Frage an Minimed Quickset User

  • Gibt es hier eventuell noch andere Minimed Quickset Infusionsset-User?


    Ich benutze die Dinger schon sehr lange und mein ganzer Oberkörper (zumindest Brustseite) ist überseht mit Narben von Einstichen. Natürlich setzte ich die Dinger nur im Hüftbereich. Mir scheint das die Narben bzw. die Haut noch oben wander(t)n. Anders ist das jedenfalls nicht erklärbar.


    Hat da jemand ähnliche Erfahrungen? Reibt jemand die Haut nach entfernen des Infusionsset mit Panthenol Creme oder ähnlichem ein und schafft das auf Dauer für Abhilfe / Besserung?

    Der Zynismus ist meine Rüstung, der Sarkasmus mein Schwert und die Ironie mein Schild.
    Und immer gerne respektlos :D


    Bayer Crop Science (Ex-Monsanto) sät und spritzt den Tod

  • House

    Hat den Titel des Themas von „Minimed Quickset User“ zu „Frage an Minimed Quickset User“ geändert.
  • Hallo, auch ich benutze die Quicksets schon seit Jahren und sehe aus wie ein gerupftes Huhn😬

    Daher würde mich ebenfalls interessieren was da hilft...

    Gewandert ist bei mir nichts würde ich sagen...

  • Die Quickset habe ich auch mehrere Jahre benutzt. Ich kann die Narben zwar an der Hautoberfläche nicht sehen, aber ich spüre an vielen Stellen am Bauch kleine Knubbel in/unter der Haut.


    Weil das Insulin an den entsprechenden Stellen nicht mehr richtig wirkt, wandern meine Setzstellen an den Hüften immer weiter über die Seite nach hinten. Heute verwende ich hauptsächlich Sure-T Stahlkatheter, in der Hoffnung, dass die die Setzstellen nicht so durch Narben kaputtmachen.

  • House


    Bei allen Teflon-Kanülen entstehen gezwungenermaßen unter der Haut Narben, allein durch das Setzen wird das ganze Gewebe im Einstichkanal (Teflon- und innen eine Stahlkanüle als Setzhilfe) regelrecht hereingezogen, ein durch und durch unsauberer Schnitt.


    Bei Stahlkanülen hast du das Problem nicht, da hast du nur die Nadel und fertig, also auch keine unsaubere Verschiebung von Gewebe.


    Wenn du die Möglichkeit hast, dann mache es am besten wie Cindbar und steige auf Stahl um.


    Der Witz in der Verwendung von Teflon besteht gerade darin, dass es länger als Stahlkanülen getragen werden soll, 3 anstatt wie bei Stahl 2 Tage, nicht aber, weil es länger möglich ist, sondern weil Teflon einfach teurer ist. Im Durchmesser größer als Stahl und längere Tragezeiten machen die ganze Sache nicht besser.

  • Es kommt tatsächlich auf die Tragezeit an.


    Habe früher Rapid D Katheter getragen diese 4-5 Tage, davon habe ich Narben, auch weil ich leicht drauf reagiert habe. Als ich die kleineren Pumpen getragen habe ist die Katheter trage Dauer kürzer geworden und die Einstichstellen sahen besser aus. Beim Sure-T sieht die Einstichstelle nach 3 Tagen auch viel besser aus als je mit Rapid-D . Auch ist ein kleiner Unterschied zwischen Quickset und Mio.


    Je Kürzer man die Katheter trägt desto weniger Narben bleiben zurück.

    █══════████████████────────
    puɐʇsɟdoʞ uǝuıǝ ǝpɐɹǝƃ ʇɥɔɐɯ 'uuɐʞ uǝsǝl sɐp ɹǝʍ シ

  • Ich kenn das Problem mit Teflon gegenüber Stahl...


    Ist nicht so, daß ich die Teflon Katheter aus lauter Lust und Laune benutze, sondern weil ich die Stahlspitzen immer gespürt habe. Im übrigen trage ich die Teflon Katheter, in der Regel, auch nur maximal zwei Tage an einer Stelle. Sehr selten auch mal länger. Eigentlich nur, wenn ich nicht daran denke.


    Aber das mit den wandernen Einstichstellen hat anscheinend keiner, egal ob Stahl oder Teflon? Wahrscheinlich sind die Einstichstellen so gut verheilt, daß es auch keinem auffällt...


