• »hammerschmied« ist männlich
  • »hammerschmied« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 898

Diabetes seit: 1974

Therapieform: ICT (Bolus/Basal)

Pen/Insulinpumpe: Spritze wenns geht. Für das Gold der Pharmaindustrie (Lantus) auch der Pen

CGM/FGM: Nein

Software: Excel. selbstgestrickt. Lifescan

Danksagungen: 104

  • Nachricht senden

41

Freitag, 8. September 2017, 23:37

frag doch mal beim zoll in deiner nähe nach. Da lag meines recht lange rum.
Signatur let the sun shine

Aench

Mitglied

  • »Aench« ist weiblich

Beiträge: 4

Diabetes seit: 05/1998

Therapieform: Insulinpumpe

Pen/Insulinpumpe: Medtronic MiniMed 640G

BZ-Messgerät: FreestyleLibre; Bayer Contour Next link

CGM/FGM: Nein

  • Nachricht senden

42

Samstag, 9. September 2017, 12:20

frag doch mal beim zoll in deiner nähe nach. Da lag meines recht lange rum.

danke für die Antwort,die Idee hatt ich gestern auch schon und hab mal auf den Seiten des Zoll gecheckt, leider hatten die schon zu, aber bei den FAQ stand, dass sie zu Sendungen nur was sagen können, wenn man eine Zollnummer hat und die fehlt mir.
hab eben noch mal an Ambrosia gemailt. Das nervt langsam wirklich. jetzt liegt das Paket schon wieder 5 Tage irgendwo rum und ich erfahr nix, wenn das so weiter geht, schickt irgendein depp das wieder zurück. ;( Ich hätts diesen Sommer echt gebraucht. CGM ist nicht in Sicht.... ?(

  • »hammerschmied« ist männlich
  • »hammerschmied« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 898

Diabetes seit: 1974

Therapieform: ICT (Bolus/Basal)

Pen/Insulinpumpe: Spritze wenns geht. Für das Gold der Pharmaindustrie (Lantus) auch der Pen

CGM/FGM: Nein

Software: Excel. selbstgestrickt. Lifescan

Danksagungen: 104

  • Nachricht senden

43

Freitag, 29. September 2017, 00:00

Anbindung an xdrip klappt nun ... fast

Die aktuelle xdrip version kommt nun auch mit dem Nightrideer von Ambrosiasys klar.
Leider gibt es Problem mit der Verbindung. Bricht die ab, muss man sie wieder etwas aufwendig herstellen.
Auf einer Party hatte ich es getestet. Zum Glück gab es eine Nagelschere un den Nightrider neu zu starten. Mit der Smartwatch 3 läuft es doch noch besser.
Signatur let the sun shine

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

linus

dideldum

Neues Mitglied

Beiträge: 3

Diabetes seit: 1999

Therapieform: ICT (Bolus/Basal)

Software: Diabetes:M

Danksagungen: 1

  • Nachricht senden

44

Mittwoch, 4. Oktober 2017, 18:01

Hallo, alle zusammen.

Unser Nightrider ist vorhin mit der Post gekommen.

Gleich an Töchterchens Libre angebracht. Dann erstmal Probleme gehabt. Die extrem schlechte Ambrosia-App hat auf einem Tablet mit Android 7.0 den Nightrider auch nach 20 Versuchen nicht gefunden.

Dann mit der Ambrosia App auf einem Handy mit Android 5.1 versucht. Da hat es sonderbarerweise auf Anhieb geklappt. Aber die App ist ja völlig unbrauchbar.

Dann hab ich den neusteten Nightly Build von XDrip+ auf das Tablet gezogen (bisher wurde von dort mit LibreAlarm und XDrip+ mit der Smartwatch 3 ausgelesen). Faszinierenderweise hat XDrip+ mit Source "Libre Bluetooth" und Bluetooth Scan SOFORT den Nightrider gefunden und sauber Werte übertragen.

