Libre1 Update auf 2.4.8!

  • Ich bekam gestern die Mail - an eine mal vor langem für eine Testbestellung verwendete Adresse - daß ich mein Lesegerät für das einser(!) aktualisieren solle.


    Weil:


    Zitat
    • Noch höherer Genauigkeit ab dem ersten Tag1
    • Noch höherer Genauigkeit über die gesamte Tragedauer1

    Das ganze verlinkt auf https://www.freestyle.abbott/de/de/reader-update/index.html


    Infos gibt es unter: https://www.diabetescare.abbot…t/firmware/docs/fw2.4-158


    Na dann bin ich ja mal gespannt :D:ugly:

  • Ich hab die gleiche Mail bekommen, allerdings für die librelink app. Natürlich ist im appstore keine Aktualisierung...

    Liebe ist, wenn beide vom Waldspaziergang zurück kommen.

  • Mein Sensor ist Mittwoch fällig. Und nein, ich hab keine Mail bekommen. Daher Danke für den Hinweis.

    --
    Nix Diabetes - das ist lediglich Glucose-Intoleranz.

  • Korrektur: Ja, die Mail war fürs Lesegerät und App. Ich habe den für mich interessanten Teil zitiert :P


    App geht bei mir trotz NFC nicht ;(


    Für die App gibt es noch ein Feature:


    Zitat

    "Erweiterter Kopplungszeitraum" - Starten Sie die FreeStyle LibreLink App und scannen Sie den Sensor jederzeit mit Ihrem Smartphone bis zum Ende der Sensorlaufzeit

  • Das Update war schon vor 2 Monaten lt Appstore...

    Jopp, das war "das große" Update im April mit dem sie die librelink app auch für den 2er freigeschaltet haben. Irgendwie ist Abbott etwas spät dran mit ihrem "News"letter... 😁

    Liebe ist, wenn beide vom Waldspaziergang zurück kommen.

  • Das man nicht mehr innerhalb einer Stunde scannen muss und das Libre 1 und Libre 2 gescannt werden können. Allerdings nicht abwechselnd :bigg

    Wieso innerhalb einer Stunde scannen muss. Verstehe ich nicht. Oder meinst du innerhalb von 8 Stunden.

    Dann gibt es wohl bei meinen neuen Rezept kein neues Lesegerät, wenn das alte durch das Update jetzt auch die 2er Sensoren lesen kann.


    Gruß Hoffi

  • Das man nicht mehr innerhalb einer Stunde scannen muss und das Libre 1 und Libre 2 gescannt werden können. Allerdings nicht abwechselnd :bigg

    Wieso innerhalb einer Stunde scannen muss. Verstehe ich nicht. Oder meinst du innerhalb von 8 Stunden.

    Dann gibt es wohl bei meinen neuen Rezept kein neues Lesegerät, wenn das alte durch das Update jetzt auch die 2er Sensoren lesen kann.


    Gruß Hoffi

    Wenn du vorher (also vor neuer appversion) den Sensor mit Lesegerät und Mobiltelefon auslesen wolltest musstest du den Sensor Mut dem Lesegerät starten und dann innerhalb einer Stunde mit dem Mobiltelefon nachscannen. Dieses nachscannen geht nun über die komplette Laufzeit.

    Mit libre 1 und 2 scannen ist gemeint dass die neue Version der librelink app jetzt auch in der Lage ist die libre2 Sensoren zu scannen. Das ging über die App nämlich nur mit den 1ern.

    Soweit ich weiß kannst du mit dem Lesegerät vom 1er keine libre 2er Sensoren auslesen.


    Lg

    Liebe ist, wenn beide vom Waldspaziergang zurück kommen.

  • Dann gibt es wohl bei meinen neuen Rezept kein neues Lesegerät, wenn das alte durch das Update jetzt auch die 2er Sensoren lesen kann.

