Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Insulinclub.de. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

  • »hammerschmied« ist männlich
  • »hammerschmied« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 898

Diabetes seit: 1974

Therapieform: ICT (Bolus/Basal)

Pen/Insulinpumpe: Spritze wenns geht. Für das Gold der Pharmaindustrie (Lantus) auch der Pen

CGM/FGM: Nein

Software: Excel. selbstgestrickt. Lifescan

Danksagungen: 104

  • Nachricht senden

1

Freitag, 16. Juni 2017, 23:36

Ambrosia Blucon

Nach einer Woche Zeitverzögerung beim Zoll ist der Nightrider nun angekommen.

Die App ist noch rudimentär. Kein Alarm , keine Anbindung der Smartwatch.

Da fragt man sich wozu das Ganze.

Die Hardware ist aber echt geil: Klein, mit etwas eingerolltem Tesa aufgeklebt hält das Gerät sogar bei stundenlangem Holzhacken gut.

Ich habe heute den Entwicklern einige Verbesserungsvorschlöge geschickt. Mal schauen was passiert.

Das einfachste wäre wohl: Das Gerät mit xdrip koppeln.

Heute Nacht wird auch wieder mit der Sony Smartwatch geschlafen. Die gibt es gerade übrigends wieder recht günstig bei ebay.
Signatur let the sun shine

Es haben sich bereits 2 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

linus, max-73

lunaiko

Mitglied

  • »lunaiko« ist weiblich

Beiträge: 308

Diabetes seit: T2 seit 2003, Insulin seit 2016

Therapieform: ICT (Bolus/Basal)

Pen/Insulinpumpe: Luxura HD (Lilly)

BZ-Messgerät: Accu Chek Guide

CGM/FGM: Freestyle Libre

Software: MySugr

Danksagungen: 252

  • Nachricht senden

2

Sonntag, 18. Juni 2017, 19:21

Auf der Facebookseite heißt es, dass ab August eine "caregiver app" im AppStore verfügbar sein soll. Ich hoffe mal, damit ist gemeint, dass dann auch Alarme ausgegeben werden.

Hat schon jemand Erfahrungen damit, wie lange eine Batterie im Nightrider hält?

Ich kann meinen morgen beim Zollamt abholen und bin schon ziemlich neugierig. Kann ich da eigentlich bei einem laufenden Sensor einsteigen?
Signatur LG, Angi :urlaub

Läuft bei mir. Nicht rund. Und rückwärts. Und bergab. Aber läuft

linus

Mitglied

  • »linus« ist männlich

Beiträge: 1 034

Diabetes seit: 1970

Therapieform: Insulinpumpe

Pen/Insulinpumpe: DANA Insulinpumpe (seit 13.6.2014)

BZ-Messgerät: Freestyle (Libre), Nightrider/Sweetreader/BlueReader (XDrip+)

CGM/FGM: Freestyle (Libre), Nightrider/Sweetreader/BlueReader (XDrip+)

Software: AnyDana, XDrip+, Nightscout, AndroidAPS

Danksagungen: 594

  • Nachricht senden

3

Montag, 19. Juni 2017, 07:09

Das einfachste wäre wohl: Das Gerät mit xdrip koppeln.


Das wäre sehr vernünftig, hängt aber wohl auch von den Entwicklern von Xdrip ab, ob sie sich (hoffentlich) die MÜhe machen. ;)
Signatur DANA Insulinpumpe (inkl. Android-App); seit März '17: AndroidAPS/Closed Loop; Sony-SW3/BluCon/Libre als rT-CGM
DANA-Facebook-Seite

d1werner

Mitglied

  • »d1werner« ist männlich

Beiträge: 306

Diabetes seit: 1999

Therapieform: Insulinpumpe

Pen/Insulinpumpe: Roche Spirit Combo

BZ-Messgerät: Accuchek Guide & Freestyle Libre

CGM/FGM: Freestyle Libre

Software: SiDiary & Diabetes:M

Danksagungen: 97

  • Nachricht senden

4

Montag, 19. Juni 2017, 07:53

Meiner ist jetzt schon zwei Wochen beim Zoll

Ist wahrscheinlich wie immer stark vom zuständigen Zollamt abhängig.

