Mg/dl

Mitglied

Beiträge: 93

Therapieform: ICT (Bolus/Basal)

Danksagungen: 54

  • Nachricht senden

181

Montag, 6. Februar 2017, 14:45

Sieht klasse aus! Besonders gut finde ich bei dir die Möglichkeit, dass du einfach Updates aufspielen kannst ohne das Gehäuse öffnen zu müssen!

linus

Mitglied

  • »linus« ist männlich

Beiträge: 1 034

Diabetes seit: 1970

Therapieform: Insulinpumpe

Pen/Insulinpumpe: DANA Insulinpumpe (seit 13.6.2014)

BZ-Messgerät: Freestyle (Libre), Nightrider/Sweetreader/BlueReader (XDrip+)

CGM/FGM: Freestyle (Libre), Nightrider/Sweetreader/BlueReader (XDrip+)

Software: AnyDana, XDrip+, Nightscout, AndroidAPS

Danksagungen: 594

  • Nachricht senden

182

Montag, 6. Februar 2017, 15:28

Es ist ein spritzwassergeschützter, updatefähiger, abschaltbarer und durch die Magnetplatte
ein gut fixierter und auch leicht wieder abnehmbarer LimiTTer geworden.


Sensationell! :thumbsup:
Signatur DANA Insulinpumpe (inkl. Android-App); seit März '17: AndroidAPS/Closed Loop; Sony-SW3/BluCon/Libre als rT-CGM
DANA-Facebook-Seite

FraOrolo

Mitglied

Beiträge: 77

Therapieform: Insulinpumpe

Pen/Insulinpumpe: AC Insight

CGM/FGM: Freestyle Libre

Danksagungen: 34

  • Nachricht senden

183

Donnerstag, 16. Februar 2017, 11:55

Das Teil basiert genauso auf den Nordic nRF51288 Chip wie z.B. auch der Bluefruit LE SPI Friend von Adafruit den man aber nicht bequem mit der Arduino IDE programmieren kann, dort braucht es dann aber die großen Geschütze (Keil µVision und Segger) zum Programmieren.
Also ich programmiere grad ein Adafruit Feather BLE Board, Adafruit hat Plugins für die Arduino IDE -- alles kein Problem. Scheint weitgehend zu funktionieren, nur die Kommunikation von 2 Slaves (Bluetooth + BM019) auf SPI zu organisieren hat ein bisschen Nerven gekostet.

  • »DessertHunter« ist männlich

Beiträge: 13

Diabetes seit: 08.2015

Therapieform: ICT (Bolus/Basal)

Pen/Insulinpumpe: NovoPen Echo

BZ-Messgerät: AccuCheck mobile

CGM/FGM: Nein

Software: MySugr

Danksagungen: 10

  • Nachricht senden

184

Samstag, 18. Februar 2017, 15:40

Also ich programmiere grad ein Adafruit Feather BLE Board, Adafruit hat Plugins für die Arduino IDE -- alles kein Problem. Scheint weitgehend zu funktionieren, nur die Kommunikation von 2 Slaves (Bluetooth + BM019) auf SPI zu organisieren hat ein bisschen Nerven gekostet.
Hallo FraOrolo,

Ich bezog mich bei meiner Aussage rein auf den Bluefruit LE SPI Friend der problemlos die Aufgaben des Atmel AVR mitübernehmen kann, sofern man die Original Firmware von Adafruit mithilfe von z.B. Keil µVision und Segger durch eigene ersetzt.

Der Feather Bluefruit LE (z.B. der mit dem Atmel 32u4) wird natürlich vollständig von der Arduino IDE unterstützt.
Das an dessen SPI-Master bereits der Nordic Chip (bei Adafruit "Bluefruit LE" genannt) hängt hast du ja schon bemerkt :rolleyes:
Aber ist doch schön wenn du es geschafft hast, das sich dieser nicht mit dem BM019 in die Quere kommt.
Von den Abmessungen ist das Featherboard natürlich ein Monstrum.
Der Verkabelungsaufwand dafür minimal :thumbsup:

Werbung

unregistriert

Werbung


speiche

Mitglied

  • »speiche« ist männlich

Beiträge: 11

Diabetes seit: 1979

Therapieform: Insulinpumpe

Pen/Insulinpumpe: Accu-Chek Spirit Combo

CGM/FGM: ja

Danksagungen: 3

  • Nachricht senden

185

Sonntag, 19. Februar 2017, 10:53






Ich habe heute noch ein kleines Update zum Gehäuse hochgeladen. https://drive.google.com/file/d/0B7eN_My…iew?usp=sharing Die Magnete habe ich ins Gehäuse integriert und mit Isolierband gegen Kurzschluss gesichert. In die Platte sind die Magnete mit eingedruckt. Das macht alles jetzt noch kompakter und sicherer, da die Magnete mitunter nicht richtig fest an dem PLA Kunststoff hielten. Wer mit Sketchup 2017 arbeitet kann sich die skp Datei im 3D Warehouse errunterladen und Verbesserungen einarbeiten. https://3dwarehouse.sketchup.com/model.h…11-22d38da0d6ef

