Schwere Unterzuckerung oder doch was anderes??

  • Danke für eure netten Worte, ist jetzt wieder alles OK.


    Das ich was an Pens vertauscht habe könnte sein, meine aber es nicht gemacht zu haben.

    Hattest du das denn im nachhinein mal kontrolliert?

    Das schöne am NovoPen 5 ist ja, dass man nachschauen kann, wie viel Einheiten man zuletzt gespritzt hat.


    Bringt mir aber nichts wenn ich nicht genau weiß um welche Uhrzeit ich evtl. was gespritzt habe.


    Ist aber auch nicht relavant, hatte es ja schon mal vertauscht und es ist nicht viel passiert, damals (steht auch irgendwo hier drin)

  • na wenn du siehst, dass du 16 IE Bolus gespritzt hast, zu einer Uhrzeit, wo du normalerweise schläfst und das nicht grad deine normale Dosis ist, dann weißte schon mal mehr. Das wäre das erste, was ich überprüft hätte. Versteh nicht, dass du das nicht gleich gestern nachgeschaut hast ;)

  • So nachdem jetzt fast alles getestet und kontrolliert worden ist (Lunge, Diabetes und Augen noch nicht) gibt es kein Resultat welches auf Störung hinweisst?


    Frag mich da immer noch wie das kam und was der Auslöser war? Im Moment geht es zwar aber es kommen noch kleine Störungen hin und wieder vor?


    Gemacht wurde bis dato, Herzcheck inkl. 24h Herz , Kopf (MRT), Duplex, Blut, 24h Blutdruck.



    Hab diesen Monat noch einen Termin beim DiaDoc, werde es ihm vortragen, mal sehen was es meint ;)

  • MRT Kopf schließt ja zumindest einiges schlimmes aus... z.B. Schlaganfall.

    Vielleicht bist Du einfach schlafgewandelt. Ich wach manchmal nachts auf und denke jemand steht im Zimmer oder hängt im Baum, dann gehe ich nachgucken. Manchmal weiß ich nicht ob ich das geträumt habe.


    Normalerweise hat der Körper ja im Schlaf eine Starre "Schlafparalyse" damit der die Bewegungen in der Traumphase nicht durchgeführt werden und vielleicht war das aus irgendwelchen Gründen bei Dir mal nicht der Fall.

    Things change. They always do, it's one of the things of nature. Most people are afraid of change, but if you look at it as something you can always count on, then it can be a comfort.
    ( The Bridges of Madison County)

  • https://mentalhealthdaily.com/…auses-symptoms-treatment/


    Na jetzt weiß ich wenigstens was das seltsames ist... habe mindestens die Hälfte der Symptome und ich dachte auch immer es hat mit dem BZ zutun, aber vielleicht zum Teil jedenfalls bei zu niedrigen Bz neige ich zu Alpträumen und bei Stress habe ich öfter Halluzinationen.


    Was es nicht alles gibt, ich dachte echt es wäre "normal"

    Things change. They always do, it's one of the things of nature. Most people are afraid of change, but if you look at it as something you can always count on, then it can be a comfort.
    ( The Bridges of Madison County)

  • Heute auch was ganz seltsames erlebt, Nachts Hypo, der morgen anfangs normal und dann nach den Mahlzeiten ständig Hypo Gefahr und habe bei gleicher Insulinmenge 200gr KH zusätzlich futtern müssen.


    Wie kann denn sowas sein ?


    Uiii, um 5.30 war es aber tief.


    Evtl. am Vortag mehr Bewegung als sonst oder was gemacht was sonst eher nicht gemacht wird?


    Basal glaub ich fast nicht da es ja nicht gleich anschlägt wenn man was an der Menge ändert.