    So wie ich es verstanden habe, kann das 1er-Lesegerät nach dem Update zwar auch 2er-Sensoren scannen , aber keine Alarme signalisieren. Dem 1er-Lesegerät fehlt dazu eine BlueTooth-Schnittstelle. Also kein echter Ersatz.

    Gruß Kiwi

  • So wie ich es verstanden habe, kann das 1er-Lesegerät nach dem Update zwar auch 2er-Sensoren scannen

    Oh, das fände ich interessant. Kann schon jemand aus praktischer Erfahrung bestätigen, dass der 1er Reader nach Update auch mit 2er Sensoren funktioniert?


    Liebe Grüße vom Arbyter

    Das Leben ist zu kurz für ein langes Gesicht!

  • Steht auf der Updatewebseite von Abbott unter Hilfe (-> nach dem Lesegerät Update):

    https://www.freestyle.abbott/de/de/reader-update/hilfe.html


    Kann das aktualisierte Lesegerät sowohl FreeStyle Libre Sensoren als auch FreeStyle Libre 2 Sensoren scannen?

    Ja, das aktualisierte FreeStyle Libre Lesegerät kann entweder mit einem FreeStyle Libre Sensor oder einem FreeStyle Libre 2 Sensor verwendet werden.

  • Hab beides vor ca. einer Woche upgedatet.


    1. Abbott Leser - kein Unterschied zu früher. Funktionierte und funktioniert problemlos schon aus sicher mehreren cm Abstand.

    2. LibreLink, alte Version hatte nach anfänglich guter Funktion nur mehr sporadisch funktioniert. von 10 Messversuchen ging einer ok. Nach dem Update plötzlich Funktion genausogut wie mit dem Lesegerät, Messung schon in ca. 1-2 cm Entfernung funktionierend und ich dachte, jetzt haben sie es geschafft, ordentliche Software zu produzieren. Seit gestern abends aber wieder dasselbe Problem wie früher - fast jeder Messversuch endet mit einem Scanfehler, nach einer erfolgreichen Messung mit dem Leser funktioniert die NFC-Messung wieder eine Zeit lang überhaupt nicht. Erfolgreiche Messungen nur mehr mit ganz nahe gebrachtem Mobiltelefon.


    Haben andere dasselbe Problem nach dem Update der App - Lösungen? Vom Abbott-Kundedienst ist da nichts zu erwarten, die haben früher immer von Abschirmung durch Telefonhülle gefaselt. Technisch sinnvolle Ratschläge habe ich nie erhalten.

  • Zitat

    Die NFC-Technik basiert auf der Kombination aus Smartcard- und kontaktlosen Verbindungstechniken. Sie arbeitet bei einer Frequenz von 13,56 MHz und bietet eine Datenübertragungsrate von maximal 424 kBit/s bei einer Reichweite von nur zehn Zentimetern.

    Die Reichweite ist ja sehr kurz , hast Du denn eine Schutzhülle fürs Handy ? Dann kann es schon sein ..

    Auch aus Steinen, die einem in den Weg gelegt werden, kann man Schönes bauen.

  • Hülle ist aus Silikon. Wenn die Hülle einen Effekt haben soll, dann sollte der immer da sein. Aber erst Funktion auf ein paar cm Abstand mit korrektem Auslesen trotz Bewegen des Telefons, dann praktisch nur mehr bei Direktauflegen des Telefons und kaum mehr Auslesen. Es hilft auch nichts, die Hülle runterzunehmen. Wirkt irgendwie so, wie wenn der Sensor "ermüdet", wenn man ihn mit dem Lesegerät ausgelesen hat.

  • Tja , weiss ich auch nicht weiter , höchstens mal Handy neu starten , vorher NFC aus , und nach Neustart wieder an .

    Edit : Oder den Cache und Dateien löschen ?

    Auch aus Steinen, die einem in den Weg gelegt werden, kann man Schönes bauen.

  • Bei mir funktioniert der scan am besten mit einem Finger auf der Handyrückseite, also fingerbreitem Abstand zum sensor. Direkt dran halten führt öfter zum Scan Fehler.