Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Insulinclub.de. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

ceben80

unregistriert

581

Sonntag, 22. Februar 2015, 09:30

Ist das Broccoli da drauf... ?


Spinat...eine von Dr. Oetker ;)

Oktober

Mitglied

  • »Oktober« ist männlich

Beiträge: 7 622

Diabetes seit: 2002 (Typ 1), ab 2016 Typ 3c

Therapieform: ICT (Bolus/Basal)

BZ-Messgerät: AC Aviva

CGM/FGM: Dexcom G5

Software: Diasend

Danksagungen: 2845

  • Nachricht senden

582

Sonntag, 22. Februar 2015, 09:39

Ist das Broccoli da drauf... ?


Spinat...eine von Dr. Oetker ;)

Weil wir gerade bei der Werbung sind............. von Wagner gibt es auch ganz brauchbare Pizzen. :whistling:

Ich war mal 10 Jahre im Lebensmittel-Großhandel. Riesiges Tiefkühllager. ;)

Birgit1962

Mitglied

  • »Birgit1962« ist weiblich

Beiträge: 448

Diabetes seit: 1992

Therapieform: Insulinpumpe

CGM/FGM: Nein

Danksagungen: 346

  • Nachricht senden

583

Sonntag, 22. Februar 2015, 10:33

Bei uns gibt es heute Abend:

Hähnchen/Parika Pfanne mit pikant abgeschmeckten Bulgur

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

sera

ceben80

unregistriert

584

Sonntag, 22. Februar 2015, 10:48

Heute Morgen nach 6 Wochen...Gärtopf aufgemacht - Sauerkraut ist fertig :thumbsup:


Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

sera

Werbung

unregistriert

Werbung


sera

Mitglied

  • »sera« ist weiblich

Beiträge: 3 251

Diabetes seit: 1993

Therapieform: Insulinpumpe

Pen/Insulinpumpe: Omnipod mit DEXCOM

CGM/FGM: Ja, G4

Danksagungen: 493

  • Nachricht senden

585

Sonntag, 22. Februar 2015, 19:00

Schnelle Spaghetti mit Broccoli und Tomaten

Bei mir gabs heute was schnelles und leckeres.
Nudeln kochen, Broccoli putzen und in Röschen teilen Stiele schäle und kleinschneiden, Bund Schnittlauch waschen und in Röllchen schneiden, 2 Knoblauchzehen hacken, beides mit 2 EL Senf verrührter weicher Butter vermischen, Broccoli die letzten 4 Minuten mit den Nudeln kochen, abgießen, in einer großen Pfanne die Schnittlauch-Senf-Knoblauch-Butter erhitzen, Broccoli-Nudeln drin schwenken und mit 2 gewürfelten Tomaten bestreuen. Super lecker :O)
Signatur Easy come, easy go.

Es haben sich bereits 2 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

bergkäser, Oktober

wgf

Mitglied

Beiträge: 1 847

Danksagungen: 2213

  • Nachricht senden

586

Mittwoch, 25. Februar 2015, 09:47

Heute gibt`s Schmalhans Küchenmeister!( Habe Wochenende zu viele Süßigkeiten genascht)

Kartoffeln mit Minipackung Rahmspinat blubblubb und ein paar Frankfurter Würstchen. Punkt. :essen:

Besser schmeckt`s natürlich, wenn man es so macht : (hat aber mehr Kalorien, naja)

Bratkartoffeln, Rahmspinat mit gerösteten Zwiebeln und Frankfurter Würtchen mit Senf. En Gude! :essen: :essen:
Signatur Den Sinn des Lebens zu suchen ist legitim, doch sollte man damit nicht zu viel Zeit verbrauchen,
sonst zieht das Leben an einem vorbei :urlaub

Oktober

Mitglied

  • »Oktober« ist männlich

Beiträge: 7 622

Diabetes seit: 2002 (Typ 1), ab 2016 Typ 3c

Therapieform: ICT (Bolus/Basal)

BZ-Messgerät: AC Aviva

CGM/FGM: Dexcom G5

Software: Diasend

Danksagungen: 2845

  • Nachricht senden

587

Mittwoch, 25. Februar 2015, 10:11

Kartoffeln, Spinat u. Spiegelei geht auch.

Einfach, preiswert u. bekömmlich.

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

sera

petzi

Mitglied

  • »petzi« ist weiblich

Beiträge: 1 117

Diabetes seit: Dezember 2013 LADA

Therapieform: ICT (Bolus/Basal)

Pen/Insulinpumpe: Apidra / Toujeo

BZ-Messgerät: Accu Chek Mobile

CGM/FGM: Nein

Danksagungen: 716

  • Nachricht senden

588

Freitag, 27. Februar 2015, 16:26

Kartoffeln, Spinat u. Spiegelei geht auch.

