Heute gibt's:

  • Wenn das mit der Inflation so weitergeht, können wir hier öfter einen Hungertag posten.

    Das Öl ist nur ein Teil des Problems....

    Man muss die Schuld auch mal bei den Anderen suchen 😷

  • Naja, noch ist es ja nicht so, das man hungern müsse weil es keine Lebensmittel gibt. Es gibt dann vielleicht das eine oder andere grad nicht. Das kenne ich auch noch aus meiner Kindheit...

    Da muss man einfach mal von seinem Standart- Einkauf abweichen und sich inspirieren lassen von dem was es eben gibt.

    Wenn ich recht überlege mach ich das schon lange so.

    :bigg


    Wenn ich kann bin ich immer nett. Bin ich nicht nett, kann ich gerade nicht. 8o




    DanaRS 08/19 - nightscout 10/19 - Dexcom G6 + AAPS + xdrip 11/19 - Closed Loop 02/20 - SonyXA2 - SonySWR50



    Generation X / Generation Golf und Digital Immigrant

  • Naja, noch ist es ja nicht so, das man hungern müsse weil es keine Lebensmittel gibt. Es gibt dann vielleicht das eine oder andere grad nicht. Das kenne ich auch noch aus meiner Kindheit...

    Da muss man einfach mal von seinem Standart- Einkauf abweichen und sich inspirieren lassen von dem was es eben gibt.

    Wenn ich recht überlege mach ich das schon lange so.

    :bigg

    Da hast Du recht. Ich habe Bekannte in D, die sind am Ausrasten. "Ich will jetzt Pfannkuchen machen und kein Mehl ist da!" Die Teuerung in D wird in China berichtet. Fast 8% zum Vorjahr? Sorry fuer OT.

    Das Leben ist kein Zuckerschlecken! :S

  • Sorry für die Ausdrucksweise, diese Knappheit ist diesen völlig debilen Weibern geschuldet, die in D ja meistens fürs Einkaufen zuständig sind. Das ist die gleiche Sorte, die in Zeiten der Seuche unbedingt zum Handtaschen und Schuhen Shoppen mit der Maske herumgelaufen sind und die Umstände beklagt haben. Klopapier liegt offenbar immer noch genug in den Haushalten herum. Ich wünsche diesen 'umsichtigen' Hausfrauen, daß die Ölvorräte ranzig und das Mehl von Würmer verdorben werde.

    Klar, wir Hausfrauen sind die die das Öl auf Vorrat kaufen, wie sind ja auch meist die die fürs Kochen zuständig sind.


    Die Herren der Schöpfung sieht man meist nur sackweise Klopapier raustragen, wer also für die (sorry für die Ausdrucksweise) ganze Scheiße verantwortlich ist lässt sich hier relativ einfach erklären ;)


    Und zurück zum Thema: ich hab heute den Luxus dass Schwiegermama kocht, dafür weiß ich erst was es gibt wenns auf dem Tisch steht.

    "Gibt das Leben dir Zitronen, frag nach Salz und Tequila..." SDP

  • Chinesiches Essen von der Bude unseres Vertrauens kalkuliere ich immer wie folgt. Der Reis wird gewogen, 90 Gramm sind 2 KE. Die Pumpe macht dann einen Dosisvorschlag den ich großzügig aufrundend um ein Drittel erhöhe. Das bewirkt meistens einen Spitzenwert unter 300. Korrektur ist manchmal trotzdem nötig.

    Vorsicht am nächsten Tag. Die reichlichen Reste ergeben eine weitere Mahlzeit, wiederaufgewärmt ist die Wirkung des Reises aber nicht mehr ganz so katastrophal. Ich wiege, dosiere normal und korrigiere ein wenig.

    Stay cool and carry on gardening !

  • Mairübchen mit Deko und Alster..


    Wenn ich kann bin ich immer nett. Bin ich nicht nett, kann ich gerade nicht. 8o




    DanaRS 08/19 - nightscout 10/19 - Dexcom G6 + AAPS + xdrip 11/19 - Closed Loop 02/20 - SonyXA2 - SonySWR50



    Generation X / Generation Golf und Digital Immigrant

  • Ich schon, ich schäl die mit nem Sparschäler und salze die dann... Ich mag das... 😉

    Die sind viieeeeel milder als Rettich oder Radieschen...


    Wenn ich kann bin ich immer nett. Bin ich nicht nett, kann ich gerade nicht. 8o




    DanaRS 08/19 - nightscout 10/19 - Dexcom G6 + AAPS + xdrip 11/19 - Closed Loop 02/20 - SonyXA2 - SonySWR50



    Generation X / Generation Golf und Digital Immigrant