Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 68.

Samstag, 9. Dezember 2017, 20:25

Forenbeitrag von: »Grummbär«

Epstein-Barr Virus und T1

OK, ich möchte an dieser Stelle nochmal darauf hinweisen, das eine EBV fast Symptomlos bis hin zum schweren Krankheitsbild mit Fieber um 39-40 Grad verlaufen kann. Bei Masern in der Kindheit ist es so ähnlich, das Virus kann unfruchtbar machen, muss aber nicht. Windpocken können später eine Gürtelrose verursachen. Und Herpes am Mund kann unter Umständen bei gewissen sexuellen Praktiken auch zum Genitalherpes führen, und umgekehrt. Mir ging es eher darum, ob das EBV einen T1 verursachen kann, abe...

Freitag, 8. Dezember 2017, 09:37

Forenbeitrag von: »Grummbär«

Epstein-Barr Virus und T1

Zitat von »Hobbit« Gegenthese: In meiner Schulung hatte kein einziger Pfeiffersches Drüsenfieber oder das Eppstein-Barr-Virus. Ist das Zufall oder sind Diabetiker gegen diese Krankheiten immun? Ich glaube, die "Analyse" einer solch kleinen Gruppe führt zu Zusammenhängen, wo keine sind. Alles Gute, Grummbär Wir wissen ja, das T1 eine Autoimmunerkrankung ist. ( In der Regel ) also AK gegen die Betazellen. Man liest aber oft von T1 welche keine AK haben, und trotzdem ein T1. Das bedeutet aber nich...

Freitag, 8. Dezember 2017, 08:44

Forenbeitrag von: »Grummbär«

Epstein-Barr Virus und T1

Ich war vor einiger Zeit am Pfeifferschen Drüsenfieber erkrankt, ( wünsche ich nicht meinem schlimmsten Feind) Danach diagnostizierte man bei mir einen T1, könnte aber keine Antikörper nachweisen, lediglich das fehlen des C-Peptid. Kann alles nur Zufall sein, aber in unserer Schulung hatten 2 von 4 Teilnehmer das Epstein-Barr Virus. Und wie der Name sagt, greift das Virus Drüsen an. Kann da ein Zusammenhang bestehen ?

Freitag, 8. Dezember 2017, 08:30

Forenbeitrag von: »Grummbär«

Insulinresistenz durch Insulinmangel möglich?

Zitat von »guenni81« Zitat von »Cindbar« Was sagt dein Arzt dazu? Das ich ein Insulin Mangel habe, was sich im Sport mehr als zeigt (da gehen wie Werte teilweise > 200). Für das Aufsteh-Phänomen soll ich Morgens direkt Insulin spritzen und mit 2 IE anfangen, was bei mir aber nicht ausreicht, wie gesagt die passende Dosis suche ich aktuell noch. Ich komme dann zwar flacher raus, aber er steigt immer noch leicht. Zu meiner Vermutung hat der Doc noch nichts gesagt da ich diesen noch nicht erreicht...

Donnerstag, 30. November 2017, 08:50

Forenbeitrag von: »Grummbär«

FreeStyle Libre / Smartphone-Kompatibilität (Google Pixel 2)

Zitat von »intoxicant79« Hallo Insulinclub-Community, ich bin neu hier, Moin aus Hamburg! Ich verwende seit kurzem auch einen FreeStyle Libre (yeah!) und bin aus diesem Grund vom iPhone zu Android gewechselt. Ich nutze ein Google Pixel 2 XL welches vor wenigen Wochen erschien. Leider funktioniert die Messung nur sehr unregelmäßig (in 1/10 Fällen). In der Regel passiert gar nichts oder es gibt eine Fehlermeldung (Lesefehler...). Dies hat häufig zur Folge, dass die NFC-Funktionalität des Smartpho...

Donnerstag, 30. November 2017, 08:39

Forenbeitrag von: »Grummbär«

Darf man Ibuprofen bei CGM einnehmen??

Zitat von »alex2010« Danke cd63!! Heute auf der Arbeit war der Schmerz plötzlich da!! Solange ich gestanden habe gings dann, aber dann als ich im Auto gesessen habe konnte ich kaum noch laufen!! Schitt Klingt nach Bandscheibenvorfall... Bei Hexenschuss ist eher umgekehrt, man kann sitzen aber nimmer aufstehen. Ich hatte mich auf allen Vieren ins Taxi geschleppt. Wünsche dir dass ich mich irre und gute Besserung

Donnerstag, 30. November 2017, 08:35

Forenbeitrag von: »Grummbär«

Darf man Ibuprofen bei CGM einnehmen??