Nun aber mein Problem: Im Gegensatz zur Smartwatch/LibreAlarm/XDrip-Kombination liest Nightrider/XDrip+ NICHT die Werte der vergangenen 8 Stunden aus, sondern nur den jetzt aktuellen. Da wir tagsüber nie die Smartwatch trugen, freute ich mich abends immer, im Nachhinein noch die Kurve im XDrip+ zu haben. Das scheint jetzt mit Nightrider/XDrip+ nicht zu gehen. Oder geht es doch? Kann mir jemand helfen?

Gruß

dideldum

Werbung

unregistriert

Werbung


dideldum

Neues Mitglied

Beiträge: 3

Diabetes seit: 1999

Therapieform: ICT (Bolus/Basal)

Software: Diabetes:M

Danksagungen: 1

  • Nachricht senden

45

Mittwoch, 4. Oktober 2017, 18:59

Leider gibt es Problem mit der Verbindung. Bricht die ab, muss man sie wieder etwas aufwendig herstellen.
Bei uns gab es jetzt nach 2 Stunden keine Probleme. 2 Mal war meine Tochter ausserhalb des Bluetooth-Bereichs vom Tablet. Als sie wieder in Kontaktreichweite war, gab es innerhalb von einer Minute in XDrip den aktuellen Wert, ohne dass wir irgendetwas tun mussten.

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

linus

linus

Mitglied

  • »linus« ist männlich

Beiträge: 1 037

Diabetes seit: 1970

Therapieform: Insulinpumpe

Pen/Insulinpumpe: DANA Insulinpumpe (seit 13.6.2014)

BZ-Messgerät: Freestyle (Libre), Nightrider/Sweetreader/BlueReader (XDrip+)

CGM/FGM: Freestyle (Libre), Nightrider/Sweetreader/BlueReader (XDrip+)

Software: AnyDana, XDrip+, Nightscout, AndroidAPS

Danksagungen: 596

  • Nachricht senden

46

Donnerstag, 5. Oktober 2017, 05:20

Nun aber mein Problem: Im Gegensatz zur Smartwatch/LibreAlarm/XDrip-Kombination liest Nightrider/XDrip+ NICHT die Werte der vergangenen 8 Stunden aus, sondern nur den jetzt aktuellen.


Das wäre wirklich schade. Das ist ja gerade eine der Stärken beim Libre.
Signatur DANA Insulinpumpe (inkl. Android-App); seit März '17: AndroidAPS/Closed Loop; Sony-SW3/BluCon/Libre als rT-CGM
DANA-Facebook-Seite

Mg/dl

Mitglied

Beiträge: 93

Therapieform: ICT (Bolus/Basal)

Danksagungen: 54

  • Nachricht senden

47

Donnerstag, 5. Oktober 2017, 09:37

@dideldum
Wenn dein Smartphone NFC hat, dann kannst du in xDrip aktivieren, dass du den Sensor auch mit dem Handy scannen kannst und dann sollte der die letzten 8h auslesen..

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

linus

linus

Mitglied

  • »linus« ist männlich

Beiträge: 1 037

Diabetes seit: 1970

Therapieform: Insulinpumpe

Pen/Insulinpumpe: DANA Insulinpumpe (seit 13.6.2014)

BZ-Messgerät: Freestyle (Libre), Nightrider/Sweetreader/BlueReader (XDrip+)

CGM/FGM: Freestyle (Libre), Nightrider/Sweetreader/BlueReader (XDrip+)

Software: AnyDana, XDrip+, Nightscout, AndroidAPS

Danksagungen: 596

  • Nachricht senden

48

Donnerstag, 5. Oktober 2017, 12:47

NFC hat, dann kannst du in xDrip aktivieren


Richtig, sehr gut, das ist die (Not-)Lösung!
Signatur DANA Insulinpumpe (inkl. Android-App); seit März '17: AndroidAPS/Closed Loop; Sony-SW3/BluCon/Libre als rT-CGM
DANA-Facebook-Seite

dideldum

Neues Mitglied

Beiträge: 3

Diabetes seit: 1999

Therapieform: ICT (Bolus/Basal)

