Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Insulinclub.de. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

olli72

Mitglied

  • »olli72« ist männlich

Beiträge: 1 193

Diabetes seit: 05/1984

Therapieform: Insulinpumpe

Pen/Insulinpumpe: Roche Aviva Combo

CGM/FGM: FGM und mein Hund

Danksagungen: 1581

  • Nachricht senden

4 221

Donnerstag, 1. Dezember 2016, 20:34

Reis mit Schweinefilet und Ananas-Currysauce mit Zwiebeln


Signatur Dreamteam Olli & Lucy, getuntes CGM auf 4 Pfoten.

https://m.youtube.com/watch?v=qVX-3Kvrf3w

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Jules

Oktober

Mitglied

  • »Oktober« ist männlich

Beiträge: 7 622

Diabetes seit: 2002 (Typ 1), ab 2016 Typ 3c

Therapieform: ICT (Bolus/Basal)

BZ-Messgerät: AC Aviva

CGM/FGM: Dexcom G5

Software: Diasend

Danksagungen: 2845

  • Nachricht senden

4 222

Samstag, 3. Dezember 2016, 12:33

Bohnensalat habe ich gegessen und hoffe nun, daß mir die Hülsenfrüchte nicht zu sehr in den Innereien herum rumpeln werden. Blähen sollen sie ja auch ganz gut. Jedes Böhnchen ein Tönchen..... oder so.


olli72

Mitglied

  • »olli72« ist männlich

Beiträge: 1 193

Diabetes seit: 05/1984

Therapieform: Insulinpumpe

Pen/Insulinpumpe: Roche Aviva Combo

CGM/FGM: FGM und mein Hund

Danksagungen: 1581

  • Nachricht senden

4 223

Samstag, 3. Dezember 2016, 12:36

. Jedes Böhnchen ein Tönchen..... oder so.

Na hoffentlich halten die Nähte.

:D
Signatur Dreamteam Olli & Lucy, getuntes CGM auf 4 Pfoten.

https://m.youtube.com/watch?v=qVX-3Kvrf3w

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Philbert D.

Oktober

Mitglied

  • »Oktober« ist männlich

Beiträge: 7 622

Diabetes seit: 2002 (Typ 1), ab 2016 Typ 3c

Therapieform: ICT (Bolus/Basal)

BZ-Messgerät: AC Aviva

CGM/FGM: Dexcom G5

Software: Diasend

Danksagungen: 2845

  • Nachricht senden

4 224

Samstag, 3. Dezember 2016, 12:52

Na hoffentlich halten die Nähte.

:D

:rofl ...................

Werbung

unregistriert

Werbung


olli72

Mitglied

  • »olli72« ist männlich

Beiträge: 1 193

Diabetes seit: 05/1984

Therapieform: Insulinpumpe

Pen/Insulinpumpe: Roche Aviva Combo

CGM/FGM: FGM und mein Hund

Danksagungen: 1581

  • Nachricht senden

4 225

Samstag, 3. Dezember 2016, 12:59

Ich weiß nicht, irgendwie essen die Leute scheinbar nix mehr.

Aber hier nochmal ein lecker Bild von mir. :essen:

Seelachs, Pü und Gurkensalat


Signatur Dreamteam Olli & Lucy, getuntes CGM auf 4 Pfoten.

https://m.youtube.com/watch?v=qVX-3Kvrf3w

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Jules

Oktober

Mitglied

  • »Oktober« ist männlich

Beiträge: 7 622

Diabetes seit: 2002 (Typ 1), ab 2016 Typ 3c

Therapieform: ICT (Bolus/Basal)

BZ-Messgerät: AC Aviva

CGM/FGM: Dexcom G5

Software: Diasend

Danksagungen: 2845

  • Nachricht senden

4 226

Samstag, 3. Dezember 2016, 13:03

Gurkensalat esse ich dauernd. Aber ich stelle mich nicht jedes Mal hin u. fang an zu schnippeln............. ;)

Kochloeffel

Mitglied

  • »Kochloeffel« ist männlich

Beiträge: 2 672

Diabetes seit: 12/2008

Therapieform: ICT (Bolus/Basal)

Pen/Insulinpumpe: Flexpen (Novorapid/Insulatard)

BZ-Messgerät: Accu-Chek Mobile

CGM/FGM: FSL

Danksagungen: 1595

  • Nachricht senden

4 227

Samstag, 3. Dezember 2016, 14:09

Die Woche war ich viel unterwegs, Bilder von Take-away-Gerichten, Fertigprodukten und Brötchen erspar ich euch. Morgen gibts Nudelauflauf, den kann ich dann ja wieder ablichten. ;)

wgf

Mitglied

Beiträge: 1 847

Danksagungen: 2213

  • Nachricht senden

4 228

Samstag, 3. Dezember 2016, 15:58

@Olli "Ich weiß nicht, irgendwie essen die Leute nichts mehr ...."

