Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 56.

Gestern, 21:55

Forenbeitrag von: »Grummbär«

Ingwer als natürlicher Blutzuckersenker?

Mein Geheimtipp zum Senken des BZ. KH meiden und Insulin spritzen. Wir haben nun mal keines mehr. Da hilft uns weder Zimt noch Ingwer oder Bohnenkraut.

Mittwoch, 22. November 2017, 09:49

Forenbeitrag von: »Grummbär«

Muskelauffüllung, Hilfe !

Zitat von »ChrisB« Nochmal hallo, dass es da leider kein fettfreies Wundermittel gibt ist klar. Das wäre zu schön Aber da ich regelmäßig intensiv Sport mache, bleiben speziell für abends zu niedrige Werte einfach nicht aus. Muss ja noch nicht mal eine Hypo sein. Aber 80-90 ist für einen Zu-Bett-Wert trotzdem zu niedrig. Wenn ich da jedes mal noch was richtiges esse, wären das so viele extra Kalorien o.ä. Abgesehen davon habe ich abends auch nicht den Appetit noch was zu essen, wenn ich eine Stu...

Montag, 20. November 2017, 08:24

Forenbeitrag von: »Grummbär«

Muskelauffüllung, Hilfe !

Zitat von »ChrisB« Hallo zusammen, schreibe mal hier , da ich denke, dass es passt. Mache regelmäßig Sport, hauptsächlich Ausdauer. Samstag habe ich seit langer Zeit mal wieder richtig "gepumpt". Habe den ganzen Abend/Nacht so extrem krass Hypos gehabt. Hab 2 L Fanta locker verbraten. Soviel zum Thema Muskelauffüllung. Dient jetzt eigentlich nur zur Info, dass ich das auch kenne. Ich denke, wenn ich das nun wieder öfter mache, reagiert der Körper anders. Man hätte meinen können, ich hab den Dia...

Sonntag, 19. November 2017, 18:38

Forenbeitrag von: »Grummbär«

Mit dem Smartphone den Sensor beim Autofahren auslesen

Zitat von »Herbie« Zitat von »Phil@Typ1-gesegnet« Und das vorhandensein eines Diabtes ist ja noch kein Grund für eine MPU. Ich glaube, da irrst Du gewaltig. Beantrage mal eine Fahrerlaubnis und gib den Diabetes an. Wenn die Dich zu einer MPU schicken (wie bei mir) und Du das nicht machst, kannst Du den Führerschein vergessen. Wir mussten sogar unterschreiben, über die Gefahren und Folgen einer Hypo / Hyperglucämie und der aktiven Teilnahme am Straßenverkehr aufgeklärt worden zu sein. Sollte jem...

Samstag, 18. November 2017, 21:15

Forenbeitrag von: »Grummbär«

Was ist los bei Abbott - Schlechte Qualität, Lieferschwierigkeiten, mieser Service ...

Zitat von »Pelzlöffel« Zitat von »Phil@Typ1-gesegnet« Einem der geposteten Links habe ich entnommen, dass die Gerätenummer des lesegerätes unverschlüsselt mit übertragen wird. Dann nur noch mit der Datenbank der Gerätenummern abgleichen und sie wissen wem das profil gehört. Genau. Lesegerät-ID und Sensor-IDs werden übertragen und Abbott weiss ja welchem Kunden sie welchen Sensor geschickt haben. Ob man sein Libre zu Hause, im Internetcafe oder in der Arztpraxis ausliest ist also egal. Wobei man...

Samstag, 18. November 2017, 19:27

Forenbeitrag von: »Grummbär«

Mit dem Smartphone den Sensor beim Autofahren auslesen

Zitat von »Phil@Typ1-gesegnet« Zitat Dann frag jemanden, der dir einen rechtlichen Rat geben darf und kann. Ich kann es nicht. Da gab es ein Missverständnis. Ich meinte damit, dass ich Hinweise zur rechtlichen Lage haben wollte (evtl bekannte Urteile, eigene Erfahrungen, Erfahrungen von Bekannten, Vorgehen von evtl hier vertretenen Polizisten etc.) und keine moralische Grundsatzdiskussion darüber, was beim Autofahren getan werden sollte und was nicht. Zitat von »Grummbär« Wenn du das Handy benu...

Samstag, 18. November 2017, 19:00

Forenbeitrag von: »Grummbär«

Was ist los bei Abbott - Schlechte Qualität, Lieferschwierigkeiten, mieser Service ...

