Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Insulinclub.de. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Joanna1984

Mitglied

  • »Joanna1984« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 21

Therapieform: Insulinpumpe

CGM/FGM: Nein

Danksagungen: 15

  • Nachricht senden

1

Sonntag, 2. Juli 2017, 11:49

Smartphone für Dexcom G5

Hallo Forum,

meine Tochter (8 Jahre( hat seit einiger Zeit das Dexcom G5, gekoppelt mit einem Iphone 5c.
Das Iphone hat sie z.B. beim Sport oder in der Schule in ihrem Sportbauchgurt. Hin und wieder stört es jedoch aufgrund der Größe.

Gibt es ein Smartphone, welches kleiner ist und mit dem G5 genauso gut funktioniert wie mit dem Iphone?

LG
Joanna

werner2000x

Mitglied

  • »werner2000x« ist männlich

Beiträge: 45

Diabetes seit: 1989

Therapieform: ICT (Bolus/Basal)

Pen/Insulinpumpe: Lantus / Novorapid

BZ-Messgerät: Freestyle Navigator II, Dexcom G5

CGM/FGM: Ja

Software: CoPilot, Carity, Diasend

Danksagungen: 1

  • Nachricht senden

2

Dienstag, 4. Juli 2017, 16:12

Ja, ein kleines Android Phone tut es auch

Gesendet von meinem SM-G920F mit Tapatalk

Valasteer

Mitglied

Beiträge: 5

Therapieform: Insulinpumpe

  • Nachricht senden

3

Dienstag, 4. Juli 2017, 16:35

Vorsicht bei Android wenn du die Dexcom App nutzen willst. Diese funktioniert bei weitem nicht mit jedem Gerät.

https://nintamed.eu/p/products/dexcomg5/apps#liste

fragment

Mitglied

  • »fragment« ist weiblich

Beiträge: 131

Diabetes seit: 05.04.1994

Therapieform: Insulinpumpe

Pen/Insulinpumpe: Medtronic 640G (schwarz natürlich ;()

BZ-Messgerät: Contour Next Link 2.4

CGM/FGM: Dexcom G4/5

Danksagungen: 11

  • Nachricht senden

4

Dienstag, 4. Juli 2017, 21:37

Vorsicht bei Android wenn du die Dexcom App nutzen willst. Diese funktioniert bei weitem nicht mit jedem Gerät.

https://nintamed.eu/p/products/dexcomg5/apps#liste
Die Liste stimmt auch nicht zwangsläufig. Ich suche auch gerade ein Smartphone, weil mein S7 edge mit dem G5 nicht funktioniert. Liegt aber daran das es eine limierte Version ist. Die normale funktioniert. Ich habe mich bei MediaMarkt umgesehen und habe bei den Smartphones im Playstore nachgesehen und war überrascht, dass sogar schon das S8+ die App laden könnte.
Signatur Menschen lügen aus vielerlei Gründen, aber niemals ohne Grund.

Werbung

unregistriert

Werbung


Valasteer

Mitglied

Beiträge: 5

Therapieform: Insulinpumpe

  • Nachricht senden

5

Mittwoch, 5. Juli 2017, 10:17

Vorsicht bei Android wenn du die Dexcom App nutzen willst. Diese funktioniert bei weitem nicht mit jedem Gerät.

https://nintamed.eu/p/products/dexcomg5/apps#liste
Die Liste stimmt auch nicht zwangsläufig. Ich suche auch gerade ein Smartphone, weil mein S7 edge mit dem G5 nicht funktioniert. Liegt aber daran das es eine limierte Version ist. Die normale funktioniert. Ich habe mich bei MediaMarkt umgesehen und habe bei den Smartphones im Playstore nachgesehen und war überrascht, dass sogar schon das S8+ die App laden könnte.
Die Überprüfung des Smartphones im Play Store scheint neue Geräte noch nicht zu erkennen. Ich kann die App ebenfalls sehen und runterladen mit meinem Blackberry, wenn man sie startet kommt allerdings eine Meldung dass es nicht funktioniert.

Nur weil man die App im Store sieht bedeutet also nicht dass es auch funktioniert. Da ist die Beschreibung bei Nintamed veraltet. Es gibt auch keine Trick dies zu umgehen, leider.

werner2000x

Mitglied

  • »werner2000x« ist männlich

Beiträge: 45

Diabetes seit: 1989

Therapieform: ICT (Bolus/Basal)

Pen/Insulinpumpe: Lantus / Novorapid

BZ-Messgerät: Freestyle Navigator II, Dexcom G5

CGM/FGM: Ja

Software: CoPilot, Carity, Diasend

Danksagungen: 1

  • Nachricht senden

6

Mittwoch, 5. Juli 2017, 10:21

kleines Android Phone für G5

Vielleicht sollten alle die ein kleines Android Phone haben mal schreiben bei welchem es mit dem G5 klappt.