Werbung

unregistriert

Werbung


Jen83

Mitglied

  • »Jen83« ist weiblich

Beiträge: 40

Diabetes seit: 1999

Therapieform: ICT (Bolus/Basal)

BZ-Messgerät: FreestyleLibre

CGM/FGM: FSL

Danksagungen: 16

  • Nachricht senden

5

Montag, 19. Juni 2017, 22:50

Meiner hängt auch im Zoll fest. Werde den wohl am Mittwoch abholen. Laut Zollbrief bleibt der da nur eine Woche liegen und geht dann wieder zurück

lunaiko

Mitglied

  • »lunaiko« ist weiblich

Beiträge: 308

Diabetes seit: T2 seit 2003, Insulin seit 2016

Therapieform: ICT (Bolus/Basal)

Pen/Insulinpumpe: Luxura HD (Lilly)

BZ-Messgerät: Accu Chek Guide

CGM/FGM: Freestyle Libre

Software: MySugr

Danksagungen: 252

  • Nachricht senden

6

Dienstag, 20. Juni 2017, 00:24

Ich habe meinen heute abgeholt.

Auspacken, Restknopf am Nightrider drücken, mit der App scannen, Bluetooth-Code eingeben und los geht's bei einem Sensor kurz vor Ende der Laufzeit.

Die Anzeige kommt erst mal in mmol daher, kann aber in den Einstellungen geändert werden. Alle 5 Minuten kommen jetzt die Daten aufs iPhone und mit der Zeit erhält man einen Graphen.

Damit hat es sich aber schon, was ich als positiv hervorheben kann...

Oft wichen die Daten von gescannten Werten deutlich ab...
In den Einstellungen ist außer der Anzeige mmol oder mg/dl nichts einstellbar...
Notizen kann man noch nicht hinzufügen (coming soon)
Exportieren ist nicht...
Es werden keine Zielbereiche auf dem Display angezeigt...
Akkuverbraucht geht deutlich in die Höhe wegen der häufigen Bluetooth-Aktionen...
Ja, und der Alarm fehlt...

Mir ist es ehrlich gesagt daher im Moment zu lästig, das Libre-Kondom zu benutzen. Also hab ich hach einem Nachmittag Tragezeit das Hütchen abgenommen, die Batterie entfernt und alles erst mal wieder in den Karton gepackt.

Ich sehe den Nightrider wirklich als ein Hilfsmittel mit großem Potential. Aber mit der aktuellen App hat man keinen wirklichen Nutzen. Mal schauen, was da bei der App noch passiert.
»lunaiko« hat folgende Datei angehängt:
  • IMG_194.jpg (51,47 kB - 146 mal heruntergeladen - zuletzt: 15. November 2017, 13:43)
Signatur LG, Angi :urlaub

Läuft bei mir. Nicht rund. Und rückwärts. Und bergab. Aber läuft

Es haben sich bereits 2 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

d1werner, max-73

Tarabas

Mitglied

  • »Tarabas« ist männlich

Beiträge: 713

Diabetes seit: Typ 2 seit 2015

Therapieform: ICT (Bolus/Basal)

Pen/Insulinpumpe: NovoPen 5 / Echo

BZ-Messgerät: Insulinx

CGM/FGM: Libre

Software: SiDiary

Danksagungen: 254

  • Nachricht senden

7

Dienstag, 20. Juni 2017, 00:32

Den Libre darfste aber nicht rumliegen lassen ... sonst will da noch wer mit spielen! :laub

lunaiko

Mitglied

  • »lunaiko« ist weiblich

Beiträge: 308

Diabetes seit: T2 seit 2003, Insulin seit 2016

Therapieform: ICT (Bolus/Basal)

Pen/Insulinpumpe: Luxura HD (Lilly)

BZ-Messgerät: Accu Chek Guide

CGM/FGM: Freestyle Libre

Software: MySugr

Danksagungen: 252

  • Nachricht senden

8

Dienstag, 20. Juni 2017, 00:33

Na, ich spiele ja auch oft damit rum
Signatur LG, Angi :urlaub

Läuft bei mir. Nicht rund. Und rückwärts. Und bergab. Aber läuft

d1werner

Mitglied

  • »d1werner« ist männlich

Beiträge: 306

Diabetes seit: 1999

Therapieform: Insulinpumpe

Pen/Insulinpumpe: Roche Spirit Combo

BZ-Messgerät: Accuchek Guide & Freestyle Libre

CGM/FGM: Freestyle Libre

Software: SiDiary & Diabetes:M

Danksagungen: 97

  • Nachricht senden

9

Dienstag, 20. Juni 2017, 11:15

Mein Nightrider ist jetzt auch angekommen. Die Verzögerung lag beim Zoll, wobei die Deklaration durch den Versender richtig war.
Nachzahlen musste ich aber die 19% Umsatzsteuer (22 EUR)

Installation war sehr einfach. Die Werte werden alle 5 Minuten an mein iphone 7 übertragen. Befestigt habe ich den Nightrider via Kinesiotape. Das ist zwar etwas dicker als der Libre Sensor, aber noch im Rahmen.
Ich plane das Teil dauerhaft zu tragen. Das Kinesiotape sollte dazu ausreichend Schutz bieten. Für Duschen sollte das auch ausreichend sein; Baden oder Schwimmen ist sowieso nicht so meine Sache.