Zitat von »Cindbar« Zitat von »Grummbär« Die Frage dabei ist,wissen sie , und falls ja haben sie eine Zuordnung deiner Personalien zu deinen BZ - Werten ? Wenn dort steht die IP xyz übermittelte ein Datenpaket was ausgewertet wird, dann ist das für mich okay. Sie können ohne Gerichtsbeschluss die IP keiner Person zuordnen, es sei sie arbeiten mit deinem Provider zusammen. Das ist falsch, denn Abbott kann dich über die Seriennummer deines Gerätes auch ohne Zusammenarbeit mit einem Provider oder ...

Samstag, 18. November 2017, 18:56

Forenbeitrag von: »Grummbär«

Was ist los bei Abbott - Schlechte Qualität, Lieferschwierigkeiten, mieser Service ...

Zitat von »Phil@Typ1-gesegnet« Zitat von »Grummbär« Zitat von »Pelzlöffel« Zitat von »Holzwurm« Irgend einen Preis muss man immer bezahlen aber der persönliche Gewinn an Lebensqualität und Gesundheit ist unbezahlbar. Ich befürchte man wird in Zukunft immer mehr abwägen müssen ob Eingriffe in die Privatsphäre es einem wert sind oder nicht. Bei Unterhaltungselektronik/software ist mir das egal, muss jeder selber wissen. Wenn es um Gesundheit geht finde ich das aber eine ziemlich ekelige Entscheid...

Samstag, 18. November 2017, 18:14

Forenbeitrag von: »Grummbär«

Was ist los bei Abbott - Schlechte Qualität, Lieferschwierigkeiten, mieser Service ...

Zitat von »Pelzlöffel« Zitat von »Holzwurm« Irgend einen Preis muss man immer bezahlen aber der persönliche Gewinn an Lebensqualität und Gesundheit ist unbezahlbar. Ich befürchte man wird in Zukunft immer mehr abwägen müssen ob Eingriffe in die Privatsphäre es einem wert sind oder nicht. Bei Unterhaltungselektronik/software ist mir das egal, muss jeder selber wissen. Wenn es um Gesundheit geht finde ich das aber eine ziemlich ekelige Entscheidung. Wozu braucht man noch die ärztliche Schweigepfl...

Freitag, 17. November 2017, 21:33

Forenbeitrag von: »Grummbär«

Was ist los bei Abbott - Schlechte Qualität, Lieferschwierigkeiten, mieser Service ...

Bevor ihr nun alle hinter den Schreibtisch klettert und versucht das Lan - Kabel zu finden, geht besser auf "Netzwerkadapter" und "deaktivieren". Spart euch das pfrimeln. Ich weiß nicht über welche Ports die Software kommuniziert, aber die kann man auch dicht machen.

Freitag, 17. November 2017, 20:07

Forenbeitrag von: »Grummbär«

Mit dem Smartphone den Sensor beim Autofahren auslesen

Zitat von »Phil@Typ1-gesegnet« Zitat von »olli72« Ich kenne mich nicht aus aber würde die Finger vom Telefon lassen auch für Messzwecke, da du ebenfalls vom Fahren abgelenkt wirst und es zu einem Unfall kommen kann. Wenn du messen möchtest, halte an oder lasse deinen Beifahrer scannen. Handy ist Handy und gehört nicht in die Finger wenn man fährt. Gruß Olli Hallo Olli, das ist sicherlich nett gemeint aber ich wollte bewusst rechtlichen Rat und keine Grundatzdiskussion dazu anstoßen was man beim...

Freitag, 17. November 2017, 12:55

Forenbeitrag von: »Grummbär«

Mit dem Smartphone den Sensor beim Autofahren auslesen

Zitat von »Phil@Typ1-gesegnet« Hi zusammen, ich messe öfters meinen Blutzucker wärhend der Fahrt mit dem Smartphone. Vor ein paar Monaten haben Gerichte öfters entschieden, dass "für eine Strafe ein Bezug zu einer Telefonfunktion gegeben sein müsse" wie das Amstgericht Landstuhl entschied. Ich habe deshalb eigentlich nie daran gedacht, dafür ein Bussgeld zu kassieren. Nun gibt es aber auch Gerichtsurteile, wo jemand alleine durch das Drücken des home Buttons um zu kontrollieren ob das Handy übe...

Freitag, 17. November 2017, 09:23

Forenbeitrag von: »Grummbär«

Muskelauffüllung, Hilfe !

Kaum zu glauben, nüchtern BZ war 110, nach all dem was ich mir eingeworfen habe an KH. Ich habe nur das Abendessen gespritzt, aber nicht die Schoki, den Nusskuchen und den Christstollen. Ihr meint nach so einer Tour (und 50 km ist nichtmal extrem ) sollte ich das Abendessen auch nicht spritzen, dann muss ich den Süßkram nicht essen ?

Donnerstag, 16. November 2017, 23:20

Forenbeitrag von: »Grummbär«

Muskelauffüllung, Hilfe !

