farida

Mitglied

  • »farida« ist weiblich
  • »farida« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 33

Diabetes seit: 1979

Therapieform: Insulinpumpe

Pen/Insulinpumpe: Dana R

CGM/FGM: FreeStyle Libre

Software: xDrip+, Sidiary

Danksagungen: 20

  • Nachricht senden

1

Samstag, 4. November 2017, 22:00

Sidiary - Import der xdrip-Daten

Hallo,

komme im Moment gar nicht weiter. Benutze xDrip+ in Verbindung mit einer SW3 und FSL. Da es in xDrip+ die Exporteinstellung als CSV-Datei (Sidiary-Format) gibt, habe ich mir eine Lizenz gekauft und versuche die Daten zu importieren.

Leider kommt bei dem Aufruf Import der Verweis:


Import iBGStar

"Daten von der iBGStar App per Email akzeptieren

Ihre persönliche Email-Adresse für den iBGStar-Import: 2xxx5@data.sidiary.de

Bitte stellen Sie Ihre persönliche SiDiary-Email-Adresse in der iBGStar App ein und senden Sie dort die Daten. Beim nächsten Login bei SiDiary Online werden Ihnen diese Daten automatisch zur Übernahme in Ihr Tagebuch angeboten."

Ich finde keine Auswahl für einen anderen Datenimport, iBGStar App sagt mir gar nichts.

Hat jemand Erfahrung?

Danke vorab schon mal für Antworten.

Angela





Speichern
6.2.184 Online jetzt: 21, heute: 506, gesamt: 22.147 · Feedback · Impressum · Datenschutz · AGB · © 2007-2017 SINOVO GmbH & Co. KG

Hobbit

Mitglied

Beiträge: 915

Therapieform: keine

Danksagungen: 538

  • Nachricht senden

2

Samstag, 4. November 2017, 23:39

XDrip-Daten werden als csv-Datei exportiert. Das Einfügen in SiDiary erfolgt über "Sinovo ASCII-/csv-Import". Dort den Speicherort der Export-Datei angeben und bidde.... :)

elgrupo

Mitglied

  • »elgrupo« ist männlich

Beiträge: 47

Diabetes seit: 2014

Therapieform: Insulinpumpe

Pen/Insulinpumpe: Omnipod

CGM/FGM: FGM

Software: XDrip+, Diasend

Danksagungen: 8

  • Nachricht senden

3

Sonntag, 5. November 2017, 10:16

und die blöde Frage.....der Speicherort für die XDrip Daten befindet sich in welchem Ordner auf dem Smartphone?

Hobbit

Mitglied

Beiträge: 915

Therapieform: keine

Danksagungen: 538

  • Nachricht senden

4

Sonntag, 5. November 2017, 10:30

und die blöde Antwort: Wenn du in XDrip beim Exportieren schnell auf "teilen" drückst (das ist kurz eingeblendet), kannst du dir die Datei gleich dahin schicken wo du sie haben willst. :D :D :D

Der Pfad müsste "Gerätespeicher/XDrip" sein. Ich weiß nicht, ob du damit viel anfangen kannst. "storage\emulated\0\XDrip". evtl kannst du mit einem Dateimanager nach csv-Dateien auf deinem Handy suchen? Allzu viele dieser Dateien sollten nicht auf deinem Smartphone sein.

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

elgrupo

Werbung

unregistriert

Werbung


elgrupo

Mitglied

  • »elgrupo« ist männlich

Beiträge: 47

Diabetes seit: 2014

Therapieform: Insulinpumpe

Pen/Insulinpumpe: Omnipod

CGM/FGM: FGM

Software: XDrip+, Diasend

Danksagungen: 8

  • Nachricht senden

5

Sonntag, 5. November 2017, 10:39

gar nicht so blöd die Antwort :)
perfekt. danke!

farida

Mitglied

  • »farida« ist weiblich
  • »farida« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 33

Diabetes seit: 1979

Therapieform: Insulinpumpe

Pen/Insulinpumpe: Dana R

CGM/FGM: FreeStyle Libre

Software: xDrip+, Sidiary

Danksagungen: 20

  • Nachricht senden

6

Sonntag, 5. November 2017, 12:38

Hallo Hobbit,
vielen Dank für die Antwort. Die Daten konnte ich importieren (stehen in der Datenliste). Aber leider werden sie nicht im Tagebuch angezeigt, damit ich Notizen hinzufügen kann bzw. bei Auswertungen sind auch keine Daten vorhanden.
Irgendwie komme ich mit dem Programm im Moment nicht klar. ?( :regen

Hobbit

Mitglied

Beiträge: 915

Therapieform: keine

Danksagungen: 538

  • Nachricht senden

7

Sonntag, 5. November 2017, 16:51

In der SiDiary-Tagebuch-Ansicht ist oben rechts ein Schalter mit dem du von der "BZ-" in die "CGMS-" Ansicht wechseln kannst. Danach solltest du oben einen CGMS-Tagesverlauf sehen. Wenn du dann noch zu einer bestimmten Uhrzeit ein Ereignis erstellst (z.B. Essen um 12h), müsste in der letzten Zeile automatisch ein CGMS-Wert hinzugefügt werden.