Die App ist leider noch sehr rudimentär. Im Grunde kann man nur den aktuellen Verlauf sowie die aufgezeichnete Historie sehen, sehr positiv ist deutliche Darstellung des Verlaufs, der auch vergrössert werden kann.

Weitere Verarbeitung ist (noch) nicht möglich, eine Alarmfunktion wäre aber schon praktisch. Dazu habe ich aber noch keine Info gefunden.

Lt. Hersteller (auf facebook);

It will take a few months before we have functionality ready. Caregiver app will be available in August on both iOS and Android platforms. We may also have a Patient app on Apple Watch in Septemeber.


index.php?page=Attachment&attachmentID=2092
index.php?page=Attachment&attachmentID=2093
index.php?page=Attachment&attachmentID=2094

Es haben sich bereits 2 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

lunaiko, max-73

Werbung

unregistriert

Werbung


d1werner

Mitglied

  • »d1werner« ist männlich

Beiträge: 306

Diabetes seit: 1999

Therapieform: Insulinpumpe

Pen/Insulinpumpe: Roche Spirit Combo

BZ-Messgerät: Accuchek Guide & Freestyle Libre

CGM/FGM: Freestyle Libre

Software: SiDiary & Diabetes:M

Danksagungen: 97

  • Nachricht senden

10

Sonntag, 25. Juni 2017, 12:57

Hier meine Zwischenfazit:


Ich bin derzeit nicht besonders zufrieden.
Die Hardware ist für den gewünschten Zweck klein genug; die Konstruktion Libre/Nightreader ist zwar deutlich dicker, aber noch Akzeptabel.
Ersteinrichtung hat auch gut geklappt.

Ich nutze das Gerät mit einem iPhone 7. Leider kann es tatsächlich nicht mehr als die Werte automatisiert an die iPhone App zu übertragen. Alarme oder dgl. gibt es bislang nicht.
Ausserm, vergleichbar mit andern eigenständigen Libre Leseprogrammen, gibt es deutliche Abweichungen zwischen den Werten (Libre App <-> Nigthreader). Solange der Trend aber grundsätzlich stimmt, kann ich das akzeptieren.

Was mich aber gewaltig stört, sind die häufigen Verbindungsabbrüche. Es ist im Alltag normal, dass nicht immer gewährleistet ist, dass sich das Telefon in Funkreichweite zum Sender befindet. Das Problem ist, dass zufällig erscheint, ob die iPhone / N.ightreader sich wieder (automatisch) verbinden., Manchmal klappt das gut, manchmal reicht es nochmals "Scan" zu drücken, manchmal funktioniert es gar nicht und ein Reset ist erforderlich (Was nervig, weil man dann das Pflaster oder die Befestigung wieder vollständig entfernen muss).

Die Software erscheint hier als Problem (zumal sich das iPhone selbst wieder problemlos via BT verbindet).

Fazit:
Gute Idee, im Moment ziemlich nutzlos.


Es bleibt aber die Hoffnung, dass die Software weiter entwickelt wird und dann auch die Möglichkeiten bietet, die sich von einer solchen Lösung erwarten lassen.

Es haben sich bereits 2 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

lunaiko, max-73

lunaiko

Mitglied

  • »lunaiko« ist weiblich

Beiträge: 308

Diabetes seit: T2 seit 2003, Insulin seit 2016

Therapieform: ICT (Bolus/Basal)

Pen/Insulinpumpe: Luxura HD (Lilly)

BZ-Messgerät: Accu Chek Guide

CGM/FGM: Freestyle Libre

Software: MySugr

Danksagungen: 252

  • Nachricht senden

11

Sonntag, 25. Juni 2017, 13:05

Ja, das deckt sich so ziemlich mit meiner Bewertung. Nur die Verbindungsabbrüche hatte ich so jetzt nicht. Was aber auch daran liegen kann, dass ich den Nightrider tatsächlich nur einen Nachmittag benutzt hatte.

Ich hoffe sehr, dass die Entwickler da noch nachliefern.