    Edit:

    Typ1er  

    Wäre denn das Mio eine Alternative zu Quickset? Oder snd die Einstichstellen / Narben sclimmer? Kenn den an sich nicht. Weiß jetzt nur das der eine Softkanüle haben soll, mehr gibt die Medtronic Seite ja nicht her.


    Der Zynismus ist meine Rüstung, der Sarkasmus mein Schwert und die Ironie mein Schild.
    Und immer gerne respektlos :D


    Bayer Crop Science (Ex-Monsanto) sät und spritzt den Tod

    Einmal editiert, zuletzt von House ()

  • Für mich ist er besser, die kleine Pumpe zwingt mich regelmäßig zum wechseln der Katheter. Der Katheter ist gut Geschütz in seiner Verpackung, ich arbeite auf Montage. Da habe einige lose in der Tasche.


    Nachteil sie kosten der Krankenkasse unsummen, die Form ist nicht so schön wie beim Quickset am Körper.

    █══════████████████────────
    puɐʇsɟdoʞ uǝuıǝ ǝpɐɹǝƃ ʇɥɔɐɯ 'uuɐʞ uǝsǝl sɐp ɹǝʍ シ

  • Aber wie ist denn denn nun mit Einstichstellen? Das wäre ja das was mich jetzt wirklich interessieren würde und auch Narben im Vergleich zu Quickset?

    Womöglich kein (großer) Unterschied, oder?


    Ach ja ich benutze sowieso schon die kürzeste Version des Sets.


    Apropos Unsummen, daß kann ich aber nicht nachvollziehen. 10er Packung kosten ca 12€ mehr als die Quickset.

    Der Zynismus ist meine Rüstung, der Sarkasmus mein Schwert und die Ironie mein Schild.
    Und immer gerne respektlos :D


    Bayer Crop Science (Ex-Monsanto) sät und spritzt den Tod

  • Danke!

    Jo, die sind doch einiges dünner und sind laut der Tabelle sogar dünner als die meisten Stahlkanülen die dort aufgeführt sind.

    Ich glaub ich werde die bei Zeiten mal ausprobieren.


    Bin gespannt wie das demnächst mit den Enlite Sensoren wird, die doch eine 9mm Stahlkanüle haben, soweit ich weiß. Hoffentlich find ich 'ne Stelle, wo ich die die unterbringen kann...

    Der Zynismus ist meine Rüstung, der Sarkasmus mein Schwert und die Ironie mein Schild.
    Und immer gerne respektlos :D


    Bayer Crop Science (Ex-Monsanto) sät und spritzt den Tod

  • -ich habe ja gesagt die ersten 8 Jahre mit Pumpe Rapid D, hier habe ich leicht drauf reagiert, und extralange Tragedauer 4-5 Tage, deutliche Narben auf dem Bauch (zu der Zeit fand ich die Reaktion am Bauch normal)


    seit ich die Paradigm nutze, hatte ich die Quickset, Tragedauer nur noch 2-3 Tage, minimal besser auf der Haut, Narben sind geblieben. Bei Sure-T war es insgesamt noch besser, nur sind diese Relativ schnell verstopft, und das Zwicken fand ich störend.


    seit erscheinen der Mio Katheter nutze ich diese, die Narben sind für mich auf ein normales Maß zurückgegangen.

    █══════████████████────────
    puɐʇsɟdoʞ uǝuıǝ ǝpɐɹǝƃ ʇɥɔɐɯ 'uuɐʞ uǝsǝl sɐp ɹǝʍ シ

  • Sorry, das mit der Mio Benutzung hab ich wohl vorher irgendwie überlesen!

    Der Zynismus ist meine Rüstung, der Sarkasmus mein Schwert und die Ironie mein Schild.
    Und immer gerne respektlos :D


    Bayer Crop Science (Ex-Monsanto) sät und spritzt den Tod

  • Jetzt wo ich wieder eine Packung Mio in der Hand habe, weiß ich warum dieser bisher nicht für mich in Frage kam: Zuviel Plastikmüll!

    Der Zynismus ist meine Rüstung, der Sarkasmus mein Schwert und die Ironie mein Schild.
    Und immer gerne respektlos :D


    Bayer Crop Science (Ex-Monsanto) sät und spritzt den Tod

  • Eine bitte!

    Die welche Narben von Katheten bzw.Kanälen bekommen.

    Kennt ihr Fotos ins Forum Stellen.

