Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 353.

Dienstag, 2. Januar 2018, 21:37

Forenbeitrag von: »Birgit1962«

Heute gibt's:

Hallo Grounded, von mir wirst Du nicht gekillt :-) Ich ernähre mich ja auch sehr oft low-carb und konnte meinen Insulinbedarf um ca. 35 % reduzieren. Gewicht, Stand heute 7 Kilo und das seit Mitte Oktober. All das ohne zu hungern. Ab und an esse ich doch etwas Süßes - lass dann aber das Abendessen aus. Was hat nun der Rest von uns über die Feiertage gefuttert?

Dienstag, 2. Januar 2018, 19:48

Forenbeitrag von: »Birgit1962«

Heute gibt's:

Hallo, kocht hier keiner mehr was? Bei mir gab es ein Rumpsteak und den restlichen Blumenkohlsalat aus dem Kühlschrank. Dazu noch ein bisschen BBQ Soße auf das Steak, damit es nicht so langweilig war. Schnell, lecker und braucht nur wenige Einheiten Insulin, da low-carb. Silvester gabe es ja Raclette - gegessen bis der Körper einen Magenbitter brauchte :-) Daher habe ich an Neujahr erst wieder um 17:00 Uhr etwas gegessen. LG Birgit

Freitag, 22. Dezember 2017, 21:50

Forenbeitrag von: »Birgit1962«

Frohe Weihnachten und einen guten Start ins Jahr 2018 an alle!

Lieber Hans + Team, vielen Dank an Euch und Eure unermüdliche Arbeit 2017. Ich tausche mich hier sehr gerne aus und lerne sehr viel von den anderen Usern. Ich wünsche Euch ein paar erholsame und besinnliche Weihnachtstage und einen guten Start im Neuen Jahr 2018. LG Birgit

Donnerstag, 21. Dezember 2017, 22:25

Forenbeitrag von: »Birgit1962«

Heute gibt's:

Habe mir heute Abend ein paar Bio-Hähnchenschenkel im Ofen gebacken. Dazu Blumenkohl-Reis mit ein paar Paprikawürfeln, Knobi und Zwiebeln gebraten. Lecker, low-carb als Ausgleich zur Schokolade und den Plätzchen tagsüber auf der Arbeit - stressbedingt :-) ab 15:00 Uhr gefuttert.....BZ jetzt 122 - damit kann ich beruhigt ins Bett gehen. Lg Birgit

Montag, 11. Dezember 2017, 20:01

Forenbeitrag von: »Birgit1962«

Heute gibt's:

Bei mir gab es heute Abend nach dem Rückentraining einen schnellen gemischten Salat mit Thunfisch - zwar kein Winteressen aber beim Training war es sehr warm!

Freitag, 8. Dezember 2017, 20:53

Forenbeitrag von: »Birgit1962«

Habt Ihr Lieblings Weihnachtsplätzchen Rezepte??

Meine Lieblingsplätzchen sind Zimtsterne. Hat jemand von Euch schon mal die Zimsterne mit Xucker gebacken? Wird da die Eiweiß-Baiser Haube steif und bäckt das gut? Würde mich freuen wenn das schon jemand probiert hat. Ich möchte bei den Preisen für Mandeln und auch den Xucker nicht verschwenden. LG Birgit

Montag, 4. Dezember 2017, 20:34

Forenbeitrag von: »Birgit1962«

Heute gibt's:

Bei mir gab es heute nach dem Rückentraining was schnelles: Hamburger als low-carb Version auf Salat mit Tomate, BBQ Soße und Majonaise und dazu Blumenkohl-Salat - übrig von gestern. Lecker war's und in 12 Minuten auf dem Tisch. War heute erst um 19:45 Uhr daheim und nach dem Training - hungrig :-)

Mittwoch, 22. November 2017, 21:00

Forenbeitrag von: »Birgit1962«

Heute gibt's:

