Ich und meine T-Slim

  • Die Masseinheit drückt das doch bei der t:slim klar aus: IE pro Gramm Kh.


    Nur auf dem Display der t:slim sieht das komisch aus - bei mir gerade 1E:6.3g

    Im persönlichen Profil steht da nur 1:6.3 und darunter KH. Ist eben alles gewöhnungsbedürftigen.

    Damit ist die Maßeinheit auf der T-Slim aber eindeutig falsch notiert.


    Die Bezugsgröße ist ja offensichtlich EINE IE. Also muss es heißen 6,3g(KH) / IE und nicht 1IE / 6,3gKH (ich ersetze bewusst den Doppelpunkt durch den Schrägstrich als Geteilt-Durch-Zeichen, um die Abgrenzung zum Doppelpunkt als Satzzeichen deutlich zu machen. Der Doppelpunkt gibt bei der Faktorangabe nunmal ein Verhältnis (also einen Teiler!) an und ist kein Satzzeichen).


    Damit ist der Faktor klar, nämlich 6,3. So wie es auf der T-Slim steht, wäre der Faktor ja 1/6,3= 0,15873 IE/gKH (was auch eine richtige, aber nicht hilfreiche, Angabe wäre).


    Ich finde es schon überaus merkwürdig, dass bei der T-Slim offensichtlich Zähler und Nenner der sinnvollen Faktor-Angabe vertauscht sind.


    Verständlich sind nunmal Angaben von "x IE PRO 1 BE bzw. 1 KE" oder eben umgekehrt "x gKH PRO 1 IE".
    Selbst bei der Umrechnung dieser unterschiedlichen Notationen tun sich ja viele schon schwer. Da dann aber auch noch Zähler und Nenner zu vertauschen, macht die Verwirrung ja ganz komplett.

    Einmal editiert, zuletzt von dideldum ()

  • Moderator

    Hat den Titel des Themas von „"Der Moderator" und seine T-Slim“ zu „Ich und meine T-Slim“ geändert.
  • Ja, das ist ja das Problem bei der t:slim.

    Die meinen, für 6,3 g Kh brauchst du eine Einheit Insulin zur Zeit dieses Segments und auf dem Display steht nun mal 1:6,3 Es ist eben anders als bei anderen Pumpen. Hauptsache kein "Fremder" wil die Pumeneinstellungen verstehen.

  • Da isst man Nudeln, spritzt dafür....liegt 3 Stunden danach bei 50 weil die KH nicht ankommen, nascht damits nicht weiter runter geht aber liegt dann nachts so bei 250. Ich hasse es

    Einfach alles sanfter machen und notfalls wenig superschnelles Insulin mit Pen verwenden, bis alles ruhiger läuft.


    Ich habe z.Z. ähnliche Probleme und brauche inzwischen ein Drittel mehr Insulin. Ist aber bei mir klar warum, ich liege noch recht viel und wenn mal alles aus dem Ruder gelaufen ist, wird das Insulin fast wirkungslos und gegen tiefe Werte, nehme ich Weintrauben oder Traubenzucken (ist schnell und kurz in der Wirkungsdauer). Trotzdem warte ich bessere Zeiten ab. Mein HBA1c wird an der Decke sein, was über kurze Zeit auch nicht so tragisch ist. (xDrip 7-Tage-Statistik: 6,0%; Labor ist dann wohl bei 6,5%)

  • Da isst man Nudeln, spritzt dafür....

    Bei Nudeln haue ich mir zwei Boli in den Wamst.

    Mit 75% Bolus sofort und 50% Bolus nach 1,5 - 2 Stunden komme ich sehr gut hin.


    Ja, ich habe mich nicht verrechnet, bei größeren KH-Mengen muss ich schon klotzen ... :blush:

    .--- --------------------------,---> xDrip+ ------> G-Watch ---> Watch ==> BZ Live ist für mich! :woot:

    .FSL2 ---> LL-APP2 --{

    --- ---------------------------`---> LibreView ---> SiDiary ==> Bericht ist für den DOC


    Freestyle Libre 2

    Samsung Galaxy S20FE 5G (Android 11)

    Samsung Gear S3 Frontier (Tizen)

    SiDiary (PC/Mobil/WEB)

  • Bei Nudeln haue ich mir zwei Boli in den Wamst.