Ich muss jetzt mal fragen was Schmerzmittel mit einem CGM zu tun haben. Habe zwar ein FGM, aber die Technik der BZ - Messung im Unterhautgewebe ist doch die Gleiche, und ich kenne da keine Einschränkungen. Sorry wenn ich vielleicht dumme Fragen stelle, ich bin noch nicht so lange Leidensgenosse.

Mittwoch, 29. November 2017, 20:58

Forenbeitrag von: »Grummbär«

Augenärztliche Untersuchung mit dem Cirrus OCT (Optischer Kohärenz-Tomograph)

Stehe jetzt etwas auf dem Schlauch.. War heute beim Diadoc, dort wurde mein Augenhintergrund untersucht, ohne Tropfen und so. "Normal" wäre das eine Igelleistung, aber die Praxis will das in Zukunft immer so machen als "Serviceleistung" Zahlen muss ich dafür nix. Ich musste in eine Digicam reinsehen, dort waren 2 Kreuze zu sehen, eines oben eines unten. Zwischendurch "flashte" das Licht auf. Das alles auf beiden Augen. Hat vielleicht 8 Minuten gedauert. Schreibt ihr darüber ?

Samstag, 25. November 2017, 19:08

Forenbeitrag von: »Grummbär«

Forum nicht erreichbar...

Leute, seid bitte gnädig. Das ist ein super Forum, wenn es Mal nicht erreichbar ist, besteht doch kein Grund gleich sich zu beschweren. Menschen betreiben das Forum in ihrer Freizeit und eigene Kosten. Wir sollten dankbar sein. Just my 2 cents

Samstag, 25. November 2017, 19:04

Forenbeitrag von: »Grummbär«

Ambrosia Blucon

Zitat von »Damon_« In diesem Thread gehts um den Nightrider von Ambrosia, welcher die daten zum Telefon schickt. Du verwechselst das wahrscheinlich mit dem DIY Smartwatch Build welches die Uhr am Sensor platziert um Daten auszulesen und ans Telefon zu schicken. Wenn du einen Nightrider hast schickt er die Daten ans Telefon, wahlweise aber auch an eine Smartwatch mit Bluetooth. Theoretisch sollte es dann auch mit einer Smartwatch am Sensor und einer am Handgelenk funktionieren, du brauchst aber ...

Samstag, 25. November 2017, 15:03

Forenbeitrag von: »Grummbär«

Ambrosia Blucon

Zitat von »hammerschmied« Ich habe heute eine neue Xdrip-Version installiert. Mit dieser sollte die Smartwatch die Daten sammeln, wenn das Handy zu weit weg ist. Mal schauen ob es funktioniert. In der Arbeit schleppe ich immer nur das Firmenhandy mit, so daß die Anzeige an der Uhr ohne das handy ganz gut wäre. Nächste Woche kann ich mehr berichten. Auf der Xdrip-Seite heisst es aber, daß die meisten Uhren ausser der Sony nicht ganz problemlos sind. Die Sony gibt es gerade in der Bucht neu für 7...

Freitag, 24. November 2017, 18:10

Forenbeitrag von: »Grummbär«

Muskelauffüllung, Hilfe !

Zitat von »StillerTeilnehmer« Zitat von »Grummbär« Oh je, scheint ein bekanntes Problem zu sein, in der Schulung hatten wir es nur kurz angesprochen. Habe nun neben Abendessen und Kuchen sowie Schokolade noch 2 Stücker Christstollen gegessen mit Puderzucker. Nun zeigt der BZ 115. Mich ödet das an, so kann doch kein Mensch Abnehmen.. Danke für eure Antworten Hallo, ich kann mir gut vorstellen, dass deine BZ-Werte bzw. deine Glukosewerte von dem Freestyle-Monitor stammen(?). Leider habe ich die E...

Donnerstag, 23. November 2017, 21:55

Forenbeitrag von: »Grummbär«

Ingwer als natürlicher Blutzuckersenker?

Mein Geheimtipp zum Senken des BZ. KH meiden und Insulin spritzen. Wir haben nun mal keines mehr. Da hilft uns weder Zimt noch Ingwer oder Bohnenkraut.

Mittwoch, 22. November 2017, 09:49

Forenbeitrag von: »Grummbär«

Muskelauffüllung, Hilfe !

Zitat von »ChrisB« Nochmal hallo, dass es da leider kein fettfreies Wundermittel gibt ist klar. Das wäre zu schön Aber da ich regelmäßig intensiv Sport mache, bleiben speziell für abends zu niedrige Werte einfach nicht aus. Muss ja noch nicht mal eine Hypo sein. Aber 80-90 ist für einen Zu-Bett-Wert trotzdem zu niedrig. Wenn ich da jedes mal noch was richtiges esse, wären das so viele extra Kalorien o.ä. Abgesehen davon habe ich abends auch nicht den Appetit noch was zu essen, wenn ich eine Stu...

