerki Die Unterschrift unter einer DMP-Vereinbarung hat aber a...

Freitag, 27. Oktober 2017, 20:05

Forenbeitrag von: »Dolce Vita«

Keine Ahnung

Zitat von »Arbyter« Zitat von »Dolce Vita« aber ich würde mir da noch so einen "Advanced-Kurs" wünschen, der in die Tiefe geht und den man vom mir aus dann freiwillig belegen kann. Ja, so eine advanced Geschichte würde ich mir vielleicht auch gefallen lassen. Aber was meinst du mit "freiwillig belegen"? Wurdest du zur Teilnahme genötigt? (Ist nicht böse gemeint, ich verstehe es wirklich nicht.) Verwirrte Grüße vom Arbyter "Genötigt" würde ich das nicht nennen, aber es gibt die Schulung nur, wen...

Freitag, 27. Oktober 2017, 18:48

Forenbeitrag von: »Dolce Vita«

Keine Ahnung

Zitat von »Jogi« Zitat von »Sweetheart« Sagt mal, ihr Lieben, ich lese schon länger so mit und jetzt wüsste ich mal gerne, ob man heute nach der Diagnose gar nicht sofort ins Krankenhaus geht für ein paar Wochen? Bei mir wurde morgens beim Hausarzt der Zucker gemessen und zwei Stunden später war ich im Krankenhaus für 3 Wochen, wurde dort eingestellt und hab eine Menge gelernt. Ist das mittlerweile nicht mehr so? Läuft das alles ambulant? Mich hat das echt erschreckt was ich hier von Dir gelese...

Mittwoch, 11. Oktober 2017, 17:59

Forenbeitrag von: »Dolce Vita«

In Hamburg sagt man tschüss...

Auch ich "Neuling" möchte euch alle guten Wünsche schicken für die kommende - hoffentlich spannende - Zeit. Von mir natürlich ebenfalls vielen Dank für die Pionierarbeit, die zu einer wichtigen Plattform geführt hat für alle, die Informationen suchen, Kontakte knüpfen oder auch einfach mal über dieses lästige Monster lachen wollen. Und auch, wenn Du in der nächsten Zeit vermutlich mit dem menschlichen Nachwuchs gut beschäftigt bist: Vergiss nicht, auch mal ein paar Fotos von Rosi und Käthe zu po...

Mittwoch, 11. Oktober 2017, 13:17

Forenbeitrag von: »Dolce Vita«

Wie überbrückt ihr die Stunde

WRa, ich denke, für Dich ist die Variante mit dem Setzen des neuen Sensors 24 Std., bevor der alte abläuft, vermutlich die sicherste Variante, wenn Du in der "Sensor-Pause" nicht unbedingt blutig messen möchstest. Für mich macht die "Leerstunde" auch nichts aus. Ich setze das Ding immer Montags abends, wenn ich von der Arbeit komme und esse auch erst dann, wenn es läuft. Während dieser Zeit strenge ich mich körperlich nicht an und habe auch keinen Stress beim Nachrichten gucken In der Regel lief...

Mittwoch, 11. Oktober 2017, 13:03

Forenbeitrag von: »Dolce Vita«

Grippeschutzimpfung 3 oder 4 fach?

Nachdem vor einigen Jahren unsere damalige Betriebsärztin uns darüber informierte, dass die Zulassung für den Impfstoff nun beantragt sei, sie aber schon einige Beschäftigte damit geimpft hatte, lasse ich das lieber sein. Wer weiß, was die da gepritzt hat? Ich bin bisher noch nie an einer Grippe erkrankt - ob mit oder ohne Impfung. Ohne eine Impfgegnerin zu sein, erscheint mir die Vorgehensweise heute tatsächlich etwas übertrieben. Hab' schon oft überlegt, ob das nicht so ein sinnfreier "Zusatz-...

Donnerstag, 5. Oktober 2017, 14:20

Forenbeitrag von: »Dolce Vita«

Das Chaos bei Abbott

Zitat von »WRa« Bei Abbott gibt es "EDV zu Fuß". Ja, den Eindruck hatte ich auch. Nun habe ich wieder einen Sensor auf eigene Rechnung gekauft. Das geht immer sehr schnell. Das nächste Mal hole ich mir ein Rezept, wenn noch 4 Sensoren im Schrank liegen. 8 Wochen? Das müssten sie eigentlich hinkriegen. Und wenn nicht, könnte man ja nach drei Wochen mal anrufen, dann funktioniert es immer noch pünktlich.

Dienstag, 26. September 2017, 20:46

Forenbeitrag von: »Dolce Vita«

Keine Ahnung

Hallo Grummbär! Zum einen: Willkommen! Auch wenn Du nicht freiwillig hier bist (Psst: Ich auch nicht). Ich bin eine der wenigen, die bei der Diagnose nicht sehr geschockt war. Bin da kopfgesteuert. Das war für mich ein Problem, das eine Lösung verlangte. Mehr nicht. Ich war von Anfang an nicht bereit, Sklave dieser Krankheit zu werden. Und ich bin es auch nicht geworden. Der Arzt hat versucht, es mir sehr schonend beizubringen und wollte mir dann die Einweisung ins Krankenhaus in die Hand drücke...

Montag, 25. September 2017, 20:32

Forenbeitrag von: »Dolce Vita«

Das Chaos bei Abbott

Ich hatte vor einer Woche das Rezept an Abbott geschickt und lt. Kundenkonto war es noch nicht dort. Ich hatte dann eine E-Mail geschickt und gebeten, einmal nachzusehen, ob da was schiefgelaufen ist. Eine Antwort habe ich bekommen, jedoch war es keine Antwort auf meine Frage, sondern der Hinweis, dass ich ein Rezept einschicken muss Habe dann angerufen und dort wurde mir untestellt, ich hätte das Rezept an die falsche Anschrift geschickt. Habe ich aber nicht, da ich die Adresse des Vordrucks ge...

Donnerstag, 21. September 2017, 06:57

Forenbeitrag von: »Dolce Vita«

Wieviele Einheiten spritzt Ihr täglich?

aha, das kommt doch immer drauf an, wie Du isst, ob Du Sport machst und welche KE-Faktoren Du hast. Ich bin mit 2 x 6 i. E. Basal (12) und je nach "Feierlaune" mit 10-15 i.E. Bolus über dan Tag verteilt bei 22-27 i.E. pro 24 Stunden. Das wäre so ein "normaler" Tag. Klingt echt sparsam ... Bei einer Tagesradtour fallen bei mir die Bolusgaben fast aus (höchstens für den Eisbecher dannach). Und an Tagen, an denen ich mittags und abends Salat esse, reichen auch 4 i. E. für die Frühstücksbrötchen. Ge...

Freitag, 15. September 2017, 20:25

Forenbeitrag von: »Dolce Vita«

Hallo Ihr Lieben

Ich sach' mal: Hallo Tammie! Hallo Nikki! und: Apportieren wird total überbewertet. Machen meine Katzen auch nicht.

Facebook

Infos







Stammtisch