Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 48.

Samstag, 5. November 2016, 10:51

Forenbeitrag von: »Attila«

Wieviele Einheiten Lantus spritzt Ihr Euch und wie oft am Tag?

Morgen, Also als ich noch lantus genommen habe war ich bei 12-14 für 24 h. Ich wog zwischen 80 und 60 kg und könnte auch keinen sehr starken Zusammenhang zwischen Gewicht und Dosis feststellen. Wichtig war bei mir dass ich (unbewusst) das Insulin für fett und Eiweiß nicht berechnet habe sondern dies durch die erhöhte lantus basalrate und erhöhten kh Faktor ausglich. Im Nachhinein überraschen dass es gar nicht so schlecht funktioniert hat. Hatte aber ab und zu unerwartet zu hohe oder zu niedrige ...

Donnerstag, 3. November 2016, 21:17

Forenbeitrag von: »Attila«

Der Stein der weisen

Hey stiller Teilnehmer ... Ich poste noch mal die be und das Insulin in einer excel Datei ... Vielleicht ist es dann leichter nachvollziehbar ... Danke für deinen Beitrag ( hatte ihn kurz gesehen aber jetzt ist er in Bearbeitung)

Montag, 31. Oktober 2016, 22:29

Forenbeitrag von: »Attila«

Der Stein der weisen

Liebe Community, ich habe mal meinen Libre Bericht gescant und angehängt. Dazu kopier ich noch mal die Mail an meinen Arzt ein. Darin ist die Beschriftung der Graphik beschrieben und noch mal mein Problem beschrieben. Hoffe ihr habt nach Ansicht der Daten noch Ideen: Hallo Dr. Palme, anbei habe ich den Blutzuckerverlauf von ca. 10 Tagen angehängt. Relevant für mich ist die Besprechung des Zeitraums vom 20.10 bis zum 30.10.an den ersten 4 Tagen hatte ich jeweils eine Blutzuckerentgleisung mit den...

Mittwoch, 26. Oktober 2016, 21:59

Forenbeitrag von: »Attila«

Der Stein der weisen

Danke Ove, Ich finde deinen Ansatz interessant und teste das mal aus. Vielleicht morgens und spät abends was essen. Mein Satz sollte ausdrücken: wenn ich zum ersten Mal am Tag esse Spritze ich zusätzlich zum normalen bolus 1,2 ie sofort und 0,5 ie mit 3 Stunden verzögerung ...

Montag, 24. Oktober 2016, 23:59

Forenbeitrag von: »Attila«

Der Stein der weisen

Danke für die Antworten, Dawn kann ich ausschließen da der bz ja gut liegt solange ich nichts esse. Somit auch die basalrate. Deine weiteren erklärungsansätze Resistenz, fettsäurespiegel versteh ich offen gestanden nicht ganz ... Gibt es irgendwo eine Quelle wo ich diese Effekte nachlesen kann.

Montag, 24. Oktober 2016, 23:01

Forenbeitrag von: »Attila«

Der Stein der weisen

Liebe Community, Ich hatte hier im Forum schon einige Frage bezüglich meines bz Verlauf gestellt. Es gab immer unerklärliche blutzuckeranstiege und dann für einige Stunden erhöhte Werte. Seit gestern Abend habe ich eine Erklärung,die viele Fälle erklären könnte. Kann es sein, dass zur ersten Mahlzeit des Tages ( ob nun um 6 oder 16 Uhr) der Körper irgendein Hormon ausschüttet, dass Zucker und Fett freisetzt ( so wie Adrenalin) . Ich spritze jetzt zu dem normalen kh Faktor 1 IE pro 14 g kh zur er...

Samstag, 22. Oktober 2016, 00:26

Forenbeitrag von: »Attila«

Hallo liebe Community :)

Herzlich willkommen Cara. Ich bin seit 35 Jahren Diabetiker, somit nicht mehr ganz als Jugendlicher zu bezeichnen

Freitag, 21. Oktober 2016, 21:25

Forenbeitrag von: »Attila«

Frage für den diabetesguru

Danke grounded. Ja resistenzen könnten ein Thema sein. Ich habe ja auch fleißig korrigiert um auf ca. 100 zu kommen hat aber irgendwie nicht gereicht auch zu Beginn des Anstiegs. Hast ein bisschen Theorie ( Link ?) zu dem Thema? Erinnert mich aber vom Phänomen/ bz Verlauf an einen adrenalinausstoss nach dem Sport den ich früher auch nicht kannte und auch völlig verwirrt war nach dem Sport 120 zu haben und dann schnurstracks auf die 300 zu gehen.

Freitag, 21. Oktober 2016, 20:42

Forenbeitrag von: »Attila«

Frage für den diabetesguru

Sorry ich hätte den Beitrag noch mal lesen sollen bevor ich ihn abschicke hoffe ich trotz der Fehler verständlich.

Freitag, 21. Oktober 2016, 20:40

Forenbeitrag von: »Attila«

Frage für den diabetesguru

Also: Nachts ging er hoch bis auf 190 ab 3 bis 6 dann 0,65 ie zur Korrektur. Um 9 war er so bei 150 da gab ich noch mal 0,5. aber er ging nicht deutlich runter. Die 190 brachte ich mit fett am Vorabend Verbindung, den trägen blutzuckersenkungseffekt mit meinem morgendlichen Anstieg. Dann meine schlampig berechneten 1,5 be ohne Spritz ess Abstand die ich mit 1,5 ie wegspritzen wollte doch der bz stieg dennoch auf 250 und weiter bis auf 300. um 16:00 dann 5 be zum Sport in der Mucki Bude für 15 mi...