Montag, 20. November 2017, 08:24

Forenbeitrag von: »Grummbär«

Muskelauffüllung, Hilfe !

Zitat von »ChrisB« Hallo zusammen, schreibe mal hier , da ich denke, dass es passt. Mache regelmäßig Sport, hauptsächlich Ausdauer. Samstag habe ich seit langer Zeit mal wieder richtig "gepumpt". Habe den ganzen Abend/Nacht so extrem krass Hypos gehabt. Hab 2 L Fanta locker verbraten. Soviel zum Thema Muskelauffüllung. Dient jetzt eigentlich nur zur Info, dass ich das auch kenne. Ich denke, wenn ich das nun wieder öfter mache, reagiert der Körper anders. Man hätte meinen können, ich hab den Dia...

Sonntag, 19. November 2017, 18:38

Forenbeitrag von: »Grummbär«

Mit dem Smartphone den Sensor beim Autofahren auslesen

Zitat von »Herbie« Zitat von »Phil@Typ1-gesegnet« Und das vorhandensein eines Diabtes ist ja noch kein Grund für eine MPU. Ich glaube, da irrst Du gewaltig. Beantrage mal eine Fahrerlaubnis und gib den Diabetes an. Wenn die Dich zu einer MPU schicken (wie bei mir) und Du das nicht machst, kannst Du den Führerschein vergessen. Wir mussten sogar unterschreiben, über die Gefahren und Folgen einer Hypo / Hyperglucämie und der aktiven Teilnahme am Straßenverkehr aufgeklärt worden zu sein. Sollte jem...

Samstag, 18. November 2017, 21:15

Forenbeitrag von: »Grummbär«

Was ist los bei Abbott - Schlechte Qualität, Lieferschwierigkeiten, mieser Service ...

Zitat von »Pelzlöffel« Zitat von »Phil@Typ1-gesegnet« Einem der geposteten Links habe ich entnommen, dass die Gerätenummer des lesegerätes unverschlüsselt mit übertragen wird. Dann nur noch mit der Datenbank der Gerätenummern abgleichen und sie wissen wem das profil gehört. Genau. Lesegerät-ID und Sensor-IDs werden übertragen und Abbott weiss ja welchem Kunden sie welchen Sensor geschickt haben. Ob man sein Libre zu Hause, im Internetcafe oder in der Arztpraxis ausliest ist also egal. Wobei man...

Samstag, 18. November 2017, 19:27

Forenbeitrag von: »Grummbär«

Mit dem Smartphone den Sensor beim Autofahren auslesen

Zitat von »Phil@Typ1-gesegnet« Zitat Dann frag jemanden, der dir einen rechtlichen Rat geben darf und kann. Ich kann es nicht. Da gab es ein Missverständnis. Ich meinte damit, dass ich Hinweise zur rechtlichen Lage haben wollte (evtl bekannte Urteile, eigene Erfahrungen, Erfahrungen von Bekannten, Vorgehen von evtl hier vertretenen Polizisten etc.) und keine moralische Grundsatzdiskussion darüber, was beim Autofahren getan werden sollte und was nicht. Zitat von »Grummbär« Wenn du das Handy benu...

Samstag, 18. November 2017, 19:00

Forenbeitrag von: »Grummbär«

Was ist los bei Abbott - Schlechte Qualität, Lieferschwierigkeiten, mieser Service ...

Zitat von »Cindbar« Zitat von »Grummbär« Die Frage dabei ist,wissen sie , und falls ja haben sie eine Zuordnung deiner Personalien zu deinen BZ - Werten ? Wenn dort steht die IP xyz übermittelte ein Datenpaket was ausgewertet wird, dann ist das für mich okay. Sie können ohne Gerichtsbeschluss die IP keiner Person zuordnen, es sei sie arbeiten mit deinem Provider zusammen. Das ist falsch, denn Abbott kann dich über die Seriennummer deines Gerätes auch ohne Zusammenarbeit mit einem Provider oder ...

Samstag, 18. November 2017, 18:56

Forenbeitrag von: »Grummbär«

Was ist los bei Abbott - Schlechte Qualität, Lieferschwierigkeiten, mieser Service ...

Zitat von »Phil@Typ1-gesegnet« Zitat von »Grummbär« Zitat von »Pelzlöffel« Zitat von »Holzwurm« Irgend einen Preis muss man immer bezahlen aber der persönliche Gewinn an Lebensqualität und Gesundheit ist unbezahlbar. Ich befürchte man wird in Zukunft immer mehr abwägen müssen ob Eingriffe in die Privatsphäre es einem wert sind oder nicht. Bei Unterhaltungselektronik/software ist mir das egal, muss jeder selber wissen. Wenn es um Gesundheit geht finde ich das aber eine ziemlich ekelige Entscheid...

Facebook

Infos







Stammtisch