Joern

Mitglied

  • »Joern« ist männlich

Beiträge: 294

Therapieform: Insulinpumpe

CGM/FGM: Nein

Danksagungen: 142

  • Nachricht senden

7

Mittwoch, 5. Juli 2017, 10:42

Die kleinst mögliche Variante ist wohl die SonySmartwatch 3 von ihrem Armband zu lösen und nur den Uhrkörper mitzunehmen.
Mit dem xDrip+ Watchface ist es möglich, dass der G5 direkt zur Uhr sendet. Die Uhr bekommst du bei Kleinanzeigen schon für 60€.

Adrian

Mitglied

Beiträge: 1 801

CGM/FGM: Nein

Danksagungen: 400

  • Nachricht senden

8

Mittwoch, 5. Juli 2017, 12:19

Die kleinst mögliche Variante ist wohl die SonySmartwatch 3 von ihrem Armband zu lösen und nur den Uhrkörper mitzunehmen.
Mit dem xDrip+ Watchface ist es möglich, dass der G5 direkt zur Uhr sendet. Die Uhr bekommst du bei Kleinanzeigen schon für 60€.


Oder neu bei Mediamarkt für 56€ momentan: http://www.mediamarkt.de/de/product/_sony-swr-50-2242837.html

lg, Adrian

Hobbit

Mitglied

Beiträge: 941

Therapieform: keine

Danksagungen: 558

  • Nachricht senden

9

Mittwoch, 5. Juli 2017, 12:37

Wenn man entsprechende Dateien modifiziert, kann man dem PlayStore und der App auch vorgaukeln, dass man ein kompatibles Smartphone hat und die App dann ganz normal verwenden. :whistling: :whistling: :whistling:

Werbung

unregistriert

Werbung


Nerd

Mitglied

Beiträge: 169

Danksagungen: 66

  • Nachricht senden

10

Donnerstag, 6. Juli 2017, 07:03

Dann mal los! Ich freue mich über Deinen Bericht. :)
Signatur No pain remains - No feelings...

fragment

Mitglied

  • »fragment« ist weiblich

Beiträge: 131

Diabetes seit: 05.04.1994

Therapieform: Insulinpumpe

Pen/Insulinpumpe: Medtronic 640G (schwarz natürlich ;()

BZ-Messgerät: Contour Next Link 2.4

CGM/FGM: Dexcom G4/5

Danksagungen: 11

  • Nachricht senden

11

Freitag, 7. Juli 2017, 17:47

Ich muss Valasteer Recht geben. Ich habe heute bei Media Markt mal auf einigen Smartphones der neueren Generation versucht die Apps zu starten, nachdem mich sie vorher aus dem Playstore runter geladen habe. Und es kommt ein Hinweis, dass die App für das Smartphone noch nicht getestet ist und somit nicht verwendet werden kann. :|
Signatur Menschen lügen aus vielerlei Gründen, aber niemals ohne Grund.

Nanele

Mitglied

Beiträge: 8

Diabetes seit: meine Tochter seit 2012, sie ist jetzt 7 Jahre

Therapieform: Insulinpumpe

Pen/Insulinpumpe: Omnipod

BZ-Messgerät: dito

CGM/FGM: Dexcom G5

  • Nachricht senden

12

Freitag, 4. August 2017, 15:49

Smartphone für Dexcom G5

Die kleinst mögliche Variante ist wohl die SonySmartwatch 3 von ihrem Armband zu lösen und nur den Uhrkörper mitzunehmen.
Mit dem xDrip+ Watchface ist es möglich, dass der G5 direkt zur Uhr sendet. Die Uhr bekommst du bei Kleinanzeigen schon für 60€.
Hallo Joern, habe für meine Tochter o.g. Uhr gekauft und versuche nun seit Wochen xDrip Plus auf Ihrem Handy (Samsung Galaxy S5) ans laufen zu bekommen, um dann die Uhr als Empfänger zu nutzen. Bisher ohne Erfolg ?( ! Ich kann nie die erforderlichen zwei Kalibrierungswerte eingeben. Hast Du (oder jemand anderes) einen Tipp für mich bezüglich der Einstellungen? Ich wäre Euch sooo dankbar!

Joern

Mitglied

  • »Joern« ist männlich

Beiträge: 294

Therapieform: Insulinpumpe

CGM/FGM: Nein

Danksagungen: 142

  • Nachricht senden

13

Freitag, 4. August 2017, 18:39

Hallo Nanele, schau mal unter Systemstatus, ob dort bei Connection Status: DexcomAuthed FW: 1.0.0... steht.

