Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 450.

Donnerstag, 11. Januar 2018, 22:30

Forenbeitrag von: »ChristinaR«

FastClix Model II: Neue Version

Sagt mal habt ihr das auch ständig, dass sich an den Stichstellen unter der Haut so dunkle Punkte bilden. Sowas hatte ich früher nie, erst seit ich den FastClix benutze

Donnerstag, 11. Januar 2018, 22:23

Forenbeitrag von: »ChristinaR«

CGM Verfahren

Einweisung brauche ich nicht weil ich vorher (ein Jahr vor Enlite) schon mal ein G4 hatte. Ist alles schon auf dem Weg zu mir. Ich hatte mich sicherheitshalber noch zu einem Webinar angemeldet als ich das Rezept weg geschickt hatte, weil ich dachte das müsste ich machen, aber muss nicht. Ich dachte nur es würde Probleme geben wegen dem Hersteller-Wechsel.

Donnerstag, 11. Januar 2018, 22:15

Forenbeitrag von: »ChristinaR«

YpsoPump - wer hat Erfahrungen / Auf der Suche nach neuer Pumpe

Zitat von »zoidberg80« Ich tendiere aktuell zur Minimed 640 und Dexcom. Den Sensor lese ich dann per Smart Watch aus und die Steuerung könnte über die Fernbedienung laufen. Die 640G hat keine "vollständige" Fernbedienung sondern man kann nur einen Quick-Bolus oder voreingestellten Bolus abgeben,aber immerhin besser als nichts..IOB etc werden nicht angezeigt

Donnerstag, 11. Januar 2018, 15:25

Forenbeitrag von: »ChristinaR«

CGM Verfahren

Mein Herz klopft gerade wie verrückt Gerade hat Dexcom angerufen, der Wechsel von Enlite auf Dexcom G5 ist für ein Jahr genehmigt Das ging total schnell und völlig problemlos genauso wie die Dame von der KK es gesagt hatte. Von der Krankenkasse habe ich noch nichts schriftlich aber das wird dann wohl noch kommen. Ich freu mich so

Dienstag, 9. Januar 2018, 11:09

Forenbeitrag von: »ChristinaR«

Lohnt sich warten auf die DANA RS?

AAH NEIN, habe mich verschrieben... Ich habe KEINE Dana, deshalb kenne ich auch die Unterschiede nicht... Die Frage ging auch eher dahin ob die Firma nicht bereit wäre für ein Upgrade wenn die neue denn mal da ist? Manche Firmen machen das ja, gerade wenn man eine Verordnung hat die erst kurz vor der neuen Pumpe ausgestellt wurde. Ich würde einfach mal nachfragen. Wenn ich mich nochmal entscheiden könnte mit dem Wissen das ich aktuell habe, würde ich mich (wahrscheinlich) für die Dana entscheide...

Dienstag, 9. Januar 2018, 10:56

Forenbeitrag von: »ChristinaR«

Hafertage

Was genau sind denn Hafertage? Ich lasse die gerne über Nacht in Milch oder Wasser quellen, mache sie dann etwas warm und gut Zimt drauf und ein bißchen Süßstoff. Man könnte auch Taler oder Kekse machen, aber da muss dann meistens noch Butter und Mehl oder sonstwas dran. Mit Früchten hatte ich immer das Gefühl das mein BZ Purzelbaum schlägt, deshalb habe ich keine mehr dran gemacht. Nimmst du denn Kernige oder die Zarten Haferflocken? Habe die Kernigen noch nie mit Wasser probiert, die Zarten we...

Montag, 8. Januar 2018, 21:08

Forenbeitrag von: »ChristinaR«

Lohnt sich warten auf die DANA RS?

Habe einen Dana und kenne auch die Unterschiede nicht, aber vielleicht gibt es seitens des Herstellers eine Möglichkeit zu wechseln wenn die neue rauskommt?

Sonntag, 7. Januar 2018, 20:57

Forenbeitrag von: »ChristinaR«

Erfahrungen: Animas Insulinpumpe

Zum Glück ist DAS an mir vorüber gegangen weil ich mich damals nicht für die Animas entschieden habe. Ich dachte ich hätte gelesen das sie eine neue Pumpe raus bringen wollen? Im Moment finde ich es ganz schwierig. Ich glaube es kommt darauf an was du machen willst. Nutzt du CGM? Willst du CGM? Ich persönlich kann von der Medtronic 640G nur abraten, zumindest wenn du CGM nutzen willst. Die Pumpe empfinde ich als sehr zuverlässig, wie auch jede andere Pumpe die ich vorher von Medtronic hatte, all...

