Guzziingo

Neues Mitglied

  • »Guzziingo« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1

Diabetes seit: 1999

Therapieform: ICT (Bolus/Basal)

Pen/Insulinpumpe: NovoPen

BZ-Messgerät: Accu Chek Mobil

CGM/FGM: CGM

Software: Accu Chek Smartpix

  • Nachricht senden

1

Freitag, 12. Januar 2018, 16:02

Schriftgröße SmartPix

Hallo ,

bin ganz Neu hier und heisse Ingo und habe mal einige Fragen . Bin seit 1999 Typ 2 und spritze seid dem Insulin Novorapid und Protaphan . Früher hatte ich ein Altes Acck Chek Messgerät Compact und habe meine Daten immer Problemlos mit der 360° Software ausgelesen . Alles war damit Wunderbar und Schön Groß.
Nun habe ich seit Neuem das Accu Chek Guide und muss nun auch die Neue Software benutzen . So weit , so gut . Alles klappt auch gut . Nur was meiner Ärztin und mich stört , die Schrift ist so der maßen klein und muss dafür eine Lupe nehmen . Am PC ist das kein Problem man kann die Schrift ja dort vergrößern . Aber beim Ausdruck ist alles viel zu klein . Seit Monaten suche ich im Netz nach einer Lösung die Schrift Größer zu machen aber habe bisher nichts gefunden . Weder Acrobat Reeder noch Firefox oder sonstige Software Funktionieren nicht . Habe auch schon bei Accu Chek angerufen und der Techniker sagte zu mir das es da keine Möglichkeit gibt die Schrift zu Vergrößern . Nun bin ich so Enttäuscht von der Software und möchte alles wegschmeißen . Auch habe ich mit dem Gedanken gespielt wieder zum Alten Messgerät Compact umzusteigen , aber leider geht die Alte Software 360° nicht auf Windows 10 und die Software gibt es auch nicht mehr zum Downloaden . Nun zu meiner Frage : Gibt es unter Euch einige Experten die mir da einen Guten Rat geben könnten wie ich die Schrift in SmartPix vergrößern kann oder muss ich mir einen Alten Win 7 Rechner besorgen und dann zur Steinzeit zurück zu kehren ? Ich würde mich sehr freuen wenn mir hier jemand helfen kann .

P.S. Nachricht bitte an : womarg@gmx.de damit es Schneller geht . Vielen Dank .

LG Ingo

Ähnliche Themen

Facebook

Infos







Stammtisch