Sommer: unterwegs Insulin kühl halten?

  • Alten diese Fragen weder persönlich lesen noch beantworten wollen.

    Dann sollen die "Alten" ihre Ohren und Augen auf Durchzug stellen und anderen die Arbeit (oder das Vergnügen) überlassen, irgendjemand findet sich schon, der die Frage zum werweißwievielten Male geduldig beantwortet.

    Nur Mut, die Welt dreht sich auch weiter, wenn ihr "Alten" euch mal zurücklehnt und andere machen lasst.;)


    LG

    zuckerstück

    *Wer in diesem Beitrag Spuren von Ironie oder Sarkasmus findet, darf alles was er gefunden hat, behalten.

  • Sorry, wenn jemand neu diagnostiziert wurde oder aber Uraltdiabetiker mit sehr wenig Forenerfahrung ist und dringende Fragen hat, sollte er sie stellen dürfen. Die Suchfunktion führt manchmal leider nicht weiter... wenn die Erfahrenen sich davon genervt fühlen, können sie die Beiträge ja überspringen... niemand MUSS alles lesen! Dies ist ein Hilfeforum, oder sehe ich das falsch?

    Genau :thumbup:

    So hab ich gemeint. :thumbup:

    Bevor ich was finde dauert es ewig. Unnötige Beiträge muss man auch nicht gerade lesen. :wacko:

    Hast du alles schön zusammen gefasst. :thumbup:

    Ich bin stolz auf dich :bigg

  • Wenn man gesucht hat, aber die Antwort nicht gefunden finde ich es mehr als legitim die Frage zu stellen. Dann kann man das aber auch in der Frage erwähnen ("habe nach xy gesucht nur leider nichts gefunden"). Die Mentalität allerdings, einfach mal im Forum was fragen weil ich zu faul zum selber suchen bin finde ich fragwürdig.

    Closed Loop seit Jan 2018, Dana R mit AAPS und XDrip+, Freestyle Libre mit RFDuino

  • Aber du bist doch neu diagnostiziert und musst deswegen doch für deine Frage auch ein eigenes Thema haben!


    Ist fast so wie für jedes erdenkliche Android Gerät ein eigenes Thema aufmachen um zu fragen ob das jetzt mit dem Dexcom G6 kompatibel ist, oder am besten gleich den gesamten Thread zum G6 mit irgendwelchen Fragen zu xDrip zu ballern...


    Naja anscheinend kontroverse Meinung :)

  • Vielleicht kann man den Beitrag schließen, da zum eigentlichen Thema ohnehin alles beantwortet scheint.


    und die Diskussion bzgl "selber suchen" und "Neulingen helfen" findet eh nie ein Ende. Das beweist Facebook tagtäglich in unzähligen Gruppen.

  • Beim xDrip bin ich gleicher Meinung, da fänd ichs gesondert sinnvoller, denn nach vier, fünf Einträgen zum xDrip in einem allgemeinen G6-Thema sinkt meine Lust, da weiter zu lesen rapide. Bei anderen Mobilfonen hingegen ists mir ziemlich egal, ob da 10 oder 50 Themen existieren, ich les da nicht mit, wenn ich kein solches Gerät habe. ;)

  • Schau mal über den hohen Rand deines Minitellers in dem du zu leben scheinst. Es gibt Menschen mit Diabetes nicht nur in Deutschland, sondern auch in Brasilien, Indonesien, Ägypten, Togo und so weiter. Wenn die mal Urlaub in Berlin machen würden, fragen die in ihren Foren nach, ob sie nicht besondere Warmhaltetaschen kaufen müssen, damit ihr Insulinpen im hohen Norden nicht einfriert.


    Gutes Wetter ist in Deutschland keine Katastrophenlage, in der die armen Menchen mit Diabetes nicht überleben können. genieß das Wetter einfach sorgenfrei.

    Saudumme Antwort!

    Arrogant und überheblich.

    • Sarkasmus, Ironie, schwarzer Humor und schmutzige Gedanken - wie manche ihr Leben und sich selbst ohne das alles ertragen, bleibt mir für immer ein Rätsel. :evil:
    • Ein Leben ohne Marzipan ist möglich, aber sinnlos. (sehr frei nach Loriot) :rofl

    Einmal editiert, zuletzt von Frank_SH ()

  • Hallo zusammen!

