Umfrage: Euer Bolus Highscore

  • Zitat


    2. Kennst Du die Essenszusammensetzung? Ein fettreicher esser braucht sicherlich mehr! Dafür isst er dann auch weniger BE.


    Wie das denn? Fett braucht bekanntlich weniger 'Insulin' als KH! Nebenbei erwähnt, ist die Fettzufuhr essentiell, also lebensnotwendig. KH dagegen, sind eigentlich überflüssig. Ist aber ein anderes Thema.


    Zitat

    Nichts für ungut, aber ich konnte die obige Aussage einfach nicht so stehen lassen. Es klang viel zu sehr nach: "Resistenzen und Typ2-Diabetes ist selbst verursacht" und dass doch noch ganz normale/gesunde IE-Mengen schon schlimm seien.


    Der klassische T2 ist zu 100 % selbst verursacht (Ausnahme z.B. „MODY“). Vor der Industrialisierung und der damit verbundenen Bewegungsarmut, gab es den Diabetes T2 kaum. Die heutige Zucker- und Stärkemast, tut ihr übriges dazu bei.


    Zitat

    3. Was hat unbelehrbar damit zu tun? Willst Du doppeldiabetiker belehren, dass ihre BSD wieder funktioniert - oder belehren, dass eine Glucokinasestörung verschwindet?


    Nein, aber T1 können sich durch Bewegungsmangel und hohen Zucker- bzw. Stärkekonsum gleichfalls eine Insulinresistenz anzüchten. Wie sonst könnten T1er Übergewicht entwickeln, wo doch das „Masthormon“ 'Insulin' eigentlich fehlt bzw. es an diesem mangelt?


    Zitat

    so, und nun erst mal schön ne fette sahnetorte und ein eisbein essen.. guten appetit...


    sunny…, ich glaube Du verstehst nicht ganz worum es hier geht….