Freestyle plus ich

  • Nachdem ich such ständig Mails mit Links zu neuen Videos bekomme, aber keine Punkte fürs ans has, schrieb ich nun auch eine Mail an Abbott.


    Antwort:

    Von mir wollten sie eine Auflistung, welche Videos ich wann und wie oft gesehen habe, und mit welcher Emailadresse ich angemeldet war (hallo??).

    Mit anderen Worten, noch niemand dürfte die 1000 überschritten haben. Und die Anregung "kommen Sie doch öfter wieder" ist mit einer solchen Obergrenze pro Quartal auch hanebüchen.

    Eine ganz solide Kampagne, das.

  • Ja, fürs E-Learning hab ich mehrere Staffelungen von Punkten angezeigt bekommen. Ob die letztendlich mitgezählt wurden, weiß ich nicht. Müsste ich nachgucken.

    Gestern kam ein Newsletter mit dem Hinweis auf ein neues Video. Aber wie hier schon geschrieben wurde, gibt es dafür aktuell sowieso keine Punkte mehr.

    Drei Monate warten... und dann sind die Prämien längst wieder ausgetauscht... :bigg

    Na egal, die Tasche zumindest soll geliefert werden und wohl auch die Sticker.

    Wer weiß, was in drei Monaten ist... da haben wir fast Weihnachten... :weih


    Trotzdem komisch, dass einige auf Anhieb über 1000 Punkte geschafft haben. :woot:

    Tresiba ist zurück! :thumbsup:

  • Ich habe meine Prämien, für das stundenlange Anschauen der Videos und absolvierten Seminare etc:patsch:....immer noch nicht bekommen:foehn

    Ich frag mich ob man "ganz ohne Video gucken" die Prämien für nen guten HbA1c auch bekommen kann. Zettel oder besser noch "Online-Meldung" vom Doc, "Typ-1", "letzter HbA1c" und dann ab damit. Warste brav gibts ne Rolle Klopapier mit Nudeln.


    Übrigens kann ich mich des Eindrucks nicht erwehren, dass diese "Werbung" eigentlich eine Motivationshilfe zur Verbesserung des HbA1c sein wird. Weil wenn Librenutzer WESHALB AUCH IMMER einen besseren Wert haben als eine Vergleichsgruppe, dann hat das einen "Nutzen". Und über diesen Nutzen lässt sich ja wie bei den Insulinen zu sehen bestens diskutieren. Wer nicht kapiert was Phase ist, der scheitert mit dem modernsten Insulin plus CGM plus "Teststreifen soviel du willst". Weil der "Denkassistent 1.0" plus die Kompetenz des Arztes der begrenzende Faktor ist.


    Siehe Typ-2 im Endstadium, die trotzdem kaum Teststreifen bekommen - weil nach einer Studie "viel messen" keine Verbesserung brachte. Kunststück.

    --
    Nix Diabetes - das ist lediglich Glucose-Intoleranz.

  • Trotzdem komisch, dass einige auf Anhieb über 1000 Punkte geschafft haben. :woot:

    Das mit den maximal 200 Punkten alle 3 Monate werden sie erst eingeführt haben nachdem plötzlich gleich zu Beginn viele Leute alle Prämien einlösen wollten. Die werden mit der Produktion nicht hinterher kommen und wahrscheinlich war es auch gar nicht geplant überhaupt so viele Prämien rausgeben zu müssen 🤷🏻‍♀️🤔