Vielleicht waren viele auf dem Weihnachtsmarkt wie ich?



Ich konnte den gebrannten Mandeln nicht widerstehen, da stand an der Theke: "100g gebrannte Mandeln mit wenig Zucker", naja, ich habe trotzdem mal 4,5 BE (nach Tabelle) veranschlagt. Das war natürlich laut CGM-Anzeige zu viel und habe mir noch 1 BE O-Saft in den Schlund geschüttet.. O.k. "wenig Zucker", was heißt das? Frau an der Theke konnte nix über die wirkliche Menge Zucker sagen....Ich konnte nur in die Tüte gucken, 100g waren 50 Stück gebrannte Mandeln. Jetzt müsste man noch wissen, wie viele Mandeln in einer 100g Packung vom Supermarkt sind, dann könnte man vielleicht aus der Differenz den Zucker berechnen? Also zuhause noch eine Packung ganze Mandeln geschält) gefunden, da waren 90 St/100g drin. Das bedeutet: die 100g gebr. Mandeln haben in Wirklichkeit nur 3,4 BE gehabt , na also..........

Es hat sooo gut geschmeckt! :weih , solche Sachen muss man ja nicht jeden Tag verputzen, aber als Diabetiker sollte man sich auch imme wieder mal so etwas gönnen! :urlaub

LG Annette

.
Signatur Den Sinn des Lebens zu suchen ist legitim, doch sollte man damit nicht zu viel Zeit verbrauchen,
sonst zieht das Leben an einem vorbei :urlaub

Es haben sich bereits 2 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Jules, Oktober

olli72

Mitglied

  • »olli72« ist männlich

Beiträge: 1 193

Diabetes seit: 05/1984

Therapieform: Insulinpumpe

Pen/Insulinpumpe: Roche Aviva Combo

CGM/FGM: FGM und mein Hund

Danksagungen: 1581

  • Nachricht senden

4 229

Samstag, 3. Dezember 2016, 16:20

Annette, auch aufm Weihnachtsmarkt gibt es Dinge die man Knipsen kann. Und wenn es die rote Nase vom Glühwein ist :sekt:

Hast du schon mal gebrannte Baileys Mandeln probiert. Man sind die lecker.
Signatur Dreamteam Olli & Lucy, getuntes CGM auf 4 Pfoten.

https://m.youtube.com/watch?v=qVX-3Kvrf3w

Werbung

unregistriert

Werbung


wgf

Mitglied

Beiträge: 1 847

Danksagungen: 2213

  • Nachricht senden

4 230

Samstag, 3. Dezember 2016, 16:26

Hast du schon mal gebrannte Baileys Mandeln probiert. Man sind die lecker.


Echt? Bailey kenne ich schon von Irland, Llecker! Weißt Du wieviel BE die Bailey-Mandeln haben?
Signatur Den Sinn des Lebens zu suchen ist legitim, doch sollte man damit nicht zu viel Zeit verbrauchen,
sonst zieht das Leben an einem vorbei :urlaub

olli72

Mitglied

  • »olli72« ist männlich

Beiträge: 1 193

Diabetes seit: 05/1984

Therapieform: Insulinpumpe

Pen/Insulinpumpe: Roche Aviva Combo

CGM/FGM: FGM und mein Hund

Danksagungen: 1581

  • Nachricht senden

4 231

Samstag, 3. Dezember 2016, 17:29

Hast du schon mal gebrannte Baileys Mandeln probiert. Man sind die lecker.