Nanele

Mitglied

Beiträge: 8

Diabetes seit: meine Tochter seit 2012, sie ist jetzt 7 Jahre

Therapieform: Insulinpumpe

Pen/Insulinpumpe: Omnipod

BZ-Messgerät: dito

CGM/FGM: Dexcom G5

  • Nachricht senden

14

Samstag, 5. August 2017, 12:46

Hi Jörn, ja. Genau steht da DexcomKNAuthed FW: 1.0.4.10. Parallel habe ich die Dexcom App laufen, könnte das ein Problem sein?

Werbung

unregistriert

Werbung


Adrian

Mitglied

Beiträge: 1 801

CGM/FGM: Nein

Danksagungen: 400

  • Nachricht senden

15

Samstag, 5. August 2017, 16:29

@Nanele

Ja, das wird es sein. Der Transmitter verbindet sich nur mit einem "Handy". Die Uhr gibt sich ja als Handy aus. Deswegen habe ich auch immer 2 "missed readings", wenn ich von Handy auf Uhr umschalte.

Handy und Empfänger geht gleichzeitig.

lg, Adrian

Nanele

Mitglied

Beiträge: 8

Diabetes seit: meine Tochter seit 2012, sie ist jetzt 7 Jahre

Therapieform: Insulinpumpe

Pen/Insulinpumpe: Omnipod

BZ-Messgerät: dito

CGM/FGM: Dexcom G5

  • Nachricht senden

16

Samstag, 5. August 2017, 17:09

Super, ich probiers direkt mal aus und werde berichten.
Vielen Dank an Euch!!!
LG Christiane

Nanele

Mitglied

Beiträge: 8

Diabetes seit: meine Tochter seit 2012, sie ist jetzt 7 Jahre

Therapieform: Insulinpumpe

Pen/Insulinpumpe: Omnipod

BZ-Messgerät: dito

CGM/FGM: Dexcom G5

  • Nachricht senden

17

Samstag, 5. August 2017, 17:14

@Adrian

Eine kurze Frage noch: Kannst Du mir Deine xDrip-Einstellungen nennen, mit denen es bei Dir funktioniert? Dann kann ich damit mal starten und mich langsam durchtesten.
Danke!

Adrian

Mitglied

Beiträge: 1 801

CGM/FGM: Nein

Danksagungen: 400

  • Nachricht senden

18

Samstag, 5. August 2017, 17:38

@nanele, ich verwende IMMER die Uhr als collector, auch wenn das Handy in der Nähe ist. Die Uhr leitet dann die Werte einfach weiter. Das ist geschickt, da die Sony-Uhr ein sehr guter Collector ist und außerdem dadurch der Handover (bei dem ich wie gesagt immer 2 Werte verliere) nicht stattfinden muss.

In den Smartwatch-Feachures daher das Folgende aktivieren: Android Wear Integration, Enable Wear Collection Service, Force Wear collection Service. Ansonsten nichts.

Auf der Uhr in "xDrip Prefs." (sorry für den blöden Namen): "Enable Collector, Force collector,
Zusätzlich auch auf der Uhr im Untermenü "XDrip G5 Settings": Auth G5/read (sonst nichts).

Das Auth ist bei neueren Transmittern zwingend notwendig! (Nur bei denen der ersten Generation nicht, falls du dir da die Batterien getauscht hast).

lg, Adrian

Nanele

Mitglied

Beiträge: 8

Diabetes seit: meine Tochter seit 2012, sie ist jetzt 7 Jahre

Therapieform: Insulinpumpe

Pen/Insulinpumpe: Omnipod

BZ-Messgerät: dito

CGM/FGM: Dexcom G5

  • Nachricht senden

19

Samstag, 5. August 2017, 18:01

@Adrian
vielen, vielen Dank für Deine schnelle und umfangreiche Antwort!!! Ich werde mich jetzt übers Wochenende damit beschäftigen und auf jeden Fall berichten wie´s läuft!
Danke nochmal!!!

LG Christiane

Werbung

unregistriert

Werbung


Nanele

Mitglied

Beiträge: 8

Diabetes seit: meine Tochter seit 2012, sie ist jetzt 7 Jahre

Therapieform: Insulinpumpe

Pen/Insulinpumpe: Omnipod

BZ-Messgerät: dito

CGM/FGM: Dexcom G5

  • Nachricht senden

20

Sonntag, 6. August 2017, 17:51

Ich werd noch wahnsinnig oder bin es schon!!!
@Adrian: Sensor von Dexcom App getrennt, Einstellungen xDrip+ wie beschrieben übernommen, Uhr verbindet sich mit Transmitter, irgendwann erhalte ich auch die Nachricht: Sensor ist bereit, bitte 2 Kalibrierungswerte eingeben (so oder so ähnlich) ABER: Ich kann nirgendwo die Werte eingeben!!!! Oder ich bin schon so verwirrt dass ich irgendwas übersehe. Habt Ihr noch eine Idee????
Lieben Dank!!!

Facebook

Infos







Stammtisch