Dexcom6 und ? Smartwatch - welche Uhren habt ihr mit dem Sensor in Gebrauch?

  • Ja der enlite hat bei mir auch mehr Chaos angerichtet als das er gut gelaufen wäre...


    Meine Veo ist nun im Mai sozusagen verschieden. Also uppe....

    Die bekommt man ja nicht mehr - hier jedenfalls nicht - und die noch ältere die ich hier liegen habe, hatte ja auch schon aussetzter.


    Oder kennst Du jemanden, der die wieder in Stand setzten kann? Das wäre ja cool.


    Stimmt, hatte ich gelesen, das es bestimmte Typennummern sind, bei dennen es funktioniert. Ich hatte zuletzt die 554

    Macht dich "DAS" glücklich ?


    Wenn ich kann bin ich immer nett. Bin ich nicht nett, kann ich gerade nicht. 8o

  • -Meine 522 hat Tastenhänger, die Folie kann man hochklappen, dann geht es meist wieder.

    -Eine 754 hat eine leere Pufferbatterie, sodas sie jedesmal beim Batteriewechsel auch den Kolben zurücksetzt und A21 meldet.

    -Eine 554 ist noch intakt ohne Fehler.

    -Eine weitere sozusagen die Originale von der Krankenkasse hat die falsche Firmware zum Loopen.


    Trotzdem bleibe bei der 522, hier gibt es nicht bei jedem Bolus und Reservoir wechsel Tausende von Nachfragen..., Und der Enlite lässt sich ohne Probleme Neustarten ohne Wartezeit.

    █══════████████████────────
    puɐʇsɟdoʞ uǝuıǝ ǝpɐɹǝƃ ʇɥɔɐɯ 'uuɐʞ uǝsǝl sɐp ɹǝʍ シ

  • ... ah also auch "Altgeräte" sozusagen.

    Okee, ich drücke dir auf jeden Fall die Daumen, das die nun E W I G halten !!! toitoitoi


    Kann man das nicht mit der falschen Firmware beheben? Das sollte doch irgen wie möglich sein... :/

    Macht dich "DAS" glücklich ?


    Wenn ich kann bin ich immer nett. Bin ich nicht nett, kann ich gerade nicht. 8o

  • Ich geb jetzt auch Mal meinen Senf dazu: ich hab eine skagen Falster 2 im Einsatz. Schickes Modell (meiner Meinung nach) und lasse sie aber nicht über die offizielle g6 App und das watchface laufen sondern habe da das androidaps watchface drauf welches ich echt toll finde, weil es mir dazu noch den Verlauf meiner Basaltdaten mit Loop, Handyakku, wann der letzte wert reingekommen ist (in Minutenanzeige) und mein delta. ^^ das ist schon gut Info für so eine kleine Uhr aber im Alltag brauche ich mein Handy kaum noch anzufassen, es ist in der Hosentasche und Bracht auch noch so viel Akku (was beim Loop so gut wie alles ist...) Der Akku der watch bringt mich über den Tag, wobei ich die Benachrichtigungen von allen anderen Apps aus habe und alle Sensoren (Puls, Schrittmesser) deaktiviert habe. Auch dieses automatische angehen des Displays beim arm heben habe ich aus. Akkus sind ja bei Android Wear immer ein wenig kurzlebig. Hoffe das hat geholfen. Liebe Grüße ;)

  • Hallo Felix, guter Beitrag!

    Ich werde mal gucken was skagen so für ein Model ist, das mit den bestimmten funtionen ausschalten, mache ich jetzt auch schon um meine Gear Fit2 länger tragen zu können... Klär mich bitte auf, ich hatte das so verstanden, dass das Watchface eine Apple Geschichte ist? Falsch? Vom androidwatchface hab ich noch nicht gelesen... muß ich googln. :wacko:


    aber nocheinmal vielen Dank!

    Macht dich "DAS" glücklich ?


    Wenn ich kann bin ich immer nett. Bin ich nicht nett, kann ich gerade nicht. 8o

  • Hallo Felix, guter Beitrag!

    Ich werde mal gucken was skagen so für ein Model ist, das mit den bestimmten funtionen ausschalten, mache ich jetzt auch schon um meine Gear Fit2 länger tragen zu können... Klär mich bitte auf, ich hatte das so verstanden, dass das Watchface eine Apple Geschichte ist? Falsch? Vom androidwatchface hab ich noch nicht gelesen... muß ich googln. :wacko:


    aber nocheinmal vielen Dank!

    Dankedanke ;) die skagen ist im Endeffekt von der Hardware eine fossil watch der aktuellen generation. Skagen ist auch eine Tochterfirma von Fossil. Also ob jetzt eine fossil oder skagen wird außer Design keinen Unterschied machen aber ich fand auch das ne Uhr irgendwie nach Uhr aussehen sollte :) und zum watchface; ich hab das auf der dexcom Seite so gelesen das man das watchface welches auch auf den Apple Watches zu sehen ist auch auf dem Android Wear Betriebssystem installieren kann. Wird mir auch so angezeigt im Wear Playstore. Habe das aber noch nie benutzt, weil ich eben die watchfaces von androidAPS (also der Loop app) sowie xdrip habe. Finde die ein wenig ansehnlicher und detailreicher als die dexcom app. Die neigt meiner Meinung dazu mit der Glättung ein wenig zu übertreiben ?(

  • hey die find ich gar nicht mal schlecht, sieht zumindest nach einer normalen Uhr aus

    Ist schon ganz schick.. kleiner Tipp: (ohne jetzt irgendwie hier Werbung machen zu wollen) mit einem 20mm quick Release Stäbchen, gibt's auf Amazon für'n Appel und nen Ei kann man sich alle möglichen Bänder dran machen. Habe eine kleine Sammlung schon. Vor allem für Sport wo Leder ja nicht so das top Material ist (Schweiß usw.) Gibts dann Silikon oder eben Stoffbänder.

