YouTube: "Diabetes ohne Grenzen"

  • Ich bin neulich auf den YouTube-Kanal "Diabetes ohne Grenzen" gestoßen.

    Ich finde, da werden auf verständlichem Niveau ganz solide Inhalte geliefert. (auch für kürzere Aufmerksamkeitsspannen :))



    Ah, ich sehe gerade: Ich bin nicht der erste, der diesen Kanal gefunden hat. :)

    ... Es gibt z.B. diesen jungen Typen, der auf youtube alles an Pumpen und Geräten ausprobiert und erklärt - Diabetes ohne Grenzen - ...

    Basal: Lantus (5 IE/d), Bolus: Normal-Insulin (0,5-1,3 IE/(gKH + gEW/2)/10), Pre-Workout: Humalog (1-2 IE), Hypo-Helfer: Dextro, KH-Menge pro Tag: 30-50g, Diaversary: 19.11.

  • Genau diesen Beitrag hatte ich auch neulich gesehen und fand ich klasse! Hat mir eine wunderbare Übersicht für die neuen Produkte 2021 verschafft, ohne dass ich mich selber bemühen musste. Und zudem sehr sympathisch rübergebracht. :)

  • Ich habe mir den Kanal auch schon angesehen. Ich habe mich ein wenig über die neuesten Pumpensysteme informiert.

    Wenn du ein Problem hast, versuche es zu lösen.
    Kannst du es nicht lösen, mache auch kein Problem daraus!

  • Ich habe mir den Kanal abonniert. Ich finde es erstaunlich was dieser junge Bursche mit seinen jungen Jahren da verständlich vermittelt, die Themen sind wirklich interessant und haben mir teilweise schon sehr geholfen. Sehe immer zu das ich nichts verpasse.

    So lange Menschen denken das Tiere nicht fühlen, so lange müssen Tiere fühlen das Menschen nicht denken. (Arthur Schopenhauer)

  • Und hier der entsprechende Beitrag für 2023.

    Frohes Neues! :sekt:


    Basal: Lantus (5 IE/d), Bolus: Normal-Insulin (0,5-1,3 IE/(gKH + gEW/2)/10), Pre-Workout: Humalog (1-2 IE), Hypo-Helfer: Dextro, KH-Menge pro Tag: 30-50g, Diaversary: 19.11.