    Mit 75% Bolus sofort und 50% Bolus nach 1,5 - 2 Stunden komme ich sehr gut hin.


    Ja, ich habe mich nicht verrechnet, bei größeren KH-Mengen muss ich schon klotzen ... :blush:

    Naja Sonntag gab's Pommes und Currywurst. Gleiches Spiel. Dabei ist Ketchup eigentlich fast nur Zucker und Tomaten und trotzdem erst später Anstieg

  • Auch hier kann ein Dual-Bolus sinnig sein ...

    .--- --------------------------,---> xDrip+ ------> G-Watch ---> Watch ==> BZ Live ist für mich! :woot:

    .FSL2 ---> LL-APP2 --{

    --- ---------------------------`---> LibreView ---> SiDiary ==> Bericht ist für den DOC


    Freestyle Libre 2

    Samsung Galaxy S20FE 5G (Android 11)

    Samsung Gear S3 Frontier (Tizen)

    SiDiary (PC/Mobil/WEB)

  • Der Absturz nach dem Essen kommt bei mir in den allermeisten Fällen durch einen hohen Anteil von Fett, das bremst den Anstieg durch die KH teils extrem. Da nützt auch ein geteilter Bolus nicht viel, leider! Der macht es mir nur schwerer. Wenn ich z. B. insgesamt 8 IE berechnet habe, davon 3 sofort und den Rest später abgebe, passiert es trotzdem ganz oft, dass der Wert abfällt bis die Pumpe alle Insulinabgabe stoppt und damit ist der Bolus für später gelöscht. X( Meistens gebe ich den Bolus bei solchen Mahlzeiten erst nach dem Essen ein, hängt vom Ausgangswert ab, wann. Das klappt besser. Nicht optimal, aber besser.

    LG, Caro :thumbsup:

  • Bedenke bitte, dass so, wie beim Insulin, eine höhere Dosis eine längere Wirkung hat, es sich so ähnlich auch bei der Menge an KHs verhält.


    Das ist halt wie ein Haufen Sand. Eine Schubkarre Sand ist schneller weggeschaufelt, als 5 Schubkarren voller Sand. :bigg

    .--- --------------------------,---> xDrip+ ------> G-Watch ---> Watch ==> BZ Live ist für mich! :woot:

    .FSL2 ---> LL-APP2 --{

    --- ---------------------------`---> LibreView ---> SiDiary ==> Bericht ist für den DOC


    Freestyle Libre 2

    Samsung Galaxy S20FE 5G (Android 11)

    Samsung Gear S3 Frontier (Tizen)

    SiDiary (PC/Mobil/WEB)

  • das komische... frisch zubereitet dauert manchmal länger, aufgewärmt hauen die sofort rein. Beides ungefähr die gleiche Menge :D ... Heute bin ich auf der Arbeit auch nur auf 90 runter anstatt wie man es gewohnt ist tief unten und bin jetzt auch auf "normalem" Weg wo ich normalerweise ohne Naschen sonst auf 70 wäre

  • das komische... frisch zubereitet dauert manchmal länger, aufgewärmt hauen die sofort rein. Beides ungefähr die gleiche Menge :D ... Heute bin ich auf der Arbeit auch nur auf 90 runter anstatt wie man es gewohnt ist tief unten und bin jetzt auch auf "normalem" Weg wo ich normalerweise ohne Naschen sonst auf 70 wäre

    Eigentlich ist bekannt, dass aufgewärmte Kohlenhydrate schneller wirken als frisch zubereitete. Das muss nicht bei allen Mahlzeiten so sein.

    Ich weiß was von Sauerkraut (viele Köche hauen da auch zusätzlich Zucker rein) oder Kartoffeln oder, oder, ... Vielleicht auch Nudeln.


    Durch das Aufwärmen werden die Nahrungsmittel eben "umgebaut" und sind schneller=O, unerlaubtes Doping. Viele Leute glauben auch nicht, dass Profifußballer gedopt sind. Schau doch mal wie schnell die laufen.:/