Minimed 780G kommt im Herbst

  • Auf der Medtronic Seite ist nun die Minimed 780G für Herbst angesagt.

    Irgendwer hier, der sich nocheinmal eine Minimed verschreiben lassen wird? ;)

    Lieber'n Besserwisser als hinterhältig verlogen=niederträchtig!

    Zitat von George Orwell

    Falls Freiheit überhaupt etwas bedeutet, dann bedeutet sie das Recht darauf, den Leuten das zu sagen, was sie nicht hören wollen.

    Zitat von George Bernard Shaw

    Die Strafe des Lügners ist nicht, dass ihm niemand mehr glaubt, sondern daß er selbst niemandem mehr glauben kann.

    Bayer Crop Science (Ex-Monsanto) sät und spritzt den Tod

  • es gibt ja nicht mal auf der deutschen seite von MM einen Hinweis zu der Pumpe... also deutsche Kunden sind nicht so geliebt bei MM wie mir scheint. :saint:8o


    und zu deiner Frage House... also ich auf keinen Fallr... meine Dana ist mir sehr ans Herz gewachsen und sollte ich mal wechslen müssen dann vielleicht die Ypsopump....

    Mit MM bin ich vorerst durch...:ren:ball


    Wenn ich kann bin ich immer nett. Bin ich nicht nett, kann ich gerade nicht. 8o




    DanaRS 08/19 - nightscout 10/19 - Dexcom G6 + AAPS + xdrip 11/19 - Closed Loop 02/20 - SonyXA2 - SonySWR50

  • Bist Du denn auch mit dem Dexcom, genauso zufrieden wie mit der Pumpe?

    Welche Minimed hattest Du? Die 640G?

    also deutsche Kunden sind nicht so geliebt bei MM wie mir scheint. :saint:8o

    Wie kommst Du denn darauf?

    Lieber'n Besserwisser als hinterhältig verlogen=niederträchtig!

    Zitat von George Orwell

    Falls Freiheit überhaupt etwas bedeutet, dann bedeutet sie das Recht darauf, den Leuten das zu sagen, was sie nicht hören wollen.

    Zitat von George Bernard Shaw

    Die Strafe des Lügners ist nicht, dass ihm niemand mehr glaubt, sondern daß er selbst niemandem mehr glauben kann.

    Bayer Crop Science (Ex-Monsanto) sät und spritzt den Tod

  • Warum nicht, aber meine 640G behalte ich noch solange es geht.

    Gruß Hans :hihi:


    Pumpe seit über 36 Jahren und es ist erst die sechste.....

  • Wegen den vielzähligen Sicherheitsabfragen und Bestätigungen?

    Wegen vielen Kalibrierungen außer der Reihe, selbst nachts? (Vielleicht nicht bei der 640G, aber bei der 670G mit Automodus)

    Wegen der Größe?

    Wegen der "guten" Auslesbarkeit?

    Lieber'n Besserwisser als hinterhältig verlogen=niederträchtig!

    Zitat von George Orwell

    Falls Freiheit überhaupt etwas bedeutet, dann bedeutet sie das Recht darauf, den Leuten das zu sagen, was sie nicht hören wollen.

    Zitat von George Bernard Shaw

    Die Strafe des Lügners ist nicht, dass ihm niemand mehr glaubt, sondern daß er selbst niemandem mehr glauben kann.

    Bayer Crop Science (Ex-Monsanto) sät und spritzt den Tod

  • wenigstens kann man bei der seinen Zielwert individuel(ler) einstellen, 100 wäre möglich. Trotzdem will ich den Guardian nicht (und keine kurzen Schläuche)

    Blutzucker ist die Autobahn, Gewebszucker ne Nebenstraße!

  • Wegen den vielzähligen Sicherheitsabfragen und Bestätigungen?

    Wegen vielen Kalibrierungen außer der Reihe, selbst nachts? (Vielleicht nicht bei der 640G, aber bei der 670G mit Automodus)

    Wegen der Größe?

    Wegen der "guten" Auslesbarkeit?

    Ich komme damit klar und das ist es was ich will. Pumpe und ich verstehen uns sehr gut. Das was dich stört, stört mich nicht.

