Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Insulinclub.de. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Powerlocke

Mitglied

  • »Powerlocke« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 6

Therapieform: ICT (Bolus/Basal)

CGM/FGM: Nein

Danksagungen: 7

  • Nachricht senden

1

Samstag, 17. August 2013, 14:56

Pimp My Pen

Hallo Leute,
ich bin der Hans und 20 Jahre alt. Meinen Diabetes hab
ich seit meinem 16. Lebensmonat. Meine Werte stimmen, doch ich habe "die
Schnauze voll" von langweiligen Blutzuckergeräten oder Insulinpens. Ich
habe schon häufiger Mails an die Hersteller geschrieben, ob nicht mal
farbige und flippige Modelle in Frage kommen(keine Reaktion). Es gibt ja
schon farbige Insulinpens, aber irgendwie haben mich die Farben noch
nie so richtig angesprochen. Ich will einfach einen Pen der mir ein
Lächeln ins Gesicht zaubert, wenn ich mich spritze :xD: Ich habe also ein wenig rumexperimentiert und die Pens auseinander gebaut und ihnen einen neuen Look verpasst.

https://dl.dropboxusercontent.com/u/97585439/DSCI0050.JPG
https://dl.dropboxusercontent.com/u/97585439/DSCI0048.JPG

Was
haltet ihr davon? Wollt ihr euch auch nicht länger mit langweiligen
Pens spritzen, oder seid ihr mit dem Aussehen der Standardpens
zufrieden?

Liebe Grüße,
Hans :xD:

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Powerlocke« (17. August 2013, 15:03)


Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

masterwulf

Frau Holle

unregistriert

2

Samstag, 17. August 2013, 15:19

Hallo Hans,

willkommen hier im Forum.

Die beiden Pens sehen gut aus.

Wenn Du mit Deinem Design etwas erreichen willst, solltest Du wohl eher persönlich vorsprechen bei den Penherstellern.
Das Aufbringen des Musters darf natürlich die Funktion des Pens in keiner Weise beeinträchtigen. Was meinst Du mit "die Pens auseinander gebaut"? Betrifft das auch die Technik im Pen?

Kirschgelb

Mitglied

  • »Kirschgelb« ist weiblich

Beiträge: 538

Diabetes seit: 28. März 2012

Therapieform: Insulinpumpe

BZ-Messgerät: AccuCheck Aviva Combo

CGM/FGM: Nein

Danksagungen: 56

  • Nachricht senden

3

Samstag, 17. August 2013, 16:25

den weißen find ich sehr cool :)

ansonsten muss ich sagen; ich hab so nen tollen knallblauen NovoPen, die Farbe liebe ich! Allerdings wurde ich bisher auch nur einmal gefragt, welche Farbe mein Pen denn bitte haben soll...da hatte ich dann den blauen und nen schwarzen vorgelegt bekommen.

Powerlocke

Mitglied

  • »Powerlocke« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 6

Therapieform: ICT (Bolus/Basal)

CGM/FGM: Nein

Danksagungen: 7

  • Nachricht senden

4

Samstag, 17. August 2013, 17:07

Die innere Mechanik berühre ich in keiner Weise. Es ist nur etwas Arbeit die untere schwarze Klammer so zu lösen, damit man sie am Ende wieder darufsetzen kann. Die Pens funktionieren einwandfrei :)

Werbung

unregistriert

Werbung


EmPa

Mitglied

  • »EmPa« ist weiblich

Beiträge: 235

Diabetes seit: 02/2012

Therapieform: Insulinpumpe

Pen/Insulinpumpe: Omni Pod

CGM/FGM: Nein

  • Nachricht senden

5

Sonntag, 18. August 2013, 22:19

Hallo Hans, also ich finde die Pens genial .... also wenn ich nicht ne Pumpe hätte ...würde mir das Spritzen mit dem weissen Pen sicher ein Lächeln ins Gesicht zaubern ...:-D



LG Sandra
Signatur Am Ende wird alles gut! Und wenn es nicht gut ist, ist es nicht das Ende.

komato

Mitglied

Beiträge: 103

  • Nachricht senden

6

Montag, 19. August 2013, 01:05

<<

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »komato« (7. August 2014, 08:16)


