Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-3 von insgesamt 3.

Samstag, 30. Dezember 2017, 11:55

Forenbeitrag von: »Ariovist«

Fastenstudie für Menschen mit Type 1 Diabetes in Vorbereitung

Hi Bettina, vielen Dank für deine Bemühungen. Meines Wissens nach laufen im Moment viele Studien zu unterschiedlichen Formen des Fastens beim Menschen. Bei Mäusen sind die Effekte extrem positiv, beim Menschen fehlen die Studien, danke dafür! a) Welche Erfahrungen Ihr mit mehrtätigem Fasten gemacht habt? Ich habe mich rangetastet, 16 h, 24 h, dann zwei und schließlich drei Tage. Ich muss nach 24 h runter mit der Basalrate (60% der normalen, auf Pumpe) sonst laufe ich in Hypos. BZ ist dabei kompl...

Samstag, 30. Dezember 2017, 10:33

Forenbeitrag von: »Ariovist«

16 Jahre Typ 1 - bin gespannt was hier so los ist :)

Zitat von »Jogi« Zitat von »Jean« Wow. Da hast du aus einem Schicksalsschlag das Beste gemacht und ihn zu deinem Vorteil bzw. "Hobby" umgewandelt. Respekt dafür. Das hift sicher auch, die Krankheit besser zu akzeptieren! Akzeptieren vielleicht aber besser damit klar kommen, wohl auch nicht, nach den Zeilen von ihm selbst. Ist tatsächlich an beidem was dran. Die Akzeptanz, dass die Krankheit nicht die eigene Schuld ist und eher als funktionelles Problem gesehen werden kann ist vielleicht eher da...

Freitag, 29. Dezember 2017, 11:01

Forenbeitrag von: »Ariovist«

16 Jahre Typ 1 - bin gespannt was hier so los ist :)

Hi ! Ich bin Marcel und habe seit 2001 Typ 1 Diabetes. Damals war ich 15 Jahre alt. Die Ärztin hat mir das mit dem Insulin und Blutzucker so gut erklärt, dass ich von fort an sehr an Biologie interessiert war und es auch studiert habe. Ich hab sogar meine Doktorarbeit über Teile des Insulinsignalweges geschrieben. Insofern habe ich die Diagnose immer auch als “glücklichen” Zufall gesehen. Nach vielen Jahren sehr schlechter Werte wird es jetzt deutlich besser und soll noch besser werden - auch de...

Facebook

Infos







Stammtisch