Bei mir gab es heute Abend Überbackene Lauchrollen Rohen Lauch in gek. Schinken einrollen etwas Gemüsebrühe drüber und am Schluss mit Käse überbacken, dazu ein paar Kartöffelchen. Ich mache das alles im Ofen bei 200 Grad für 30 Minuten ohne Käse. Diesen dann am Schluss drüber und noch 10 Min. überbacken. Das spart Zeit und Arbeit und man kann nebenbei noch ein bisschen im Haushalt arbeiten. Das schmeckt mir immer wieder - einfach lecker! Lg Birgit

Freitag, 17. November 2017, 20:13

Forenbeitrag von: »Birgit1962«

Allergie auf Freestyle Libre

Zitat von »Birgit1962« Ich hatte auch nach dem 7. Sensor eine starke Allergie. Habe dann fast 1 Jahr ausgesetzt und seit ca. 6 Wochen mit einer kurzen Unterbrechnung nun den 3. Libre kleben. Auf die Haut kommt Flexo Mull Stretch, dann das Libre und oben drauf zur Fixierung nochmals Flexo Mull Stretch. Die Allergie Symptome halten sich in Grenzen wenn ich den Sensor auf meinen Oberschenkel klebe. Halb rechts oberhalb des Knies. Dort ist zwar keine offiziele Stelle für den Libre lt. Abbott aber d...

Freitag, 17. November 2017, 19:59

Forenbeitrag von: »Birgit1962«

Hoher Insulinbedarf bei Infektion/Erkältung

Zitat von »Cindbar« Der Schnupfen ist heute schon wieder vorbei, hatte ich schon seit ein paar Tagen. Mein Insulinbedarf war nur gestern so hoch, 124 Einheiten. Heute liege ich bis jetzt bei 61,3 Einheiten, komme also auf insgesamt 65 Einheiten. Und dabei habe ich heute eher mehr gegessen als gestern und einen Sensorglukosedurchschnitt von 117 mg/dl bis jetzt, gestern 232 mg/dl. Wer da behauptet, Diabetesmanagement wäre einfach zu verstehen, der irrt sich. Das war mein Statement zum heutigen We...

Donnerstag, 16. November 2017, 21:17

Forenbeitrag von: »Birgit1962«

Heute gibt's:

Bei mir gab es eine Rumpsteak und dazu grüne Bohnen mit Speck umwickelt. Schnell, einfach und sehr lecker. LG Birgit

Dienstag, 14. November 2017, 20:00

Forenbeitrag von: »Birgit1962«

Heute gibt's:

Nach dem Sport ein leichtes Abendessen: Feldsalat mit Tomaten und Parmesankäse. Nun der Nachtisch: Gebrannte Mandeln mit Birkenzucker und einer Prise Zimt........so leeeeeeeecker :-) Es macht doch immer richtig Spaß einen kleinen leichten Salat mit was Süßem auszugleichen.

Samstag, 11. November 2017, 18:07

Forenbeitrag von: »Birgit1962«

Heute gibt's:

Bei mir gibt es heute: Meeresfrüchte / Hähnchen Paella - jedoch anstatt Reis gibt es Blumenkohl (sehr klein geschnitten). Schmeckt fast wie das Original jedoch mit viel weniger KH - daher auch viel weniger Insulin! LG Birgit

Samstag, 11. November 2017, 01:05

Forenbeitrag von: »Birgit1962«

Allergie auf Freestyle Libre

Ich hatte auch nach dem 7. Sensor eine starke Allergie. Habe dann fast 1 Jahr ausgesetzt und seit ca. 6 Wochen mit einer kurzen Unterbrechnung nun den 3. Libre kleben. Auf die Haut kommt Flexo Mull Stretch, dann das Libre und oben drauf zur Fixierung nochmals Flexo Mull Stretch. Die Allergie Symptome halten sich in Grenzen wenn ich den Sensor auf meinen Oberschenkel klebe. Halb rechts oberhalb des Knies. Dort ist zwar keine offiziele Stelle für den Libre lt. Abbott aber die Werte sind ziemlich p...