Nicole89

Mitglied

  • »Nicole89« ist weiblich

Beiträge: 17

Diabetes seit: 1997

Therapieform: Insulinpumpe

Pen/Insulinpumpe: Accu Chek Spirit Combo

BZ-Messgerät: OneTouch UltraEasy

CGM/FGM: Nein

  • Nachricht senden

7

Montag, 19. August 2013, 16:19

Wow wie cool =)
Mir geht es genauso wie dir und ich finde meine Pens ziemlich langweilig und es echt schade, dass es da so wenig Abwechslung gibt, aber deine sind ja echt mal stylish :nummer1:
Signatur
:knot:

Kochloeffel

Mitglied

  • »Kochloeffel« ist männlich

Beiträge: 2 692

Diabetes seit: 12/2008

Therapieform: ICT (Bolus/Basal)

Pen/Insulinpumpe: Flexpen (Novorapid/Insulatard)

BZ-Messgerät: Accu-Chek Mobile

CGM/FGM: FSL

Danksagungen: 1647

  • Nachricht senden

8

Montag, 19. August 2013, 17:52

Sehen echt gut aus, Respekt!

Mir persönlich ist das Aussehen der Pens völlig egal. Von mir aus könnten die mausgrau sein. Solange Insulin rauskommt.

Powerlocke

Mitglied

  • »Powerlocke« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 6

Therapieform: ICT (Bolus/Basal)

CGM/FGM: Nein

Danksagungen: 7

  • Nachricht senden

9

Freitag, 23. August 2013, 16:47

Das freut mich ja, dass ihr meine Pens stylisch findet. Ich würde euch gerne allen einen basteln :D
Ich finde aber ernsthaft, dass die Hersteller von Diabetikerberdarfssachen sich nicht lange mit dem Design solcher Dinge aufhalten. Manchen ist es egal welche Farbe der Pen, das Blutzuckermessgerät oder die Pumpe hat, aber ich persönlich glaube ja, dass es vielen Diabetikern besser oder glücklicher geht, wenn ihre Pens personalisiert oder fetzig aussehen. Die gedeckten medizinischen Farben(grau etc.) kommen bei mir nicht mehr an :P

Werbung

unregistriert

Werbung


Anny1966

Mitglied

  • »Anny1966« ist weiblich

Beiträge: 21

Diabetes seit: 2012

Therapieform: ICT (Bolus/Basal)

Pen/Insulinpumpe: Pen ( Junior Star ) 0,5 er Einheiten

BZ-Messgerät: Accucheck Guide

CGM/FGM: Nein

Danksagungen: 6

  • Nachricht senden

10

Freitag, 23. August 2013, 20:20

Ich hab auch vor 3 Monaten 2 meiner Pens gepimpt u.a. mit Glitzer, werde sie übers WE fotografieren u dann hier einstellen !
Signatur

Zitat

:gendergirl: Lebe jeden Tag deines Leben als wäre es dein letzter ! :gendergirl:
Gvlg Anny

Anny1966

Mitglied

  • »Anny1966« ist weiblich

Beiträge: 21

Diabetes seit: 2012

Therapieform: ICT (Bolus/Basal)

Pen/Insulinpumpe: Pen ( Junior Star ) 0,5 er Einheiten

BZ-Messgerät: Accucheck Guide

CGM/FGM: Nein

Danksagungen: 6

  • Nachricht senden

11

Samstag, 24. August 2013, 14:32

Ich hoffe ist einigermassen gut zu erkennen der Farbliche Glitzer waren orginale Blau u Dunkelblau
»Anny1966« hat folgende Datei angehängt:
  • Unbenannt.JPG (19,37 kB - 160 mal heruntergeladen - zuletzt: 6. Januar 2018, 14:35)
Signatur

Zitat

:gendergirl: Lebe jeden Tag deines Leben als wäre es dein letzter ! :gendergirl:
Gvlg Anny

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Har-pi

Nicole89

Mitglied

  • »Nicole89« ist weiblich

Beiträge: 17

Diabetes seit: 1997

Therapieform: Insulinpumpe

Pen/Insulinpumpe: Accu Chek Spirit Combo

BZ-Messgerät: OneTouch UltraEasy

CGM/FGM: Nein

  • Nachricht senden

12

Dienstag, 27. August 2013, 23:03

Wow die Glitzerpens sehen ja auch toll aus =)
Wie habt ihr das denn gemacht? Ich hab so ein bisschen Schiss an meinen Pens rumzubasteln und sie dann kaputt zu basteln, deshalb hab ich bis jetzt immer die Finger von sowas gelassen...

