Anzeigenprobleme Guardian Sensor 3 bei Minimed 640G

  • Hallo Foren Gemeinde,


    seit 3 Wochen habe ich nur den GS3 (gewechselt von GS2) und habe bisher nur Probleme.



    Wenn ich einen neuen Sensor setzte wird dieser auch erkannt und ich kann diesen auch Kalibrieren, jedoch wenn das erfolgt ist,

    erscheinen keinen Werte in der Pumpe :rolleyes: Die Pumpe zeigt jedoch mit Pfeilen an, dass der Blutzucker z.b. Steigt. ISIG ist nicht vorhanden jedoch meckert er, wenn der BZ auch in den Keller geht. Nur sehe ich keine Werte. Das ist jetzt bereits der 2. Sensor mit der Problematik. Hat hier jemand ähnliche Probleme? Meist funktioniert der Sensor, wenn man 24h und alles nochmal von Vorne macht, sollte jedoch so nicht sein.... Technik die Begeistert. Werde mit Medtronic noch sprechen müssen. Anbei mal 2 Bilder dazu:

  • es gibt schon einen Thread zu diesem Thema:

    Guardian Sensor 3 und Link 3 Transmitter für 640G,

    vielleicht sollte man deine Problematik da rüber befördern....würde Sinn machen!

    Ich habe lediglich das Problemchen, dass während der Kalibration kein Wert mehr angezeigt wird und der Sensor anfangs öfter kalibriert werden will.

    Dein Problem hätte ich längst der hotline mitgeteilt - nach 3 Wochen ... das bescheinigt dir wirklich Geduld!:nummer1:

    cd63

  • Seltsam sind ja auch die Uhrzeiten. Der Sensor wurde um 20:48 kalibriert und die nächste Kalibrierung ist für 23:54 vorgesehen. Das sind rund 3 ½ Stunden geplanter Kalibrierabstand.

  • es gibt schon einen Thread zu diesem Thema:

    Guardian Sensor 3 und Link 3 Transmitter für 640G,

    vielleicht sollte man deine Problematik da rüber befördern....würde Sinn machen!

    Ein Moderator darf dies natürlich gerne tun ;)



    Was mit auch noch aufgefallen ist, der Transmitter wurde gestern vollständig geladen (ein kläglicher erneuter Versuch, die Werte mit einem neuen Sensor auf die Pumpe zu bekommen) und der Transmitter war heute Mittag leer. "Transmitter laden". Vermutlich ist der Transmitterakku im Eimer :(. Warte noch auf die Rückmeldung von Medtronic.