Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Insulinclub.de. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Charlotta

Mitglied

Beiträge: 1 294

Danksagungen: 1229

  • Nachricht senden

981

Samstag, 18. März 2017, 17:51

Hans, es kommt darauf an ob mit oder ohne CGM. Bei mir denke ich mal so ca. 4 Wochen ohne CGM. Anfangs etwas weniger, da man ja doch oft mit der Pumpe " rumspielt", aber das läßt ja nach.
Signatur Leben heißt nicht, zu warten dass der Sturm vorüberzieht. Man kann lernen, im Regen zu tanzen.

LD1

Mitglied

  • »LD1« ist weiblich

Beiträge: 455

Diabetes seit: 2001

Therapieform: Insulinpumpe

Pen/Insulinpumpe: Medtronic 640G

BZ-Messgerät: CGM

Danksagungen: 167

  • Nachricht senden

982

Samstag, 18. März 2017, 17:54

Ich glaub der Batterie hält bei mir etwas weniger wie eine Woche.
Hab die Pumpe vor 6 Wochen oder so bekommen, und würde jetzt behaupten der läuft 2 Minuten vor, wenn ich die Uhr mit mein Handy-Uhr vergleiche, und ich vermute mal das ich den damals mit Handy-Uhr gesetzt habe in der Praxis.
Signatur LG Lydia

ECO

Moderator

  • »ECO« ist männlich

Beiträge: 3 749

Diabetes seit: 1980

Therapieform: Insulinpumpe

Pen/Insulinpumpe: 640G

BZ-Messgerät: Contour next Link 2.4

CGM/FGM: Ja CGM

Danksagungen: 531

  • Nachricht senden

983

Samstag, 18. März 2017, 18:05

Danke Charlotta, das ist doch eine Aussage :nummer1:
Spielen brauche ich nicht mehr mit der Pumpe denn sie soll jetzt nur noch Pumpen :D
Ok, wenn mein CGM kommt dann werde ich sie häufiger Benutzen.
Da ich wieder eine Tabelle anlege wie lange eine Batterie hält werde ich das alles hoffentlich unter kontrolle haben.
Bei meiner VEO 754 lag der Durchschnitt in 7 Jahren bei 33,2 Tage. Ich mag halt Excel-Tabellen :rolleyes:
Signatur Gruß Hans :hihi:

Pumpe seit über 32 Jahren und es ist erst die sechste.....

Sheldor

Mitglied

  • »Sheldor« ist männlich

Beiträge: 1 852

Diabetes seit: LADA seit August 2013

Therapieform: Insulinpumpe

Pen/Insulinpumpe: Minimed 640G

BZ-Messgerät: Contour Next Link 2.4

CGM/FGM: Medtronic Enlite

Software: Carelink

Danksagungen: 28

  • Nachricht senden

984

Samstag, 18. März 2017, 18:16

Das wäre ja ein Ding wenn es beim Batteriewechsel eine Minute vorspringt. Hab ich aber jetzt auch auf dem Zettel, wird überprüft


Gesendet mit Tapatalk
Signatur

Werbung

unregistriert

Werbung


cd63

Mitglied

  • »cd63« ist weiblich

Beiträge: 1 666

Diabetes seit: 1985, Typ 1

Therapieform: Insulinpumpe

Pen/Insulinpumpe: 640G

BZ-Messgerät: Contour Next Link 24

CGM/FGM: CGM

Software: self made, PDF-Umwandlung Carelink in Word

Danksagungen: 646

  • Nachricht senden

985

Samstag, 18. März 2017, 18:24

Hab die Pumpe vor 6 Wochen oder so bekommen, und würde jetzt behaupten der läuft 2 Minuten vor

das ist tatsächlich so! Moderne Technik, naja! Aber es liegt auch daran, dass man ständig alles bestätigen muss - wie soll man da punktgenau die Uhrzeit einstellen können? Nachdem man ja sowieso den PC zum Auslesen braucht, finde ich es eigentlich recht altertümlich, dass die Uhrzeit nicht daran gekoppelt werden kann!
cd63

