Fitnesstagebuch

  • Mit Creatin habe ich mal rumprobiert. Hat null Auswirkung auf den BZ.


    Proteinpulver (und besonders Whey) steigert den BZ stärker, als es der KH-Gehalt vermuten lässt. (Achtung, Bro-Science: Ich vermute, das liegt am Leucin-Gehalt, der Glucagon-Ausschüttung stimuliert und demzufolge körpereigene Zuckerreserven mobilisiert.)

    Wie viel Insulin man dafür nimmt, muss man austesten.

  • Aber einen hohen Muskelaufbau kannst du damit nicht erzielen. Also eher geringer Körperfettanteil und dadurch einen drahtigen Körper.

  • Mit Creatin habe ich mal rumprobiert. Hat null Auswirkung auf den BZ.


    Proteinpulver (und besonders Whey) steigert den BZ stärker, als es der KH-Gehalt vermuten lässt. (Achtung, Bro-Science: Ich vermute, das liegt am Leucin-Gehalt, der Glucagon-Ausschüttung stimuliert und demzufolge körpereigene Zuckerreserven mobilisiert.)

    Wie viel Insulin man dafür nimmt, muss man austesten.

    Hmmm, Whey Protein habe ich auch mal eine Zeit nach dem Training genommen. Habe das immer mit einer BE berechnet und das hat immer gepasst.

    Damals hatte das Training meinen BZ aber auch immer noch gut abgesenkt. Von daher hat das da wohl mit reingespielt.