Natürlich braucht man keine Glitzerpens o. ä., aber es macht mir Spaß meinen Freunden neue oder außergewöhnliche Errungenschaften zu zeigen, so waren sie z. B. total aus dem Häuschen als ich endlich n giftgrünes BZ-Messgerät hatte, meine Pens lösen leider keine große Begeisterung aus, die sind nur normal dunkelblau und silber...
Signatur
:knot:

  • »Ostwind-Regen« ist männlich

Beiträge: 32

Diabetes seit: 1975

Therapieform: ICT (Bolus/Basal)

Pen/Insulinpumpe: Novopen

BZ-Messgerät: mehrere

CGM/FGM: Nein

Software: eigene Software

  • Nachricht senden

13

Donnerstag, 26. September 2013, 12:04

Ich finde so was absolut überflüssig und lege mehr Wert auf einen Pen, der zuverlässig arbeitet und lange funktioniert.
Signatur Zitat von »Oktober;275017«

Es gibt außerdem noch eine vermutlich sehr hohe Zahl an bisher nicht erkannten Diabetikern.

Die NSA kennt sie! :police:

saytine

Mitglied

  • »saytine« ist weiblich

Beiträge: 69

Diabetes seit: 12.03.2013

Therapieform: ICT (Bolus/Basal)

BZ-Messgerät: Accu check aviva nano

CGM/FGM: Nein

Software: mySugr

  • Nachricht senden

14

Donnerstag, 26. September 2013, 12:14

Ich kann das sehr gut verstehen. Zwar bin ich erst seit März diesen Jahres diagnostiziert, und trotzdem gingen mir vor allem die Fertigpens am Anfang schon saumäßig auf die Nerven.
Habe jetzt zwei Humapens Savvio von Lilly, rosa und hellblau, mit ein paar Stickern verziert :)
Natürlich muss der Pen, genau wie das andere Equipment, gut und zuverlässig funktionieren, das ist oberstes Gebot. Aber ich finde, wenn man das schon alles mit sich herumtragen muss, kann man sich das auch schön machen!!! :thumbsup:
Signatur x

______
findet mich im Internet auf meinem Blog #icaneateverything

Werbung

unregistriert

Werbung


Reni-lusni

Mitglied

  • »Reni-lusni« ist männlich

Beiträge: 37

Diabetes seit: 26.04.2013

Therapieform: ICT (Bolus/Basal)

Pen/Insulinpumpe: Lantus/Novorapid(Echo-Pen)

BZ-Messgerät: Aviva Accu-Chek/Freestyle Insulinx

CGM/FGM: Nein

Software: Diabetes Connect

Danksagungen: 16

  • Nachricht senden

15

Freitag, 27. September 2013, 08:52

Als ich meinen "Farbwunsch" äußerte wurde ich nur mit großen Kuhaugen angeguckt...

Immerhin "wurschtelt" man mit "seinem" Pen jeden Tag herum. Eine persönliche Note finde ich da super (Der "Hans-Pen" - sehr geil:) .

An meinem Novopen-Echo (1/2 Jahr alt) blättert an der Kappe schon die Farbe ab... ich denke ich werde ihn bei Zeiten auch etwas aufmotzen :smoker:

Wenn es mal soweit ist lasse ich es euch hier wissen :)
Signatur Der Herr Kannich wohnt in der Ichwillnichstraße.... nur falls ihn jemand sucht :geek:

Har-pi

Mitglied

  • »Har-pi« ist männlich

Beiträge: 6

Therapieform: ICT (Bolus/Basal)

Pen/Insulinpumpe: Lantus, Actraphane, Actrapid

BZ-Messgerät: Accu Check Mobile, One Touch Verio

CGM/FGM: Nein

Danksagungen: 1

  • Nachricht senden

16

Sonntag, 12. Oktober 2014, 18:09

@Nicole89: Du kannst doch gefahrlos mit leeren Pens herumexperimentieren.