Echt? Bailey kenne ich schon von Irland, Llecker! Weißt Du wieviel BE die Bailey-Mandeln haben?
Ich hatte die 100 g so wie du mit 4,5 BE angesetzt und bin damit gut gefahren. Aber ich denke das da jeder Mandelbrenner unterschiedlich mit dem Zucker umgeht.
Signatur Dreamteam Olli & Lucy, getuntes CGM auf 4 Pfoten.

https://m.youtube.com/watch?v=qVX-3Kvrf3w

Oktober

Mitglied

  • »Oktober« ist männlich

Beiträge: 7 622

Diabetes seit: 2002 (Typ 1), ab 2016 Typ 3c

Therapieform: ICT (Bolus/Basal)

BZ-Messgerät: AC Aviva

CGM/FGM: Dexcom G5

Software: Diasend

Danksagungen: 2845

  • Nachricht senden

4 232

Samstag, 3. Dezember 2016, 19:27

Soll Kümmel nicht gut für den Magen sein? Ich habe einen Tee "Fenchel-Kümmel-Anis" gekauft. Was es alles gibt! Riecht schon bissel..... ähm..... gewöhnungsbedürftig, sagen wir mal.

8o

Jules

Mitglied

  • »Jules« ist weiblich

Beiträge: 629

Diabetes seit: 2010

Therapieform: Insulinpumpe

Pen/Insulinpumpe: Medtronic 640 G

BZ-Messgerät: Bayer Contour USB next Link

CGM/FGM: Nein

Software: My Sugar (Android)

Danksagungen: 723

  • Nachricht senden

4 233

Samstag, 3. Dezember 2016, 20:27

Waren heute auf dem Grimmschen Weihnachtsmarkt auf Schloss Kaltenberg

http://www.schloss-kaltenberg-weihnachtsmarkt.de


Der war wunderschön obwohl es Eiskalt war.

Hatte heute irgendwie ständig den Hang zur Hypo trotz heißem Mit, gebrannten Mandeln und Baumstritzeln

Hatte mal vorsichtig mit 3 IE für Met und Mandeln angefangen dann der Stritzel als wir das Gelände verlassen haben war ich bei 55 dann hab ich mir Saft eingelöst und noch ein Sauerrahmbrot geholt das bestimmt 2,5 BE hatte und bin jetzt bei 110

Also manche Tage sind komisch

Leider keine Fotos :whistling:
Signatur :thumbsup: genieße das Leben und sei etwas verrückt

olli72

Mitglied

  • »olli72« ist männlich

Beiträge: 1 193

Diabetes seit: 05/1984

Therapieform: Insulinpumpe

Pen/Insulinpumpe: Roche Aviva Combo

CGM/FGM: FGM und mein Hund

Danksagungen: 1581

  • Nachricht senden

4 234

Samstag, 3. Dezember 2016, 20:38

Ich hatte heute Kohlroulade. Mmmhhhhh



Signatur Dreamteam Olli & Lucy, getuntes CGM auf 4 Pfoten.

https://m.youtube.com/watch?v=qVX-3Kvrf3w

Es haben sich bereits 2 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

alex2010, Jules

Werbung

unregistriert

Werbung


wgf

Mitglied

Beiträge: 1 847

Danksagungen: 2213

  • Nachricht senden

4 235

Samstag, 3. Dezember 2016, 21:36

Ich hatte heute Kohlroulade. Mmmhhhhh

ich habe einen Kohl, aber keine Rouladen, wie macht Ihr die?

Und überhaupt, was wird mit dem Rest des Kohls gemacht? :pupillen: Ihr macht doch keine 128 Kohlrouladen? ;( :D
Signatur Den Sinn des Lebens zu suchen ist legitim, doch sollte man damit nicht zu viel Zeit verbrauchen,
sonst zieht das Leben an einem vorbei :urlaub

olli72

Mitglied

  • »olli72« ist männlich

Beiträge: 1 193

Diabetes seit: 05/1984

Therapieform: Insulinpumpe

Pen/Insulinpumpe: Roche Aviva Combo

CGM/FGM: FGM und mein Hund

Danksagungen: 1581

  • Nachricht senden

4 236

Samstag, 3. Dezember 2016, 21:45

Einige Blätter (große äußere Blätter) werden blanchiert, dann kommt die Füllung rein und sie werden gebraten. Im Anschluss noch geschmort mit Zwiebeln, Brühe .

Die Füllung ist Hack(halb und halb), Brötchen, Ei, Salz, Pfeffer, Paprikapulver, Zwiebeln.

