Claude

Mitglied

  • »Claude« ist männlich
  • »Claude« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 88

Diabetes seit: 2005

Therapieform: ICT (Bolus/Basal)

Pen/Insulinpumpe: Humalog, Actrapid, Toujeo

CGM/FGM: Freestyle Libre

Software: OpenOffice

Danksagungen: 24

  • Nachricht senden

1

Donnerstag, 28. September 2017, 20:47

Libre + 2 Smartwatches

Hallo,

ich habe mir vor ein paar Tagen eine Sony Smartwatch 3 bestellt, um damit die Libre Sensordaten aufs Handy zu schicken.

Weiss jemand op es möglich ist, die Werte an eine andere Smartwatch zu schicken?
Also die Uhr am Sensor schickt die Werte an die Uhr am Handgelenkt, wo ich sie dann ablesen kann.

Schöne Grüsse,

  • »hammerschmied« ist männlich

Beiträge: 898

Diabetes seit: 1974

Therapieform: ICT (Bolus/Basal)

Pen/Insulinpumpe: Spritze wenns geht. Für das Gold der Pharmaindustrie (Lantus) auch der Pen

CGM/FGM: Nein

Software: Excel. selbstgestrickt. Lifescan

Danksagungen: 104

  • Nachricht senden

2

Freitag, 29. September 2017, 00:04

am einfachsten mit nightwatch. aber es gibt auch andere Möglichkeiten. Ich habe zwie Sony 3. so ist es etwas kompliziert die Lese und die Anzeigeuhr getrennt anzusteuern.
Signatur let the sun shine

Es haben sich bereits 2 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Claude, linus

FraOrolo

Mitglied

Beiträge: 77

Therapieform: Insulinpumpe

Pen/Insulinpumpe: AC Insight

CGM/FGM: Freestyle Libre

Danksagungen: 34

  • Nachricht senden

3

Freitag, 29. September 2017, 08:26

Hallo,

ich habe mir vor ein paar Tagen eine Sony Smartwatch 3 bestellt, um damit die Libre Sensordaten aufs Handy zu schicken.

Weiss jemand op es möglich ist, die Werte an eine andere Smartwatch zu schicken?
Also die Uhr am Sensor schickt die Werte an die Uhr am Handgelenkt, wo ich sie dann ablesen kann.

Schöne Grüsse,
Wenn Du die Werte in eine Nightscout-Instanz schicken kannst: Die haben einige Smartwatches und Faces auf der Liste.
In der Regel musst Du halt die URL deines (Im Internet veroeffentlichten) Cloudservers konfigurieren.

XDrip+ hat ein Pebble-Face: da wuerde das Internet keine Rolle spielen, die Kommunikation laeuft dann lokal zwischen Smartwatch -> Smartphone -> Pebble.

LG
Martin

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Claude

Martin999

Mitglied

  • »Martin999« ist männlich

Beiträge: 76

Diabetes seit: 14.01.1997, Typ 1

Therapieform: Insulinpumpe

Pen/Insulinpumpe: Fiasp, DANA R

BZ-Messgerät: AccuCheck Aviva, FreeStyle Libre

CGM/FGM: Ja, selbstgebastelt. cfgm

Software: xDrip+, AndroidAPS, Nightscout

Danksagungen: 33

  • Nachricht senden

4

Freitag, 29. September 2017, 11:52

Xdrip+ kann es auch ohne Internet.
Einfach auf der zweiten Uhr librealarm löschen und ein xdrip watchface auswählen und smartwatch Optionen in xDrip aktivieren.
In der Anleitung steht es drin, wie man die zwei Uhren betreiben kann:
https://drive.google.com/file/d/0B-zDwCD…ew?usp=drivesdk

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Claude

Werbung

unregistriert

Werbung


Claude

Mitglied

  • »Claude« ist männlich
  • »Claude« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 88

Diabetes seit: 2005

Therapieform: ICT (Bolus/Basal)

Pen/Insulinpumpe: Humalog, Actrapid, Toujeo

CGM/FGM: Freestyle Libre

Software: OpenOffice

Danksagungen: 24

  • Nachricht senden

5

Freitag, 29. September 2017, 22:59

Vielen Dank für die Erklärungen!

Xdrip+ kann es auch ohne Internet.
Einfach auf der zweiten Uhr librealarm löschen und ein xdrip watchface auswählen und smartwatch Optionen in xDrip aktivieren.
In der Anleitung steht es drin, wie man die zwei Uhren betreiben kann:
https://drive.google.com/file/d/0B-zDwCD…ew?usp=drivesdk
Danke! Genau so eine Anleitung habe ich gesucht!

Claude

Mitglied

  • »Claude« ist männlich
  • »Claude« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 88

Diabetes seit: 2005

Therapieform: ICT (Bolus/Basal)

Pen/Insulinpumpe: Humalog, Actrapid, Toujeo

CGM/FGM: Freestyle Libre

Software: OpenOffice

Danksagungen: 24

  • Nachricht senden

6

Montag, 9. Oktober 2017, 23:34

Mein CGM Marke Eigenbau funktioniert jetzt seid einer Woche problemlos!


xDrip ist genial! Die Alarmfunktionen sind wirklich super!
Endlich wieder ohne Angst vor Hypos einschlafen. Genial!


Hätte ich gewusst, dass das so toll ist, hätte ich mir das schon vor langem zugelegt!

  • »hammerschmied« ist männlich

Beiträge: 898

Diabetes seit: 1974

Therapieform: ICT (Bolus/Basal)

Pen/Insulinpumpe: Spritze wenns geht. Für das Gold der Pharmaindustrie (Lantus) auch der Pen

CGM/FGM: Nein

Software: Excel. selbstgestrickt. Lifescan

Danksagungen: 104

  • Nachricht senden

7

Freitag, 20. Oktober 2017, 21:51

Für die Verwendung von Librealarm und der Sony 3:

Nur eine Uhr verbinden. Xdrip installieren. Nicht Librealarm. Evtl. Libre alarm deinstallieren. Evtl. vorher die Aufzeichnungsdaten sichern. Diese können dann wieder hinterher auf dem Smartphone importiert werden z.B. um die Statistiken zu erstellen.
Dann Libre alarm installieren. Zweite Uhr verbinden. Die erste Uhr nicht verbinden. und dann auf dieser Uhr die Apps syncroniesieren. >Dies ist dann die Uhr zum Auslesen des Libre hier läuft Librealarm.

Dann wieder beide Uhren in Android Wear verbinden. Ich verwende wieder das Android wear. das läuft stabiler.
Signatur let the sun shine

linus

Mitglied

  • »linus« ist männlich

Beiträge: 1 034

Diabetes seit: 1970

Therapieform: Insulinpumpe

Pen/Insulinpumpe: DANA Insulinpumpe (seit 13.6.2014)

BZ-Messgerät: Freestyle (Libre), Nightrider/Sweetreader/BlueReader (XDrip+)

CGM/FGM: Freestyle (Libre), Nightrider/Sweetreader/BlueReader (XDrip+)

Software: AnyDana, XDrip+, Nightscout, AndroidAPS

Danksagungen: 594

  • Nachricht senden

8

Samstag, 21. Oktober 2017, 17:05

am einfachsten mit nightwatch.


Super Tipp, danke! Läuft auch mit der alten FW der SW3 (wegen NFC).
Signatur DANA Insulinpumpe (inkl. Android-App); seit März '17: AndroidAPS/Closed Loop; Sony-SW3/BluCon/Libre als rT-CGM
DANA-Facebook-Seite

Facebook

Infos







Stammtisch