Transmitter geschrottet :(

  • Ganze zwei Tage hatte ich nun den ersten Sensor und den Transmitter liegen...


    Nachdem sich das Pflaster vom Sensor löste, indem Bereich wo der Transmitter ist, hab ich da mal kräftig auf den Transmitter gedrückt, damit das Pflaster wieder richtig anpappt. Da machte es knack und der Teil vom Transmitter der im Sensor sitz, ist mal eben durchgebrochen...


    Dabei war ich jetzt froh, jetzt auch CGM'en zu dürfen...

    Medtronic angerufen, wollen zusehen das ich Dienstag einen neuen bekommen.

    Der Zynismus ist meine Rüstung, der Sarkasmus mein Schwert und die Ironie mein Schild.
    Und immer gerne respektlos :D


    Bayer Crop Science (Ex-Monsanto) sät und spritzt den Tod

  • boa =O

    hast fu aber kräftig gedrückt

    Bei setzen der Transmitter ich habe jedes mal eine eindruck ,dass was passieren kann.:wacko:

    Wenn nicht mit der Transmitter,dann mit SENSOR. :hmmz:

  • Hast du mal ein Bild?


    Habe hier 2 alte Transmitter die sind aufgeplatzt vom akku.

    █══════████████████────────
    puɐʇsɟdoʞ uǝuıǝ ǝpɐɹǝƃ ʇɥɔɐɯ 'uuɐʞ uǝsǝl sɐp ɹǝʍ シ

  • Medtronic angerufen, wollen zusehen das ich Dienstag einen neuen bekommen.

    wenn du den Transmitter von deiner KK bezahlt bekommen hast, könnte Dienstag schon real sein! Ich bekam ihn von Medtronic in der Umstellungsphase sozusagen als Geschenk und brauchte jetzt ein Rezept....die KK muss erst zusagen...bis jetzt habe ich noch keinen Ersatztransmitter und warte schon seit Dienstag, eigenlich schon seit 1,5 Wochen. vielleicht geht es ja flotter bei dir! Ich verwende nie die mitgelieferten Pflaster - sie gehen so schlecht runter. Vielleicht solltest du auch andere nehmen, z.B. Fixomull stretch, selbst rund geschnitten, hält auch beim Schwimmen.

    cd63

  • Ja klar. von der KK genehmigt!

    Ich hoffe auch das er Dienstag da ist!


    Typ1er

    Ich denke das ist bei mir schon anders... Schau selbst:


    [Blockierte Grafik: https://i.imgur.com/hZ3C8ur.jpg]

    Der Zynismus ist meine Rüstung, der Sarkasmus mein Schwert und die Ironie mein Schild.
    Und immer gerne respektlos :D


    Bayer Crop Science (Ex-Monsanto) sät und spritzt den Tod

    Einmal editiert, zuletzt von House ()

  • Äh, das Bild und der Transmitter, von mir? Von wem sonst?



    Ich hatte bisher noch keine Gelegenheit, mir beides im einzelnen genau anzuschauen. Dachte vom Sensor würde mehr so eine Art Nadel in die Haut gehen und das der Faden ein Kontaktdraht vom Sensor zum Transmitter ist ;)


    Naja, im Grunde egal. Das ist jedenfalls so scharfkantig abgebrochen, das ich die Teile vom Sensor da nicht raus bekomme. Zumindest nicht ohne den Transmitter irgendwie zu beschädigen.

    Falls aber jemand eine Idee hat, bin ich offen für Vorschläge...




    Der Zynismus ist meine Rüstung, der Sarkasmus mein Schwert und die Ironie mein Schild.
    Und immer gerne respektlos :D


    Bayer Crop Science (Ex-Monsanto) sät und spritzt den Tod

    2 Mal editiert, zuletzt von House ()

  • Versuch doch mal mit einem kleinen Bohrer ein kleines Loch vorzubohren und danach eine kleine Schraube in dieses Loch reinzudrehen, so dass Du den Rest rausziehen kannst.


    Da die Verriegelung des Sensors außerhalb ist, denke ich, dass man das mit etwas Feingefühl noch retten kann.

    Ich würde es so sehen: aktuell ist der Transmitter in der Form eh nicht verwendbar, solltest Du ihn mit oben beschriebenem versehentlich zerstören, kannst Du immer noch ein neues Rezept einreichen. Bevor ich ein Rezept einreiche, würde ich alles möglich versuchen.


    Oben geschriebenes natürlich alles ohne Garantie und auf Dein Risiko ;)


    Viele Grüße

  • Mit einem 1 mm Präzisionsschraubendreher hab ich den Rest des Sensors tatsächlich noch raus bekomnen. Sowie es aussieht scheint der Transmitter noch zu funktionieren (getestet mit dem Teststecker). Uff!


    Kann ich die Schadensmeldung des Transmitters eigentlich rückgängig machen.

    Beim neuen Sensor hab ich gleich zwei dieser Overtapes benutzt.

    Der Zynismus ist meine Rüstung, der Sarkasmus mein Schwert und die Ironie mein Schild.
    Und immer gerne respektlos :D


    Bayer Crop Science (Ex-Monsanto) sät und spritzt den Tod

    Einmal editiert, zuletzt von House ()

  • lass das Rezept wie geplant, dann hast du wenigstens Ersatz! Und das nächste Mal etwas zarterer Umgang mit dem Sensor - da brauchts schon a bisserl Kraft, um den wie auf dem Photo zu bearbeiten!:bigg

    cd63

  • Und das nächste Mal etwas zarterer Umgang mit dem Sensor - da brauchts schon a bisserl Kraft,


    Werd mein bestes geben!

    Du weißt doch: Aus Schaden wird man klug.

    Der Zynismus ist meine Rüstung, der Sarkasmus mein Schwert und die Ironie mein Schild.
    Und immer gerne respektlos :D


    Bayer Crop Science (Ex-Monsanto) sät und spritzt den Tod

  • Werde den neuen Transmitter dann mal zurückschicken. Kam gestern an und heute ein Päckchen mit'm Behälter damit ich den "defekten" zum überprüfen and analysieren im Rahmen der Qualitätskontrolle zurückschicke.


    Was ist wenn nicht? Wenn schon entsorgt? ;)

    Der Zynismus ist meine Rüstung, der Sarkasmus mein Schwert und die Ironie mein Schild.
    Und immer gerne respektlos :D


    Bayer Crop Science (Ex-Monsanto) sät und spritzt den Tod

  • Ich werde meine Transmitter verkaufen oder bei ebay ab 1euro bitten lassen..:evil:


    Ich habe 4 Transmitter zu beaobachtung liste eingestellt:saint:

    Tatsächlich die sind verkauft worden zw.100 und 200euro verkauft worden..:whistling::pupillen:


    Interessant was?:xD:

  • Werde den neuen Transmitter dann mal zurückschicken. Kam gestern an und heute ein Päckchen mit'm Behälter damit ich den "defekten" zum überprüfen and analysieren im Rahmen der Qualitätskontrolle zurückschicke.


    Was ist wenn nicht? Wenn schon entsorgt? ;)

    Defekten oder besser gesagt Reklamierten Transmitter,muss man zurück schicken, wie bei Libre:/