Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 968.

Samstag, 30. Dezember 2017, 12:18

Forenbeitrag von: »petzi«

16 Jahre Typ 1 - bin gespannt was hier so los ist :)

Willkommen auch von mir. Ich wünsche dir hier einen guten und regen Austausch

Samstag, 23. Dezember 2017, 13:17

Forenbeitrag von: »petzi«

Frohe Weihnachten und einen guten Start ins Jahr 2018 an alle!

Lieber Hans, liebes Team und liebe Forumsteilnehmer, vielen Dank, dass es den tollen Austausch hier gibt. Ich wünsche allen schöne Weihnachtsfeiertage und ein gesundes, friedliches und rundum gutes Jahr 2018.

Samstag, 23. Dezember 2017, 13:09

Forenbeitrag von: »petzi«

Topinambur Verträglichkeit?

Ich werde die Topinambur-Suppe jetzt nicht zum Weihnachtsmenü machen, sondern an einem anderen Tag, wo keine Gäste da sind. Denn da ich noch nie Topinambur gegessen haben, weiß ich nicht, ob es vllt. ein Flop wird. Auf das Rezept kam ich, weil ich es in einer Zeitschrift gelesen habe.

Freitag, 22. Dezember 2017, 13:53

Forenbeitrag von: »petzi«

Topinambur Verträglichkeit?

Ich habe gestern Topinambur für eine Suppe gekauft, die es an Weihnachten geben soll. Nun bin ich verunsichert, weil manche Menschen offenbar Bauchweh von dem darin enthaltenen Inulin bekommen- Ich will ja meine Gäste nicht unnötig quälen. Wer hat mit Topinambur-Gerichten Erfahrungen? In die Suppe sollen 800 g der Wurzel - ist ja nicht wenig.

Freitag, 22. Dezember 2017, 11:35

Forenbeitrag von: »petzi«

Heute gibt's:

Mehlwürmer habe ich als Kind an meinen Goldhamster verfüttert , aber natürlich nicht selbst davon probiert. Die Heuschrecken könnte ich gerade noch so herunterwürgen... Außerdem finde ich Insekten nicht schlimmer, als z.B. Schnecken zu essen.

Freitag, 22. Dezember 2017, 11:26

Forenbeitrag von: »petzi«

Meine Pumpe und das Kleid

Und der Mann ist in der Tat heterosexuell, findet aber keine Freundin... Zitat von »Zuckerstück« Und mit dem Kleid rechnet er sich größere Chancen aus? Interessanter Ansatz. LG zuckerstück Er ist wohl so gestrickt, dass er gar nicht kapiert, dass er sich mit einem Kleid diese Chancen wohl eher verbaut....Ich denke, es gibt wenig Frauen, die einen Mann im Kleid sexy finden. Schade eigenlich, aber offenbar ist die Gesellschaft doch noch nicht so weit.

Freitag, 22. Dezember 2017, 11:22

Forenbeitrag von: »petzi«

Meine Pumpe und das Kleid

Zitat von »alex2010« aber selbst wenn er schwul wäre, ist es zum Glück in der heutigen Zeit kaum noch ein Thema!!! Ja, zum Glück!

Donnerstag, 21. Dezember 2017, 18:07

Forenbeitrag von: »petzi«

Meine Pumpe und das Kleid

Zitat von »Kuhdriver« Noch nicht lang her da hat sich hier jemand beschwert das hier nicht gründlich gelesen wird! Besagter Mensch hat sich hier dann beleidigt abgemeldet...... Na ja, irgendwas ist ja immer! Du hast doch meine Anmerkung jetzt nicht wirklich ernst genommen...? Es gibt ja schon auch Männer, die ein Kleid tragen. Einer, den meine Tochter flüchtig kennt, ist Busfahrer. Und der Mann ist in der Tat heterosexuell, findet aber keine Freundin...

Donnerstag, 21. Dezember 2017, 09:45

Forenbeitrag von: »petzi«

Wie ist Euer HbA1c Wert vom 01.010. - 31.12.2017?

Zitat von »wgf« Vielleicht habe ich auch nur Glück gehabt, aber das zweite Leben, was mir noch einmal geschenkt wurde, fühlt sich verdammt gut an.... Wir sind froh, Annette, dass wir dich noch haben

Mittwoch, 20. Dezember 2017, 16:10

Forenbeitrag von: »petzi«

Meine Pumpe und das Kleid

Ich finde es interessant, wie engagiert hier männliche Diabetiker mitlesen...Tragt ihr auch Kleider und Röcke?

Freitag, 15. Dezember 2017, 17:49

Forenbeitrag von: »petzi«

Habt Ihr Lieblings Weihnachtsplätzchen Rezepte??

Zitat von »petzi« https://www.soulfood-lowcarberia.de/blog/recipe/2240/ Die Kokosmakronen mit Xucker backe ich morgen. Ich habe 3 Eiweiß übrig und versuche es mal mit Xucker. Es muss bei den Kokosmakronen - nach meinem Traditionsrezept - aber noch etwas Zitronensaft dazu. Update: die Kokosmakronen werden bröckelig. Die Mengenverhältnisse stimmen nicht im obigen lowcarb-Rezept

Donnerstag, 14. Dezember 2017, 17:33

Forenbeitrag von: »petzi«

Habt Ihr Lieblings Weihnachtsplätzchen Rezepte??

https://www.soulfood-lowcarberia.de/blog/recipe/2240/ Die Kokosmakronen mit Xucker backe ich morgen. Ich habe 3 Eiweiß übrig und versuche es mal mit Xucker. Es muss bei den Kokosmakronen - nach meinem Traditionsrezept - aber noch etwas Zitronensaft dazu. Die anderen Weihnachtsplätzchen (Spitzbuben, Spritzgebäck) habe ich mit normalem Zucker gebacken, allerdings die angegebenen Mengen wirklich deutlich, fast um die Hälfte, reduziert. Sie schmecken aber immer noch süß. Der Hammer, welche hohen Zuc...