Software: Diabetes:M

Danksagungen: 1

  • Nachricht senden

49

Donnerstag, 5. Oktober 2017, 14:42

@dideldum
Wenn dein Smartphone NFC hat, dann kannst du in xDrip aktivieren, dass du den Sensor auch mit dem Handy scannen kannst und dann sollte der die letzten 8h auslesen..
Guter Gedanke, scheitert nur im Moment am nicht vorhandenen NFC-fähigen Handy ;(

Werbung

unregistriert

Werbung


surfline0815

Neues Mitglied

Beiträge: 1

Diabetes seit: 1977

Therapieform: Insulinpumpe

Pen/Insulinpumpe: Accu-Chek Spirit Combo

BZ-Messgerät: Freestyle libre

CGM/FGM: Freestyle libre

  • Nachricht senden

50

Montag, 9. Oktober 2017, 16:26

Wollte heute mein BluCon vom Zoll abholen.
Leider wurde es mir nicht ausgehändigt, weil eine deutsche
Beschreibung fehlt und weil die CE Kennzeichnung auf
dem Gerät fehlt. Kann mir jemand etwas dazu sagen???

Zitat



Olster

Neues Mitglied

Beiträge: 2

Diabetes seit: 2016

Therapieform: ICT (Bolus/Basal)

Pen/Insulinpumpe: Pen

CGM/FGM: Freestyle Libre (mit Nightrider und Xdrip+)

Danksagungen: 1

  • Nachricht senden

51

Samstag, 14. Oktober 2017, 13:26

Hallo surfline,

habe deinen Beitrag leider erst jetzt gelesen und mich mal schnell angemeldet, um meine Erfahrung zu schildern. Neuvorstellung folgt dann noch... ;)

Leider hat "Dein" Zoll da nicht ganz unrecht, da dieser seit einigen Jahren die Bundesnetzagentur vertritt und seitdem keine Elektrogeräte ohne CE-Kennzeichnung, deutsche Bedienungsanleitung und Konformitätserklärung eingeführt werden dürfen.

Aber ich denke, dass der zuständige Zollbeamte auch einen gewissen Ermessensspielraum hat, denn ich habe meinen Nightrider ohne Schwierigkeiten durch den Zoll bekommen, wobei mein zuständiges Zollamt allerdings auch einen sehr guten, bürgernahen Ruf hat. ;)

Wichtig war in erster Linie, dass das Teil überhaupt eine CE-Zulassung hat. Die Bedienungsanleitung besteht ja auch nur aus Bildern und ist damit "multilingual". (IKEA macht das bei seinen Bedienungsanleitungen (z.B. IKEA Molgan) ja schließlich genauso und kann die Geräte ohne Probleme in DE verkaufen.) Zudem handelt es sich ja auch nicht um ein Werkzeug oder Elektrogerät, von dem irgendeine unmittelbare Gefahr (Verletzung, Stromschlag, Feuer o.ä.) bei Fehlbedienung ausgehen könnte.

Bleibt eigentlich "nur" die fehlende CE-Kennzeichnung auf dem Nightrider selber. Hier kann sich der Zoll natürlich querlegen. Aber falls es noch nicht zu spät ist, würde ich vielleicht um ein Gespräch mit der Leitung des Zollamtes bitten und in Ruhe erklären, wie wichtig das Teil für dich und dein Diabetesmanagement ist und ob man nicht trotz der zwei fehlenden Buchstaben (CE) eine Ausnahme machen kann...
Ich drücke die Daumen!!

