Erfahrungsberichte G6

  • In den USA liefert Dexcom schon seit ner Weile nichts mehr direkt, das geht nur noch über solche Versorger.. ist aber in Deutschland wohl nicht so machbar, bzw. zumindest dürfen sie dich nicht auf einen bestimmten Lieferanten zwingen oder Daten teilen.

  • Ich bekomme meine Sensoren von einem externen Dienstleister. Von Dexcom direkt habe ich noch nie was bekommen und das schon seit G5.

    Optimismus ist Mangel an Detailkenntnis

  • Seit Montag Nacht zeigt der Sensor immer wieder längere Verbindungsabfälle von 30-60 min. Immer ist ein draufliegen/dranlehnen an den Sensor oder duschen vorangegangen.

    Die Werte passen auch nicht mehr wirklich. Als Test habe ich den Sensor aber weiterlaufen gelassen, um zu schauen, ob er aussteigt. Das ist nicht passiert.

    Heute abend endet offiziell die Verlängerungszeit. Der zweite Testsensor ist bereits angekommen und wird heute gesetzt.


    Muss ich beim Starten des neuen Sensors auch die 15min warten? Oder kann ich direkt den alten Sensor abmachen, neuen Sensor dranmachen und direkt starten?

  • Kein Warten erforderlich!


    • Alten Sensor stoppen
    • Pflaster mit altem Sensor entfernen und
    • am anderen Arm den neuen Sensor anbringen
    • und starten
    • und die 2h Aufwärmzeit abwarten

    Hinweis - der für Frauen eher weniger zählt :): es sollten keine Härchen, Haare unter dem Sensor liegen --> ggf. vorher abrasieren!

  • Wenn neuer und alter Sensor zufällig den gleichen Code haben, kann er denken du würdest illegal verlängern. Deswegen würde ich immer 15 Minuten Wartezeit einlegen.