Fragen zu xdrip

  • Der Sensor sendet einfach keine Werte mehr an xdrip. Da kann xdrip nicht wissen, warum. Darum gibt es keine spezifische Fehlermeldung.

    Du könntest aber den Alarm Signalverlust entweder bei der LibreApp aktivieren oder bei xdrip. Einstellungen. Warnungen. Alarm bei verpassten Werte.

    Dann bekommst du mit, wenn du keine Werte mehr in xdrip bekommst. Warum musst du durch Scannen des Sensors in der Libre App herausfinden.

  • Wie bereits hier geschrieben ;)



    Einmal editiert, zuletzt von July95 ()

  • Kann mir jemand sagen, warum xdrip in Verbindung mit dem Dexcom G6 keine Daten mehr empfangen kann, wenn ich auf dem Handy Standort deaktiviere??

    Nutze Android 9!!

    Pour en arriver la

  • Also keine Chance Standort zu deaktivieren???

    Komischerweise beim Libre2 kann ich den Standort nach dem Starten des Sensors deaktivieren!!!

    Pour en arriver la

  • AFAIK ist die Standortfreigabe für Bluetooth Low Energy (BLE) erforderlich. Irgendwo gabs hier im Forum auch mal ne Erklärung dazu.

    Kurz zusammengefasst: Immer wenn BLE aktiviert ist, dann ist theoretisch eine "Ortung" über Bluetooth-Beacons möglich. Da der Nutzer dieser Ortung auch zustimmen muss, geht BLE nur mit aktiviertem Standort.


    Edit:

    Hier war der Beitrag.

  • alex2010

    du könntest aber auch in den Standortdiensten von Google die Standortgenauigkeit off stellen. Dann wird dein Standort nur noch über GPS bestimmt. Das ist nicht so genau. Allerdings habe ich es noch nicht ausprobiert ob der Dexcom dann noch funkt.

    Müsste aber theoretisch...

    Denken hilft ! :/


    Glaub nicht alles was Du denkst. :party:


    Wenn ich kann bin ich immer nett. Bin ich nicht nett, kann ich gerade nicht. 8o


    "Ich habe mehr als 9000 Würfe in meiner Karriere nicht getroffen, fast 300 Spiele verloren, 26 mal den entscheidenden letzten Wurf verballert.

    Ich habe ganz oft in meinem Leben versagt, immer und immer wieder."

    Zitat Michael "Air" Jordan

  • Ich frage noch mal nach .... Abbot wirbt doch damit, das Libre nicht zu kalibrieren sind. Wie wollt ihr das denn machen, da gibtbes doch keine Funktion hierfür.


    Habe Libre 1.

    :hechel:

  • Ich frage noch mal nach .... Abbot wirbt doch damit, das Libre nicht zu kalibrieren sind. Wie wollt ihr das denn machen, da gibtbes doch keine Funktion hierfür.


    Habe Libre 1.

    Libre 1 mit Transmitter oder Glimpp.

    Libre 2 mit patched Libre App und xdrip oder auch mit wenigen Transmitter.


    Offiziell geht der Libre nicht zu kalibrieren

  • Macht es Sinn, einen Libre2 Sensor mit einer Abweichung von mehr als 40mg/dl gegenüber Blutig gemessen zu kalibrieren???

    Bei einer einzelnen Kalibrierung geht zwar zur Sicherheit nicht mehr als 20 Abweichung auszugleichen. Aber ich meine, bei mehreren Kalibrierungen schrittweise nacheinander schon mehr als 20 korrigiert zu haben.