Viele Grüße

cheers2

Mitglied

Beiträge: 83

Diabetes seit: Jun 2000

Therapieform: ICT (Bolus/Basal)

Pen/Insulinpumpe: U100 Insulinspritzen

BZ-Messgerät: Freestyle Libre in Verbindung mit LimiTTer und XDrip+ als CGMS, zum Kalibrieren: OT Ultra (stationär), Breeze (unterwegs)

CGM/FGM: Ja siehe oben

Software: Glimp (nur bei händischer Messung), XDrip+

Danksagungen: 26

  • Nachricht senden

186

Montag, 13. März 2017, 18:06

LimiTTer Xdrip+ Trendpfeil, Freestyle Libre

Hallo ng,

mein LimiTTer für das Freestyle Libre ist fertig. vielen Dank an Joern und alle, die das Hirnschmalz und die technische Expertise da reingebracht haben, sodass auch technische Dummies wie ich sich so ein Ding bauen können. Das Löten habe ich allerdings outgesourced. Xdrip ist klasse. Ich frage mich wie ich jemals ohne CGM leben konnte.

Zwei Fragen:

1) Manchmal kommen werte bei mir nicht an. Ich vermute es liegt am Bluetooth, aber genau erklären kann ich mir das nicht, evtl auch am NFC, NFC habe ich allerdings mit Neodym Magnet am Sensor fixiert. Vielleicht kann jemand arklären woran es liegen kann. BT dachte ich hat eine Reichweite von ca. 10 Metern. allerdings klappt es bei mir manchmal bei 10 cm schin nicht. Eine Ursache ist auch evtl eine Goretex Mebrane in meiner Jacke. Wäre um weitergehende technische Infos dankbar.

2) Woher kommt der Trendpfeil in Xdrip+? welcher Algorythmus steckt dahinter und wo kann ich den sehen? die Pfeile verwirren mich manchmal. Bei Glimp fand ich diese sehr verlässlich, jedoch soweit ich weiss wurden da auch die letzten 15 Minuten Werte dafür verwendet.

Wäre schön jemand weiss Bescheid. vielen Dank

cheers

hcy

Mitglied

  • »hcy« ist männlich

Beiträge: 102

Therapieform: ICT (Bolus/Basal)

Danksagungen: 16

  • Nachricht senden

187

Freitag, 17. März 2017, 12:45

Gibt es für den BM019 eigentlich inzwischen eine Bezugsquelle in Deutschland oder eine Alternative?

Mg/dl

Mitglied

Beiträge: 93

Therapieform: ICT (Bolus/Basal)

Danksagungen: 54

  • Nachricht senden

188

Freitag, 17. März 2017, 13:26

@hcy nein, nicht das ich wüsste

hcy

Mitglied

  • »hcy« ist männlich

Beiträge: 102

Therapieform: ICT (Bolus/Basal)

Danksagungen: 16

  • Nachricht senden

189

Donnerstag, 23. März 2017, 14:22

Ich bezog mich bei meiner Aussage rein auf den Bluefruit LE SPI Friend der problemlos die Aufgaben des Atmel AVR mitübernehmen kann, sofern man die Original Firmware von Adafruit mithilfe von z.B. Keil µVision und Segger durch eigene ersetzt.
Hat sich schon mal jemand an diesem Board versucht:
http://www.exp-tech.de/redbearlab-ble-nano-module Ist ein Nordic nRF51822 breakout, also auch ARM M0 + BLE auf einem Chip und man kann das offenbar per Arduino IDE programmieren. Dann bräuchte man nur noch das BM019.

Werbung

unregistriert

Werbung


Whitee

Mitglied

Beiträge: 35

Therapieform: ICT (Bolus/Basal)

CGM/FGM: Nein

Danksagungen: 12

  • Nachricht senden

190

Donnerstag, 30. März 2017, 20:15

Keine Ahnung, ob das hier jemand schon mal weiter gesponnen hat.
Also, ich nutze auch die smartwatch3 in Verbindung mit dem Libre, libreplan und xdrip.
Also Smartwatch als Scanner, Libreplan liest die Werte und reicht sie weiter an xdrip+.
xdrip+ alarmiert(übrigens krass geiles tool, vielen lieben Dank an der Stelle).
Ich hab mir nun zusätzlich die android-app tasker installiert und lasse mir, wenn ich eine entsprechend benannte Warnung von xdrip bei zu niedrigem Wert bekomme, eine SMS schicken an meine Frau. Quasi als Notfallkontakt.
Ich denke das kann hier auch bei vielen anderen deutlich das Sciherheitsgefühl steigern und ich kann es nur empfehlen.
Ich bin noch dran den genauen Standort rein zu packen, hab aber grad erst angefangen. Ich will auch Alexa irgendwie da rein kriegen. Also für den Fall, dass man zuhause eine UZ bekommt und Alexa sagt dann von sich aus "Hey Achtung UZ". Das ist aber wohl erstmal nicht ohne Tricksereien möglich.
Wenn man die verschiedenen Technologien verbindet, kommen echt geile Sachen raus :venti

