Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Insulinclub.de. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

wgf

Mitglied

Beiträge: 1 847

Danksagungen: 2213

  • Nachricht senden

4 781

Samstag, 11. März 2017, 13:46

Düsseldorfer Kartoffelsalat

?( , weil er lustig ist oder warum heißt der so? :D

Heue gab´s bei mir auch Fisch

aber F F F

Fish Fast Food (Fischstäbchen Blattspinat und Röstkartoffeln

Signatur Den Sinn des Lebens zu suchen ist legitim, doch sollte man damit nicht zu viel Zeit verbrauchen,
sonst zieht das Leben an einem vorbei :urlaub

Es haben sich bereits 3 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Charlotta, Jules, olli72

Charlotta

Mitglied

Beiträge: 1 287

Danksagungen: 1206

  • Nachricht senden

4 782

Samstag, 11. März 2017, 13:50

Klar Oktober. :D Senf, heller Balsamico, Schmand, saure Sahne, Salz u. Pfeffer. Statt Mayo.
Kartoffeln, grüne u. rote Paprika, Frühlingszwiebeln, Salatgurke. Schmeckt toll und ist nicht so eine Bombe.

Keine Ahnung, der heißt einfach so. Ich kenne den schon ewig unter dieser Bezeichnung.


Das war übrigens der Nachtisch :rofl
Käsekuchen mit Himbeeren und Keksboden.

Signatur Leben heißt nicht, zu warten dass der Sturm vorüberzieht. Man kann lernen, im Regen zu tanzen.

Es haben sich bereits 3 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Jules, LD1, olli72

LD1

Mitglied

  • »LD1« ist weiblich

Beiträge: 434

Diabetes seit: 2001

Therapieform: Insulinpumpe

Pen/Insulinpumpe: Medtronic 640G

BZ-Messgerät: CGM

Danksagungen: 158

  • Nachricht senden

4 783

Samstag, 11. März 2017, 16:05

Heute gibt's mal einen Nusskuchen ^^ Zumindest sieht es bis jetzt noch sehr gut aus, nichts verbrannt ^^

Nun haben die Nüsse laut Verpackung 12 gr KH auf 100 gr.
Insgesamt sind 400 gr. gemahlene Nüsse drin.
+ 250 Zucker
Ansonsten nur eier und etwas Backpulver.
Kann ich nun davon ausgehen das der Kuchen ca. 300 gr. KH hat ?
Und wenn ich den in 16 Stücke Teile, das dann 1 Stück 300/16 = 18,75 KH
??

Nur mal damit ich auch ein Stückchen probieren kann ^^
Signatur LG Lydia

Es haben sich bereits 2 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Charlotta, Jules

hinerki

Mitglied

  • »hinerki« ist männlich

Beiträge: 854

Diabetes seit: Typ 2 seit 2003 Insulin nur Bolus kein Basal oder anderes (ICT laut meinem DiaDoc) Freiheit

Therapieform: keine

Pen/Insulinpumpe: Pendiq 2

BZ-Messgerät: ACCU-CHEK Mobile

CGM/FGM: Nein

Software: sidiary 6 eigener Bolusrechner auf Win 10 und Roll App IPad Air für unterwegs

Danksagungen: 818

  • Nachricht senden

4 784

Samstag, 11. März 2017, 17:12

Schnitzelchen :D in Parmesankruste und Düsseldorfer Kartoffelsalat



Moin,
Das Schnitzelchen, aus was und welchem Teil

MLG

Hinerki

Werbung

unregistriert

Werbung


Charlotta

Mitglied

Beiträge: 1 287

Danksagungen: 1206

  • Nachricht senden

4 785

Samstag, 11. März 2017, 17:49

@hinerki, das waren Schweineschnitzel aus der Oberschale. Meins war das kleinste, von daher das " chen " angehängt.
Signatur Leben heißt nicht, zu warten dass der Sturm vorüberzieht. Man kann lernen, im Regen zu tanzen.

