Auf was umsteigen nach Einstellung von Libre 2

  • Hallo zusammen,


    ich hab mir vor kurzem erst eine Android Smart Watch gekauft und mit Hilfe von diesem Forum und XDrip meinen Libre2 auf die Uhr eingestellt


    Jetzt hab ich diese Woche nen Brief von meiner Krankenkasse bekommen, wo ich informiert werde, dass Abbot den FSL2 einstellt und ich mich noch mit 14 Sensoren eindecken soll.


    Macht das überhaupt noch Sinn?


    Mir ist es wichtig, dass ich meine Werte auf die Uhr bekomme. Mit den FSL3 ist das ja noch nicht möglich.


    Sollte ich auf Dexcom evtl. umsteigen?


    Was würdet Ihr mir raten?


    Gruß Stefan

  • Noch nichts von gehört. Selbst der 1er ist im Shop noch verfügbar.

    Beim 3er wird in nächster Zeit sicher für gerootete Handys ein xDrip

    Plugin verfügbar sein - siehe "xposed Modul" hier im Forum.

  • Wir haben Ende Januar die quartalslieferung bekommen. Heute kam Nachricht das schon wieder ein Paket unterwegs ist. Schon komisch......

  • Ich weerde auf Dex umsteigen. Grade wegen der smartwatch.

    Und, weil das Dex genauer ist.

    Habe beide Systeme lang genug nebeneinander probiert.

    Mir passt aktuell der Sensor von dex besser als der FSL2/3.

    eala frya fresena

    Motorradfahren! Die schnellste Fortbewegungsart, ohne viel Körperarbeit.

  • Mir geht es genauso habe ein Jahresrezept an Abbott gesandt Februar 22 bis Januar 2023 nun bekomme ich nach 4 Wochen schon wieder Sensoren. Will Abbott die Lager räumen? Hoffentlich laufen die auch gut und ich muss nicht reklamieren.

    vroni :help:

  • der 2er wird eingestellt, den 1er gibt es weiter. Mein Kollege ist Patentanwalt und meinte, dass sich Patente oft nur auf kleine Teilbereich beziehen und wenn der 1er und der 3er diesen kleinen Teil nicht verletzen, darf's die weitergeben.


    Ich werd auf das Beste hoffen und den 3er anpeilen und wenn der bis Ende des Jahres (so lange läuft meine Versorgung) noch nicht "ungerootet" mit xDrip arbeitet, dann bleibt ja nur der Dexcom

    Blutzucker ist die Autobahn, Gewebszucker ne Nebenstraße!

  • Wer mit dem Libre 3 und der neuen Libre Link App zufrieden ist, dem kanns ja egal sein.


    Für xDrip gibt's derzeit mit dem Libre 3 eine Lösung, die Werte als Follower von Libre View in Nightscout und von dort in xDrip zu übertragen. Dazu muss man aber online sein. Die Follower Werte lassen sich derzeit auch nicht kalibrieren und werden nur über 6 Stunden angezeigt. Ist scheinbar eine Übergangslösung.


    Derzeit wird eine Möglichkeit getestet, die Werte lokal auf dem Handy aus LibreLink abzugreifen. Dazu ist aber ein gerootetes Handy erforderlich. Die xDrip Entwickler suchen noch nach einer für alle praktikablen Lösung, die man auch ohne IT-Studium hinbekommt. Insbesondere die Looper sind darauf angewiesen.


    Abbott liefert momentan offenbar die Jahresversorgungen im Voraus aus. Die meisten dürften deshalb noch etwas Zeit für die Entscheidung haben. Drücken wir gemeinsam dem xDrip Team die Daumen. Vielen Dank für die Bemühungen und das Teilen der Erkenntnisse!

  • Abbott liefert momentan offenbar die Jahresversorgungen im Voraus aus. Die meisten dürften deshalb noch etwas Zeit für die Entscheidung haben. Drücken wir gemeinsam dem xDrip Team die Daumen. Vielen Dank für die Bemühungen und das Teilen der Erkenntnisse!

    Ich hab erst gedacht, der übliche Abbott - Bug hätte wieder zugeschlagen und die Benachrichtigung für Paypal und den Versand kommt erst, nachdem das Paket bereits eingetroffen ist. Aber denkste, es folgt innerhalb weniger Tage tatsächlich die nächste Lieferung. :/ Passt mir gar nicht so recht. Gefragt hat auch keiner, ob ich jetzt die Zuzahlung schon wieder abbuchen lassen will. :hmmz:

    Tresiba ist zurück! :thumbsup:

  • Ich habe hier jetzt einen Dexcom zum Testen liegen.

    Und am Monatsende einen Termin um mich zum Eversense beraten zu lassen.


    Vielleicht auch gut so. So muss ich mich Mal mit dem Thema beschäftigen.

    Auch wenn's nervt.