Libre 2 Entschlüsselung

  • Hi,


    da ich nix dazu gefunden habe, es gibt es Update der LibreLink App auf Version 2.4.

    Hat schon jemand versucht diese zu patchen? Funktioniert es damit dann auch noch?

    Danke!

    Michel

  • apkpure weiß von der neuen Version noch nichts, gerade nachgesehen:

    Zitat

    Download FreeStyle LibreLink - DE v2.3.0 for android

    Ich warte mal ab... gebe aber Kappa recht: never change a winning team.

    Ich glaube auch nicht, dass die Sensoren ein größeres Update bekommen, weil sie ja auch mit den "alten" Lesegeräten spielen müssen, nicht jeder Offliner wird den Reader upgraden (wollen/können).

  • Ja, sehe ich ähnlich, habe meine LibreLink App auch die Verbindung zum Google-Account gekappt, damit sie nicht "aus versehen" aktualisiert wird.

    Die Frage ist nur, ob die neue App die Werte besser wiedergibt oder ob das durch den Patch eh bereits korrekt durchgeschleift wird.

    Hier die Meldung von Abbott (kam heute per Mail):

    Zitat
    FreeStyle LibreLink 2.4
    Nach dem Update auf die Version 2.4 misst die FreeStyle LibreLink App Ihre Glukosewerte genauer als je zuvor⁵. Und das während der gesamten Tragedauer und speziell bei niedrigen Glukosewerten – also dann, wenn es besonders darauf ankommt. Außerdem: Falls Sie einen FreeStyle Libre 2 Sensor nutzen, können Sie mit der FreeStyle LibreLink App jetzt auch Alarme⁶ im „Nicht-Stören Modus“ auf Ihrem Smartphone empfangen. Informieren Sie sich am besten gleich über das Update. Besuchen Sie die Seite www.FreeStyleLibre.de/LibreLink oder laden Sie die App kostenlos auf Ihr Smartphone:
  • Die Fußnoten wären sicher auch interessant gewesen - "Alarm" und "Nicht stören" widersprechen sich doch6?

    Und welcher Hersteller würde nicht behaupten, dass mit der neuen Version alles besser5 würde? (Wobei es ja nicht die App ist, die Mist misst, sondern der Sensor - d.h. die App modelliert nur die Alterung des Sensors besser?)

    Oha, der Link ist aber auch vergiftet. Autsch.

  • Die Fußnoten waren so irrelevant, daher hatte ich sie weg gelassen, aber hier sind sie:

    Zitat

    5 Daten liegen vor. Abbott Diabetes Care, Inc.

    6 Alarme sind standardgemäß ausgeschaltet und müssen eingeschaltet werden. Ob die Einschaltung des optionalen Alarms von FreeStyle Libre 2 im individuellen Fall sinnvoll bzw. empfehlenswert ist, sollte mit dem behandelnden Arzt besprochen werden.

  • Nur mal zur Ernüchterung, was Google Play Store zur neuen Version weiß:

    Code
    1. Aktualisiert 8. Februar 2020
    2. Größe 27M
    3. Aktuelle Version 2.4.0
    4. Erforderliche Android-Version 8.0 oder höher

    Im Vergleich dazu war die Vorversion sehr moderat in ihren Ansprüchen (lt. apkpure):

    Code
    1. FreeStyle LibreLink - DE v2.3.0 for android
    2. Update on: 2019-04-22
    3. Requires Android: Android 5.0+ (Lollipop, API 21)

    Die Mini-Smartphones, die vor kurzem "nebenan" diskutiert wurden, laufen z.T. noch mit Android 7, und zumindest die China-Preisbrecher werden wohl kaum ein Update sehen.

    Ein Grund mehr, nichts ohne Not zu ändern - für xDrip reicht IIRC ein Marshmallow (6.0) aus (ggf. mit einem Update von GSF).

  • Da Abbott mit einem Takedown gegen die gepatched App vorgeht, ist die Frage, ob jemand überhaupt noch eine neuere gepatched Version veröffentlichen wird oder es lieber bleiben lässt, um später keinen finanziellen Schaden zu haben.

  • Dir werden die Stunden aber am Ende fehlen!? Der 2er ist hierfür nicht ausgelegt, also 12 oder 24h länger nicht vorhanden, meine ich irgendwo gelesen zu haben...


    der Libre 2 liefert immer noch brav Werte, die 14 Tage laufen also erst ab Aktivierung (wobei ich ihn jetzt nicht 2-3 Tage vorher setzen würde) und abgesehen davon, dass er mir 2 Hypos "unterschlagen" hat (da war er zu lahm) und ich gestern 2x Verbindungsabbrüche hatte (zum ersten Mal, scannen ging aber), lief er brav. Morgen wird gewechselt, den neuen setze ich nachher