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

hinerki

olli72

Mitglied

  • »olli72« ist männlich

Beiträge: 1 193

Diabetes seit: 05/1984

Therapieform: Insulinpumpe

Pen/Insulinpumpe: Roche Aviva Combo

CGM/FGM: FGM und mein Hund

Danksagungen: 1581

  • Nachricht senden

4 786

Samstag, 11. März 2017, 20:04

Die 'liebste, beste Frau ever' :patsch: :rofl hat mal wieder schnell was gezaubert.

Kartoffel Wedges mit SourCream, Frikadellen und Gurkensalat. :essen:


Signatur Dreamteam Olli & Lucy, getuntes CGM auf 4 Pfoten.

https://m.youtube.com/watch?v=qVX-3Kvrf3w

Es haben sich bereits 5 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Charlotta, hinerki, Jules, LD1, wgf

Charlotta

Mitglied

Beiträge: 1 287

Danksagungen: 1206

  • Nachricht senden

4 787

Samstag, 11. März 2017, 20:52

:rofl :rofl Olli...wir haben die Gleiche......Tischdecke :D 8)
Signatur Leben heißt nicht, zu warten dass der Sturm vorüberzieht. Man kann lernen, im Regen zu tanzen.

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

olli72

wgf

Mitglied

Beiträge: 1 847

Danksagungen: 2213

  • Nachricht senden

4 788

Samstag, 11. März 2017, 20:58

Ihr ward wohl beide bei Ikea? :D

Ah jetzt ja, bei mir gab´s heute abend kalte Küche
Signatur Den Sinn des Lebens zu suchen ist legitim, doch sollte man damit nicht zu viel Zeit verbrauchen,
sonst zieht das Leben an einem vorbei :urlaub

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »wgf« (11. März 2017, 21:06)


Es haben sich bereits 4 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Charlotta, hinerki, Jules, olli72

Jules

Mitglied

  • »Jules« ist weiblich

Beiträge: 629

Diabetes seit: 2010

Therapieform: Insulinpumpe

Pen/Insulinpumpe: Medtronic 640 G

BZ-Messgerät: Bayer Contour USB next Link

CGM/FGM: Nein

Software: My Sugar (Android)

Danksagungen: 723

  • Nachricht senden

4 789

Samstag, 11. März 2017, 23:10

Bei uns war heute das dritte Perfekte Schwestern Dinner :essen:

Aperitif: Lillet wild Berry
Gruß aus der Küche: Lachstatar auf Avocadocreme

Vorspeise: Roastbeefcarpaccio an einem Salatbouquet mit Trauben und Walnüssen mit Gorgonzoladressing

Hauptgang: Knödeltricolore; Rotebeteknödel an Merretichschaum; Spinatknödel an zerlasener Butter mit Parmesanraspeln; Speckkaspressknödel

Nachspeise: Geeistes Basilikum-Honig-Schockoladentörtchen
»Jules« hat folgende Dateien angehängt:
  • DSC_1264_2.JPG (97,11 kB - 16 mal heruntergeladen - zuletzt: 2. April 2017, 18:49)
  • DSC_1263_3.JPG (97,51 kB - 16 mal heruntergeladen - zuletzt: 2. April 2017, 18:49)
  • _20170311_215616.JPG (68,3 kB - 13 mal heruntergeladen - zuletzt: 2. April 2017, 18:49)
  • DSC_1267_1.JPG (126,62 kB - 15 mal heruntergeladen - zuletzt: 2. April 2017, 18:49)
  • DSC_1269_2.JPG (92,6 kB - 12 mal heruntergeladen - zuletzt: 2. April 2017, 18:49)
Signatur :thumbsup: genieße das Leben und sei etwas verrückt

Es haben sich bereits 8 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

alex2010, Birgit1962, Charlotta, hinerki, LD1, olli72, wgf, YPOC

Werbung

unregistriert

Werbung


hinerki

Mitglied

  • »hinerki« ist männlich

Beiträge: 854

Diabetes seit: Typ 2 seit 2003 Insulin nur Bolus kein Basal oder anderes (ICT laut meinem DiaDoc) Freiheit