Das war für mich immer so das schnelle Studentenessen. Habe die Kartoffeln dann aber meist durch Nudeln ersetzt. Aber ich esse das Gericht nach wie vor noch gerne.

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Oktober

ceben80

unregistriert

589

Samstag, 28. Februar 2015, 17:02

Heute wieder perfektes Grillwetter :thumbsup:

...ein paar Holzscheite in den Grill geworfen und Fleisch drauf...und selbst gemachte Knobibutter :D




Es haben sich bereits 5 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Grounded, Michaela aus G., Oktober, sera, wgf

Werbung

unregistriert

Werbung


wgf

Mitglied

Beiträge: 1 847

Danksagungen: 2213

  • Nachricht senden

590

Samstag, 28. Februar 2015, 19:34

Hey, Ceben80, das ist jetzt aber gemein, ich hab`so`n Hunger jetzt,
das sieht total lecker aus....... :D :essen: :D
Signatur Den Sinn des Lebens zu suchen ist legitim, doch sollte man damit nicht zu viel Zeit verbrauchen,
sonst zieht das Leben an einem vorbei :urlaub

huf1976

Mitglied

  • »huf1976« ist weiblich

Beiträge: 2 836

Diabetes seit: 1986

Therapieform: Insulinpumpe

Pen/Insulinpumpe: Accu chek Insight mit Novorapid und Flexlink Katheter

BZ-Messgerät: Accu chek aviva Insight,

CGM/FGM: Eversense Sensor Studienteilnehmer

Software: Smartpix

Danksagungen: 555

  • Nachricht senden

591

Samstag, 28. Februar 2015, 19:36

Für die ganze Nachbarschaft?
Signatur Gelassenheit ist eine anmutige Form von Selbstbewusstsein!
(Marie von Ebner-Eschenbach)


  • »Michaela aus G.« ist weiblich

Beiträge: 180

Diabetes seit: 1995

Therapieform: ICT (Bolus/Basal)

BZ-Messgerät: Accucheck Aviva

CGM/FGM: Nein

Danksagungen: 162

  • Nachricht senden

592

Samstag, 28. Februar 2015, 21:46

...ein paar Holzscheite in den Grill geworfen und Fleisch drauf...und selbst gemachte Knobibutter :D
Ich sehe nirgendwo ein dunkles Bier dazu....und gerade das paßt hervorragend zu diesen leckeren Speisen. :D Ach ja, bei uns sagt man, dass 7 Bier auch ein Brot sind :thumbsup: oder, daß man, was man essen will, auch trinken kann

Grounded

Mitglied

  • »Grounded« ist männlich

Beiträge: 3 193

Diabetes seit: 23.05.2014

Therapieform: ICT (Bolus/Basal)

Pen/Insulinpumpe: Novopen 4

BZ-Messgerät: Freestyle Libre

CGM/FGM: FGM seit 11/2014

Software: DiabetesConnect

Danksagungen: 2034

  • Nachricht senden

593

Sonntag, 1. März 2015, 00:06

Nun wissen wir also, wo das ausgefallene Mainz-Treffen stattfinden kann. Ich bring Bier mit!
Signatur --
Hab keine Diabetes - das ist Glucose-Intoleranz.

sera

Mitglied

  • »sera« ist weiblich

Beiträge: 3 251

Diabetes seit: 1993

Therapieform: Insulinpumpe

Pen/Insulinpumpe: Omnipod mit DEXCOM

CGM/FGM: Ja, G4

Danksagungen: 493

  • Nachricht senden

594

Sonntag, 1. März 2015, 09:32

Nachdem ich schon seit Tagen unterwegs bin zu Essenseinladungen, wird heute die heimische Küche mit etwas unkomplizierten zum Einsatz kommen.
Mal gucken, was der Kühlschrank noch her gibt. Ich dachte da an sowas wie Senfeier in Rahmsauce mit Kressekartoffeln und Salat.

@ceben80
Du wirst es noch fertig bringen, dass ich mir einen Grill anschaffe *g*
Signatur Easy come, easy go.

Werbung

unregistriert

Werbung


petzi

Mitglied

  • »petzi« ist weiblich

Beiträge: 1 117

Diabetes seit: Dezember 2013 LADA

Therapieform: ICT (Bolus/Basal)

Pen/Insulinpumpe: Apidra / Toujeo

BZ-Messgerät: Accu Chek Mobile

CGM/FGM: Nein

Danksagungen: 716

  • Nachricht senden

595

Sonntag, 1. März 2015, 09:40

Ich war diese Woche zwei Mal bei beruflichen Essenseinladungen. Die jeweiligen Gourmet-Menüs waren nahezu identisch: etwas Fisch in Gemüse als Vorspeise und ein Rinderfilet als Hauptgericht. Bemerkenswert war, dass beide Menüs sozusagen "Low-Carb" waren, d.h. außer dem Nachtisch gab es nahezu keine Kohlenhydrate als Beilage (oder nur in winzigen Mengen, etwa ein Esslöffel Kartoffelpüree). So musste ich bei dem ganzen Menü, das über zwei Stunden ging, nur 2 KE für den Nachtisch berechnen. Und die Insulin-Abstimmung hat im Nachhinein tatsächlich gut gepasst.

