Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 30.

Dienstag, 16. Januar 2018, 11:40

Forenbeitrag von: »Sonderwunsch«

Hallo und Moin

Ich würde mir an Deiner Stelle einen Therapeuten suchen. Dort hat man ja dann ca. 6 probatorische Sitzungen. Während dieser Sitzungen stellt der Therapeut ja schon fest, was tatsächlich für eine Diagnose vorliegt. Von negativen Phasen sind wir alle mal betroffen. Ob Dein Doc Recht hat oder nicht mit seinen Diagnosen, wird sich dann noch rausstellen. Wenn Du auch noch alleinerziehend ist, dann prasselt doch ne Menge Kram auf Dich ein. Wen wundert es dann, wenn man mal "austickt". Ich hoffe Du ver...

Dienstag, 16. Januar 2018, 08:38

Forenbeitrag von: »Sonderwunsch«

Fiasp - Ja / Nein

Ich hantiere mit Liprolog und mit Fiasp. Die Entscheidung, welches ich von beiden nehme, hängt einerseits vom Ausgangswert ab und davon, was ich beabsichtige zu essen. Ist der Wert doch mal etwas höher vor dem Essen, dann greife ich zu Fiasp. Ist der Wert im guten Bereich gönn ich mir Liprolog, weil es langsamer wirkt.

Dienstag, 16. Januar 2018, 08:20

Forenbeitrag von: »Sonderwunsch«

Hallo und Moin

Herzlich willkommen, lass Dich nicht unterkriegen. Und mal ganz ehrlich, haben wir nicht alle irgendeine Persönlichkeitsstörung? Ich mit Sicherheit auch. LG Heike

Donnerstag, 11. Januar 2018, 12:29

Forenbeitrag von: »Sonderwunsch«

Erster Nüchternlauf

Ich fasse mal zusammen. Es geht mir darum mitzuteilen, wie sich die Ernährungsumstellung auf keto bei mir auswirkt. Hier insbesondere wollte ich den Blick aufs Laufen richten. Diese Umstellung ermöglicht es mir jetzt ohne zusätzliche Sport-KEs/KHs spontan loslaufen zu können. Ich benötige zudem ganz wenig Bolus-Insulin.

Donnerstag, 11. Januar 2018, 07:40

Forenbeitrag von: »Sonderwunsch«

Erster Nüchternlauf

Ich wollte es ja fast garnicht glauben, wie sehr sich das alles verbessert. Mittlerweile habe ich die 10 km-Grenze geknackt. Gestern war es ein Lauf von 11,3 km. Meine längste Laufstrecke ever. Das ist doch mal ein Erfolg und ein toller (Lauf)Start ins neue Jahr. Und alles ohne KH!!!!

Mittwoch, 8. November 2017, 06:54

Forenbeitrag von: »Sonderwunsch«

Keine Ahnung

Ich klinke mich jetzt auch mal ein. Das FSL ist eben in manchen Situationen wirklich nur ein Schätzeisen. So ging es mir regelmäßig während des Sports. Da macht es Sinn, blutig zu messen. Ist eben leider so, weil das FSL etwas hinterherhinkt. Bei mir gab es dann auch Unterschiede bis zu 60 mg/dl. Auch nach der Sauna spinnt es teilweise rum. Am ersten Tag nach dem Setzen des Sensors wäre ich ständig unterzuckert. Ist ärgerlich und zerstört meine schöne Statistik. Aber eben nicht zu ändern. Abgese...

Donnerstag, 26. Oktober 2017, 10:20

Forenbeitrag von: »Sonderwunsch«

Heute gibt's:

Zitat von »Arbyter« Mmmh, Pfannkuchen mit Himbeeren, klingt fantastisch. Magst du mal dein Rezept kundtun? Na klar, kann ich gerne bei nächster Gelegenheit machen. Ich habe es jetzt nicht griffbereit. Ich habe den Link zu dem Rezept gefunden: http://keto-rezepte.de/2017/09/05/keto-c…art-in-den-tag/ Die Konsistenz des Teiges ist natürlich anders, als beim Eierkuchenteig, für mich aber ok.