Oh je, scheint ein bekanntes Problem zu sein, in der Schulung hatten wir es nur kurz angesprochen. Habe nun neben Abendessen und Kuchen sowie Schokolade noch 2 Stücker Christstollen gegessen mit Puderzucker. Nun zeigt der BZ 115. Mich ödet das an, so kann doch kein Mensch Abnehmen.. Danke für eure Antworten

Donnerstag, 16. November 2017, 22:13

Forenbeitrag von: »Grummbär«

Muskelauffüllung, Hilfe !

Bin heute mit dem Bike 50 km gefahren, so weit so gut, nun tillt mein BZ nach unten, permanent. Abendessen, Schokolade, Kuchen, ich bekomme ihn nicht über 70. Bin müde und will schlafen, aber so niedrig will ich nicht ins Bett..

Donnerstag, 16. November 2017, 19:31

Forenbeitrag von: »Grummbär«

NEU: Toujeo SoloStar - die Weiterentwicklung von Lantus!

Zitat von »France Libre« Zitat von »margarethchen« Um einmal von meinen Erfahrungen zu berichten: Toujeo hält den BZ für mich am besten in der Waage. Hab noch nie Solo stabile Werte gehabt über den Tag und vor allem über die Nacht hinweg. Das einmalige spritzen am Tag ist auch mehr als praktikabel. Ich bin jedenfalls sehr zufrieden Es ist nun zwei Jahre her, dass dieser Beitrag erschien. Es würde mich interessieren, wie die längerfristigen Erfahrungen mit Toujeo gelaufen sind. Ich soll von Leve...

Donnerstag, 16. November 2017, 18:50

Forenbeitrag von: »Grummbär«

Freestyle Libre Sensor mit Zweitgerät lesen?

Zitat von »FraOrolo« Zitat von »Grummbär« Zb: Bluereader irgendwo in der Nähe vom Free Style Sender am Körper, der sendet dann per Bluetooth an iPhone...aber welche App würde ich denn dann dafür nutzen am iPhone? Deine Zusammenfassung passt soweit. Die App zum BR ist noch in der Mache aber Sandra ist selbst Fan von angebissenem Obst und programmiert daran . LG Martin Ich weiß nicht wie du das gemacht hast, aber das Zitat ist nicht von mir

Mittwoch, 15. November 2017, 19:44

Forenbeitrag von: »Grummbär«

Regelwerk Anpassungsfaktoren & Sondersituationen

Zitat von »ralfulrich« Hallo zusammen, ich benötige Hilfe für die Insulinberechnung mit Anpassungsfaktoren für Bewegung/Sport und mit gleichzeitigen Sondersituationen, die den Insulinbedarf erhöhen oder senken. Ein Beispiel wäre Bewegung Non-Stop mit Faktor 0,5 und Infekt mit Faktor 1,2. Wie werden die Faktoren in Rechnung gesetzt? Bolus = ((Aktueller BZ - Zielwert) / Korrekturregel) + (BE x BE-Faktor) x 0,5 x 1,2 ? Oder muss aus den Faktoren 0,5 und 1,2 der Mittelwert gebildet werden? Es ist w...

Dienstag, 14. November 2017, 18:27

Forenbeitrag von: »Grummbär«

Mit Sony Smartwatch Adapter verrutscht Libre Sensor

Zitat von »Claude« Zitat von »linus« Das ist leider ein bekanntes Problem. Eine Lösung ist simpel, kräftiges Kinesio-Tape über den Sensor drüber kleben, das verhindert, dass er 'wandert'. Kinesio Tape kenne ich jetzt so direkt nicht. Klebt das auch auf der Haut? Legst Du in dem Fall etwas auf den Sensor, damit man das Tape abnehmen kann ohne dass der Sensor mitkommt? Zitat von »Grummbär« Erst Cavillon Spray, dann Sensor, dann Fixomull Stretch mit Loch in der Mitte, hebt problemlos volle 14 Tage...

Dienstag, 14. November 2017, 17:31

Forenbeitrag von: »Grummbär«

Freestyle Libre Sensor mit Zweitgerät lesen?

Zitat von »tortuga« Sorry, keine Ahnung...war vom iPhone geschrieben . Gibt es denn nun irgendeine Alternative die praktisch ist und mich die Werte vom Free Style Libre mit dem iPhone lesen lässt? Zb: Bluereader irgendwo in der Nähe vom Free Style Sender am Körper, der sendet dann per Bluetooth an iPhone...aber welche App würde ich denn dann dafür nutzen am iPhone? Meine Güte das ist alles so kompliziert...muss man denn dafür der totale Nerd sein (und ich bin sicherlich nicht völlig unbegabt).....

Facebook

Infos







Stammtisch