Sonntag, 7. Januar 2018, 18:40

Forenbeitrag von: »ChristinaR«

AndroidAPS und Closed Loop

Zitat von »SuSanne36« Hallo in die Runde. Ich nutze nun schon knapp 1 1/2 Jahre Nightscout mit der 640g + Enlite. Gibt es die Möglichkeit über Nightscout einen Bolus ab zugeben ? Nein gibt es nicht, sie haben es noch nicht geschafft den Code der 640G zu knacken, somit nur Upload möglich Zur Zeit dient ein Sony experia Aktiv als Uploader, was mir persönlich immer noch zu groß ist. Hat jemand noch mal einen Tipp für ein Mini Handy. So 2,4" ?? Wollte jetzt mal das Melrose S9 versuchen und die Plat...

Mittwoch, 27. Dezember 2017, 22:49

Forenbeitrag von: »ChristinaR«

CGM Verfahren

Zitat von »Tommi« Mein Arzt ist von der Hypo Abschaltung der 640G überzeugt und hofft, dass bis nächstes Jahr vielleicht sogar die neuste Pumpe erhältlich sein wird, die auch bei Hyper reagiert. Dexcom testen? Bist Du sicher? Auf der Webseite von Dexcom steht, dass genau das nicht möglich ist. Die neue Medtronic Pumpe 670G soll neue Sensoren und neue Transmitter verwenden und damit wesentlich genauer sein. Die Hypoabschaltung mit der 640G würde ich auf jeden Fall darauf bestehen es vorher teste...

Dienstag, 19. Dezember 2017, 13:47

Forenbeitrag von: »ChristinaR«

CGM Verfahren

Zitat von »Tommi« Darf ich fragen, warum du wechseln willst? Ich möchte eventuell Ende nächsten Jahres ein CGM beantragen. Da ist meine Pumpe 4 Jahre alt und mein Dia Doc möchte das zusammen mit einer neuen Pumpe beantragen. Ich Frage mich, ob es nicht sinnvoller ist ein Dexcom G5 zu beantragen, wenn es wirklich zuverlässiger ist. Leider verstehe ich deine Frage nicht so ganz...Ich will wechseln weil der Enlite bei mir nicht gut läuft. Meine Pumpe ist erst ein Jahr als, die kann ich nicht wechs...

Dienstag, 19. Dezember 2017, 13:25

Forenbeitrag von: »ChristinaR«

Welche Krankenkasse?

Zitat von »Tommi« Alternativ kann man auch jeden Monat das Geld bei Seite legen. Wo man am Ende besser bei weg kommt ist vielleicht Glückssache. Wenn du die Versicherung schon mind. 3 Jahre hast und dann anschließend 3 Implantate brauchst, fährst du mit dem gleichen Betrag auf Seite legen relativ schlecht. Zitat von »Tarabas« Zitat von »ChristinaR« Mein Diabetes-Versand hat mit der KK auch für das Pumpenzubehör immer eine Jahrespauschale, so dass ich anrufen und nachbestellen kann ohne extra ei...

Montag, 18. Dezember 2017, 14:03

Forenbeitrag von: »ChristinaR«

Welche Krankenkasse?

Also rein theoretisch ist ja jede Krankenkasse auch für Diabetiker geeignet. Ich weiß nicht ob du hier wirklich einen "anständigen" Ratschlag bekommen kannst, denn die Erfahrungen einzelner Personen die bei der gleichen KK versichert sind fallen oft auch unterschiedlich aus. Möglicherweise hängt das daran in welchem Bundesland man wohnt und welcher Sachbearbeiter da gerade zuständig ist Ich muss sagen dass ich mir einen ziemlichen Kopf gemacht habe als die Deutsche BKK zur Barmer fusioniert hat,...

Montag, 18. Dezember 2017, 13:38

Forenbeitrag von: »ChristinaR«

CGM Verfahren

Meine Genehmigung über 12 Monate CGM läuft Ende Feb 2018 ab. Da das ja immer wochenlang dauert, habe ich diese Woche schon einen Termin beim Dia-Doc wg. Rezept für die Weiterversorgung. Ich habe jetzt den Enlite mit der 640G und will nächstes Jahr auf Dexcom wechseln. Vorsichtshalber habe ich dann doch mal bei meiner KK angerufen um nachzufragen was sie denn genau brauchen, weil Herstellerwechsel, und wo das Rezept hingehen soll. Mir wurde jetzt mitgeteilt, dass ich nur ein Rezept einreichen mus...