Therapieform: keine

Pen/Insulinpumpe: Pendiq 2

BZ-Messgerät: ACCU-CHEK Mobile

CGM/FGM: Nein

Software: sidiary 6 eigener Bolusrechner auf Win 10 und Roll App IPad Air für unterwegs

Danksagungen: 818

  • Nachricht senden

4 790

Sonntag, 12. März 2017, 03:15

Heute gibt's mal einen Nusskuchen ^^ Zumindest sieht es bis jetzt noch sehr gut aus, nichts verbrannt ^^

Nun haben die Nüsse laut Verpackung 12 gr KH auf 100 gr.
Insgesamt sind 400 gr. gemahlene Nüsse drin.
+ 250 Zucker
Ansonsten nur eier und etwas Backpulver.
Kann ich nun davon ausgehen das der Kuchen ca. 300 gr. KH hat ?
Und wenn ich den in 16 Stücke Teile, das dann 1 Stück 300/16 = 18,75 KH
??

Nur mal damit ich auch ein Stückchen probieren kann ^^

Moin,

Rechnerisch hast Du Recht.

Ein leckerer Nusskuchen, so denke ich, wird wohl noch ca.10 Eier enthalten das Eigelb gerührt, das weiße aufgeschlagen.

Insgesamt, etwa 4700 Kalorien, 25 BE /16 = 308 Kalorien und 1,6 BE

Es bleibt nur, lass Dir es Schmecken.

MLG

Hinerki

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »hinerki« (12. März 2017, 03:21)


Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

LD1

hinerki

Mitglied

  • »hinerki« ist männlich

Beiträge: 854

Diabetes seit: Typ 2 seit 2003 Insulin nur Bolus kein Basal oder anderes (ICT laut meinem DiaDoc) Freiheit

Therapieform: keine

Pen/Insulinpumpe: Pendiq 2

BZ-Messgerät: ACCU-CHEK Mobile

CGM/FGM: Nein

Software: sidiary 6 eigener Bolusrechner auf Win 10 und Roll App IPad Air für unterwegs

Danksagungen: 818

  • Nachricht senden

4 791

Sonntag, 12. März 2017, 08:47

Elbfischer Frühstück

Moin,

Stint sind kleine lachsartige Fische, die im späten Winter bis Mitte April um im Brackwasser zu laichen, die Flüsse hinauf ziehen.
Heute mein Frühstück



MLG

Hinerki

Es haben sich bereits 4 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Charlotta, LD1, Philbert D., wgf

Jules

Mitglied

  • »Jules« ist weiblich

Beiträge: 629

Diabetes seit: 2010

Therapieform: Insulinpumpe

Pen/Insulinpumpe: Medtronic 640 G

BZ-Messgerät: Bayer Contour USB next Link

CGM/FGM: Nein

Software: My Sugar (Android)

Danksagungen: 723

  • Nachricht senden

4 792

Sonntag, 12. März 2017, 17:06

Dieses Wochenende gab es sehr viel zu essen....

Freitag abend mit Freunden beim Thai :essen:
Samstag das Dinner :essen:
Heute Mittag bei Mama zum Schweinebraten mit Böhmischen Knödeln eingeladen :essen:

Unter de Woche gibt es jetzt viele Gemüse und Salat... :whistling: :essen:
Signatur :thumbsup: genieße das Leben und sei etwas verrückt

Es haben sich bereits 2 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

LD1, olli72

Charlotta

Mitglied

Beiträge: 1 287

Danksagungen: 1206

  • Nachricht senden

4 793

Sonntag, 12. März 2017, 17:09

Und Jules, wer ist der Profi bei euch? :D
Habt ihr eine Gewinnerin gekürt? Sahen ja alle ganz supertoll aus, eure Menüs!
Signatur Leben heißt nicht, zu warten dass der Sturm vorüberzieht. Man kann lernen, im Regen zu tanzen.