Freitag, 21. Oktober 2016, 14:43

Forenbeitrag von: »Attila«

Frage für den diabetesguru

Bei mir gehen auch 0,05 Schritte. Aufstehinsulin habe ich versucht, da der Blutzucker aber nicht immer steigt hatte ich dadurch unterzuckerungen gehabt. Deshalb hab ich den aufstehbolus wieder eingestellt.

Freitag, 21. Oktober 2016, 03:10

Forenbeitrag von: »Attila«

Frage für den diabetesguru

Ich bin echt verwirrt und brauche mal einen Rat. Ich beobachte seit Wochen verstärkt aber eigentlich immer Blutzucker Explosionen am Morgen. Vor dem libre dachte ich wegen unterzucker in der Nacht. Nach dem libre tippte ich auf Hormonausschüttung nach dem aufstehen. Da es nicht regelmäßig ist könnte ich die basalrate nicht anpassen. Heute aber das überraschende: ich aß erst gegen 14 Uhr das erste Mal nachdem ich um 9 Aufstand. Es Waren nur Kleinigkeiten ( Schnipsel Apfel, Krümel Brot) weil ich H...

Freitag, 21. Oktober 2016, 02:50

Forenbeitrag von: »Attila«

OmniPod neues Pflaster?

Ich trage pod und libre. Beim pod seit einigen Wochen die Rötungen wie bei den vorredenden. Libre ohne jedwede Hautirritationen ... Schrecklich!

Montag, 17. Oktober 2016, 10:16

Forenbeitrag von: »Attila«

Drastisch steigende Insulinsensitvität

Intensiver Sport und muskelauffüleffekt?

Dienstag, 11. Oktober 2016, 21:44

Forenbeitrag von: »Attila«

Freestylelibre Therme und Sauna

Ich gehe regelmäßig mit omni pod und libre in die Sauna (Dampfbad) heute war ich auch. Geht nie was ab oder so Fehlfunktion des pod hatte ich nur einmal als das Dampfbad falsch eingestellt war und viel heißer als normal ...

Donnerstag, 6. Oktober 2016, 21:30

Forenbeitrag von: »Attila«

Blutzuckermysterien

Bingo ... Es war der pod. Ein so heftigen blutschwall als ich ihn heute Mittag gewechselt habe hatte ich noch nie. Dennoch schien die basalrate halbwegs gut anzukommen , trotz der Ader im Weg ... Der pod davor hatte auch etwas Blut als ich ihn wechselte deshalb das Drama für fast eine Woche. Danke für eure Hilfe Schön dass Man hier immer Menschen trifft die versuchen zu helfen. L' Attila

Donnerstag, 6. Oktober 2016, 08:02

Forenbeitrag von: »Attila«

Blutzuckermysterien

Danke für den Tipp. Mein Sohn war krank, ich selbst habe aber bis heute noch keine Symptome ...

Donnerstag, 6. Oktober 2016, 01:05

Forenbeitrag von: »Attila«

Omni pod mit aussetzern

Danke die Herren, Ich schau mal. In letzter Zeit läuft es etwas besser naja habe auch 2 kg zugenommen und habe etwas mehr Fett zum Nadel versenken aber Aussetzer gibt es noch oft. Besonders fies sind diejenigen die nicht so extrem sind und daher nicht sofort auffallen ...

Donnerstag, 6. Oktober 2016, 01:01

Forenbeitrag von: »Attila«

Nüchternwert (ab ca. 08:00Uhr) steigt rasant trotz Toujeo

Hey Tom, Ich habe das gleiche Problem trotz Pumpe und basalratenprofil. Es liegt wohl an der morgendliche Ausschüttung von Hormonen, die den Blutzucker steigen lassen bei mir z.b. Aber nicht regelmäßig passiert. Einige spritzen sich nach dem aufstehen was geht bei mir aber wie gesagt auch nicht weil ich sonst jeden 2. Tag unterzuckere. Ich achte immer mit dem libre darauf wann es losgeht und ob es losgeht und spitze dann beherzt 1,2 ie humalog .... Früher hatte ich auch nächtliche unterzuckerung...

Donnerstag, 6. Oktober 2016, 00:54

Forenbeitrag von: »Attila«

Blutzuckermysterien

Hallo ihr lieben bin etwas verwirrt. Kurz zu meiner Therapie: Pumpe mit Humalog. Und bis vor kurzem hat alles gut gepasst. 1 ie für 14g kh bzw. 100 Kalorien fett/Eiweiß. Vor dem Sport esse ich und spritze für 10 km joggen, 1,5 km schwimmen bzw. 24 km Rad 3,5 ie weniger.für das Adrenalin nach dem Joggen Spritze ich 1,2 ie auf 3 Stunden verteilt beginnend mit dem laufen. Rad und schwimmen klappt ohne adrenalinausgleich. Morgens habe ich gelegentlich einen spontanen blutzuckeranstieg, dank libre Sp...

Facebook

Infos







Stammtisch