Donnerstag, 26. Oktober 2017, 09:12

Forenbeitrag von: »Sonderwunsch«

Heute gibt's:

Pancakes mit heißen Himbeeren (keto) Eine Alternative zu meinen heißgeliebten Eierkuchen!

Donnerstag, 26. Oktober 2017, 08:47

Forenbeitrag von: »Sonderwunsch«

Erster Nüchternlauf

Ich habe mich mittlerweile gut in die Materie eingelesen. Und momentan (seit a. 3 Wochen) komme ich ohne Mahlzeiten-Insulin aus. Das verschafft mir wieder die Möglichkeit, spontaner zu sein. Ich brauche jetzt nicht mittags oder morgens schon zu überlegen, ob ich später am Tage noch Sport mache oder eben nicht, weil ich doch zu viel Insulin intus habe.

Dienstag, 24. Oktober 2017, 09:55

Forenbeitrag von: »Sonderwunsch«

Jetzt mag ich mal mitquasseln :)

Hallöchen Sweetheart, sei herzlich gegrüßt und willkommen. BZ-Schwankungen sowie Unterzuckerungen sind wirklich Mist, dem kann ich nur zustimmen. Lies Dich weiter ein. Es gibt hier echt tolle Unterstützung. LG Sonderwunsch

Samstag, 21. Oktober 2017, 14:34

Forenbeitrag von: »Sonderwunsch«

Alkohlfreies Bier

Du hast hast prima Werte. Ich habe mal das www bemüht. Bin darauf gestoßen, das alkoholfreies Bier pro 100 g mit 0,5 g KH zu Buche schlägt. Also machen das bei mir 25 g KH pro halben Liter. Man kann dann wohl schon davon ausgehen, dass der BZ steigen wird.

Samstag, 21. Oktober 2017, 13:09

Forenbeitrag von: »Sonderwunsch«

Wer hat Erfahrung mit Invert-Zuckersirup.

Zitat von »Unrealswebmaster« Das schlimme ist das man die Traubenzucker Plättchen manchmal genau dann wenn man sie brauch nicht aufbekommt Deshalb habe ich mir einen Vorrat an Glucotabs angelegt. Die schmecken auch besser und es gibt sie in praktischen Röhrchen und verschiedenen Geschmacksrichtungen!

Samstag, 21. Oktober 2017, 13:00

Forenbeitrag von: »Sonderwunsch«

Erster Nüchternlauf

Halli Hallo mal wieder, ich möchte hier mal meinen neuen Meilenstein loswerden. Heute habe ich meinen ersten Nüchternlauf, wenn auch nur knapp 5 km absolviert. Ihr könnt Euch garnicht vorstellen, in was für einer Euphorie ich mich gerade befinde. Seit ca. 3 Wochen bin ich extrem lowcarb, vermutlich eher in Ketose unterwegs. Mein Körper hat bereits auf Fettverbrennung umgeschaltet und reagiert sehr gut drauf. Ich fühle mich gut und dachte mir schon gestern abend, dass ich es wagen sollte, einen N...

Donnerstag, 19. Oktober 2017, 08:50

Forenbeitrag von: »Sonderwunsch«

Ich bin nun auch dabei

Hallo Ihr Lieben, ich möchte es nicht versäumt haben, mich hier nochmal für alle herzlichen Begrüßungen und die liebevolle Art und Weise von Euch zu bedanken. Ich konnte schon viele Tipps von Euch beherzigen und mir geht es mittlerweile mit meinem neuen Kumpel ganz gut. Fazit: Ernährung umgestellt = tolle geschmeidige BZ-Kurve; HbA1 noch nicht ganz so prima aber auf dem Weg der Besserung; Sport geht auch wieder Insgesamt: IHR seid toll DANKE

Dienstag, 10. Oktober 2017, 08:38

Forenbeitrag von: »Sonderwunsch«

Kohlenhydratverbrauch beim Sport, Muskelauffülleffekt etc.

