Erfahrungen: Dana i

  • Weiterer Vorteil: man kann jetzt auch die KE- und KF individuell von der Zeit anpassen. Sonst waren die Blöcke festgelegt.


    Soll die Dana-i auch mal mit einem Loop-System und Dexcom (ggf. sogar Libre 3) laufen? Ich dachte, mal irgendwas gelesen zu haben. Und das war nicht CamAPS. Vielleicht weiß da linus etwas dazu.

  • Im Moment scheint sie mit dem CamAPS/ FX kompatibel zu sein. Leider ist das System recht teuer und man muss es selber zahlen, wenn man es haben möchte (nach meinen aktuellen Kenntnisstand)

    Wer nichts weiß muss alles glauben. Maria von Ebner- Eschenbach

  • Wenn die Garantie meiner RS 2023 abläuft funktioniert die i hoffentlich schon reibungslos mit AAPS. Auch abseits des loops ist die Pumpen Kontrolle darüber einfach viel zu komfortabel.

  • Nächster und für mich entscheidender Vorteil ist die Standart AAA Batterie, das wurde auch Zeit!:thumbup:

    Eine neue Art Reservoir - so man auf dem Video sieht und eine Zeitzoneneinstellung - also keine Winter - Sommerzeit Probleme mehr...

    Dafür wird sie wahrscheinlich etwas schwerer und wohl auch Größer werden ( nehme ich an)

    Denke das sie aber wohl immer noch die kleinste und leichteste bleiben wird...:bigg


    Ich darf meine RS ja noch mindestens 2 Jahre behalten... bis dahin geht noch viel Wasser den Berg runter in Punkto APS...;)


    Wenn ich kann bin ich immer nett. Bin ich nicht nett, kann ich gerade nicht. 8o




    DanaRS 08/19 - nightscout 10/19 - Dexcom G6 + AAPS + xdrip 11/19 - Closed Loop 02/20 - SonyXA2 - SonySWR50

    Einmal editiert, zuletzt von bierernst ()

  • 25g schwerer... nööö... ich behalt meinen Zwerg...

    Wo stand das? Ich hab nichts gefunden...


    Wenn ich kann bin ich immer nett. Bin ich nicht nett, kann ich gerade nicht. 8o




    DanaRS 08/19 - nightscout 10/19 - Dexcom G6 + AAPS + xdrip 11/19 - Closed Loop 02/20 - SonyXA2 - SonySWR50

  • Gefällt mir trotzdem.

    Auch wenn sie nun 25 g mehr wiegt. Sie wiegt immer noch keine 90 Gramm.

    Gegen andere Pumpen immer noch ein Leichtgewicht. 😉


    Wenn ich kann bin ich immer nett. Bin ich nicht nett, kann ich gerade nicht. 8o




    DanaRS 08/19 - nightscout 10/19 - Dexcom G6 + AAPS + xdrip 11/19 - Closed Loop 02/20 - SonyXA2 - SonySWR50

  • Es scheint laut Bedienungsanleitung auch wieder ein neuer Auto-Setter zu erscheinen, der einem nach dem Einstellen der Gewindestange automatisch die Befüllmenge anzeigt (und an die Pumpe schickt).

    Da wohl auch der alte Easy-Setter kompatibel ist, sollte das auch umgekehrt funktionieren, also neuer Setter mit alter DanaRS. Selbst wenn die Befüllmenge nicht automatisch geschickt wird, entfällt damit vielleicht das "grobe" Ablesen und die nötige Sicherheitsreserve.


    Ansonsten haben sie aber den Lieferumfang vom Starter-Set deutlich abgespeckt. :(

  • Bis jetzt bin ich mit meiner Dana RS sehr zufrieden. Aber die behalte ich erst mal noch 2 Jahre. Mal schauen, was sich bis dahin auf dem Markt noch tut. Ansonsten kann ich mir dir Dana i gut vorstellen.

    Wer nichts weiß muss alles glauben. Maria von Ebner- Eschenbach

  • Mal schauen, was sich bis dahin auf dem Markt noch tut.

    Das Wunder, auf das wir hoffen müssen, ist, dass die Gesetzlichen Krankenkassen die Steuerungssoftware a) unabhängig von der Pumpe 'akzeptieren' und b) auch bezahlen! Dann gäbe es für die Dana-I sogar 2(!) Alternativen, CamAPS-FX sowie Diabeloop (DBLG1).