ECO

Moderator

  • »ECO« ist männlich

Beiträge: 3 749

Diabetes seit: 1980

Therapieform: Insulinpumpe

Pen/Insulinpumpe: 640G

BZ-Messgerät: Contour next Link 2.4

CGM/FGM: Ja CGM

Danksagungen: 531

  • Nachricht senden

986

Samstag, 18. März 2017, 18:28

Beim Einstellen habe ich nur gemerkt das die Pumpe sehr schnell die erste Minute rum hatte. Hatte auch deswegen länger gedauert. Ich habe ihn dann 30 Sekunden später bestätigt.
Wir haben ein absuluter hitac gerät und dann geht die Uhr falsch..... ne ne ne ne.... das könnte wirklich noch "Späßchen" geben.
Also abwarten und Tee trinken.
Signatur Gruß Hans :hihi:

Pumpe seit über 32 Jahren und es ist erst die sechste.....

cd63

Mitglied

  • »cd63« ist weiblich

Beiträge: 1 666

Diabetes seit: 1985, Typ 1

Therapieform: Insulinpumpe

Pen/Insulinpumpe: 640G

BZ-Messgerät: Contour Next Link 24

CGM/FGM: CGM

Software: self made, PDF-Umwandlung Carelink in Word

Danksagungen: 646

  • Nachricht senden

987

Samstag, 18. März 2017, 18:46

Warum fragen die Hersteller nicht uns, was wir wollen???? Hinterher ein Fragebogen - das war´s! Ich hätte massenhaft Vorschläge! Zweimal habe ich an einem Interview teilgenommen - aber da herrschte strikte Geheimhaltung wofür! Weiß es bis heute nicht!
cd63

ECO

Moderator

  • »ECO« ist männlich

Beiträge: 3 749

Diabetes seit: 1980

Therapieform: Insulinpumpe

Pen/Insulinpumpe: 640G

BZ-Messgerät: Contour next Link 2.4

CGM/FGM: Ja CGM

Danksagungen: 531

  • Nachricht senden

988

Dienstag, 21. März 2017, 10:48

Woran ich mich wirklich gewöhnen muß sind die sehr vielen Klicks bis das Insulin läuft. Man hatte mich ja schon vorgewarnt.
Signatur Gruß Hans :hihi:

Pumpe seit über 32 Jahren und es ist erst die sechste.....

Es haben sich bereits 2 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

cd63, maikäfer

Herbie

Mitglied

  • »Herbie« ist männlich

Beiträge: 765

Diabetes seit: 1972

Therapieform: Insulinpumpe

Pen/Insulinpumpe: Accu-Chek Spirit Combo

BZ-Messgerät: Accu-Chek Aviva Combo / FreeStyle Libre

CGM/FGM: FreeStyle Libre

Software: SiDiary

Danksagungen: 610

  • Nachricht senden

989

Dienstag, 21. März 2017, 12:06

Wer nicht hören will... Aber es gibt schlimmere Sachen. Außerdem: Man gewöhnt sich an alles, nur nicht am Dativ!
Signatur Das Schwierige am Diskutieren ist nicht, den eigenen Standpunkt zu verteidigen, sondern ihn zu kennen.

Wenn Du tot bist, bist Du tot und merkst es nicht, es ist nur schlimm für die anderen.....genau so ist es wenn Du doof bist.. :hihi:

Werbung

unregistriert

Werbung


ECO

Moderator

  • »ECO« ist männlich

Beiträge: 3 749

Diabetes seit: 1980

Therapieform: Insulinpumpe

Pen/Insulinpumpe: 640G

BZ-Messgerät: Contour next Link 2.4

CGM/FGM: Ja CGM

Danksagungen: 531

  • Nachricht senden

990

Mittwoch, 29. März 2017, 11:58

Huch gerade das Reservoir gefüllt und 302 Einheiten sind drin, endlich wieder über 300 :whistling: :thumbsup:
Signatur Gruß Hans :hihi:

Pumpe seit über 32 Jahren und es ist erst die sechste.....