Die App macht irgendwie den Eindruck, als hätte man sie auf die Schnelle zusammengeklappt, nachdem die ersten Geräte schon ausgeliefert waren.
Signatur LG, Angi :urlaub

Läuft bei mir. Nicht rund. Und rückwärts. Und bergab. Aber läuft

d1werner

Mitglied

  • »d1werner« ist männlich

Beiträge: 306

Diabetes seit: 1999

Therapieform: Insulinpumpe

Pen/Insulinpumpe: Roche Spirit Combo

BZ-Messgerät: Accuchek Guide & Freestyle Libre

CGM/FGM: Freestyle Libre

Software: SiDiary & Diabetes:M

Danksagungen: 97

  • Nachricht senden

12

Sonntag, 25. Juni 2017, 13:35

Ja, das deckt sich tatsächlich mit meinen Erfahrunge.
Die ersten Stunden lief die Verbindung auch bei mir stabil.
Aber es kommt beispielsweise dann zu einem Abbruch der Verbindung, wenn ich das Büro verlasse und das iphone auf dem Schreibtisch bleibt. Manchmal klappt nach der Rückkehr der "reconnect", aber eben nicht immer.
Zuverlässig ist das jedenfalls nicht.

Ein weiteres connect Problem hatte ich in der Nacht:
Ich schalte dann im Regelfall mein iphone aus (Flugmodus).
Weil ich aber den Blucon auch nachts testen wollte, hatte ich die Idee zwar den Flugmodus zu aktivieren, dann aber Bluetooth wieder zu aktivieren.
Das scheint mit dem BLucon nicht möglich. Ein erneuter BT connect ist nicht möglich, obwohl sogar das iphone in den BT settings anzeigt, dass eine Verbindung besteht.

Ich kann dir also mit der App nur recht geben. Man hat sich anscheinend auf die Hardware konzentriert und die Software tatsächlich schnell "zusammengestrickt":

lunaiko

Mitglied

  • »lunaiko« ist weiblich

Beiträge: 308

Diabetes seit: T2 seit 2003, Insulin seit 2016

Therapieform: ICT (Bolus/Basal)

Pen/Insulinpumpe: Luxura HD (Lilly)

BZ-Messgerät: Accu Chek Guide

CGM/FGM: Freestyle Libre

Software: MySugr

Danksagungen: 252

  • Nachricht senden

13

Sonntag, 25. Juni 2017, 14:04

Ich meine, mich zu erinnern, dass die App auch erst sehr spät in den Store kam. Zu dem Zeitpunkt könnte man die Hardware schon bestellen. Da scheint sich Ambrosia ein wenig verzettelt zu haben.
Wenn die noch vernünftig nachliefern, ist das ja nicht schlimm. Aber ein solches Gerät so weit unter seinen (anzunehmenden) Möglichkeiten zu halten, wäre schön schlimm
Signatur LG, Angi :urlaub

Läuft bei mir. Nicht rund. Und rückwärts. Und bergab. Aber läuft

Es haben sich bereits 2 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

d1werner, max-73

Schaf

Mitglied

  • »Schaf« ist weiblich

Beiträge: 1 838

Diabetes seit: 01/2008

Therapieform: Insulinpumpe

Pen/Insulinpumpe: Combo mit Liprolog

BZ-Messgerät: AC Aviva Combo

CGM/FGM: Navigator, Libre

Software: MySugr for iOS

Danksagungen: 75

  • Nachricht senden

14

Mittwoch, 28. Juni 2017, 18:50

Ich bin so eigentlich schon mal ganz zufrieden, das mit aus dem Büro und wieder zurück klappt auch eigentlich gut, wenn nicht, halte ich das Iphone direkt an den Nightrider, das funktioniert besser, als wenn das Iphone auf dem Tisch liegen bleibt. Ja, Alarme wären schön.
Als ehemalige Omnipodträgerin ist die Dicke jetzt nicht so schlimm, schöner wäre es aber auch, wenn er dünner wäre...
Naja, ich trage den Sensor eh nicht regelmäßig, sondern nur mal zwischendurch und im Urlaub....
Signatur LG
Schaf

Werbung

unregistriert

Werbung


  • »hammerschmied« ist männlich
  • »hammerschmied« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 898

Diabetes seit: 1974

Therapieform: ICT (Bolus/Basal)

Pen/Insulinpumpe: Spritze wenns geht. Für das Gold der Pharmaindustrie (Lantus) auch der Pen

CGM/FGM: Nein

Software: Excel. selbstgestrickt. Lifescan

Danksagungen: 104

  • Nachricht senden

15

Freitag, 30. Juni 2017, 17:28

Zum festkleben: Tesafilmstück so einrollen, daß es auf beiden Seiten klebt. Ist superdünn, kostet fast nix und so kann man das Teil auch ohne Proble/ Kleberreste entfernen.