Ich bin jedenfalls sehr zufrieden mit dem Nightrider (mit Xdrip+ auf Android) und bis auf die Tatsache, dass der Reconnect nach Verbindungsabbruch, wenn das Telefon außer Reichweite war, manchmal etwas "zickig" ist (Neustart des Telefons hilft aber meistens) gibt es nichts zu meckern... Wäre schön, wenn er wasserdicht wäre, aber da finde ich bestimmt noch eine Lösung...

Besten Gruß
Olster

  • »hammerschmied« ist männlich
  • »hammerschmied« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 898

Diabetes seit: 1974

Therapieform: ICT (Bolus/Basal)

Pen/Insulinpumpe: Spritze wenns geht. Für das Gold der Pharmaindustrie (Lantus) auch der Pen

CGM/FGM: Nein

Software: Excel. selbstgestrickt. Lifescan

Danksagungen: 104

  • Nachricht senden

52

Freitag, 20. Oktober 2017, 21:40

So nun noch ein paar Tage den Nightrider getestet:

Solange er auf dem libre klebt koppelt er sich auch wieder mit xdrip oder evtl. Sammlet die Smartwatch am Handgelenk die Daten wieter.

Absolut super !!!

Nur wenn der Nightrider sich abschaltet weil nicht mehr auf dem freestyle: Neustart mit Eingabe der Kennnummer. Das ist etwas mühselig aber O.K.

Gerade beim Autofahren oder in der Arbeit ist schon beruhigend kruz auf die Uhr schauen zu können und zu sehen was los ist.

Kann jemand eine Smartwatch mit längerhaltendem Akku empfehlen?

Und es muss geasgt werden: Großen Dank an das Xdrip+ Team !!
Signatur let the sun shine

linus

Mitglied

  • »linus« ist männlich

Beiträge: 1 037

Diabetes seit: 1970

Therapieform: Insulinpumpe

Pen/Insulinpumpe: DANA Insulinpumpe (seit 13.6.2014)

BZ-Messgerät: Freestyle (Libre), Nightrider/Sweetreader/BlueReader (XDrip+)

CGM/FGM: Freestyle (Libre), Nightrider/Sweetreader/BlueReader (XDrip+)

Software: AnyDana, XDrip+, Nightscout, AndroidAPS

Danksagungen: 596

  • Nachricht senden

53

Freitag, 20. Oktober 2017, 21:48

Nur wenn der Nightrider sich abschaltet weil nicht mehr auf dem freestyle: Neustart mit Eingabe der Kennnummer. Das ist etwas mühselig aber O.K.


Eigentlich sollte in diesem Fall 'Restart Collector' unter 'System Status' ausreichen, ist bei mir zumindest so.

Läuft super! ;)
Signatur DANA Insulinpumpe (inkl. Android-App); seit März '17: AndroidAPS/Closed Loop; Sony-SW3/BluCon/Libre als rT-CGM
DANA-Facebook-Seite

Es haben sich bereits 2 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

hammerschmied, Olster

Olster

Neues Mitglied

Beiträge: 2

Diabetes seit: 2016

Therapieform: ICT (Bolus/Basal)

Pen/Insulinpumpe: Pen

CGM/FGM: Freestyle Libre (mit Nightrider und Xdrip+)

Danksagungen: 1

  • Nachricht senden

54

Samstag, 21. Oktober 2017, 15:45

Danke für den Tipp mit dem "Restart Colllector"!!
Bis auf einmal, wo sich wohl der Blucon irgendwie "aufgehängt" hatte, klappt der Reconnect jetzt auch ohne Neustart vom Handy.

Dem großen Lob an die Xdrip(+)-Entwickler kann ich mich nur anschließen! Das hat mich mit Sicherheit schon das eine oder andere Mal vor kritischen Situationen bewahrt...