Dienstag, 12. Dezember 2017, 23:53

Forenbeitrag von: »ChristinaR«

Erfahrungsaustausch Enlite mit 640G

Zitat von »Sheldor« Hast du die Probleme vonAnfang an mit den Enlite? Die Probleme fingen schon ziemlich am Anfang an, ich hatte bisher gefühlt mehr Sensoren die schlecht liefen als Sensoren die über die gesamte Laufzeit verlässliche Werte gebracht haben. Zitat von »cd63« mal ganz nüchtern betrachtet: ging es dir ohne das CGM besser? Reicht dir nicht das normale Messen aus, oder das FGM?? Mir scheint das in deinem Fall keine Hilfe zu sein, sondern eher Ballast!? Oder täusche ich mich? Über den ...

Montag, 11. Dezember 2017, 20:04

Forenbeitrag von: »ChristinaR«

Erfahrungsaustausch Enlite mit 640G

So jetzt hatte ich in meinem Urlaub wieder ähnliche Probleme wie in meinem Sommerurlaub. Extra einen Sensor vorm Urlaub gesetzt, der lief auch mal ausnahmsweise direkt richtig gut. Wir steigen nach 1 Std aus dem Flugzeug aus, auf dem Weg zum Hotel kam schon Hoch-Alarm. Den habe ich erst mal ignoriert, weil das auch nicht sein konnte. Als wir dann im Hotel angekommen waren habe ich nachgemessen, SG 280 und BZ 145. Ich habe den Sensor weiter laufen lassen, und dann ein paar Stunden später als kali...

Montag, 27. November 2017, 15:33

Forenbeitrag von: »ChristinaR«

Welche Pumpe für Loop (AAPS)

Zitat von »MunichTom« Es bleibt bei OpenAps derzeit nur der Raspberry PI übrig da die Intel Edison nicht mehr verfügbar sind (und komplett abgekündigt worden sind). Es gibt noch welche, habe mir am Samstag gerade noch eins geordert, die sind halt nicht geflasht, muss man selbst machen, problematisch war der Explorer Block aus USA (aber bin da auch kein Fachmann) Ich muss auf OpenAps gehen weil ich noch mind. 3 Jahre an Medtronic hänge.

Montag, 27. November 2017, 15:21

Forenbeitrag von: »ChristinaR«

Welche Pumpe für Loop (AAPS)

Man sollte halt nur bedenken das man für OpenAps auch noch Hardware-Komponenten braucht, die man soweit ich es verstanden habe für die Dana nicht mehr braucht. Diese Komponenten kosten zwischen 100 und 150 Euro je nach Preislage. Bis nächstes Jahr ist nicht mehr lang, ist die Frage ob sich das und die benötigte Arbeit da noch lohnen. @hcy: Ich weiß nicht wie alt dein Sohn ist, aber ich habe schon die Combo benutzt und würde sie nicht mehr haben wollen. Von der Größe ist die Dana wesentlich klein...

Mittwoch, 22. November 2017, 18:29

Forenbeitrag von: »ChristinaR«

Erfahrungsaustausch Enlite mit 640G

Zitat von »Torti« Wenn die Dexcom kompatibel mit der 640er wäre würde ich die nehmen Ehrlich gesagt habe ich lieber ein zuverlässige CGM System als ein schlecht laufendes mit der Pumpe verbunden deren angepriesene Funktionen ich dann eh nicht nutzen kann.

Mittwoch, 22. November 2017, 13:41

Forenbeitrag von: »ChristinaR«

Erfahrungsaustausch Enlite mit 640G

Oh welche Vorweihnachtliche Freude...Gestern ist ein Ersatzsensor gekommen den ich im MÄRZ reklamiert hatte... Dafür ist heute Nacht mein Sensor am 3. Tag gestorben, Pumpe hat angezeigt das der Sensor entfernt werden muss und dieser ist mal gut gelaufen und hatte nur immer eine stetige Abweichung von 20 mg/dl zum Blutzuckerwert. Das ist für mich gut.. Ich bin schon fast froh das meine Genehmigung Ende Februar 2018 ausläuft. Ich werde dann wieder auf den Dexcom wechseln, der ist bei mir immer gut...

Facebook

Infos







Stammtisch