Libre-2 ist ab sofort erhältlich...

  • Leute, es sieht gut aus. Scheinbar wurde der Libre2 entschlüsselt (über NFC)


    Hier aus der xdrip-FB-Gruppe:


    I am continously receiving a lot of inquiries about Libre 2 - this is general reply for all regarding the case:

    1. current versions of the Spike, xDrip, Glimp - working with Libre 1 sensors (in the EU version, 10 day US, etc ) via various transmitter devices like MiaoMiao, BluCon, BlueReader, T-I, T-II, T-Mini, and others - do not require any changes to work with Libre 2 sensors (and probably Libre US 14-days too).

    2. All transmitters for work with Libre 2 sensors require internal software replacement. This software (firmware) is usualy made by the transmitter device manufacturer. When and under what conditions the software (firmware) will be replaced - it's a matter of agreements between manufacturers and current users of those transmitters.

    3. Whether a given transmitter type will be able to work as a hardware with Libre 2 - will be able to check only after the new firmware will be available for it. At the moment, it is impossible to say with complete certainty that it will work or that it will not work. This must be checked.

    Dev Team have some progress with our work, but as mentioned earlier - we need to perform many tests during entire sensor life from activation to shutdown and it need simply some time more....

    On the picture - Libre 2 reader and Spike app working with the same Libre 2 sensor. xDrip - under tests, but working also OK.

    2 Mal editiert, zuletzt von butterkeks ()

  • Hallo Butterkeks,

    auf diese positive Meldung warte ich schon einige Wochen. Nun kann mein Jahresrezept Libre2 auf die Reise gehen. Mein Libre1 Vorrat reicht noch etwa 3 Monate, bis dahin wird hoffentlich die Sache der Entschlüsselung technisch geklärt sein.


    Vermutlich kommt es so, dass die Firmware z. B. auf den Blucon von Ambrosia selber aufzuspielen ist. Ähnlich wird die Sache bei Satmodulen und alternativer Software gehandhabt. Hoffentlich können wir bestehende Reader umprogrammieren, ohne Neuanschaffung dieser.


    Es bleibt spannend.

  • Hat eigentlich jemand Infos, wann die offizielle App für das L2 rauskommen soll? Wurde ja berichtet, dass die Hotline das schon für den Januar versprochen hätte. Auf der Website ist noch von Q2/2019 die Rede... Ich schwitze langsam, habe nur noch 2 L1 Sensoren da und keine App ist in Sicht. Auch bei xdrip & co ist es recht still geworden.

  • Ich schwitze langsam, habe nur noch 2 L1 Sensoren da und keine App ist in Sicht.

    Ich kann dir gern mit ein paar Sensoren Libre 1, MHD 30.06.19, im Tausch gegen Libre 2 aushelfen. Wenn's sein soll, auch ein ganzes Quartalspaket mit 7 Stück.


    Libre Grüße vom Arbyter

    Das Leben ist zu kurz für ein langes Gesicht!

  • Klein Info


  • Eine Frage an die Techniker bzw. an die gut Informierten:


    Wird der Libre 2 nun auslesbar sein von Fremdsoftware alà xdrip+? Sprich werden durch Bluetooth die Werte übertragen und kann diese Verbindung gehackt/entschlüsselt werden?


    Oder werden die Werte nun gar nicht übertragen (und nur eben die Erreichung der Grenzwerte für das Alarmieren....).


    Bin selber zufriedener Libre Träger in Verbindung mit dem Blucon und bin aber auch am Testen des Dexcom Systems. Sollte der Libre 2 auslesbar sein (perfekt eben ohne Aufsatz...), würde ich wohl beim Libre bleiben...

  • Ich habe Screenshots gesehen, dass das Libre 2 bereits ausgelesen wurde. Ich warte täglich auf das Update, frage mich aber woran es noch klemmt. Nachdem es nun auch für Selbstzahler verfügbar ist, dürfte die Versorgung der Entwickler mit Testsensoren einfacher sein.


    Übertragung per BT: was genaues weiß man nicht. Der Wert dürfte übertragen werden, weil die "Magic" ja das Lesegerät macht.

  • Gestern hab ich von Abbott eine Email bekommen, dass die Libre Link App bald kommt, mit der Libre2 gelesen werden kann. Die App kann dann während der ganzen Laufzeit mit dem Sensor gekoppelt werden. Sie hat auch die Alarme und soll noch genauere Messwerte anzeigen, als bisher, sogar mit dem Libre1 Sensor.

  • Danke dir fürs teilen. Hoffe das geht fix, ich fände es toll den Sensor endlich mit dem Handy auslesen zu können.

    Vielleicht kann man ja auch in der App dann den Messbereich bzw die Anzeige genauer einstellen. Die 0-350 zeigt bei mir leider keine wirklich genaue Kurve.

    Are you a box of BD pen needles? Because you are ultra fine ;)

  • Hier noch die Email, falls es klappt, dass man sie sehen kann:

    FreeStyleLibreLinkUpdate.pdf


    (Wie schon mal geschrieben, durch irgendeinen Zufall bin ich bei Abbott mal in den Email-Verteiler für Ärzte geraten.)

    danke für's Teilen. Lese gerade im Kleingedruckten, dass die App nur Alarme ausgeben kann, wenn der Sensor auch über die App gestartet wurde. Ansonsten kann man nur scannen und die Alarme werden über das Lesegerät ausgegeben. Ich hoffe, dass die App gleich für alle Geräte erscheint und nicht nur für eine Handvoll Samsung oder Google Phones so wie die Dexcom App.

  • Hallo wann bekommen alle das Libre 2, oder muss man das separat bestellen oder brauche ich ein neues Rezept? Ich frage weil ich wieder eine Quartalslieferung Libre 1 Sensoren bekommen habe. Ich dachte die würden garnicht mehr produziert? Ich bin gespannt auf das Libre 2 und hätte es auch gerne!

  • Ich hatte es so verstanden: erst wenn ein neues Rezept fällig ist (bei MIR wäre das das nächste Jahresrezept ab August) werde ich auf das Libre 2 umgestellt. Angeblich dann automatisch. War Deine Quartalslieferung im Rahmen eines Jahresrezepts?

  • Hallo wann bekommen alle das Libre 2, oder muss man das separat bestellen oder brauche ich ein neues Rezept? Ich frage weil ich wieder eine Quartalslieferung Libre 1 Sensoren bekommen habe. Ich dachte die würden garnicht mehr produziert? Ich bin gespannt auf das Libre 2 und hätte es auch gerne!

    Wie Heide schrieb, die Umstellung erfolgt mit dem nächsten Jahresrezept. Du musst nix tun, außer das neue Rezept einzureichen.

    Wenn es noch lange bis dahin ist und du zBsp. oft unter nächtlichen Unterzuckerungen leidest (oder massiver Angst davor) Red mal mit deiner Ärztin. Meine Diabetologin wußte nicht sicher, ob das geht, hatte sich aber angeboten, das zu erfragen. War dann abet nicht nötig, daher kann ich nur zum Reden raten.

  • So, nun ist zu mindestens das Update für die Offizielle Libre Link App da.

    Die Alarme funktionieren aber erst mit einem neu aktivierten Libre 2 Sensor. ;/

    Freitag muss ich einen neuen Sensor setzen, dann bin ich das extra Lesegerät los! :D

  • Yippie. Endlich funktioniert das auch mit den 2ern.

    Wie ist das, synchronisieren sich die Daten vom lesegerat und Handy?

    Are you a box of BD pen needles? Because you are ultra fine ;)