    Ich möchte gerne nicht nur wissen aber sehen, was erwaret eine zukünftige pumpi, wenn eine bestimmte Katheten bzw.Kanälen verwendet.

    Ich interessiere mich für Pumpen deswegen die Frage.?!

    Einmal editiert, zuletzt von Markus99 ()

  • at House

    Hallo,

    ich trage seit 20 Jahren ( miniMed ) Pumpen, als es noch den Luer Anschluß gab, hatte ich die Katheter von Accu Chek ( Rapid ) - alles gut - keine Allergien oder Hautirritatonen.

    Dann nach der 508 kam der "eingene Anschluß" von MiniMed und ich stelte auf die Quick Set`s um, auch mir waren die Mio zu viel Verpackung.

    Ich habe über die Jahre eine ausgesprochene Allergie gegen, die Kleber und das Plastikrondel entwickelt, seit einiger Zeit ( ca. 1 Jahr ) habe ich abgeknickte Quick Sets ohne Ende. Ich muß mir für einmal neuen Katheter von 1 - 7 mal einen QuickSet setzten. Ich habe mitlerweile solche "Narben und Einschlüsse" das ich so schnell wie möglich wieder auf Stahlkatheter wechseln würde - nur.... die haben gleich 2 Pflaster zum allergisch reagieren.

    Der Enlite ist absolut schmerzfrei und nicht zu spüren, ganz im Gegenteil zum QuickSet. Mein Bauch hat kaum noch stellen, die ohne Probleme funktionieren, dazu das bei mir leider nicht funktionierende CGM ( + - 100 BZ Werte Abweichung und die dazugehörenden Alarme ) .

    Ich kann also sagen - QuickSet ist mist - samt Bolzenschußgerät, was sich nur mit 2 Knöpfen auslösen läßt, bei der Größe für mich nur beidhändig - somit schlecht an Stellen wie unterer Rücken etch - weil man nichts sehen kann oder erfühlen.

    ....

    VG

    Macht dich "DAS" glücklich ?


    Wenn ich kann bin ich immer nett. Bin ich nicht nett, kann ich gerade nicht. 8o

  • Unterer Rücken geht doch nun gar nicht. Da ist doch nichts? Oder meinst du schon den Po?

    Enlite? Meinst den Sensor/CGM?

    Man kann doch aber einen Sensor, nicht mit einem Infusionsset vergleichen...

    Der Zynismus ist meine Rüstung, der Sarkasmus mein Schwert und die Ironie mein Schild.
    Und immer gerne respektlos :D


    Bayer Crop Science (Ex-Monsanto) sät und spritzt den Tod

  • ... jetzt müsste man wahrscheinlich den Bereich "unterer Rücken" definieren.....

    bei mir passt das schon ganz gut dahin... ;)


    hmmmm - har har har - wie witzig.

    Ich dachte das wäre klar. Hüstel, also Lieber House, die Setzhilfe für den QuickSet funktioniert NICHT für den Sensor! Achtung!:bigg

    Macht dich "DAS" glücklich ?


    Wenn ich kann bin ich immer nett. Bin ich nicht nett, kann ich gerade nicht. 8o

  • Ne, sag nicht sowas :P Das eine ist auch der One-press Serter und das andere der Quick Serter, woll?

    Wobei ich gerade sehe, daß der Quick Serter nun ein richtig fettes Teil geworden ist und 40 Euronen kosten soll... Nix mehr mit umsonst...


    Wie gesagt, Du hast Enlite mit Quickset vergleichen...

    Zitat von bierernst

    Der Enlite ist absolut schmerzfrei und nicht zu spüren, ganz im Gegenteil zum QuickSet.

    Das ist ein Vergleich von Äpfeln mit Bananen...

    Der Zynismus ist meine Rüstung, der Sarkasmus mein Schwert und die Ironie mein Schild.
    Und immer gerne respektlos :D


    Bayer Crop Science (Ex-Monsanto) sät und spritzt den Tod

  • KÖNNT IHR IRDGENWIE FOTOS DRAUF STELLEN. 🙄

    Ich werde gerne Wissen um welche Narben grösse handelt sich hier :wacko:

    Ich lese Euch hier und bin ich immer mehr erschrocken. 😬

    BITTE ALS BEISPIEL MINDESTENS EIN

    FOTO IN FORUM HOCH LADEN 🙏