AndroidAPS und Closed Loop

  • Hallo erstmal, ich setze mich jetzt schon eine Zeit lang mit dem Thema DIY Open/Closed Loop auseinander und arbeite mich Schritt für Schritt an mein Ziel des Closed Loop mit AndroidAPS heran. Es ist, so wie ich das hier lese, wahrscheinlich auch ein gewollt holpriger Weg zum Ziel. Letzte Nacht habe ich mir dann endlich die AndroidAPS apk gebastelt und auf dem Handy installiert und arbeite mich auch hier Schritt für Schritt durch. Dazu hätte ich jetzt allerdings zwei Fragen!

    1. Wie kann ich die AAPS aktualisieren und auf neuestem Stand halten?

    2. Ich habe ein lokales Profil gewählt. Mein IC oder CarbRatio oder KH-Faktor liegt je nach Tageszeit zwischen 0.9I/E und 1.2I/E pro KE. Wenn ich das so einstelle, bekomme ich allerdings die Fehlermeldung, dass der Wert meines CarbRatiomit den oben genannten Parametern außerhalb des festen Limits von mindestens 2,00I/E / KE liegt!?!?

    Hat da jemand nen Tipp?


    Danke und Gruß

  • 1. Updates in AndroidStudio laden (vcs > git > pull), dann kompilieren. Anschließend auf dem Smartphone drüberbügeln (Bedingung: Die App wurde gleich signiert).

    2. Die Eingabe sind Kohlenhydrate, also wieviele Kohlenhydrate werden mit einer Einheit abgedeckt: Du müsstest also Werte zwischen 9 und 11 eintragen.
    Ansonsten empfehle ich die Lektüre des Wiki:

    https://androidaps.readthedocs…est/CROWDIN/de/index.html
    Da steht vieles (fast alles) drin.

  • Richtig, einfach eine neue .apk drüber Bügeln (ab und zu muss die alte Version deinstalliert werden, da bitte unbedingt darauf achten die Einstellungen zu sichern!)


    Das Carb-Ratio ist nicht identisch mit dem KE- oder BE-Faktor: ein Carb-Ratio von 12 bedeutet zum Beispiel, dass auf eine IE 12g KH passen, ein Wert von 6 eben 6g KH je IE (was gleichzeitig einem BE-Faktor von 2 entspricht).

    Für deine 0.9 IE/KE wären es also 10/0.9=11.1, bei 1.2 entsprechend 10/1.2=8.3 als Carb-Ratio.

  • Wieder was dazu gelernt. So wird ein Schuh draus und die Meldungen sind weg :)Vielen Dank euch Beiden für die schnelle Hilfe. VG

  • Hi!

    Wie bekommt man die notwendigen Einstellungen in der Combo im Standardprogramm hin, wenn es die Software 360‘ nicht mehr gibt?

    LG
    Schaf

  • Ich glaube, die AC 360° Config Software gibt es noch, das hat nichts mit der alten 360° Auswertesoftware zu tun.

    Das Diateam Deines Vertrauens könnte natürlich auch die Software haben und die nötigen Einstellungen für dich vornehmen.

    Ansonsten gibt es wohl auf FB oder Gitter immer mal Hilfestellungen.

  • Hi!

    Wie bekommt man die notwendigen Einstellungen in der Combo im Standardprogramm hin, wenn es die Software 360‘ nicht mehr gibt?



    Es gibt "Accu-Check Smart Pix".

    Damit kann man die Combo individuell einstellen.

    Denke, als Anwender einer Combo sollte es funktionieren, dort anzurufen und um das Gerät mit Software zu bitten.

  • Hi,

    vielleicht hat jemand einen Tipp für mich.


    Habe seit kurzem xDrip+ auf meinen Android phone (Galaxy S9 mit Android 9) installiert.

    Tolle Anwendung.

    Allerdings ist in der Anzeige häufig die Meldung, dass seit … Minuten keine Daten vorhanden sind. In der Nacht habe ich mehrere Stunden totalen Datenverlust.

    Möchte schon jederzeit meine Gewebezucker (von Dexcom G6) sehen können. Mein Eindruck ist, dass die App "schläft" und nicht schnell genug in

    Betrieb kommt.

  • ...oder unter <Einstellungen><erweiterte Einstellungen ><Bluetooth Einstellungen > nach einer Optimierung schauen.