    Gruß Hans :hihi:


    Pumpe seit über 36 Jahren und es ist erst die sechste.....

  • Ich bin auch erst mal offen. Die Pumpe klingt viel versprechend. Eine App gibt es auch. Wenn nur die Schwierigkeiten mit dem Sensorsystem nicht wären.

  • Ich komme damit klar und das ist es was ich will. Pumpe und ich verstehen uns sehr gut. Das was dich stört, stört mich nicht.

    Nun, ich sprach nicht unbedingt von mir. Wenn auch das eine oder andere mich vermutlich stören könnte.

    Noch hab ich zudem die Veo und die wird es erstmal noch bleiben. Vorallem, nachdem ich herausgefunden habe, wie ich einen fast fliegenden Sensorwechsel hinbekomme.

    Lieber'n Besserwisser als hinterhältig verlogen=niederträchtig!

    Zitat von George Orwell

    Falls Freiheit überhaupt etwas bedeutet, dann bedeutet sie das Recht darauf, den Leuten das zu sagen, was sie nicht hören wollen.

    Zitat von George Bernard Shaw

    Die Strafe des Lügners ist nicht, dass ihm niemand mehr glaubt, sondern daß er selbst niemandem mehr glauben kann.

    Bayer Crop Science (Ex-Monsanto) sät und spritzt den Tod

  • Auf der Medtronic Seite ist nun die Minimed 780G für Herbst angesagt.

    Irgendwer hier, der sich nocheinmal eine Minimed verschreiben lassen wird? ;)

    Auf welcher Seite?

    █══════████████████────────
    puɐʇsɟdoʞ uǝuıǝ ǝpɐɹǝƃ ʇɥɔɐɯ 'uuɐʞ uǝsǝl sɐp ɹǝʍ シ

  • Hier in Deutschland wird es wohl noch Jahre dauern....


    In der Schweiz und in England sind sie für Herbst 2020 angekündigt.

    █══════████████████────────
    puɐʇsɟdoʞ uǝuıǝ ǝpɐɹǝƃ ʇɥɔɐɯ 'uuɐʞ uǝsǝl sɐp ɹǝʍ シ

  • habe heute wegen einer noch nicht aufgetretenen Alarmmeldung "Kalibrierung nicht akteptiert, bitte Kalibrieren, Keine Kalibrierung erfolgt, BZ nicht empfangen...." etc. den Sensor ausgestellt und später mit Medtronic telefoniert.

    Schuld war wohl der Sensor, mir wurde jedenfalls ein Wechsel empfohlen. Ich dachte eher an meinen alten Transmitter, der noch eine optimale Verbindung zeigte....

    Diesen Thread hätte ich spätestens jetzt auch eröffnet.

    Der MA sagte, dass im Herbst die 780G auf den Markt kommt. Es gibt wohl eine Kalibrierungssicherung, die verhindert dass ein Wert, der nicht passt, den Sensor kalibriert. Ich weiß auch nicht, ob das noch mehr Stress macht......?

    Außerdem kann die Pumpe mit dem Smartphone verbunden werden, damit man die Pumpe nicht dauernd herausnehmen muss... naja, dann halt das Smartphone. Die Größe bleibt gleich.

    Mal sehen, vielleicht bleibe ich doch bei der 640G. Der Guardian 3 läuft mit den neuen Pumpen lt. seiner Aussage nicht anders.

    nest

  • Mmmh, die Info für die Schweiz ist mir schon länger bekannt. Wäre jetzt aber davon ausgegangen, dass das in D noch bis Ende nächsten Jahres dauert. Das wäre dann ein ähnlich langer Zeitraum von CE Zulassung bis zur Aufnahme in den Erstattungskatalog der GKV wie bei der 670G.

    So lange ich auch noch keine offizielle Meldung von Medtronic Deutschland dazu lese, mag ich es auch noch nicht richtig glauben.

    Mein Plan ist auch, die 670G zu überspringen und dann gleich auf die 780g aufzusetzen. Alles in der Hoffnung, dass mir die 640 jetzt nicht ausfällt.