Herbie

Mitglied

  • »Herbie« ist männlich

Beiträge: 726

Diabetes seit: 1972

Therapieform: Insulinpumpe

Pen/Insulinpumpe: Accu-Chek Spirit Combo

BZ-Messgerät: Accu-Chek Aviva Combo / FreeStyle Libre

CGM/FGM: FreeStyle Libre

Software: SiDiary

Danksagungen: 583

  • Nachricht senden

191

Dienstag, 24. Oktober 2017, 09:21

Ich wollte keinen neuen Thread aufmachen, gehört auch irgendwie hierher. Vor kurzem hat jemand einen Link zu einem neuen Projekt gepostet. Es ging um eine Art Armband mit integrierten Reader für das Libre. Ich habe, selbst mit der Suche-Funktion nichts gefunden. Ging es da um das dLog? Die Seite ist im Augenblick gesperrt, deswegen kann ich da nicht nachsehen. Die Laufzeit für die Finanzierung ging noch bis November oder Dezember. Hilfe!
Signatur Das Schwierige am Diskutieren ist nicht, den eigenen Standpunkt zu verteidigen, sondern ihn zu kennen.

Wenn Du tot bist, bist Du tot und merkst es nicht, es ist nur schlimm für die anderen.....genau so ist es wenn Du doof bist.. :hihi:

Joern

Mitglied

  • »Joern« ist männlich

Beiträge: 287

Therapieform: Insulinpumpe

CGM/FGM: Nein

Danksagungen: 140

  • Nachricht senden

192

Dienstag, 24. Oktober 2017, 09:51

Meinst vielleicht den SweetReader?

http://www.sgs-industry.de/produkte.htm

Arbyter

Mitglied

  • »Arbyter« ist männlich

Beiträge: 87

Diabetes seit: 2001 (T2)

Therapieform: ICT (Bolus/Basal)

Pen/Insulinpumpe: Novopen 3+4

BZ-Messgerät: Meditouch 2

Software: Excel Bastelei

Danksagungen: 116

  • Nachricht senden

193

Dienstag, 24. Oktober 2017, 09:55

Hi Herbie,

dann gab es hier kürzlich einen anderen Beitrag, den ich aber jetzt hier im Forum nicht mehr aufrufen kann (Sie haben nicht die notwendigen Rechte o. ä. ). Da ging es um um ein Armband namens GlucoSentry. Auf Kickstarter steht es aber nach wie vor.

Liebe Grüße vom Arbyter
Signatur Das Leben ist zu kurz für ein langes Gesicht!

Herbie

Mitglied

  • »Herbie« ist männlich

Beiträge: 726

Diabetes seit: 1972

Therapieform: Insulinpumpe

Pen/Insulinpumpe: Accu-Chek Spirit Combo

BZ-Messgerät: Accu-Chek Aviva Combo / FreeStyle Libre

CGM/FGM: FreeStyle Libre

Software: SiDiary

Danksagungen: 583

  • Nachricht senden

194

Dienstag, 24. Oktober 2017, 11:29

Danke, Arbyter, das GlucoSentry wars. Ich habe mich schon gewundert, warum ich das nicht mehr finde. Aber über die Suche im Forum erscheint es nicht mehr. Warum eigentlich nicht? Hat jemand Informationen dazu?
Signatur Das Schwierige am Diskutieren ist nicht, den eigenen Standpunkt zu verteidigen, sondern ihn zu kennen.

Wenn Du tot bist, bist Du tot und merkst es nicht, es ist nur schlimm für die anderen.....genau so ist es wenn Du doof bist.. :hihi:

Werbung

unregistriert

Werbung


Arbyter

Mitglied

  • »Arbyter« ist männlich

Beiträge: 87

Diabetes seit: 2001 (T2)

Therapieform: ICT (Bolus/Basal)

Pen/Insulinpumpe: Novopen 3+4

BZ-Messgerät: Meditouch 2

Software: Excel Bastelei

Danksagungen: 116

  • Nachricht senden

195

Dienstag, 24. Oktober 2017, 11:33

Keine Ahnung warum. Besonders wegen der komischen Meldung, ich hätte nicht die erforderlichen Rechte. Spricht für mein Verständnis dafür, dass der Beitrag nicht komplett gelöscht wurde. War vielleicht seitens Moderation bzw. Betreibern 'unerwünscht'. Wie die Briten sagen "wessen Nase" oder "who knows".
Signatur Das Leben ist zu kurz für ein langes Gesicht!

Facebook

Infos







Stammtisch