Herbie

Mitglied

  • »Herbie« ist männlich

Beiträge: 765

Diabetes seit: 1972

Therapieform: Insulinpumpe

Pen/Insulinpumpe: Accu-Chek Spirit Combo

BZ-Messgerät: Accu-Chek Aviva Combo / FreeStyle Libre

CGM/FGM: FreeStyle Libre

Software: SiDiary

Danksagungen: 610

  • Nachricht senden

991

Mittwoch, 29. März 2017, 12:31

Willkommen im Club der über 300er! :D
Signatur Das Schwierige am Diskutieren ist nicht, den eigenen Standpunkt zu verteidigen, sondern ihn zu kennen.

Wenn Du tot bist, bist Du tot und merkst es nicht, es ist nur schlimm für die anderen.....genau so ist es wenn Du doof bist.. :hihi:

ECO

Moderator

  • »ECO« ist männlich

Beiträge: 3 749

Diabetes seit: 1980

Therapieform: Insulinpumpe

Pen/Insulinpumpe: 640G

BZ-Messgerät: Contour next Link 2.4

CGM/FGM: Ja CGM

Danksagungen: 531

  • Nachricht senden

992

Mittwoch, 29. März 2017, 12:36

Mit der 508 war das auch kein Problem aber die VEO 754 hat bei 300 zugemacht.

Jaaaaaa über 300IE mein Ergeiz wird nun gepackt noch mehr rein zubekommen :thumbsup: :venti
Signatur Gruß Hans :hihi:

Pumpe seit über 32 Jahren und es ist erst die sechste.....

Herbie

Mitglied

  • »Herbie« ist männlich

Beiträge: 765

Diabetes seit: 1972

Therapieform: Insulinpumpe

Pen/Insulinpumpe: Accu-Chek Spirit Combo

BZ-Messgerät: Accu-Chek Aviva Combo / FreeStyle Libre

CGM/FGM: FreeStyle Libre

Software: SiDiary

Danksagungen: 610

  • Nachricht senden

993

Mittwoch, 29. März 2017, 12:57

Bei der Combo geht die Skala auf der Ampulle bis 315, es gehen aber noch mehr rein.
Signatur Das Schwierige am Diskutieren ist nicht, den eigenen Standpunkt zu verteidigen, sondern ihn zu kennen.

Wenn Du tot bist, bist Du tot und merkst es nicht, es ist nur schlimm für die anderen.....genau so ist es wenn Du doof bist.. :hihi:

ECO

Moderator

  • »ECO« ist männlich

Beiträge: 3 749

Diabetes seit: 1980

Therapieform: Insulinpumpe

Pen/Insulinpumpe: 640G

BZ-Messgerät: Contour next Link 2.4

CGM/FGM: Ja CGM

Danksagungen: 531

  • Nachricht senden

994

Mittwoch, 29. März 2017, 13:12

Bei der VEO habe ich max 306 reinbekommen.
Na ja, ist ja nur damit ein wenig Spaß zu haben.
Danke für Deine Infos :thumbsup:
Signatur Gruß Hans :hihi:

Pumpe seit über 32 Jahren und es ist erst die sechste.....

Werbung

unregistriert

Werbung


Marty P

Mitglied

  • »Marty P« ist männlich

Beiträge: 320

Therapieform: Insulinpumpe

CGM/FGM: Nein

Danksagungen: 55

  • Nachricht senden

995

Sonntag, 2. April 2017, 10:59

Nachdem es mit den Kathedern seit meinem Krankenhausaufenthalt optimal geklappt hat habe ich seit ein paar Tagen wieder Schwierigkeiten. Vorgestern einen gesetzt, irgendwie hatte sich das Pflaster aber an der Setzhilfe verklebt und der Katheder saß irgendwie schief, da die Pumpe aber keinen Fehler ausgab habe ich ihn nicht ausgetauscht, die Fehlermeldung kam dann um 5 Uhr morgens, Wert war 192. Katheder gewechselt und korrigiert. Gestern abend dann laufend sehr hohe Werte die trotz Korrekturen nicht gesunken sind, nach 6 IE und weiter steigenden Werten habe ich bei 250 den Katheder erneut gewechselt. Heute früh dann wieder Wert von 200 und Kathederpflaster hatte sich wieder verschoben. Hab dann wieder gewechselt und mittlerweile nach und nach 8 IE korrektur gegeben, kurz war ich auf 300, dann geht er runter auf 234 und steigt wieder.
Könnte das vielleicht an einer Basaländerung liegen? Seit ich jeden Tag Sport mache hat sich mein Basalbedarf von 38 IE auf 27 IE reduziert mit sehr guten Werten, bis vorgestern zumindest.
Werde mich jetzt erst mal hinlegen, mit den hohen Werten bin ich für nichts zu gebrauchen