  • Im Herbst welchen Jahres? Und gilt das auch für Deutschland?

    In The Year 2525:whistling:


    Ich habe heute mit einem deutschem Medtronic Mitarbeiter an der Hotline gesprochen (wegen einem Ersatzsensor zwecks MRT), der sagte mir in diesem Herbst. Hoffe er meinte nicht nur die Schweiz...


    So wie ich das auch verstanden habe, ist die 780G mehr oder weniger nur eine überarbeitete 670G.

    Die hier, von July95 erwähnte schweizer Seite hab ich auch erst später gefunden, als ich anschließend danach suchte...

    Aber auch letztes Jahr wurde mir vorab mitgeteilt das die 670G in der Regelerstattung ist, was auch nicht nachzulesen war, weil nagelneu.

    Minimed 670G System ist in der Regelerstattung



    Lieber'n Besserwisser als hinterhältig verlogen=niederträchtig!

    Zitat von George Orwell

    Falls Freiheit überhaupt etwas bedeutet, dann bedeutet sie das Recht darauf, den Leuten das zu sagen, was sie nicht hören wollen.

    Zitat von George Bernard Shaw

    Die Strafe des Lügners ist nicht, dass ihm niemand mehr glaubt, sondern daß er selbst niemandem mehr glauben kann.

    Bayer Crop Science (Ex-Monsanto) sät und spritzt den Tod

    6 Mal editiert, zuletzt von House ()

  • House, ja bin ich absolut!

    Und ich hatte die Veo, die sollte es auch wieder werden, nur gab es sie dann nicht mehr. Sonst hätte ich vielleicht nicht gewechselt. Heute bin ich froh und dankbar, dass ich gewechselt hatte. 😉

    Das mit den Deutschen... Weil es keine deutsche Ankündigung gibt. 😉


    Wenn ich kann bin ich immer nett. Bin ich nicht nett, kann ich gerade nicht. 8o




    DanaRS 08/19 - nightscout 10/19 - Dexcom G6 + AAPS + xdrip 11/19 - Closed Loop 02/20 - SonyXA2 - SonySWR50

  • Ich hatte Medtronic angeschrieben und die Antwort war folgende:


    Menschen lügen aus vielerlei Gründen, aber niemals ohne Grund.

  • Bevor da nichts in trockenen Tüchern ist, wird man offiziell keinen Termin nennen. Ich glaube bei der 640g war es, daß es sich ewig gezogen hat, bis die Zulassung für Deutschland da war. Von daher fürchte ich, daß wir nur abwarten können.....

  • Hallo nest,

    meine 640G mit Guardian3 hat ziemlich oft die Kalibrierung verweigert, wenn der BZ-Wert vom SG-Wert stark abgewichen war.

    Dann sollte ich nach 15 Minuten (mal innerhalb 15 Minuten, mal frühestens nach 15 Minuten) erneut kalibrieren. - Schrott!!! - Wieso kann der BZ-Wert halb so hoch wie der SG-Wert werden? Wieso kann der BZ-Wert doppelt so hoch wie der SG-Wert sein? Ich habe dann immer den BZ-Wert zweimal hintereinander gemessen. Alles anderes was man so noch zu machen hat, muss warten ... Das ist doch kein Medizinprodukt sondern als Autofahrer lebensbedrohlich.


    ECO schreibt:
    "Ich komme damit klar und das ist es was ich will. Pumpe und ich verstehen uns sehr gut. Das was dich stört, stört mich nicht."
    Scheinbar misst du ganz selten deinen blutigen BZ-Wert? Oder du gehörst zu den Glücklichen, bei denen es kaum Abweichungen zwischen BZ und SG gibt. Selbst wenn man die übliche und begründete Differenz zwischen BZ und SG berücksichtigt und die Differenz durch die zeitliche Entwicklung berücksichtigt, sind Abweichungen dieser Art nicht tragbar und darum nie wieder Medtronic.
    Andere Technologien können es brauchbar ohne wesentliche "Fehler" und ärgern auch durch die Art der Bedienung der Pumpe im täglichen Leben nicht.