Medronic Pumpentyp 600er Warnhinweis.

  • das haben wir hier schon kürzlich in einem anderen Thread entdeckt, habe diese Woche auch ein Schreiben bekommen...........bitte selbst suchen, muss ins Bett wegen Früüüüüüüüüüüühdienst!

    nest

  • Danke, das hatte ich übersehen. Mal gucken wie ich den Thread wieder schließen kann. Frohes Fest euch allen. :weih

    Macht dich "DAS" glücklich ?


    Wenn ich kann bin ich immer nett. Bin ich nicht nett, kann ich gerade nicht. 8o

  • Diese Probleme gibts schon seit mehreren Monaten und die Informieren die Patienten erst jetzt. Schreiben November20. Angekomme 24.12.2019....


    Das war dieses Jahr die 4-5 Pumpe , welche ich reklamieren musste aufgrund diesen Mangel....

  • Das war auch ein Grund warum ich nicht noch eine MM Pumpe wollte, die wenig Patientenoritentierte Warnhinweise und Informationen. Ich hab nur in den ersten 5 Jahren von MM Bescheid bekommen, wenn was war. Dann nie wieder, ich habe es immer erst aus der Presse oder über Foren Erfahren, das Katheter fehlerhaft waren oder die Pumpe xyz ein Problem hatte.

    - 5 Pumpen in einem Jahr, das ist echt heftig. Ist denen das gar nicht peinlich ? Es ist ja immerhin ein medizinisches Hilfsmittel. X/

    Macht dich "DAS" glücklich ?


    Wenn ich kann bin ich immer nett. Bin ich nicht nett, kann ich gerade nicht. 8o

  • ich hab das Schreiben auch erst jetzt bekommen - dafür aber superwichtig im Kurierumschlag... meine ist aber ok, das Problem hatte ich weder bei der ersten, noch bei der zweiten, obwohl mir die öfter mal runterfallen. Bei der ersten ging nur dieser blöde "Blendstreifen" ab (und kurz danach kamen Elektronikfehler, weswegen sie ausgetauscht wurde)

  • 5 Pumpen in einem Jahr, das ist echt heftig.

    war das bei dir so??

    Ich finde es auch ein wenig viel für ein medizinisches Produkt...manchmal wird evtl. schon etwas zu früh gewechselt - aber lieber so, als irgendwann man ein etwas zuuu heftiger Bolus...

    nest

  • Zieht ihr mit einer Wasserrohrzange das Reservoir fest, oder seid ihr alle solche Grobmotoriker?:bigg


    Um mal was Positives beizutragen:

    Ich hatte in 3 Jahren Medtronic den berühmten Riss im runden Bedienfeld und hab dann austauschen lassen als Wasser ins Display gelaufen ist.

    Einmal ist mir der Batteriefachdeckel runtergefallen und weil ich bei der Suche danach draufgetappt bin, gab es dann einen neuen.

    Ansonsten ist sie mir schon mehrere Male runtergefallen, alles ist heile geblieben.

    Geht also auch anders.;)


    LG

    zuckerstück