Hat sogar bei Stundenlangem Holzhacken gehalten.
Signatur let the sun shine

Schaf

Mitglied

  • »Schaf« ist weiblich

Beiträge: 1 838

Diabetes seit: 01/2008

Therapieform: Insulinpumpe

Pen/Insulinpumpe: Combo mit Liprolog

BZ-Messgerät: AC Aviva Combo

CGM/FGM: Navigator, Libre

Software: MySugr for iOS

Danksagungen: 75

  • Nachricht senden

16

Freitag, 30. Juni 2017, 20:32

Wenn keine Verbindung besteht, versuche ich es erst übers Iphone, Scan mehrere Male oder die App schließen und wieder öffnen, nur nicht ungeduldig sein...als die Verbindung das 1. Mal nicht wollte, hatte ich den Nightrider auch "befreit", heute nicht und die Verbindung hat auch so geklappt, nach mehreren Versuchen. Ist etwas blöd, aber naja, dafür habe ich die Anzeige der Werte auf dem Iphone, ist sogar näher am Blutzucker als das Libre Lesegerät...

Werde am Wochenende den Nightrider Fix ausprobieren
http://www.freestylesticker.de/Produkt/a…nightrider-fix/
Signatur LG
Schaf

Elo

Neues Mitglied

Beiträge: 1

Diabetes seit: 1990

Therapieform: ICT (Bolus/Basal)

BZ-Messgerät: Contour USB

CGM/FGM: Freestyle Libre

  • Nachricht senden

17

Freitag, 30. Juni 2017, 23:08


Oft wichen die Daten von gescannten Werten deutlich ab...
Das ist bei mir leider auch so. Habe deswegen mal den Entwickler angeschrieben und die Antwort war die folgende:

"FreeStyle Libre scanner and we use different algorithm so readings are
not same. But if you look at the trend then you will see they are same."

Unterschiedlicher Algorithmus zwischen dem Libre Scanner und dem Ambrosia Night Rider also. Das bedeutet demnach immer andere Werte. Der Trend soll aber der gleiche sein.

Mein Nightrider ist jetzt auch angekommen. Die Verzögerung lag beim Zoll, wobei die Deklaration durch den Versender richtig war.
Nachzahlen musste ich aber die 19% Umsatzsteuer (22 EUR)

Das musste ich komischerweise nicht. Wurde mir fertig verzollt direkt zugesendet.

Gruß Ole
»Elo« hat folgende Datei angehängt:
  • FullSizeRender.jpg (83,16 kB - 57 mal heruntergeladen - zuletzt: 11. November 2017, 08:02)

Schaf

Mitglied

  • »Schaf« ist weiblich

Beiträge: 1 838

Diabetes seit: 01/2008

Therapieform: Insulinpumpe

Pen/Insulinpumpe: Combo mit Liprolog

BZ-Messgerät: AC Aviva Combo

CGM/FGM: Navigator, Libre

Software: MySugr for iOS

Danksagungen: 75

  • Nachricht senden

18

Sonntag, 2. Juli 2017, 19:14

Bei mir auch fast 23€

Wie lange läuft eigentlich der Sensor? Der Libre Scanner hat seine Funktion nach 14 Tagen beendet, aber der Nightrider liefert noch Werte...
Signatur LG
Schaf

dennis-s1

Mitglied

Beiträge: 24

Therapieform: ICT & Insulinpumpe

CGM/FGM: Nein

  • Nachricht senden

19

Montag, 3. Juli 2017, 20:39

Die Werte, nach Ablauf des Sensors passten bei mir nach 12 Stunden nicht mehr.

Werbung

unregistriert

Werbung


Schaf

Mitglied

  • »Schaf« ist weiblich

Beiträge: 1 838

Diabetes seit: 01/2008

Therapieform: Insulinpumpe

Pen/Insulinpumpe: Combo mit Liprolog

BZ-Messgerät: AC Aviva Combo

CGM/FGM: Navigator, Libre

Software: MySugr for iOS

Danksagungen: 75

  • Nachricht senden

20

Montag, 3. Juli 2017, 21:02

Ja, die ganze Zeit eine gerade Linie, der Sensor läuft wohl nicht viel länger weiter...ein Hinweis von der BluConApp wäre gut.
Signatur LG
Schaf

Facebook

Infos







Stammtisch