Samstag, 11. November 2017, 00:20

Forenbeitrag von: »Birgit1962«

Gebrannte Mandeln (LC)

Zitat von »butterkeks« Zitat von »Birgit1962« Ich habe das Rezept mit Walnüssen gemacht - auch sehr lecker :-) *Klugscheissmodus an* Ich würde Walnüsse nicht unbedingt stark erhitzen da sie reich mit mehrfach ungesättigten Fettsäuren sind und diese bei Hitze leicht ranzig werden *Klugscheissmodus aus* Egal, hauptsache schmeckt. Hab nur eine kleine Menge gemacht - ca. 30 g und gleich weggefuttert - konnten gar nicht ranzig werden. Temperatur in der Pfanne war auch nicht mehr so hoch als ich die ...

Freitag, 10. November 2017, 06:38

Forenbeitrag von: »Birgit1962«

Gebrannte Mandeln (LC)

Zitat von »alex2010« Heute Abend zum ersten mal ausprobiert!!! Super schnell gemacht und : ECHT SUPER LECKER!!!!!!! Jedes Mal, wenn ich daran vorbei gehe springen mir ein paar Mandel einfach so in den Mund !! Die Adventszeit beginnt bald und da passen die leckereien fast ohne KH um so besser!!! Hoffe nur, dass es dieses Jahr genügend Mandeln gibt, zu Not könnte ich mir das aber auch mit Nüssen gut vorstellen!!! Ich habe das Rezept mit Walnüssen gemacht - auch sehr lecker :-)

Sonntag, 5. November 2017, 20:25

Forenbeitrag von: »Birgit1962«

Heute gibt's:

Hatte heute Abend auf nichts Appetit. Der Kühlschrank gab auch nicht viel her. Da habe ich mir kurzentschlossen ein Birchler Müsli zusammengerührt - das schmeckt nicht nur zum Frühstück sondern auch am Abend :-) Es gibt dafür viele unterschiedliche Rezepte ich habe meins heute Abend mit den mir zur Verfügung stehenden Zutaten so gemacht: 1/2 Apfel in kleine Stücke geschnitten 1 Eßl Zitronensaft 2 gehäufte Eßlöffel Haferflocken 1 Teel. Honig 6 halbe Walnüsse gehackt 150 g Joghurt vollfett Alles g...

Freitag, 3. November 2017, 15:52

Forenbeitrag von: »Birgit1962«

Wie ist Euer HbA1c Wert vom 01.010. - 31.12.2017?

Zitat von »Grounded« 6 BE am Tag auf drei Mahlzeiten verteilt IST für mich quasi Low Carb. Aber schön zu sehen, dass das auch bei dir funktioniert PS: Bei TCM dachte ich als erstes an Tchibo Deshalb hatte ich auch in der Klammer beschrieben was ich meine :-) Das Grundkonzept der TCM passt bei mir - da ich mitten in den Wechseljahren stecke und oft Hitzewallungen habe, dich ich mit dem passenden "kühlenden" Lebensmitteln und Getränken in Zaum halte. Dies nur am Rande bemerkt, da Off-Topic. Dies ...

Dienstag, 31. Oktober 2017, 09:22

Forenbeitrag von: »Birgit1962«

Hu,hu

Hallo, Auch von mir ein herzliches Willkommen! Liebe Grüße aus dem momentan noch sonnigen Mittelfranken :-) Birgit

Montag, 30. Oktober 2017, 17:48

Forenbeitrag von: »Birgit1962«

Wie ist Euer HbA1c Wert vom 01.010. - 31.12.2017?

Bei mir war es heute die 7,0 - Bin damit zufrieden, der Langzeitwert war dieses Jahr schon schlechter. Habe seit dem letzten Quartal auch 3 kg abgenommen und das freut mich noch mehr! Es können gerne noch ein paar weniger werden. Ernähre mich zur Zeit mal wieder nach TCM (Traditionelle Chinesische Medizin) und esse vor allem viel gedünstetes Gemüse und dazu gesundes Eiweiß und eher wenig Beilagen. Nicht ganz low-carb aber nur ca. 6 BE am Tag. Das reduziert meinen Gesamtinsulinbedarf und durch de...

Facebook

Infos







Stammtisch