    Seit 5/14: DANA Insulinpumpe (inkl. Android-App); seit 3/17: AndroidAPS/Closed Loop; seit 28.7.18 AAPS 2.0 mit SMB ; seit 5.12.18 G6 nativ in XDrip+ bzw. AAPS; seit 26.9.2020: 100% UAM per Lyumjev (KEIN direkter Bolus, KEINE KH-Angaben mehr, Loop im Vollautomatik-Modus!)
    DANA-Facebook-Seite

  • Dann gäbe es für die Dana-I sogar 2(!) Alternativen, CamAPS-FX sowie Diabeloop (DBLG1).

    beide Systeme scheinen sehr gut zu funktionieren. Gestern habe ich mehr Infos zu Diabeloop gehört. Das hört sich bisher sehr vielversprechend an.

    In den nächsten 5 Jahren (ha ha :bigg) wird das die Welt nochmal umkrempeln. Die rechtlichen Hürden sehe ich dabei als größtes Hindernis, wie linus schreibt.

    Die KK müssen * schnell * begreifen, dass Software und Hardware zwei Produkte sind, die unterschiedlich kombiniert werden können. Die Zulassungsprozeduren für Software und deren updates und upgrades müssen komplett neu gedacht werden.

    Closed Loop Open Mind

  • Im Looper Forum heißt es IME sagt die Pumpe soll ab Juni 2021 zur Verfügung stehen. Hoffentlich klappt das dann auch...

    *Gedanke von mir *

    .. Dann bleibt es eine Frage der Zeit, wann sie mit AAPS funktioniert.


    Aber die Anmerkung von Linus ist auch ein wichtiger Aspekt.

    Ich persönlich glaube nicht das die Kassen sich gegen seperate Systeme, zur Verbesserung der Werte und eine erleichterte Umgangsweise mit dem Diabetes, lange entgegen stellen können.

    Das haben sie ja auch mit dem Dexcom versucht und sind in den meisten Fällen gescheitert.


    Wenn ich kann bin ich immer nett. Bin ich nicht nett, kann ich gerade nicht. 8o




    DanaRS 08/19 - nightscout 10/19 - Dexcom G6 + AAPS + xdrip 11/19 - Closed Loop 02/20 - SonyXA2 - SonySWR50

  • Das Hauptproblem sehe ich eher in der Bezahlung.


    Viele hier haben ja ein Libre, weil die Kasse kein Dexcom zahlt, jetzt plötzlich dann Dexcom und Steuerungssoftware zu bezahlen machen die Kassen sicher nicht freiwillig.


    Wahrscheinlich dann erstmal bei den Diabetiker*innen, die hier im Insulinclub nicht so häufig auftauchen, d.h. mit schlechten Hba1c - Werten, Spätschäden, etc.

  • Leila

    Naja, selbst dann wäre es ein erster Schritt und es würde etabliert und früher oder später auch Standart.


    Wenn ich kann bin ich immer nett. Bin ich nicht nett, kann ich gerade nicht. 8o




    DanaRS 08/19 - nightscout 10/19 - Dexcom G6 + AAPS + xdrip 11/19 - Closed Loop 02/20 - SonyXA2 - SonySWR50

  • Alles richtig, was ihr schreibt ... vermutlich sollten möglichst viele 'Einzelfallanträge' stellen bei den Kassen zur Übernahme der Steuerungssoftware ... so fing es ja mit den CGMs auch an ...

    Seit 5/14: DANA Insulinpumpe (inkl. Android-App); seit 3/17: AndroidAPS/Closed Loop; seit 28.7.18 AAPS 2.0 mit SMB ; seit 5.12.18 G6 nativ in XDrip+ bzw. AAPS; seit 26.9.2020: 100% UAM per Lyumjev (KEIN direkter Bolus, KEINE KH-Angaben mehr, Loop im Vollautomatik-Modus!)
    DANA-Facebook-Seite

  • Leila

    Naja, selbst dann wäre es ein erster Schritt und es würde etabliert und früher oder später auch Standart.

    Ja, das auf jeden Fall!

    Die Entwicklung ist auf jeden Fall super, mein Betrag sollte gar nicht so motzig klingen, wie er jetzt vielleicht ist :S.


    Die ganze "we are not waiting" - community hat bestimmt auch einen riesen Anteil daran, dass es jetzt soviele kommerzielle Systeme in der Entwicklung hat!

  • Leila

    Nö fand ich nicht motzig, hast ja wahrscheinlich auch recht. 😉


    Und das mit der "community" denke ich auch. Da wollen sich die Firmen nicht aus dem Geschäft drängen lassen... Gut für alle, hoffentlich!

    Aber das ist schon ein bissel OT..😉


    Wenn ich kann bin ich immer nett. Bin ich nicht nett, kann ich gerade nicht. 8o




    DanaRS 08/19 - nightscout 10/19 - Dexcom G6 + AAPS + xdrip 11/19 - Closed Loop 02/20 - SonyXA2 - SonySWR50