Dexcom G7: Infos bis zur Einführung

  • Die App konnte ich mit meinem IPhone 11 problemlos laden und mir alles ansehen bis ich mir den Sensor setzen sollte. Mangels Sensor kam ich nicht weiter.

    Menschen lügen aus vielerlei Gründen, aber niemals ohne Grund.

  • Ich kriege die App nirgends angezeigt. Im PlayStore findet sich nur G6, Follow und Clarity.


    Kann es sein, dass der PlayStore da schon irgendwie filtert?


    Allgemein müsste mein Telefon unterstützt sein. Das Samsung Note 10 ist ja in der Liste. Ich habe das Note 10+, was sich ja nur in der Displaygröße und Akku wesentlich unterscheidet...


    Aber auch am Rechner über Google finde ich nur die Website von Dexcom, aber nix im Store? 🤔

  • Aldi hat ab Donnerstag Samsung A04s im Angebot. Das steht auch nicht auf der Liste....lohnt sich das dann überhaupt zu kaufen?

    Werden ja wahrscheinlich wechseln.....

  • wenn du es mit xDrip verbindest, ist es wurscht, ob's auf der Liste steht - tut meins auch nicht ;) bist du bei Aldi-Nord? Aldi-Süd hat nämlich "nur" A3

    Blutzucker ist die Autobahn, Gewebszucker ne Nebenstraße!

  • Hmm kein Plan ob Süd oder Nord. Kann das nicht unterscheiden, bin aus dem Ruhrgebiet. Samstag war in der Reklame Samsung Galaxis A04s für 139.00 Euro. Ab Donnerstag.

    Ja, Aldi Nord.

    Einmal editiert, zuletzt von Kiki03 ()

  • Da der G7 wie der Libre1/2/3 ist, wird der Faden wohl senkrecht sein, schräg macht bei der runden Form keinen Sinn.

    LG
    Schaf

    AndroidAPS seit 26.04.2019, Closed Loop seit 05/2019, Motorola One Action

    iPhone 12 für alles andere

  • War heute beim Diadoc. Die Beraterin sagte, dass sie die Tage die ersten G7 zum testen bekommen.


    Weiss jemand wie das aussieht mit Unterstützung durch xdrip+ mit oder ohne patched dexcom app? Und ob der G6 weiterhin verfügbar sein wird? Ich möchte auf keinen Fall auf die Werte auf dem Garmin verzichten, das ist für mich überlebenswichtig beim Sport. Habe auch Bedenken bzgl. der versprochenen Laufzeit. Ich hab schon beim G6 immer wieder das Problem, dass er die 10 Tage nicht schafft - der G5 hat fast immer länger gehalten.

  • War heute beim Diadoc. Die Beraterin sagte, dass sie die Tage die ersten G7 zum testen bekommen.


    Weiss jemand wie das aussieht mit Unterstützung durch xdrip+ mit oder ohne patched dexcom app? Und ob der G6 weiterhin verfügbar sein wird? Ich möchte auf keinen Fall auf die Werte auf dem Garmin verzichten, das ist für mich überlebenswichtig beim Sport. Habe auch Bedenken bzgl. der versprochenen Laufzeit. Ich hab schon beim G6 immer wieder das Problem, dass er die 10 Tage nicht schafft - der G5 hat fast immer länger gehalten.

    Ich denke den G6 wird es noch eine ganze Weile geben, weil es ja die Kombination CamASP FX + Dexcom G6 mit CE Kennzeichen und Zulassung gibt.

    Dies wird nicht so schnell auf den G7 wechseln.

    Wenn doch, wird ziemlich sicher auch xdrip+ und die Garmin IQ Apps schnell nachziehen, denn dann muss es dem G6 sehr ähnlich sein.

  • In dem Video werden genau die Punkte angesprochen, die ich mir schon immer bei Dexcom gedacht habe.


    Kundenorientierung, Verbesserung des G7, wo genau die Kundenwünsche miteingeflossen sind. Und dann noch, dass einer der obersten Produkt- bzw. Softwareentwickler selbst Typ1 Diabetes hat und deshalb auch genau weiß, was wir Nutzer brauchen.


    In dem Video wurde immer wieder die noch bessere Genauigkeit angesprochen. Weiß davon jemand mehr?

  • Ich denke den G6 wird es noch eine ganze Weile geben, weil es ja die Kombination CamASP FX + Dexcom G6 mit CE Kennzeichen und Zulassung gibt.

    Dies wird nicht so schnell auf den G7 wechseln.

    Wenn doch, wird ziemlich sicher auch xdrip+ und die Garmin IQ Apps schnell nachziehen, denn dann muss es dem G6 sehr ähnlich sein.

    Für IOS scheint es tatsächlich schon eine Lösung zu geben, den G7 einzubinden.

    Das ging fix.


    https://loop.zulipchat.com/

    https://github.com/LoopKit/LoopWorkspace/pull/25

    Einmal editiert, zuletzt von Hype ()