Aus dem Rest vom Wirsingkohl wird Rahmgemüse gemacht, welches morgen zum Hirschragout serviert wird. :essen:
Signatur Dreamteam Olli & Lucy, getuntes CGM auf 4 Pfoten.

https://m.youtube.com/watch?v=qVX-3Kvrf3w

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

wgf

alex2010

Mitglied

Beiträge: 1 448

Danksagungen: 643

  • Nachricht senden

4 237

Samstag, 3. Dezember 2016, 21:48

Also ich mache immer eine Hackmasse ähnlich wie Frikadellen. Nur lass ich bei Kohlrouladen das Brötchen weg. (Auch besser für die BEs :rofl )!

Wirsing/Kohlblätter kurz vor blanchieren. Struck raus! Blätter übereinander legen, Hackmasse in die Mitte geben und zusammen rollen ähnlich wie bei Rinderrouladen!
Mit Garn festbinden.

Vom Rest Wirsing oder Kohl mach ich noch zusätzlich ein Rahmgemüse.

Einfach lecker!!!
Signatur Pour en arriver la

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

wgf

olli72

Mitglied

  • »olli72« ist männlich

Beiträge: 1 193

Diabetes seit: 05/1984

Therapieform: Insulinpumpe

Pen/Insulinpumpe: Roche Aviva Combo

CGM/FGM: FGM und mein Hund

Danksagungen: 1581

  • Nachricht senden

4 238

Samstag, 3. Dezember 2016, 22:17

Siehst du Alex, wir machen es ja fast zu 100% identisch. Wirsing ist ein muss für die Rouladen.

Wir schneiden den Stunk nur nicht raus, sondern plätten ihn nur. Sonst wie du es beschrieben hast.


Aus der Masse könntest du auch Frikadellen machen, aber ein Brötchen ,aufgeweicht , gehört einfach mit da rein und macht nicht soviel an den BEs.

Rahmgemüse vom Rest gibt es ja noch.
Signatur Dreamteam Olli & Lucy, getuntes CGM auf 4 Pfoten.

https://m.youtube.com/watch?v=qVX-3Kvrf3w

Es haben sich bereits 2 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

alex2010, hinerki

hinerki

Mitglied

  • »hinerki« ist männlich

Beiträge: 854

Diabetes seit: Typ 2 seit 2003 Insulin nur Bolus kein Basal oder anderes (ICT laut meinem DiaDoc) Freiheit

Therapieform: keine

Pen/Insulinpumpe: Pendiq 2

BZ-Messgerät: ACCU-CHEK Mobile

CGM/FGM: Nein

Software: sidiary 6 eigener Bolusrechner auf Win 10 und Roll App IPad Air für unterwegs

Danksagungen: 818

  • Nachricht senden

4 239

Sonntag, 4. Dezember 2016, 06:14

Moin,

es war die Nacht der Vaniliekipfler, meine liebe Frau hat 4 Bleche davon für die Weihnachtszeit und Liebhaber der Köstlichkeit gebacken.

Jedes Blech enthielt eine klare Botschaft und das war der Befehl an mich "probieren".
Von der Logik her hätte, es war immer der gleiche Teig, einmal probieren gereicht aber ich bin in solchen Fällen ja gerne nicht
logisch konsequent.

Dafür bietet sich mir eine Genusschance dieser Art viel zu selten und so wurde sie gnadenlos ausgenutzt.

Sicherhaltsweise wurde das erste und das letzte Teil eines Blechs einem Geschmacks Test unterworfen, danach konnte ich meiner lieben Frau melden, "alle Bleche sehr gelungen". Danke rühren, war die Antwort.

Es gab natürlich ein kleines Problem, wie insulieren wurde aber gelöst heute morgen BZ 110.

MLG

Hinerki

Es haben sich bereits 2 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Karlinchen, Kochloeffel

Werbung

unregistriert

Werbung


olli72

Mitglied

  • »olli72« ist männlich

Beiträge: 1 193

Diabetes seit: 05/1984

Therapieform: Insulinpumpe

Pen/Insulinpumpe: Roche Aviva Combo

CGM/FGM: FGM und mein Hund

Danksagungen: 1581

  • Nachricht senden

4 240

Sonntag, 4. Dezember 2016, 10:46

Also Hinerki, ich hätte auch noch zwischendurch Stichproben gemacht, nicht das es in der Qualität noch Schwankungen innerhalb eines Bleches gibt :D Da gehe ich lieber auf Nummer sicher.

Gruß

Olli
Signatur Dreamteam Olli & Lucy, getuntes CGM auf 4 Pfoten.

https://m.youtube.com/watch?v=qVX-3Kvrf3w

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

hinerki

Facebook

Infos







Stammtisch