Contour Next One mit Pc verbinden

  • nicht wo das BZ. Späbchen reinkommt auf der gegenüberliegenden Seite ist eine Lasche zum ziehen. 8o

    Man lebt ruhiger, wenn man nicht alles sagt, was man weiß,
    nicht alles glaubt, was man hört und über den Rest einfach nur lächelt.

  • nicht wo das BZ. Späbchen reinkommt auf der gegenüberliegenden Seite ist eine Lasche zum ziehen. 8o


    Das ist auch das was, ich gestern auf die Schnelle auf einem Bild entdeckt hatte. Ich war mir aber nicht sicher, daher hatte ich auf einen erfahrenen Nutzer gehofft der genau das bestätigt. :)

  • Noch besser ist
    RTFM
    Read The Fucking Manual


    Braucht man aber Umständen auch ein Brille.


    edit:
    Das ist ja tatsächlich ein Fucking Manual. :D
    Hab's mir gerade online angeschaut. Steht tatsächlich nichts von drin..

    Der Zynismus ist meine Rüstung, der Sarkasmus mein Schwert und die Ironie mein Schild.
    Und immer gerne respektlos :D


    Bayer Crop Science (Ex-Monsanto) sät und spritzt den Tod

    Einmal editiert, zuletzt von House ()

  • Ich habe keinen passenderen Thread gefunden; eigentlich gehts jetzt um die Messgenauigkeit des Contour Next One.

    Schaut mal rein, wem es interessiert: Messgenauigkeit Contour Next One

    Was ich allerdings sehr sehr schade finde, dass es mit Batterien läuft und nicht mit Akku. Und es kann keine Ketone bestimmen.

    Das kann meines Wissens bisher nur das Libre Messgerät. Das kann Glucose und Ketone mit entsprechenden Teststreifen messen. Blöd finde ich hierbei aber die Verpackung jedes einzelnen Teststreifens.

    Einmal editiert, zuletzt von Sonderwunsch ()

  • ...

    Das kann meines Wissens bisher nur das Libre Messgerät. Das kann Glucose und Ketone mit entsprechenden Teststreifen messen. Blöd finde ich hierbei aber die Verpackung jedes einzelnen Teststreifens.


    Hallo,


    warum sind so wenige Keton-Teststreifen in einer Packung und warum sind die auch noch einzeln verpackt?


    Du kennst den Preis dieser Keton-Teststreifen?

    Ein einiger Teststreifen (Freestyle) kostet offiziell über 4 Euro, sodass diese zum Schutz ganz sicher einzeln verpackt werden sollten.

    Im Vergleich kosten 50 Ketosticks (Urin) etwas mehr als ein Keto-Teststreifen (Blut).

    Wenn man sich mit Urintests auskennt, dann kann man auch mit einem Keto-Urintest einen aktuellen Ketonwert nachweisen.


    Mit Gruß

  • Einzeln verpackt da sie sicher Feuchtigkeits empfindlich sind.

    █══════████████████────────
    puɐʇsɟdoʞ uǝuıǝ ǝpɐɹǝƃ ʇɥɔɐɯ 'uuɐʞ uǝsǝl sɐp ɹǝʍ シ

  • Was ich allerdings sehr sehr schade finde, dass es mit Batterien läuft und nicht mit Akku.

    ähmmm.. Bei meinem Contour next USB ist ein Akku eingebaut.


    Du musst nur die Kappe (USB) abziehen und dann das Messgerät in das mitgelieferte USB Ladegerät stecken.


    Der Akku hält aber bei meinem sehr lange. Meist 1x im Monat laden

    Am Ende wird ALLES gut.
    Wenn es nicht gut wird, ist es noch nicht das Ende
    (Oscar Wilde)

  • Was ich allerdings sehr sehr schade finde, dass es mit Batterien läuft und nicht mit Akku.

    ähmmm.. Bei meinem Contour next USB ist ein Akku eingebaut.


    Du musst nur die Kappe (USB) abziehen und dann das Messgerät in das mitgelieferte USB Ladegerät stecken.


    Der Akku hält aber bei meinem sehr lange. Meist 1x im Monat laden

    Danke für die Info. Dann werde ich mir mal das Contour next One besorgen.

  • Das Contour Next One läuft mit einer Knopfzelle, kein Akku.

    Läuft damit aber auch 1.5-2 Jahre durch.. Vorteil von Batterie ist, dass man die schnell wechseln kann und nicht evtl. warten muss, bis der Akku wieder Strom hat.

  • Danke für die Info. Dann werde ich mir mal das Contour next One besorgen.

    Da ist kein Akku eingebaut, sondern eine Knopfzelle drin.

    Das USB Kabel wird zur Datenübertragung auf den PC benötigt.

    • Sarkasmus, Ironie, schwarzer Humor und schmutzige Gedanken - wie manche ihr Leben und sich selbst ohne das alles ertragen, bleibt mir für immer ein Rätsel. :evil:
    • Ein Leben ohne Marzipan ist möglich, aber sinnlos. (sehr frei nach Loriot) :rofl
  • Mit meinem Next One (20 Monate alt) habe ich in letzter Zeit viel Ärger: bei jedem zweiten oder dritten Sensor geht das Low-Battery-Zeichen an - auch nach frisch gewechselten Knopfzellen.

    Kontakte putzen (einschl. Kontaktspray) hat bisher wenig gebracht, in 9 von 10 Fällen reicht es auch, den Sensor noch einmal zu ziehen und wieder reinzustecken.

    Kennt das jemand und hat vielleicht noch eine Reparaturidee, bevor ich As*ia anrufe?