Jules

Mitglied

  • »Jules« ist weiblich

Beiträge: 629

Diabetes seit: 2010

Therapieform: Insulinpumpe

Pen/Insulinpumpe: Medtronic 640 G

BZ-Messgerät: Bayer Contour USB next Link

CGM/FGM: Nein

Software: My Sugar (Android)

Danksagungen: 723

  • Nachricht senden

4 794

Sonntag, 12. März 2017, 17:15

Ah Charlotta wir sind 4 Schwestern das heißt ein Dinner steht noch aus ;-) leider ist das 4. Dinner erst ende Mai da meine Schwester gerne in ihrer neuen Küche kochen würde.
Danach werden dann die Kuverts geöffnet und der Gewinner ermittelt, der darf sich dann aussuchen wo er von den anderen drei zum essen ausgeführt werden möchte :essen:

Wird aber sehr knapp werden da wir alle mit dem Kochtalent unserer Mama gesegnet sind ;)
Signatur :thumbsup: genieße das Leben und sei etwas verrückt

Es haben sich bereits 3 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Charlotta, LD1, olli72

Werbung

unregistriert

Werbung


LD1

Mitglied

  • »LD1« ist weiblich

Beiträge: 434

Diabetes seit: 2001

Therapieform: Insulinpumpe

Pen/Insulinpumpe: Medtronic 640G

BZ-Messgerät: CGM

Danksagungen: 158

  • Nachricht senden

4 795

Sonntag, 12. März 2017, 18:11

Heute gibt's mal einen Nusskuchen ^^ Zumindest sieht es bis jetzt noch sehr gut aus, nichts verbrannt ^^

Nun haben die Nüsse laut Verpackung 12 gr KH auf 100 gr.
Insgesamt sind 400 gr. gemahlene Nüsse drin.
+ 250 Zucker
Ansonsten nur eier und etwas Backpulver.
Kann ich nun davon ausgehen das der Kuchen ca. 300 gr. KH hat ?
Und wenn ich den in 16 Stücke Teile, das dann 1 Stück 300/16 = 18,75 KH
??

Nur mal damit ich auch ein Stückchen probieren kann ^^

Moin,

Rechnerisch hast Du Recht.

Ein leckerer Nusskuchen, so denke ich, wird wohl noch ca.10 Eier enthalten das Eigelb gerührt, das weiße aufgeschlagen.

Insgesamt, etwa 4700 Kalorien, 25 BE /16 = 308 Kalorien und 1,6 BE

Es bleibt nur, lass Dir es Schmecken.

MLG

Hinerki
6 eier, und das mit den Kalorien wollte ich natürlich gar nicht wissen :xD:
Hab gestern nur ein Happen probiert, schmeckt. Hab heute einiges an Arbeit gemacht, bin deshalb niedrig im Zucker. also hab ich mich ein kleines Stück gegönnt, ohne zu spritzen, und bisher passts ^^ Rest darf Mann und Besuch essen ^^

Danke für deine Bestätigung, ich backe nie Kuchen, aber bald hat Männecken Geburtstag, da möchte ich doch was selbstgemachtes, aber auch erprobtes auf dem TIsch stellen :thumbsup:
Signatur LG Lydia

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

hinerki

  • »Heidiausberlin« ist weiblich

Beiträge: 49

Diabetes seit: 2006

Therapieform: ICT (Bolus/Basal)

Pen/Insulinpumpe: Omnipod

BZ-Messgerät: Aviva Connect

CGM/FGM: Freestyle Libre

Software: MySugr

Danksagungen: 27

  • Nachricht senden

4 796

Sonntag, 12. März 2017, 19:06

Jagdwurscht gebraten mit Nudeln und Ei
Also so eine Art falsches Jägerschnitzel, oder wie?
Die ganze Wurst wird in Würfel geschnitten, angebraten, gekochte Nudeln dazu und zum Schluss ein paar Eier drüber und kräftig rühren bis man denkt es ist richtig... dabei ist zu bedenken, es ist nie genug Wurst ;)
Signatur Halb so schwer, sagt der Bär