  • vermutlich würde ich ein schlichtes Metallband favorisieren - das fand ich zu Zeiten, als ich noch Uhren getragen hab, am angenehmsten... (gibt's auch Metallbänder????)

  • FelixGaspare

    sieht so gut aus!

    Werde mich mal einvertiefen in das thema Skagen Uhr.... :)


    Nachtrag: Magst Du mal ein Bild von dem Display mit BZ Anzeige einstellen - oder mir als PN schicken?

    Würde gerne sehen, wie das so schaut.

    Macht dich "DAS" glücklich ?


    Wenn ich kann bin ich immer nett. Bin ich nicht nett, kann ich gerade nicht. 8o

  • vermutlich würde ich ein schlichtes Metallband favorisieren - das fand ich zu Zeiten, als ich noch Uhren getragen hab, am angenehmsten... (gibt's auch Metallbänder????)

    Also es gehen alle Bänder mit 20mm Release, da müssten bestimmt auch Metallbänder zu haben sein. Ich hab jetzt persönlich aber keins.

  • Ich hab auch die Skagen Falster 2, in der Variante mit dem braunen Lederband. Als Handy dazu ein Samsung Xcover 4. Ich nutze genau wie FelixGaspare xdrip und AndroidAPS, keine Originalapps.


    Am Anfang hatte ich ziemliche Probleme mit der Uhr. Gleich nach dem ersten Einschalten hat das Display nicht richtig reagiert und der Akku hat sich wahnsinnig schnell entladen. Es war so schlimm dass ich kurz davor war, die Uhr wieder einzupacken und zurückzuschicken.


    Nach mehreren Neustarts und einem kompletten Tag am Ladegerät bin ich dann hinter die Ursache gekommen: Die Uhr hatte anscheinend im Hindergrund ein größeres Systemupdate runtergeladen und installiert, was einige Stunden gedauert hat. Seit dem läuft aber alles ok.


    Das Runterladen der xdrip- und AAPS Watchfaces hat dann zum Glück auf Anhieb geklappt.


    Ich kann die Uhr trotz dieser Startschwierigkeiten empfehlen. Die Software ist eh bei allen Android Smartwatches die gleiche und von der Verarbeitung her finde ich die Falster echt schön.



    Im Prinzip nutze ich die Uhr für vier verschiedene Sachen:


    - Anzeige der BZ-Werte:
    funktioniert auch noch wenn das Handy im Nebenzimmer liegt. Bei größeren Entfernungen z.B. über ein Stockwerk hinweg ist meistens kein Empfang mehr da, allerdings kann ich natürlich nicht wissen ob das an der Verbindung vom Handy zur Uhr oder vom Transmitter zum Handy liegt. Im Freien habe ich mindestens 10 Meter Reichweite, mehr habe ich noch nicht ausprobiert.


    - ab und zu Bolusgabe über AAPS:

    ich finde es supercool einfach so am Handgelenk einen Bolus abgeben zu können. In vielen Situationen ist das auch total nützlich, z.B. wenn man gerade im Supermarkt an der Kasse ansteht und das Handy irgendwo ganz unten im Rucksack rumfliegt. Aber wenn man das Handy eh gerade zur Hand hat, dann geht das Bolen über die Handyapp eigentlich fast noch etwas schneller.


    - Benachrichtigung über eingegangene Emails


    - Steuerung des Musikplayers beim Joggen: Handy mit Musikapp ist in der Gürteltasche am Rücken, Bluetoothkopfhörer im Ohr, über die Uhr kann ich die Lautstärke verstellen und Lieder vor- und zurückspulen.




    NFC gibt es auch, kann aber ausgeschaltet werden.


    Der Akku hält etwa ein bis eineinhalb Tage und braucht ca. 45 min zum vollständigen aufladen. Man kann die Uhr in den Flugmodus versetzen und danach manuell Bluetooth wieder aktivieren. Das ist wahrscheinlich die energiesparendste Option.


    mein AAPS Watchface:





    Wer ein etwas dezenteres Design mag kann auch den BZ-Wert (über xdrip) in ein Standard-Watchface vom Skagen einfügen:





  • - ab und zu Bolusgabe über AAPS:


    oh cool, das geht doch? Dann ist die Smartwatch ein absolutes MUSS... aber nochmal ne Frage für Blöde: wenn auf der Uhr xDrip+ und AAPS läuft, wozu brauche ich dann das Handy? Einfach wegen der bequemeren Bedienbarkeit?

  • Pfefferminze

    Danke für diesen super ausführlichen Beitrag. Das ist mal eine Aussage!

    :thumbup::thumbup::thumbup::)

    Ich finde die ja auch ganz schön... und das letzte Bild, also mit dem standartwatchface finde ich cool!

    Das man über die Uhr einen Bolus abgeben kann ist mir neu - aber gut!

    Vielen Vielen Dank für die Mühe!;):):thumbup:

    Macht dich "DAS" glücklich ?


    Wenn ich kann bin ich immer nett. Bin ich nicht nett, kann ich gerade nicht. 8o

  • - ab und zu Bolusgabe über AAPS:


    oh cool, das geht doch? Dann ist die Smartwatch ein absolutes MUSS... aber nochmal ne Frage für Blöde: wenn auf der Uhr xDrip+ und AAPS läuft, wozu brauche ich dann das Handy? Einfach wegen der bequemeren Bedienbarkeit?

    AAPS läuft schon noch auf dem Handy nur die Fernsteuerung geht über die App auf der Uhr.