Charlotta

Mitglied

Beiträge: 1 294

Danksagungen: 1229

  • Nachricht senden

996

Sonntag, 2. April 2017, 11:23

Marty, hast du Ketone gemessen? Ich würde mich nicht hinlegen, ohne das zu tun.
Und bei solchen Werten immer mal einen Komplettwechsel ( Insulin, Reservoir, Katheter) machen und entweder mit Pen oder Einmalspritze korrigieren.
Signatur Leben heißt nicht, zu warten dass der Sturm vorüberzieht. Man kann lernen, im Regen zu tanzen.

Marty P

Mitglied

  • »Marty P« ist männlich

Beiträge: 320

Therapieform: Insulinpumpe

CGM/FGM: Nein

Danksagungen: 55

  • Nachricht senden

997

Sonntag, 2. April 2017, 18:48

Keine Ketone zum Glück, konnte auch wegen unserem Junior nicht schlafen. Jetzt hat es sich wieder eingependelt. Sehr komisch.

fragment

Mitglied

  • »fragment« ist weiblich

Beiträge: 131

Diabetes seit: 05.04.1994

Therapieform: Insulinpumpe

Pen/Insulinpumpe: Medtronic 640G (schwarz natürlich ;()

BZ-Messgerät: Contour Next Link 2.4

CGM/FGM: Dexcom G4/5

Danksagungen: 13

  • Nachricht senden

998

Sonntag, 2. April 2017, 19:52

Nach vier Monaten Pumpenpause bin ich seit Freitag auch wieder dabei. Es ist eine wirkliche Umstellung.

Die Batterie der Pumpe hatte ich Anfang der Woche gewechselt und mit dem CGM Betrieb ist sie schon wieder auf die Hälfte abgesackt. Bin mal gespannt wie das weiter geht.

Meine Diaberaterin sagte mir auch, dass die 640G nur noch in Schwarz produziert wird, da die meisten Menschen, die schwarze wählen würden und dann eine Hülle drüber ziehen.

Die Produktion der Veo wurde zum 01.04.2017 wohl auch eingestellt. ;(
Signatur Menschen lügen aus vielerlei Gründen, aber niemals ohne Grund.

heikeov

Mitglied

  • »heikeov« ist weiblich

Beiträge: 339

Diabetes seit: 1980

Therapieform: Insulinpumpe

Pen/Insulinpumpe: Minimed 640g

BZ-Messgerät: Contour next link 2.4

CGM/FGM: Enlite

Danksagungen: 255

  • Nachricht senden

999

Montag, 3. April 2017, 18:00

Bei meiner ersten 640G haben Batterien etwa 7 Tage gehalten, Akkus 5 Tage.
Habe im Dezember eine Austauschpumpe bekommen. Jetzt halten die Batterien etwas 13 Tage, Akkus 7 Tage.

Werbung

unregistriert

Werbung


cd63

Mitglied

  • »cd63« ist weiblich

Beiträge: 1 666

Diabetes seit: 1985, Typ 1

Therapieform: Insulinpumpe

Pen/Insulinpumpe: 640G

BZ-Messgerät: Contour Next Link 24

CGM/FGM: CGM

Software: self made, PDF-Umwandlung Carelink in Word

Danksagungen: 646

  • Nachricht senden

1 000

Montag, 3. April 2017, 19:24

Batterien ohne CGM ca. 4 Wochen (lass mich allerdings von der Pumpe immer wecken und das dauert....bis ich endlich ausdrücke),
mit CGM ca. 2 Wochen!
cd63

Facebook

Infos







Stammtisch