    Nachdem es heute draußen hier so herrliches Wetter hat und die Temperatur im oberen 20er Bereich herumturnt, bin ich ins Nachdenken geraten und habe nun eine Frage an euch: Wenn ihr im Sommer tagsüber unterwegs seid, habt ihr da spezielle Kühltaschen für eure Insulinpens?

    ich habe mich das auch schon gefragt 😀

    • Sarkasmus, Ironie, schwarzer Humor und schmutzige Gedanken - wie manche ihr Leben und sich selbst ohne das alles ertragen, bleibt mir für immer ein Rätsel. :evil:
    • Ein Leben ohne Marzipan ist möglich, aber sinnlos. (sehr frei nach Loriot) :rofl
  • Ich verstehe es echt nicht, wie man jedes Jahr immer wieder die gleichen Fragen stellen muss...

    Vielleicht kommen ja jedes Jahr neue Diabetiker hinzu, die es eben nicht wissen! Und deshalb fragen!

    Wem die Frage nicht passt, kann sie auch einfach überlesen!

    • Sarkasmus, Ironie, schwarzer Humor und schmutzige Gedanken - wie manche ihr Leben und sich selbst ohne das alles ertragen, bleibt mir für immer ein Rätsel. :evil:
    • Ein Leben ohne Marzipan ist möglich, aber sinnlos. (sehr frei nach Loriot) :rofl
  • Da hätte ich spontan einen lustigen Einfall: einfach ausprobieren und dem Forum die Ergebnisse des Versuchs mitteilen. Dann wissen wir zukünftig alle, wo das Ende von laissez-faire in Sachen "mein Insulin muss das abkönnen" ist.


    Lg Hubi


    PS: Wir sind uns aber schon grundsätzlich darüber einig, dass man so eine Suchfunktion auch ruhig mal ausprobieren kann, oder?

    "What I tell you three times is true!"

    (Lewis Carroll, The Hunting of the Snark)

  • Naja, das haben einige ja schon gemacht und weiter oben gepostet - ich mache es trotzdem so nicht :P.

    Und zur Suchfunktion: Grundsätzlich hast Du natürlich Recht, aber wenn man z.B. Novorapid eingibt und sieht, daß es 50 Seiten sind, vergeht bestimmt den meisten die Lust, das alles durchzuackern....


    Ich finds nicht tragisch, gleiche Fragen immer wieder zu lesen, weil auch immer wieder Antworten kommen, die man so in dieser Form vielleicht noch nicht kannte.... und wenn es nicht interessiert, weil man schon alles weiß, einfach überspringen... ;)

  • Ich hatte 3 Fläschchen a 10 ml mit in Kolumbien und habe diese immer im tagesrucksack dabei gehabt. Sowohl bei Jungle Wanderung oder bei 35 grad in der Karibik.

    Habe weniger gebraucht als in Deutschland und deswegen 2,5 Flaschen hier normal weiter genutzt ohne Einschränkung.

  • ich bekomme übrigens nur 3 Ergebnisse und das sind genau diese hier!


    • Sarkasmus, Ironie, schwarzer Humor und schmutzige Gedanken - wie manche ihr Leben und sich selbst ohne das alles ertragen, bleibt mir für immer ein Rätsel. :evil:
    • Ein Leben ohne Marzipan ist möglich, aber sinnlos. (sehr frei nach Loriot) :rofl
  • ich bekomme übrigens nur 3 Ergebnisse

    Wenn man die Suche aus einem gerade geöffneten Thema heraus benutzt, ist die Standardeinstellung für den Suchbereich "Dieses Thema". Suchst du also, während du diesen Text auf dem Schirm hast, dann wird in diesem Thema "Sommer: unterwegs Insulin kühl halten?" gesucht. Startest du die Suche von der Eingangsseite des Insulinclubs oder änderst die Einstellung zum Suchbereich von "Dieses Thema" z. B. zu "Alles" oder "Forum", bekommst du erheblich mehr Fundstellen (nämlich auch die außerhalb dieses aktuellen Themas).


    Liebe Grüße vom Arbyter

    Das Leben ist zu kurz für ein langes Gesicht!

  • haha a das war cool 8)


    Uraltdiabetiker ist meine Oma

    (80 Jahre jung ):P

    Die eine Schutztasche bzw. kühltaschen nieee verwendet hat.

    In hoch Sommer in Bulgarien am Schwarzen Meer in Italien oder in der Türkei.