Es haben sich bereits 2 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

farida, Joerg Moeller

farida

Mitglied

  • »farida« ist weiblich
  • »farida« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 33

Diabetes seit: 1979

Therapieform: Insulinpumpe

Pen/Insulinpumpe: Dana R

CGM/FGM: FreeStyle Libre

Software: xDrip+, Sidiary

Danksagungen: 20

  • Nachricht senden

8

Sonntag, 5. November 2017, 20:38

Danke, jetzt hat es funktioniert. 8o

Beiträge: 676

Diabetes seit: 1985

Therapieform: Insulinpumpe

Pen/Insulinpumpe: Deltec Cozmo/pendiq Pen

BZ-Messgerät: Accu-Chek Mobile

CGM/FGM: Nein

Software: SiDiary

Danksagungen: 185

  • Nachricht senden

9

Dienstag, 14. November 2017, 14:12

Ich würde jedem, der mit FGM/CGMS und SiDiary arbeitet, empfehlen sich mal diese Anleitung anzuschauen: http://www.sidiary.de/download/manuals/SiDiaryCGMS.pdf

Wir haben darin mal beschrieben, wie man sich mit einem Minimum an Aufwand ein Maximum an Informationen für das Tagebuch rausholen kann. Und das so, dass das Tagebuch noch lesbar bleibt.
Zu wenig Daten ergeben kaum Anhaltspunkte, wo man was verbessern kann und zuviel Daten erschweren die Übersicht.

Viele Grüße,
Jörg

Werbung

unregistriert

Werbung


Runner

Mitglied

  • »Runner« ist männlich

Beiträge: 27

Diabetes seit: 2013

Therapieform: Insulinpumpe

Pen/Insulinpumpe: Veo 754

BZ-Messgerät: Contour Next Link

CGM/FGM: Dexcom G4 / xDrip

Software: SiDiary

Danksagungen: 14

  • Nachricht senden

10

Mittwoch, 6. Dezember 2017, 09:04

xDrip+ Datenexport mehrerer Tage

Seit gestern habe
ich mal probeweise xDrip mit der xDrip+ App im Einsatz. Funzt alles ganz gut.
Auch der Datenimport in SiDiary funktioniert einwandfrei. Leider habe ich es
nicht geschafft mehr als einen Kalendertag zum Export der Daten aus xDrip+ zu
markieren.

D.h. ich muss jeden Tag separat exportieren und auch separat in
SiDiary importieren, was etwas unhandlich ist.




Vielleicht gibt
es da ja einen Kniff mit dem man mehrere Tage auf einen Schlag exportieren kann
und vielleicht gibt es hier jemanden der den Kniff kennt ;-)



Danke

Stefan
Signatur VG :sekt:
Stefan

Hobbit

Mitglied

Beiträge: 915

Therapieform: keine

Danksagungen: 538

  • Nachricht senden

11

Mittwoch, 6. Dezember 2017, 09:21

Ich glaube, XDrip sucht sich automatisch den Tag des letzten Exports aus und markiert diesen vorsichtshalber an. Ich dachte aber schon, dass man sich in XDrip kurz vor dem endgütligen Export (als csv, nicht der automatische sqlite-Export) das Startdatum aussuchen kann

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Runner

Runner

Mitglied

  • »Runner« ist männlich

Beiträge: 27

Diabetes seit: 2013

Therapieform: Insulinpumpe

Pen/Insulinpumpe: Veo 754

BZ-Messgerät: Contour Next Link

CGM/FGM: Dexcom G4 / xDrip

Software: SiDiary

Danksagungen: 14

  • Nachricht senden

12

Mittwoch, 6. Dezember 2017, 10:04

Ja, du hast recht. Man kann nur einen Tag markieren und es sieht so aus als würde dann alles zwischen diesem markierten Tag und dem Exportzeitpunkt exportiert werden. Ich bin davon ausgegangen, dass ich alles, was ich importieren möchte, auch markieren muss.

Es klappt zumindest mit den beiden Tagen die mir als Daten in xDrip+ bis jetzt zur Verfügung stehen.
Vielen Dank für den Tipp.

Stefan
Signatur VG :sekt:
Stefan

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Runner« (6. Dezember 2017, 10:30)


Adrian

Mitglied

Beiträge: 1 798

CGM/FGM: Nein

Danksagungen: 396

  • Nachricht senden

13

Mittwoch, 6. Dezember 2017, 15:49

Die Datumsauswahl habe ich möglichst einfach gehalten: Nur ein Datum. Es wird dann alles
ab diesem Datum exportiert. Der Einfachheit halber merkt sich xDrip das Datum des letzten Exports und wählt das beim nächsten Export-Versuch gleich aus.

Wenn man also alle paar Tage die Daten exportiert und in Sidiary importiert, sollte man gar kein Datum manuell wählen müssen. Es wird dann immer genau das neue exportiert und in SiDiary sollte alles vorhanden sein.

lg, Adrian

Es haben sich bereits 2 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Herbie, Hobbit

Hobbit

Mitglied

Beiträge: 915

Therapieform: keine

Danksagungen: 538

  • Nachricht senden

14

Mittwoch, 6. Dezember 2017, 17:03

Das klappt bestens!

Natürlich träumt man (ich) von einem automatisierten Sync, z.B. 1x am Tag entweder mit dem Sinovo-Server oder direkt mit der App... :D :whistling: :king:

Ähnliche Themen

Facebook

Infos







Stammtisch