Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Insulinclub.de. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Gesa

Mitglied

  • »Gesa« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 329

CGM/FGM: Nein

  • Nachricht senden

1

Samstag, 5. Mai 2012, 18:25

@DocMorris Kunden

Hier bestellen sicher noch andere ihre Rezepte bei DocMorris - die haben momentan aufgrund einer Systemumstellung Lieferverzögerungen: https://www.docmorris.de/docmorris-aktion/kundeninformation

Also falls ihr gerade Rezepte habt, die ihr dringend einlösen müsst, bestellt dieses Mal woanders oder holt es euch bei einer Apotheke vor Ort. Bin froh, dass ich für dieses Quartal noch genug Insulin hatte und jetzt "nur" ohne meine Schilddrüsentabletten dastehe... :mad:
Signatur "Deine Bauchspeicheldrüse hat angerufen, sie kündigt!" :12zeter:

Für die einen ist es Typ 1-Diabetes, für die anderen erfolgreiches Outsourcing der körpereigenen Insulinproduktion.

pascalMami

unregistriert

2

Samstag, 5. Mai 2012, 18:31

AW: @DocMorris Kunden

Wir bestellen bei DIA plus-minus:)und bin super zufrieden,Pascal bekommt immer eine kleine Aufmerksamkeit mitgeliefert..wie Aufkleber..oder einen süßen Flummi :6yes:Sehr Kinderfreundlich..lg manu

Steffen

Mitglied

  • »Steffen« ist männlich

Beiträge: 1 293

Diabetes seit: 2006

Therapieform: Insulinpumpe

Pen/Insulinpumpe: Medtronic Minimed Paradigm

BZ-Messgerät: Bayer Contour Link

CGM/FGM: Nein

Danksagungen: 46

  • Nachricht senden

3

Samstag, 5. Mai 2012, 21:03

AW: @DocMorris Kunden

Insulin hab ich vorige Woche von Doc Morris schnell geliefert bekommen.
Für die Lanzetten kam allerdings das Rezept zurück "zur weiteren Verwendung". Das nervt.
Warum die jetzt unbedingt dieses SAP brauchen? :D :confused:

sonrisa

Mitglied

  • »sonrisa« ist weiblich

Beiträge: 692

Diabetes seit: 1983

Therapieform: Insulinpumpe

Pen/Insulinpumpe: Paradigm Veo

BZ-Messgerät: Freestyle Libre

CGM/FGM: ja

Danksagungen: 61

  • Nachricht senden

4

Sonntag, 6. Mai 2012, 19:46

AW: @DocMorris Kunden

Ich habe auch die mail von DocMorris bekommen, habe trotzdem ein Rezept hingeschickt und das Medikament genauso schnell wie immer geliefert bekommen.
Hat sich vielleicht schon wieder erledigt bei denen mit den Lieferproblemen...

lg
Hella

Werbung

unregistriert

Werbung


Gesa

Mitglied

  • »Gesa« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 329

CGM/FGM: Nein

  • Nachricht senden

5

Sonntag, 13. Mai 2012, 13:40

AW: @DocMorris Kunden

Ist ja ulkig, dass zur selben Zeit einige ihre Medikamente bekommen, andere teils/teils wie Steffen und andere gar nicht. Ich habe nämlich letzte Woche in zwei Schüben meine Rezepte zurückgeschickt bekommen. Aber okay, spätestens nächstes Quartal wird sich der Rezepte-Stau hoffentlich gelegt haben, war sonst nämlich immer ganz zufrieden mit denen ;).
Signatur "Deine Bauchspeicheldrüse hat angerufen, sie kündigt!" :12zeter:

Für die einen ist es Typ 1-Diabetes, für die anderen erfolgreiches Outsourcing der körpereigenen Insulinproduktion.

Beiträge: 1 427

Diabetes seit: 2011

Therapieform: ICT (Bolus/Basal)

Pen/Insulinpumpe: Novo Pen 4

BZ-Messgerät: Accu Chek Performa Nano

CGM/FGM: Nein

Software: Tagebuch und Kuli ;)

  • Nachricht senden

6

Sonntag, 13. Mai 2012, 13:45

AW: @DocMorris Kunden

@Steffen: SAP = Summe aller Probleme :D.

sonrisa

Mitglied

  • »sonrisa« ist weiblich

Beiträge: 692

Diabetes seit: 1983

Therapieform: Insulinpumpe

Pen/Insulinpumpe: Paradigm Veo

BZ-Messgerät: Freestyle Libre

CGM/FGM: ja

Danksagungen: 61

  • Nachricht senden

7

Sonntag, 13. Mai 2012, 18:41

AW: @DocMorris Kunden

Zitat von »Gesa;408311«

Ist ja ulkig, dass zur selben Zeit einige ihre Medikamente bekommen, andere teils/teils wie Steffen und andere gar nicht. Ich habe nämlich letzte Woche in zwei Schüben meine Rezepte zurückgeschickt bekommen. Aber okay, spätestens nächstes Quartal wird sich der Rezepte-Stau hoffentlich gelegt haben, war sonst nämlich immer ganz zufrieden mit denen ;).


Hängt bestimmt davon ab, welche Medikamente man bestellt. Vielleicht war meins noch vorrätig.

Habe übrigens vor ein paar Tagen noch eine mail von DocMorris bekommen, dass es weiterhin zu Verzögerungen kommen kann.

lg
Hella

karina34

Mitglied

Beiträge: 322

Diabetes seit: 1982

Therapieform: Insulinpumpe

Pen/Insulinpumpe: Paradigm 754

BZ-Messgerät: Contour Link

CGM/FGM: Nein

Danksagungen: 1

  • Nachricht senden

8

Sonntag, 13. Mai 2012, 20:07

AW: @DocMorris Kunden

Oh nein und ich warte immer noch auf mein Insulin. Sie hatten mir zwar das Rezept zurückgeschickt aber ich habe es mit dem Kommentar: "Nicht eilig." wieder zurück gesendet. Allerdings war das vor ca. 2 Wochen und mittlerweile habe ich meine letzte Flasche Insulin angebrochen.

PS: Das kommt davon wenn man sparsam sein will.

House

Mitglied

Beiträge: 481

Danksagungen: 40

  • Nachricht senden

9

Mittwoch, 16. Mai 2012, 15:46

AW: @DocMorris Kunden

Rezept über Humalog 100, Aufziehflaschen, ist gestern zurück gekommen und theeoretisch ist die 4 Wochen Frist abgelaufen.
Es gab allerdings zwei 5 Euro Gutscheine für rezeptfreie Produkte und jetzt kommts, ab einen Bestellwert von 20 Euro und gültig bis 31.12. Ein Gutschein pro Bestellung ist ja auch klar...
Signatur Der Zynismus ist meine Rüstung, der Sarkasmus mein Schwert und die Ironie mein Schild.
Und immer gerne respektlos :D

Monsanto sät den Tod

Facebook

Infos







Stammtisch