Diabetiker kommen überall hin!?

  • Damit kämst Du an die Mosel, den Rhein, den Bodensee. Die Schweiz ist auch erreichbar, allerdings kostet das noch mehr als auf Sylt.

    Stay cool and carry on gardening !

  • Mit der Bahn kommst Du auch an den Gardasee. Unser geliebter Comer See ist damit schwieriger zu erreichen.




    In Bayern gäbe es auch schöne Plätze, mit dem Wein sehe ich das aber eher kritisch.


    Und ja, ich mag keinen Frankenwein.

    Stay cool and carry on gardening !

  • Naja lange Bahnfahrten sind aber wegen der Durchblutung blöd.

    Unsere Fahrt in die Slowakei dauert zehn Stunden, und gerade hier merkt man das man nicht jünger wird.

    Knie Probleme hatte ich öfter, wahrscheinlich auch wegen dem vielen Gepäck.

    Vielleicht müssen wir uns nächstes Mal vom erste Klasse Ticket zum Schlafwagen steigern

    Man muss die Schuld auch mal bei den Anderen suchen :bigg

  • Nach dem wir jetzt (zuletzt im März) 13 mal in Ägypten <3 waren, sollte es im Herbst mal wo anders, ohne lange Flugzeit hingehen!!

    Naja, ich wollte nach Ägypten, aber die liebe Familie nicht;(:rofl!!!

    Also haben wir uns heute für 14 Tage Mallorca, Cala ratjada entschieden!!

    War schon jemand von Euch dort???

    Das dort Anfang Oktober leider keine 30 Grad mehr sind, wie in Ägypten weiß ich;(!!

    Aber kann man trotzdem noch in den Pool/ Meer ohne zu frieren???

    Oder ist es von vorn herein besser, gleich lange Shirts, Jacke etc. ein zu packen?????


    Danke!!!

    Pour en arriver la

    Einmal editiert, zuletzt von alex2010 ()

  • Habe vor einigen Jahren die Insel in den letzten Oktober-Tagen mit dem Fahrrad umrundet. Hotel hatte ich damals keines, darum weiß ich über die Pool-Temperaturen nicht Bescheid. Aber ins Meer konnte ich überall rein, war nicht allzu kalt.


    LG Geri

  • Statt mit dem Auto oder Flugzeug sind wir dieses Jahr mit dem Fahrrad (Ebike) in den Urlaub gefahren. Schützt die Umwelt, macht Spaß und man sieht viel mehr.


    Eineinhalb Wochen Hinfahrt, eine Woche Ferienhaus, eine Woche Rückfahrt. Bei Regen oder anderen Schwierigkeiten sind wir einfach mal ein Stück mit Regionalzügen in Deutschland und in Frankreich gefahren.


    Der Insulinverbrauch ist während des Urlaubs um 30% niedriger als sonst gewesen. Fahrtstrecke insgesamt 1700 km.

  • Der Sandstrand ist an der ganzen Seite der Insel vor ein paar Jahren während einer Sturmsaison arg lädiert worden. Malle ist nicht übel. Palma hat eine schöne Altstadt. Alcudia hat auch was, die Drachenhöhlen bitte meiden. Die Calobra könnte im Oktober wieder besuchbar sein. Wenn Schuhe, dann von Lotusse oder Camper. Die kommen von der Insel.

    Stay cool and carry on gardening !

  • Wir fahren im Oktober mit dem Schiff von Genua über Marseille nach Barcelona und sind im Anschluß daran noch in Portofino. Ich hoffe sehr, daß es dann noch möglich sein wird im Meer zu baden.

    Stay cool and carry on gardening !

    Einmal editiert, zuletzt von Hobbybauer ()

  • Heute endlich den Oktober/November Urlaub gebucht, auch wenn noch nicht alles geplant und ausgearbeitet ist. Afrika wir kommen :venti

    "Gibt das Leben dir Zitronen, frag nach Salz und Tequila..." SDP

  • ich fahre bald über die Färöer n ich Island und zurück.Und im Herbst noch eine Flußkreuzfahrt aud der Rhone ab Lyon. Ich fahre überall hin...

  • Wir liegen derzeit hinter dem Cap Finisterre in Galizien / Spanien vor Anker und sitzen den doch recht heftigen Nordwind aus. Morgen geht's weiter mit dem Segeltörn Richtung Süden. Superschön in Galizien, wer es mal nach Nordspanien schafft, sollte sich das unbedingt ansehen.

    Übrigens zum Thema Segeln - es ist normal, dass Segelboote für Langfahrt Solarzellen, Wind- und/oder Hydrogeneratoren an Bord haben. Anders kommt man mit den verfügbaren Kapazitäten an Diesel nämlich nicht weit. Trotzdem würde ich für viel Geld keine Ozeanüberquerung auf einer Hochsee-Regattayacht machen! :huh: Das musste nach der ganzen Thunberg-segelt-Hype mal raus...


    Lg Hubi

    "What I tell you three times is true!"

    (Lewis Carroll, The Hunting of the Snark)

  • Seekrank werde ich so schnell nicht, mir würde es an normaler Dusche und Toilette fehlen. Das nervt mich schon auf dem Kreuzfahrer.


    An den Atlantik will ich auch mal. Würde gerne in der Normandie starten und bis Lissabon fahren. Das muß bis zur Rente warten. In zwei Wochen wäre es einfach zu stressig.

    Stay cool and carry on gardening !

  • So, nun bin ich wieder aus dem Urlaub zu Hause und kann Euch sagen, das Wetter anfang Oktober in Mallorca war echt super!!!!

    Bis zu 31 Grad, einen Tag war es bewölkt, einmal hat es für eine Stunde getröpfelt und einmal am Abend hatten wir Gewitter und Regen!

    13 von 14 Tagen, war es also Tagsüber super Wetter!!!!!

    Hier noch ein paar Bilder:

    Pour en arriver la