Als Smartwatch trage ich die Pebble Classic am Handglenk. Die Akkulaufzeit beträgt bis zu 7 Tagen. Es gibt dafür auch ein prima Watchface in Xdrip, so dass im oberen Teil der BZ-Wert, der Trendpfeil und der Verlauf der letzten 1-4 Stunden (kann man einstellen) angezeigt werden. Im unteren Teil dann natürlich Uhrzeit und Datum. Leider gibt es bei der Pebble Classic einen Serienfehler, der früher oder später zu Streifen auf dem Display führen kann. Man kann das aber beheben, indem man die Uhr aufschraubt und einen Schaumgummistreifen einlegt, um das Kontaktproblem zu beheben (Youtube: Pebble Screen Tear Fix).

Der Vorteil bei der Pebble ist für mich neben der Akkulaufzeit, dass ich sie mit 2 Handys gleichzeitig verbinden kann. Ich habe ein kleines LG40, auf dem nur Xdrip läuft und als "Alltagshandy" ein iPhone. Das LG40 ist über "normales" Bluetooth mit der Pebble verbunden und das iPhone über Bluetooth LE,so dass ich auch die Benachrichtungen vom iPhone auf die Uhr bekomme. Ich hatte mir auch die "neue" Pebble 2 HR gekauft, aber leider unterstützt die nur noch Bluetooth LE, so dass ich sie nur mit einem Handy zur Zeit verbinden kann. Gibt aber ja auch noch die Pebble Time... ;

Mittlerweile habe ich den Blucon auch wasserdicht bekommen. Ich hatte noch ein Stück weiße Folie vom KFZ-Folierer hier liegen. Für die Oberseite hab ich ein rundes Stück zugeschnitten und noch einen schmalen Streifen, den ich rund um den Blucon geklebt habe, um die feine Naht zwischen Unter- und Oberteil abzudichten. Wenn man die Folie vorher mit dem Föhn warm macht, schmiegt sie sich schön an und klebt wirklich sehr fest. Trotzdem lässt sie sich rückstandsfrei abziehen. Da sie ja auch "waschstraßenfest" ist, reicht es zum Duschen allemal....

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

hammerschmied

Werbung

unregistriert

Werbung


  • »hammerschmied« ist männlich
  • »hammerschmied« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 898

Diabetes seit: 1974

Therapieform: ICT (Bolus/Basal)

Pen/Insulinpumpe: Spritze wenns geht. Für das Gold der Pharmaindustrie (Lantus) auch der Pen

CGM/FGM: Nein

Software: Excel. selbstgestrickt. Lifescan

Danksagungen: 104

  • Nachricht senden

55

Samstag, 4. November 2017, 21:53

Noch ein Update: Den Nightrider muss man nicht neu starten, wenn die Verbindung mal nicht von alleine kommt:
Es reicht meist in Xdrip unter Status "Resatrt Collector" zu drücken.

Und noch ein Tipp: Zum Festkleben: Einfach Tesaband einrollen, so das es zu doppeltseitigem Band wird. Das ist extrem dünn und hält pombig, wenn man den Klebefilm nicht zu sehr berührt (An der Seite anfassen).

Der Nightrider ist so unauffällig, so daß ich Ihn auch schon mal vergaß. Erst unter der Dusche beim Abseifen habe ich Ihn bemerkt. Aber er hat es überlebt.
Signatur let the sun shine

oddy

Mitglied

  • »oddy« ist männlich

Beiträge: 4

Diabetes seit: Sohn, seit April 2016

Therapieform: Insulinpumpe

Pen/Insulinpumpe: Accu-Chek Aviva Insight

CGM/FGM: Libre

  • Nachricht senden

56

Montag, 20. November 2017, 16:30

Hallo,

ich habe da eine Verständnisfrage. Kann man den Blucon nur mit einer Smartwatch benutzen oder brauche ich auch ein Smartphone dazu?
Für unseren 5 jährigen Sohn wäre das sehr von Vorteil, wenn er ohne Smartphone im Kindergarten auskommen könnte.

Gruß und danke
Joachim

Facebook

Infos







Stammtisch