Diabetiker kommen überall hin!?

  • Na dann versuche mal, dich so zu verhalten, dass so ein Eindruck nicht entsteht. wir haben alle unsere Probleme und wollen uns nicht streiten.

    Das Forum ist da sich gegenseitig zu helfen, und nicht sich gegenseitig zu verarschen.

    Das bekommen schon die stoffwechsel gesunden Psychopaten hin.

    Also bleib mal am Ball, und halte ihn gleichzeitig flach

    Viele Grüsse und gute Nacht

    Molle

  • Lass mich entlich in ruhe

    Ok

    Ich werde meine meihnung nicht enden.

    Ihr hatt immer was gegen meine Anträge.

    Ich schreib das was ich erlebt habe mit mein DIABETES .


    Psychopaten mich zu bezeichenen

    Ist das ein Schritt zu weit.



    Hält ihr Beiträge weit von meine

    wird ALLES gut sein.


    Ich kann ganz genau schreiben ab wann und wie die ganze sch..ss fängt an.

    Ihr könnt euch erinnern?

    Bistimmt nicht.

    LASS MICH endlich IN RUHE


    Lebt IHR euren Leben und dazu Diabetes Problemen.

    Wird ALLES GUT nicht nur FÜR Mich

    Auch für Euch die mich ständig beleidigen und irgendwelche Vorwürfe machen.

    Schlaff GUT.

  • Schlaf auch gut

    Molle:sleeping:

  • DANKE 🛌

  • Mein Wunsch wäre trockenes Segelwetter und dass die neue Crew nicht allzu oft an der Reling hängt! :blerg:

    Meine Frage als absolute Landratte: Was ist mit der alten Crew? Einmal immun immer immun, oder muss man sich jedesmal neu an der Reling hängend akklimatisieren?


    Schönen Urlaub :urlaub .

    Living young and wild and free... :urlaub just having fun!

  • Wir reisen am Sonntag nach Vigo/Galizien. Boot wieder ins Wasser werfen, putzen, Segel drauf, Wassertank desinfizieren, Futter bunkern, etc.pp. und dann hoffentlich gemütlich bis nach A Coruna segeln. Zwischendurch haben wir eine Woche meine Schwester und meine Nichte dabei. Mein Wunsch wäre trockenes Segelwetter und dass die neue Crew nicht allzu oft an der Reling hängt! :blerg:


    Allen Reisenden gute Erholung und viele schöne neue Eindrücke!


    Lg Hubi

  • @Wunderweltoffen...ich bin mir nicht sicher, ob ich gleich ein ganzes Buch dazu lesen wollen würde; käme im Zweifel drauf an. Schreib mir gern mal den Titel - ggfs. per PN.

    Aber wo mehr als 1,5 Segler zusammenkommen, ist ja immer Platz für Erfahrungsaustausch. Daher gern auch deine wichtigsten Tipps und Erfahrungen direkt hier im Forum. Eventuell können wir dafür einen Thread unter "Sport und Hobby" aufmachen. Wir hatten beispielsweise schon mal eine Diskussion, ob eine Insulinpumpe auf See eher stört oder genau das richtige ist.


    Urgs, ich muss endlich packen... ciao! :)


    Lg Hubi

    "What I tell you three times is true!"

    (Lewis Carroll, The Hunting of the Snark)

  • Hallo Wildrose und die anderen!!


    Ich war noch vor meiner Diagnose in den Sanddünen von Maspalomas ,also in Gran Canaria, und genau dort muss ich eines Tages nochmal hin, ( ca 10 Meter hohe Sandberge)

    klar innerhalb Deutschland viele Städtetouren hinter mir gebracht, doch Gran Canaria wird eines meiner Reiseziele bleiben...

    ** Möge die Macht mit EUCH sein *** und super @ wunderweltoffen, wohin du überall gereist bist...viel unterwegs :-)

  • Sonntag geht es von Marseille aus auf Kreuzfahrt. Nach der Tour über den Ententeich haben wir dann noch ein paar Tage in der Provence. Die Leihpumpe ist gestern eingetroffen.

    Stay cool and carry on gardening !

  • Und ich schaffe es jeden Morgen erneut zur Arbeit. Das ist auch nicht immer so einfach.....:pupillen:

    Wenn du ein Problem hast, versuche es zu lösen.
    Kannst du es nicht lösen, mache auch kein Problem daraus!

  • In die Provence fahre ich am Freitag. Trotz der hohen Temperaturen dort freue ich mich schon wie Bolle. Da wird mal richtig relaxt und geschlemmt!

    Das Schwierige am Diskutieren ist nicht, den eigenen Standpunkt zu verteidigen, sondern ihn zu kennen.

  • Wir fahren nach L'Isle sur la Sorgue in der Nähe von Gordes, leider ohne Pool. Wundervolle Gegend. Ist ja nicht mal so weit weg.

    Das Schwierige am Diskutieren ist nicht, den eigenen Standpunkt zu verteidigen, sondern ihn zu kennen.

  • Da treibt sich Schwager mit seiner Frau immer herum.

    Er sagt, die Provence wird leider jedes Jahr überlaufener.

    Mal sehen, wie es wird.


    Solltest Du nach Sault kommen, Boyer macht traumhaften Nougat mit Lavendelhonig.

    Stay cool and carry on gardening !

    Einmal editiert, zuletzt von Hobbybauer ()

  • Meine Freundin ist soeben in Richtung Stockholm abgehoben. Und der Diabetiker kommt nicht weiter als ins Büro. Das empfinde ich als fies. Gerade bei den momentanen Temperaturen.

    Vielleicht reichts mir dann im November auch wieder für ein paar freie Tage.

  • Moin,

    Früher in guten Zeiten, bin ich gerne nach DK gefahren Lökken und umgebung.

    Haus mit Meerblick und endlose Sandstrände, aber ein Wagen mit 4-Matic (Strand) brachte uns in etwa ca 10 Stunden dorthin.

    Heute Rollstuhl seit langer Zeit immer Sylt, mit Pflegedienst, würde ich gerne mal wieder in die Sonne nach Süden fahren um auf der Terrasse abends im warmem das eine oder andere zu naschen gute nicht exzellente Weine könnten uns erfreuen.

    Ein gutes Essen sowieso, nur wie dahin kommen,

    Auto ist keine Option, fliegen schwierig wegen der Durchblutung


    Irgend eine Idee wie wohin,


    MlG


    Hinerki