Ich hatte im Vorfeld nämlich schon gebangt, dass ich mehrfach während des Menüs spritzen muss und war deshalb über die Einladungen nicht sehr begeistert...

Fazit: der Low Carb-Trend in der Edel-Gastronomie kommt uns Diabetikern entgegen.

Es haben sich bereits 3 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Grounded, Oktober, sera

petzi

Mitglied

  • »petzi« ist weiblich

Beiträge: 1 117

Diabetes seit: Dezember 2013 LADA

Therapieform: ICT (Bolus/Basal)

Pen/Insulinpumpe: Apidra / Toujeo

BZ-Messgerät: Accu Chek Mobile

CGM/FGM: Nein

Danksagungen: 716

  • Nachricht senden

596

Sonntag, 1. März 2015, 09:49

@Sera: deine Senfeier mit Kressekartoffeln klingen lecker - nur leider hat mein Mann eine Ei-Unverträglichkeit, so dass ich keinerlei Gerichte mit Ei für uns kochen kann - auch blöd, denn unsereins kann ja Ei ohne KE-Berechnung essen.

Kochloeffel

Mitglied

  • »Kochloeffel« ist männlich

Beiträge: 2 672

Diabetes seit: 12/2008

Therapieform: ICT (Bolus/Basal)

Pen/Insulinpumpe: Flexpen (Novorapid/Insulatard)

BZ-Messgerät: Accu-Chek Mobile

CGM/FGM: FSL

Danksagungen: 1595

  • Nachricht senden

597

Sonntag, 1. März 2015, 10:10

...ein paar Holzscheite in den Grill geworfen und Fleisch drauf...und selbst gemachte Knobibutter :D
Ich sehe nirgendwo ein dunkles Bier dazu....und gerade das paßt hervorragend zu diesen leckeren Speisen. :D Ach ja, bei uns sagt man, dass 7 Bier auch ein Brot sind :thumbsup: oder, daß man, was man essen will, auch trinken kann


Bei uns sind drei Bier eine Mahlzeit. Dann hat man aber noch nichts getrunken. ;)

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Oktober

sera

Mitglied

  • »sera« ist weiblich

Beiträge: 3 251

Diabetes seit: 1993

Therapieform: Insulinpumpe

Pen/Insulinpumpe: Omnipod mit DEXCOM

CGM/FGM: Ja, G4

Danksagungen: 493

  • Nachricht senden

598

Sonntag, 1. März 2015, 11:01

@Sera: deine Senfeier mit Kressekartoffeln klingen lecker - nur leider hat mein Mann eine Ei-Unverträglichkeit, so dass ich keinerlei Gerichte mit Ei für uns kochen kann - auch blöd, denn unsereins kann ja Ei ohne KE-Berechnung essen.

Ja nicht ganz. Als LADA mit ICT kriegt man Anstiege wg. Eiweiß nicht gleich mit. Hängt natürlich auch davon ab, wie viele Eier.

In meinem Fall gehören 2 bei diesem Essen pro Person dazu, d. h. ich insuliniere sehr wohl Eier mit Verzögerungsbolus oder TBR auf viele Stunden mit.
Signatur Easy come, easy go.

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

petzi

Antje B.

Mitglied

Beiträge: 57

Diabetes seit: 2010 - LADA

Therapieform: ICT (Bolus/Basal)

Pen/Insulinpumpe: NovoPen Echo

BZ-Messgerät: FreeStyle Libre (seit Einführung in Deutschland, vorher AccuCheck mobile)

CGM/FGM: FSL

Software: nur noch die Daten des FreeStyle Libre

Danksagungen: 45

  • Nachricht senden

599

Sonntag, 1. März 2015, 12:55

Tafelspitz mit Wurzelgemüse, Meerrettichsoße und Petersilienkartoffeln .......... llllllllllllllllecker!

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

sera

Werbung

unregistriert

Werbung


wgf

Mitglied

Beiträge: 1 847

Danksagungen: 2213

  • Nachricht senden

600

Sonntag, 1. März 2015, 13:15

Bratkartoffeln mit Zwiebeln und Blutwurst (gebraten) und Petersilienkarotten.

Schmeckt, auch wenn`s komisch klingt!
Signatur Den Sinn des Lebens zu suchen ist legitim, doch sollte man damit nicht zu viel Zeit verbrauchen,
sonst zieht das Leben an einem vorbei :urlaub

Es haben sich bereits 2 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

petzi, sera

Facebook

Infos







Stammtisch