Mittwoch, 13. Dezember 2017, 09:45

Forenbeitrag von: »petzi«

Prävention

Zitat von »Philbert D.« Typ1 Diabetes wird nicht sehr häufig vererbt. Irgendwas im niedrigen einstelligen % Bereich. Habe leider gerade keinen Link zur Hand, aber ich habe früher mal recherchie Wenn der Vater Typ 1 hat, liegt die Rate etwas höher (ich erinnere mich an 8 %). Bei der Mutter um die 6%. Meine Tochter hat gleich recherchiert, nachdem ich erkrankt war. Übrigens war das am 13.12.2013 - also heute vor vier Jahren, als ich mich in der Klinik der Tatsache stellen musste...

Dienstag, 12. Dezember 2017, 10:14

Forenbeitrag von: »petzi«

DMP Programm - Typ1 - Warum überhaupt?

Zitat von »Bratbäcker« Beim jetzigen habe ich 25 Min Anfahrt, muß aber auch immer warten, bis das Labor mich "ruft". Und dann geht's nach einer kurzen oder längeren Wartezeit ins Sprechzimmer, wo er die Füße anguckt und nach meiner berufl. Situation fragt. Meist will er mir noch ein CGMS oder letztens das Fiasp andrehen. blabla Dann fahre ich wieder 25 Min heim. Rezepte bekommt man nur, wenn man den Doc besucht oder telefonisch bestellt. Momentan versuche ich, mir ein Quartal zu schenken und me...

Montag, 11. Dezember 2017, 17:09

Forenbeitrag von: »petzi«

DMP Programm - Typ1 - Warum überhaupt?

Zitat von »Grounded« Nur sind Leute mit beschissenen Werten selten gesund. Schon klar. Aber gute Werte sind auch keine Garantie, komplett gesund zu sein. Wie oft gibt es den Fall, dass jemand mit "super Werten" plötzlich einen Herzinfarkt erleidet oder ähnliche Dinge. Ich betrachte das schon immer mit einer gewissen Demut.

Montag, 11. Dezember 2017, 15:12

Forenbeitrag von: »petzi«

DMP Programm - Typ1 - Warum überhaupt?

Zitat von »butterkeks« nicht nur die üblichen Blutwerten, sondern abwechselnd Laborwerte für Mikronährstoffe, Vitamine, Mineralstoffe, Schilddrüse, Wachstumshormone, Testosteron, Blutfette, Leberwerte, Entzündungsmarker, Tumormarker, Nierenwerte etc gemessen. Oftmals ein ganzes Blatt voll. Einmal im Jahr werden zudem die Knoten der Schilddrüse mit Ultraschall gecheckt. Ich schätze mittlerweile die umfangreiche Laboranalyse. Laborwerte sagen nicht unbedingt etwas über die Gesundheit aus. Ich ken...

Montag, 11. Dezember 2017, 10:44

Forenbeitrag von: »petzi«

DMP Programm - Typ1 - Warum überhaupt?

Zitat von »Frau Maus« Das DMP hat für mich weder Vorteile, noch Nachteile. Gehe alle 3-6 Monate zum Dia Doc in die Praxis, lasse das Diabetesprofil (Blutzucker, Gewicht, Blutdruck und Puls, sowie ein schneller Hba1c) machen, dauert knappe 2 Minuten. Das warten auf die unterschriebenen Rezepte dauert noch am längsten Bei mir gehen für den Besuch locker zwei Stunden rum!

Samstag, 9. Dezember 2017, 12:28

Forenbeitrag von: »petzi«

DMP Programm - Typ1 - Warum überhaupt?

Zitat von »assel« Als ich mich vor drei Jahren darauf eingelassen hatte, mich ins DMP einzuschreiben, Ich wurde quasi dazu gezwungen - sonst hätte mich die Dia-Schwerpunktpraxis nicht weiterbehandelt. Ich habe es dann eben akzeptiert, weil die Praxis für mich günstig liegt und andere auch nicht unbedingt eine Verbesserung gebracht hätte. "...ich sinnlos gezwungen bin alle drei Monate eine Stunde in einem Ärztewartezimmer zu verbringen um anschließend Banalitäten zu besprechen nur damit irgendwe...

Freitag, 8. Dezember 2017, 14:21

Forenbeitrag von: »petzi«

DMP Programm - Typ1 - Warum überhaupt?

Zitat von »MunichTom« im Gegenteil mir wird das Leben schwerer gemacht als es eigentlich schon ist oder sein müsste. Da gebe ich dir absolut recht! Mir geht es genauso. Ich habe mich hier im Forum auch schon mehrfach negativ über das DMP geäußert. Aber die meisten scheinen hier ganz zufrieden damit zu sein.

Freitag, 8. Dezember 2017, 12:41

Forenbeitrag von: »petzi«

Wie ist Euer HbA1c Wert vom 01.010. - 31.12.2017?

Ich glaube einfach, dass die Hypo-Schwelle für jeden Diabetiker anders ist - also ganz individuell, wie auch jeder Mensch kein Klon des anderen ist Mir wird es schon bei einem BZ von 70 schwummerig und schwindelig. Und seit ich die Gartentreppe hinab, mit dem Kopf auf einen ziemlich harten Stein gestürzt bin - wegen UZ - bin ich extrem vorsichtig. Ich landete mit einer Platzwunde an der Schläfe nämlich in der Notaufnahme... Das hätte auch ganz anders ausgehen können.

Facebook

Infos







Stammtisch