Die Glitzerpens gefallen mir sehr gut, nicht für mich persönlich...aber schön sind sie. Gut gemacht!

Als T2 trage ich meinen Pen ja eher selten mit mir rum, aber wenn ich das müsste, würde ich auch zu einem schönen Patronen-Pen greifen, der nicht gleich schreit: "Mein Herrchen ist ein Diabetiker!"

Oktober

Mitglied

  • »Oktober« ist männlich

Beiträge: 7 622

Diabetes seit: 2002 (Typ 1), ab 2016 Typ 3c

Therapieform: ICT (Bolus/Basal)

BZ-Messgerät: AC Aviva

CGM/FGM: Dexcom G5

Software: Diasend

Danksagungen: 2845

  • Nachricht senden

17

Sonntag, 12. Oktober 2014, 18:31

Mir ist das Aussehen meiner Pens schnuppe. :knot:

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Oktober« (12. Oktober 2014, 18:54)


Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Cassiopeia23

Anny1966

Mitglied

  • »Anny1966« ist weiblich

Beiträge: 21

Diabetes seit: 2012

Therapieform: ICT (Bolus/Basal)

Pen/Insulinpumpe: Pen ( Junior Star ) 0,5 er Einheiten

BZ-Messgerät: Accucheck Guide

CGM/FGM: Nein

Danksagungen: 6

  • Nachricht senden

18

Sonntag, 12. Oktober 2014, 18:37

Also ich hab mit Glitternagellack gearbeitet also farbloser lack mit glitzer drin da gibt es so viel verschiedene wichtig ist später ein guter Klarlack drüber dann hällt es u der Pen fühlt sich dann auch glatt an ,hab früher sogar meine Einmalpens verschönert weil wenn der Pen einen gefällt ist es viel leichter ihn zu benutzen !gvlg Anny
Signatur

Zitat

:gendergirl: Lebe jeden Tag deines Leben als wäre es dein letzter ! :gendergirl:
Gvlg Anny

nemo

Mitglied

  • »nemo« ist männlich

Beiträge: 1 236

Diabetes seit: 1973

Therapieform: Insulinpumpe

CGM/FGM: Nein

Danksagungen: 592

  • Nachricht senden

19

Sonntag, 12. Oktober 2014, 18:50

Hallo Hans,

erst einmal herzlich willkommen im Club. Ich finde das Aussehen Deiner Pens cool. Wie hast Du die so professionell hinbekommen, vor allem die Schrift? Ich habe früher mal mit einer Revell Airbrus Spritzpistole meinen Pen verziert. Das sah im Vergleich zu Deinem stümperhaft aus. Das wirkt echt professionell. Ich denke es würde schon langen, wenn die Hersteller einen weißen Pen heraus brächten, den man dann selbst, ob mit Eddig, Airbrush oder sonst wie verunstalten kann. Wie hast Du den Pen eigentlich weiß bekommen. In Farbe getunkt?

Wenn Du mit Deinem Design etwas erreichen willst, solltest Du wohl eher persönlich vorsprechen bei den Penherstellern.


Bei Novo gibt es in Dänemark eine Datenbank, Dort werden alle Anregungen gespeichert für Neuentwicklungen. Ich fürchte bei dem Hersteller vorsprechen bringt nicht viel.

Gruß thomas
Signatur Thomas', Diabetes Blog

... stay hard, stay hungry, stay alive. (Springsteen)

Werbung

unregistriert

Werbung


Oktober

Mitglied

  • »Oktober« ist männlich

Beiträge: 7 622

Diabetes seit: 2002 (Typ 1), ab 2016 Typ 3c

Therapieform: ICT (Bolus/Basal)

BZ-Messgerät: AC Aviva

CGM/FGM: Dexcom G5

Software: Diasend

Danksagungen: 2845

  • Nachricht senden

20

Sonntag, 12. Oktober 2014, 18:56

Öhm....... der Trööt wurde übrigens im August 2013 gestartet. Nur mal so bemerkt... :rofl

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

thomas adest

Facebook

Infos







Stammtisch