    Sie ist geflogen nicht gefahren.


    Sie weiß nicht ,wie die einige Zubehör aussieht. :D

    Sie hat bis vor kurzem NPH misch insulin verwendet mit zusätzlichen

    Humalog für korrektur.

    Sie hat einfach ins Kosmetik Tasche eingepackt und geflogen.

    Einzige was ich wusste insulin hat sie in Hotelzimmer in Kühlschrank gelagert.

    Strand hat sie ohne Insulin verbracht ,niee mit genommen. :pupillen:

    Nur Essen , Geld,Strand decke und Handtücher usw .für Strand besuch mit genommen.

    Muss ich noch fragen ,ob sie mindestens in Handgepäck mit ins Flugzeug genommen hat =O:wacko:

  • ich bekomme übrigens nur 3 Ergebnisse

    Wenn man die Suche aus einem gerade geöffneten Thema heraus benutzt, ist die Standardeinstellung für den Suchbereich "Dieses Thema". Suchst du also, während du diesen Text auf dem Schirm hast, dann wird in diesem Thema "Sommer: unterwegs Insulin kühl halten?" gesucht. Startest du die Suche von der Eingangsseite des Insulinclubs oder änderst die Einstellung zum Suchbereich von "Dieses Thema" z. B. zu "Alles" oder "Forum", bekommst du erheblich mehr Fundstellen (nämlich auch die außerhalb dieses aktuellen Themas).


    Liebe Grüße vom Arbyter

    Danke für den Tipp :). Dann erhalte ich 60 Ergebnisse, die meisten betreffen die Kühlung von Insulin bei Versandapotheken. ich wollte damit auch nur zum Ausdruck bringen, dass die Suche nicht immer weiterhilft. Und die Frage hatte für mich (ob mit oder ohne Suche) ihre Berechtigung - wurde doch hier erst kürzlich lang und breit diskutiert, wie "schlimm" die unterbrochene Kühlkette bei Versandapotheken ist. Insofern hatte die Eröffnungsfrage für mich ihre Berechtigung.


    Ausserdem schilderte jemand, dass bei ihr ungekühltes/nicht richtig gekühltes Insulin nicht mehr wirkte - leider weiss ich nicht mehr, wer es war.

    • Sarkasmus, Ironie, schwarzer Humor und schmutzige Gedanken - wie manche ihr Leben und sich selbst ohne das alles ertragen, bleibt mir für immer ein Rätsel. :evil:
    • Ein Leben ohne Marzipan ist möglich, aber sinnlos. (sehr frei nach Loriot) :rofl

    3 Mal editiert, zuletzt von Frank_SH ()

  • Als weit und viel mit Rucksack gereiste Uraltdiabetikerin möchte ich noch einmal sagen, dass ich in den letzten Tagen der Hitze ein Gefühl der Sicherheit und Entspannung hatte, weil mein Pen in der Frio Tasche lag. :venti :urlaub Mit dem Rad kann ich nun mal nicht nur durch Schatten fahren. Die Frio Taschen passen auch in jeden Reiserucksack und wiegen nicht die Welt. :foehnZu diesem Zweck habe ich die ursprünglich mal gekauft und nein- ich bin keine Friotaschenvertreterin! 8)

  • Uraltes Thema. Aber, die Suche funktioniert wohl nicht richtig.


    Die alten tierischen Insuline hatten ja den Ruf für Hitze anfällig zu sein, denoch war es kein Problem damit im Hochsommer ohne Kühlung durch Südfrankreich zu radlen oder Israel zu bereisen. Man sollte die Taschen halt nicht im Auto aufbewahren ... unter der Windschutzscheibe.


    Zur Not/ eigen Beruhigung, kann man ja auch noch eine wasserflasche oder Melone daneben legen (nicht unter der Windschutzscheibe) die kühlt genug.

    let the sun shine

  • ... das mit den tierischen Insulinen und dem Zerfall, kann ich bestätigen. Nur ließ die Wirkung nicht rapide nach - mehr so pö a pö.... und ab über 40Grad begann das erst.


    Nachtrag:

    Ein nasses Tuch wirkt auch Wunder!

    Macht dich "DAS" glücklich ?


    Wenn ich kann bin ich immer nett. Bin ich nicht nett, kann ich gerade nicht. 8o

    Einmal editiert, zuletzt von bierernst ()