Guten Morgen Chris und all Ihr Lieben, ja mittlerweile komme ich sogar wieder gut durch meinen Lauf. Am Wochenende sogar mit nur 1 Banane vor und 1 Müsliriegel während des Laufs. Auch der Muskelauffülleffekt hat sich gelegt. Muss tatsächlich an der längeren (4-5monatigen) Sportpause gelegen haben. Vielen herzlichen Dank Chris für die aufmunternden Worte. Heute gehts wieder zum Sport. Bin auf alles vorbereitet und gespannt, wie es diesmal wird. Ich habe mich insgesamt dafür entschieden, mich mehr...

Mittwoch, 4. Oktober 2017, 14:50

Forenbeitrag von: »Sonderwunsch«

Kohlenhydratverbrauch beim Sport, Muskelauffülleffekt etc.

Zitat von »butterkeks« Allerdings mit den klassischen Weight-Gainern wirst du da nicht weit kommen, denn das ist Zucker pur und das Ergebnis ist immer ein Durcheinander deines BZ. Ich habe mir gerade nochmal die Zutaten des Weight-Gainers angesehen: 88% Kohlenhydratmischung (Vollkornreismehl, Vollkornhafermehl, Buchweizenmehl, Kamutmehl, Quinoamehl), Molkeneiweißkonzentrat, Sonnenblumenöl-Pulver, Aromen, Salz, Süßstoffe (Acesulfam K, Natrium Cyclamat, Sucralose, Sodium Saccharin), Emulgator (So...

Mittwoch, 4. Oktober 2017, 11:49

Forenbeitrag von: »Sonderwunsch«

Kohlenhydratverbrauch beim Sport, Muskelauffülleffekt etc.

Zitat von »Pelzlöffel« Das pdf ist gut, auch so allgemein: https://www.researchgate.net/profile/And…monitorings.pdf Kapitel 2.5.3. Unterschiede bei erhöhter körperlicher Aktivität/Sport Ich habe die pdf hier nicht gleich runterladen können. Aber ich habe sie "Google sei Dank" gefunden und mir tatsächlich ausgedruckt. Es ist prima, dass sich jemand so in der Tiefe mit der Thematik auseinandergesetzt hat. Vielen herzlichen Dank dafür.

Montag, 2. Oktober 2017, 19:51

Forenbeitrag von: »Sonderwunsch«

Kohlenhydratverbrauch beim Sport, Muskelauffülleffekt etc.

Hallo Ove, bei dem letzten Sturzflug von 203 auf 107 hatte ich kein Insulin intus. Bei dem Sturzflug davor hatte ich wegen des Ketontests um 9.41 Uhr 2 IE Fiasp gespritzt und habe mit dem Sport ca. um 10.40 Uhr losgelegt. Das war dann definitiv zu früh und das Insulin hat wohl heftig gewirkt. In den Folgetagen habe ich auf Insulin vor dem Sport komplett verzichtet. Und jetzt gehts besser. Bei Unterzuckerungen esse ich natürlich auch Traubenzucker. Darauf möchte ich aber beim Sport nicht zurückgr...

Freitag, 29. September 2017, 12:09

Forenbeitrag von: »Sonderwunsch«

Zweiter Pen?

Hier habe ich das Kontaktformular gefunden: https://www.pendiq-shop.com/Kontakt:_:7.html

Mittwoch, 27. September 2017, 15:16

Forenbeitrag von: »Sonderwunsch«

Fiasp- Erfahrungen mit dem neuen, schnellen Insulin

Ich habe mit Fiasp die Erfahrung gemacht, dass es bei mir einfach zu schnell wirkt und ich mich damit in die UZ schieße. Momentan jongliere ich mit zwei Insulinen. Es kommt dann darauf an, was ich esse. Sind es langsamere KHs, dann kommt bei mir Liprolog zum Einsatz. Wenn ich zum Essen eh zu hoch bin, dann darf es auch Fiasp sein. Außerdem habe ich noch etwas experimentiert. Ich habe auch schon beide Insuline gleichzeitig gespritzt. Z. B. hoher Wert vor dem Essen, dann 2 IE Fiasp und die restlic...

Facebook

Infos







Stammtisch