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Oktober

hinerki

Mitglied

  • »hinerki« ist männlich

Beiträge: 854

Diabetes seit: Typ 2 seit 2003 Insulin nur Bolus kein Basal oder anderes (ICT laut meinem DiaDoc) Freiheit

Therapieform: keine

Pen/Insulinpumpe: Pendiq 2

BZ-Messgerät: ACCU-CHEK Mobile

CGM/FGM: Nein

Software: sidiary 6 eigener Bolusrechner auf Win 10 und Roll App IPad Air für unterwegs

Danksagungen: 818

  • Nachricht senden

4 797

Sonntag, 12. März 2017, 20:42

Kalbsrücken niederthemperartur

Moin,
Zutaten

Kalbsrücken, Möhren,Tk Erbsen, Pecorino, Sahne,
getrocknete san Marzano Tomaten, Thymian Pfeffer, Salz.
Rohmilch Camembert

Das Fleisch auf eine gebutterte Alufolie legen, dazu die Gewürze und fest verschließen.

Ca. 2std. Bei 120 Grad danach auf 70 Grad bis 58 Grad Kerntemperatur garen.

In der Zwischenzeit das Gemüse garen, Sahne und Pecorino dazu geben, warm stellen.
Teller im heißem Wasser vorwärmen.

Das Fleisch aus dem Ofen, die Alufolie öffen und aus dem bisschen ausgetretenen Fleischsaft auf dem Tellern einen Spiegel bilden.

Den Ofen auf 190 Grad mit Grill vorheizen.

Vom Fleisch halbfinger dicke Scheiben abschneiden, dass Gemüse darüber und oben drauf den Camembert.

In den Ofen bis der Käse leicht Farbe annimmt..

Sehr heiß servieren.

Ein Löffel reicht zum essen des überaus zarten Fleisch.


MLG

Hinerki

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »hinerki« (13. März 2017, 11:14)


Es haben sich bereits 4 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Jules, LD1, olli72, wgf

ECO

Moderator

  • »ECO« ist männlich

Beiträge: 3 744

Diabetes seit: 1980

Therapieform: Insulinpumpe

Pen/Insulinpumpe: 640G

BZ-Messgerät: Contour next Link 2.4

CGM/FGM: Ja CGM

Danksagungen: 531

  • Nachricht senden

4 798

Sonntag, 12. März 2017, 20:49

Schade dass das Bild nicht so scharf ist denn es sieht so lecker aus :rolleyes:
Signatur Gruß Hans :hihi:

Pumpe seit über 32 Jahren und es ist erst die sechste.....

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

hinerki

alex2010

Mitglied

Beiträge: 1 448

Danksagungen: 643

  • Nachricht senden

4 799

Sonntag, 12. März 2017, 21:21

Heute gab es bei mir:
Gegrillte Würstchen, Ofenkartoffeln mit Kräuterquark und einen leckeren Salat :essen:
»alex2010« hat folgende Datei angehängt:
Signatur Pour en arriver la

Es haben sich bereits 4 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Charlotta, Jules, olli72, wgf

Werbung

unregistriert

Werbung


Charlotta

Mitglied

Beiträge: 1 287

Danksagungen: 1206

  • Nachricht senden

4 800

Montag, 13. März 2017, 16:43

Heute gibt's in Olivenöl, Knoblauch, Zitronensaft und Kräutern marinierte und angebratene Garnelen, dazu Zucchini-Zoodles mit Paprika.

Signatur Leben heißt nicht, zu warten dass der Sturm vorüberzieht. Man kann lernen, im Regen zu tanzen.

Es haben sich bereits 4 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Cassiopeia23, hinerki, Jules, wgf

Facebook

Infos







Stammtisch