• Das frage ich mich auch manchmal. Am Samstag ist bei mir ein Pod ausgelaufen. Der Samstagmorgen war damit am A....Der neu gesetzte sitzt scheinbar nicht so gut. Möglicherweise sitzt er genau auf einer Verhärtung. Jedenfalls wirkt das Insulin da nicht so gut, wenn ich für eine Mahlzeit bole. Dann kommt nämlich nicht so viel Insulin an und ich muss mit Pen spritzen. Zum Glück kommt der Pod gleich ab und ich kann mir einen neuen setzen.

  • Manchmal ist nur der CGM/Libre-Sensor "schuld" an so guten Tagen.


    Wenn er bei Blutzuckerschwankungen gar nicht mehr mitgeht, sein Fehlerwert aber bei einem guten Wert ist.

  • Ich hatte heute einen 100% TIR Tag...! Ein sehr seltenes Zusammenspiel von heute deutlich erhöhter Insulinsensibilität, Schlutzkrapfen zum Mittag und Fiasp in den Oberschenkel gespritzt (weil Kleid an).

    Das war heute der Volltreffer beim Zielschießen im Nebel. :bigg


    Lg Hubi

    "What I tell you three times is true!"

    (Lewis Carroll, The Hunting of the Snark)

  • Bei mir ist ein perfekter Tag, wenn ich nach dem aufwachen keinen BZ unter 4,5 oder über 9mmol habe, dann sind meistens auch die Werte nach dem Frühstück besser, ausserdem ist ein guter Tag, wenn ich keine Hyper- oder Hypo-Schokolade essen muß (bei zu hohen BZ habe ich manchmal echten Heißhunger - vermutlich so ein Schrei nach Liebe vom Gehirn?). Der Tag ist perfekt, wenn ich mich nach 18 Uhr zusammenreisse (kein Käse, keine Lindtschokolade...) und entweder den Wein zulasse oder bei einem Glas bleibe. Ausserdem ist der Tag gut, wenn ich keinen hohen BZ hinterrenne weil der Pod mal wieder in einem Blutgefäß sitzt, das macht ca. 30 % meiner zu hohen BZ aus.

    Mein guter Tag hängt also zu 70% von meiner Eigendisziplin ab und zu 30% von einem gut sitzenden Pod.

    _____Flat_______lines___are________for________dead___________people__________

  • Gestern hatte ich den besten Tag ever.... das ganz ohne Loop.

    Die Nacht zu heute war wieder Moppelkotze... :hechel:


    Denken hilft ! :/


    Glaub nicht alles was Du denkst. :party:


    Wenn ich kann bin ich immer nett. Bin ich nicht nett, kann ich gerade nicht. 8o


    "Ich habe mehr als 9000 Würfe in meiner Karriere nicht getroffen, fast 300 Spiele verloren, 26 mal den entscheidenden letzten Wurf verballert.

    Ich habe ganz oft in meinem Leben versagt, immer und immer wieder."

    Zitat Michael "Air" Jordan

  • Na denn, wenn es wirklich so ist, würde ich bei dem System bleiben. Oder kommen dann mal wieder ganz schräge Wochen? Eine komplette Woche mit diesen Werten und per ICT ist schon sehr gut.

    Seit 5/14: DANA Insulinpumpe (inkl. Android-App); seit 3/17: AndroidAPS/Closed Loop; seit 28.7.18 AAPS 2.0 mit SMB ; seit 5.12.18 G6 nativ in XDrip+ bzw. AAPS;
    DANA-Facebook-Seite

  • Unrealswebmaster


    Dito und zwischen drin braucht man plötzlich nur noch 50- 80%.


    Bekloppt.


    Das alles ohne Veränderung der Lebensumstände / Lebensmittel etc.

    Das ist bestimmt irgend ein hormonelles Ding - schätze ich, da es regelmäßig aber leider nicht vorhersehbar ist.


    Oder "die" *kicher* lassen doch irgend welche Wolken von ? auf uns nieder regnen, als Langzeitstudie...

    *hüstel - Verschwörungstheorie- aus* ;)

    Denken hilft ! :/


    Glaub nicht alles was Du denkst. :party:


    Wenn ich kann bin ich immer nett. Bin ich nicht nett, kann ich gerade nicht. 8o


    "Ich habe mehr als 9000 Würfe in meiner Karriere nicht getroffen, fast 300 Spiele verloren, 26 mal den entscheidenden letzten Wurf verballert.

    Ich habe ganz oft in meinem Leben versagt, immer und immer wieder."

    Zitat Michael "Air" Jordan

  • bierernst

    Was für Wolken?

    Der Corona bedingte blaue Himmel, durch fehlenden Flugverkehr, hat selbige verschwinden lassen.

    Aber vielleicht versprühen die zahlreichen Hubschrauber etwas... 😁

    Man muss die Schuld auch mal bei den Anderen suchen :bigg

  • molle0815 , das inspiriert mich zu mehr OT... halte aber die Klappe. ;)

    Denken hilft ! :/


    Glaub nicht alles was Du denkst. :party:


    Wenn ich kann bin ich immer nett. Bin ich nicht nett, kann ich gerade nicht. 8o


    "Ich habe mehr als 9000 Würfe in meiner Karriere nicht getroffen, fast 300 Spiele verloren, 26 mal den entscheidenden letzten Wurf verballert.

    Ich habe ganz oft in meinem Leben versagt, immer und immer wieder."

    Zitat Michael "Air" Jordan

  • Das ist bestimmt irgend ein hormonelles Ding - schätze ich, da es regelmäßig aber leider nicht vorhersehbar ist.

    Die letzten 7 Tage im Zyklus sind bei mir die reinste Resistenzparty. Basal rechtzeitig hoch, 30-50 % mehr Bolus, dann geht's halbwegs. Planbar ja, aber wirklich berechenbar ist es nicht. Und andere unkontrollierbare Einflüsse kommen ja noch drauf. :cursing: